iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Memorex kündigt neue iPhone-Soundsysteme an

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Memorex hat für das kommende Jahr verschiedene iPod- und iPhone-kompatible Audiosysteme angekündigt, bis die Geräte erhältich sind dauert allerdings noch ein Weilchen – die Auslieferung an den Handel soll im Spätsommer starten.

memorex_news1.jpg

Die Memorex Dual Alarm Clock ist ein Radiowecker mit großer Digitalanzeige, Dimmer und allem Pipapo. Das ganz in Weiß gehaltene Gerät sieht recht edel aus, als positiv im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten sehen wir vor allem die Tatsache, dass iPod oder iPhone sicher und gut geschützt im Liegen angedockt werden. Die Dual Alarm Clock soll 70 Dollar kosten und wird zusätzlich in einer kompakten Reiseausführung für 50 Dollar kommen.

Das Memorex Portable Audio System erinnert optisch an eine Kühlbox und ein Transistorradio zugleich. Ausgestattet mit einem robusten Griff und integriertem Akku ist das Gerät vor allem für den Einsatz unterwegs konzipiert. In der großen Ausführung erhält man für 150 Dollar neben der Funktion als iPod/iPhone-Soundsystem einen CD-Player und einen Radioempfänger inklusive Fernbedienung. Die kleinere Lite-Variante kostet 100 Dollar und besteht aus Soundsystem und UKW-Radio.

Sonntag, 10. Jan 2010, 12:20 Uhr — chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Expertenmeinung

    Der iMer rechts sieht ja witzig aus! :)

  • Der beste Radiowecker fürs iPhone ist immer noch die „Dream“ von Logitech!

    • Kann der mit Musik vom iPhone wecken, ohne das Display des Gerätes zu aktivieren?
      iMick

      • Ist doch egal. Du schläfst doch! ;)

      • Na eben nicht mehr wenn die Fackel direkt neben mir auf dem Nachttisch angeht!
        Da versucht man sich SANFT von der Entspannungsmusik in der extra erstellten Weck-Playlist wecken zu lassen und wird plötzlich vom Flutlicht aus dem Schlaf gerissen.. FAIL!
        iMick

    • Was mick gefragt hat wüsste ich auch gerne.

      Kann man sich damit tatsächlich mit Musik vom ipod wecken lassen, und lässt er dabei das display aus? Ausserdem: Ist dann die ganze nacht der ipod/das iphone an? Das kann doch auch nicht gesund sein. Oder ist es nicht immer an?

      • Diesen Radiowecker von Logitech hab ich jetzt nicht, aber ich kann dir zu 100 % sagen, dass iPhone sowie iPod immer an sein werden. Man kann es nämlich nicht aufladen (oder als Wecker nutzen), wenn das Gerät aus ist. ;)

      • Kevin, erzähl´ keinen Quatsch – natürlich lässt sich ein iPhone selbst im vollständig abgeschalteten Zustand aufladen.
        Musik spielt es dann natürlich nicht mehr, es ist aber auch nicht nötig das Gerät vollständig auszuschalten.
        Um etwaigen Gesundheitsrisiken vorzubeugen reicht es, das Gerät in den Flugmodus zu versetzen, somit sind dann jedwede Sendeaktivitäten unterbunden.
        Mir geht es nur um die Displaybeleuchtung beim Start der Wiedergabe, angestoßen von einem EXTERNEN Timer, wie eben einem solchen Memorex, JBL, oder iHome Wecker.
        Mittlerweile hat man mir mitgeteilt, das es wohl verschiedene Protokolle zur Kommunikation mit dem Gerät über den Dock-Connector gibt.
        Je nach Implementierung springt der Player bzw. dessen Benutzerinterface / Display dann eben an oder auch nicht – die Meisten tun es und das ist in meinen Augen ein unhaltbarer, ja geradezu lächerlicher Umstand.
        iMick

  • Schön sieht anders aus.
    Apropos…schönen Sonntag euch allen

  • Lol. Im Spätsommer. Na dann viel Spass wenn das neue iPhone kommt und mal wieder weder von den Abmessungen noch vom Connector kompatibel sein wird.

    • Ich denke nicht dass das nächste Iphone andere Maße haben wird wie das 3G/3Gs.
      Bis jetzt haben alle Iphone-Generationen den gleichen Dockanschluss gehabt und waren somit eigentlich mit fast allem Zubehör kompatibel.

    • Alles Gerüchte um ein neues iPhone! Wer weiß welches Jahr es ein neues schon geben wird!

    • Expertenmeinung

      Stimmt, damit wird die Nützlichkeit der Information auch etwas dünn. Besser wären natürlich News zu Dingen, die es ab sofort – ubd möglichst direkt in Deutschland – zu kaufen gibt.

      Gerade auf anderen Seiten (!) wird man häufig über Gadgets informiert… Preis unbekannt, Verkaufsstart möglicherweise 2010… ganz toll.

  • naja ich bin im moment mit dem gedanken am spielen mir eins zu kaufen, ein kleiner vorausblick was kommt ist nicht sooooo schlecht. ernüchternd natürlich dass es wirkich erst spätsommer sein soll :(

    finde den preis und das design nebenbei ansehnlich

  • Mal eine andere Frage, unabhängig vom o.g. Modell: Ich möchte mir in naher Zukunft ein Soundsystem für das Schlafzimmer zulegen. Was Empfiehlt Ihr denn so? Ich möchte max. 150 € anlegen. Wichtig ist Klang und gute Bedienung. Sorry für die OT-Frage!

  • „für das kommende Jahr“ – schade, erst 2011? :P

  • Es geht nichts über ein Bose Sounddock10… habt Ihr es erst mal gehört, wollt Ihr nichts anderes mehr

  • Also ein gutes soundsystem bekommst du ab 500€, oder eher 1000€!! Aber für 150 geht schon so ne micro-stereo her!!

  • sind jetzt in den usa erschienen, aber weiss jemand wann die dinger in europa releast werden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven