iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 844 Artikel
   

Massive Mail-Probleme bei Alice

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Wirft man einen Blick auf die offizielle Facebook-Seite O2s, könnte man fast annehmen, die seit Tagen anhaltenden Mail-Probleme beträfen nur einen kleinen Nutzer-Kreis:

Liebe Community, derzeit treten Einschränkungen in unserem Alice E-Mail-System auf. Dadurch ist für Nutzer, die aktiv eine Alice E-Mail-Adresse nutzen, das Senden und Empfangen von E-Mails nur bedingt möglich. Wir haben die Ursache aber bereits bei einem unserer Partner identifiziert. Unsere Kollegen sind bereits zur Unterstützung vor Ort. Parallel arbeiten wir an unterschiedlichen Möglichkeiten, bis das System wieder uneingeschränkt funktioniert.

Tatsächlich aber ist das eMail-Debakel bei O2 und Alice katastrophal. Seit gut drei Tagen können zahlreiche Bestandskunden der seit 2011 verschmolzenen Anbieter nicht mehr auf die eMail-Dienste zugreifen und keine Verbindungen zu den POP3, IMAP und SMTP-Schnittstellen der Telefónica-Tochtern aufbauen.

Auf Anfrage des Medien-Magazins Meedia erklärt die Telefónica Deutschland:

„Derzeit treten Einschränkungen im E-Mail System der Kunden auf, die eine Alice E-Mail-Adresse aktiv nutzen. Wir haben die Ursache bei einem der Partner identifiziert und sind bereits zur Unterstützung vor Ort. Parallel arbeiten wir an alternativen Möglichkeiten für diese Kunden.“

Über mögliche Kunden-Entschädigungen und die voraussichtliche Dauer der noch immer anhaltenden Störung äußert man sich bislang jedoch nicht.

Freitag, 17. Aug 2012, 15:06 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 15:13? Hier ist es erst 15:08… Ihr lebt in der Zukunft…..
    Deshalb pusht ihr auch alles so schnell, jetzt wird mir einiges klar

  • Billig ist eben nicht immer gut!
    Aber wenn man auf das wesentliche verzichten kann ist es ja noch immer billig lol

  • Bei Freundin seit 2 Tagen kein Zugang möglich

  • Damit müsste ich leider auch schon Erfahrungen machen. Der Herr am Telefon sagte dann zu mir ich könnte mich glücklich schätzen, manche haben nämlich im Moment überhaupt kein Internet mehr, selbst die Telefonleitungen seien in manchen haushalten noch inaktiv.

  • mein freund kann auch keine mail mehr zu denen schicken.

  • Alice war schon immer Schrott. Meine Erfahrungen mit dem Laden sind katastrophal. Ich sehe die arbeiten weiter an ihrem „professionellen“ Auftritt. Sie sollen es doch einfach sein lassen, wenn sie es nicht auf die Reihe bekommen.

  • Informationsfaulheit wird bestraft, und das ist auch richtig so. Welche Mücke hat die Leute gestochen, bei Alice ein elektronischen Briefkasten einzurichten?

  • Das Problem Mails bei Alice abzurufen habe ich seit etlichen Wochen. Immer mal wieder gehts und dann wieder für ein paar Tage nicht…

  • Naja natürlich richtet man dort keine Mail ein, aber die Alice Rechnung kommt nur über Alice Mail. Deshalb haben sie bisher scheinbar auch nicht die Monatsrechnung abgebucht:) Die kommt immer am 15. Naja von meinetwegen könnte deren Mailsystem noch Monatelang brach liegen:)

  • Naja, gemach, gemach…

    Bin seit Jahren bei Alice und sehr zufrieden.
    Und bei den Telekomischen kann sowas genauso passieren…

    Ich erinnere an das Debakel, als fast das gesamte Tmobile Netzt zusammenbrach.
    Teuer bedeutet heute auch nichts mehr…. Ach ja doch: Gewinnoptimierung!

    • Solange du mit Alice zufrieden bist ist es doch o.k., aber vergleiche bitte keine Äpfel mit Birnen.
      Bei der Telekom waren nur einige Vorwahlen betroffen, das Problem wurde erkannt und innerhalb eines halben Tages bereinigt.
      Wie aus dem Artikel und aus den Kommentaren hervorgeht ist das Problem bei O2/Alice schon seit mehreren Tagen so!!!

      • Das ganze t-Mobile Mobilfunknetz (!!!) ist KOMPLETT zusammengebrochen, fast den ganzen Tag lang, Deutschland-weit !!!

        Das gab es noch nie in Deutschland. Es kam in allen Nachrichten.

        Man kann sich die Wahrheit auch schönreden.

        Diese T-Mobile Pleite ist mehr als peinlich und kein Vergleich zu Problemen mit einer Mailadresse (um mehr geht es nicht) und wohl kaum einer wird solche minimal-Mailer wie Alice oder Freenet sowieso noch nutzen.

        Aber auch GMail Kunden kennen solche Problematiken nur zu gut…

    • War schon bei vielen Anbietern, aber die Email-Probleme bei Alice sind die Spitze der Unfähigkeit, und jetzt brauche ich’s noch nicht mal beruflich. Muss mir jetzt doch eine andere Adresse suchen und vmtl. besser noch einen anderen Anbieter.
      Carlo

  • Das Problem des sporadischen Ausfalls fur teilweise mehrere Tage gibt es seit über einem Jahr. Zum ko…

  • Mail Probleme bei Alice höre ich aus der Verwandschaft seit Monaten immer mal wieder.

    Schlimm ist, wie man scheinheilig die Verantwortung wegschiebt. Wenn Alice die Email-Infrastruktur auslagert, sind sie gegenüber dem Kunden immer noch in verantwortlicher Position.

    • Ja im Verantwortung bei anderen suchen sind die Weltmeister. Wenn die zu blöde sind einen Auftrag auszuführen war es immer die Telekom. Nachdem die Auftragsabwicklung völlig in die Hose gegangen ist und ich den Vertrag wegen nicht Ausführung fristlos storniert habe, musste ich natürlich deren Schrottmodem zurückschicken. Das habe ich gerne gemacht, weil es ohnehin Plastikmüll war. Ein halbes Jahr später kam ein unmöglich formuliertres Schreiben, ich solle doch umgehend das Modem zurück schicken. Größere Stümper sind mir bisher nicht untergekommen. Selbst ihre Werbetussi haben sie feuern müssen, weil die sich von einem Ghadaffi-Verbrecher hat v***ln lassen und mit dem ganzen Clan sympathisiert hat :-)

  • Ich hatte vor drei Tagen Probleme mit 3G (UMTS) war einfach einen Tag lang quasie tot! Jetzt geht wieder! Kann das auch damit zu tun haben?

  • Es kann auch sein das der Akku leer war ;-)

  • O2 Schrott, meine Freundin hat O2 mit einen iPhone 4s ich habe t-mobile auch iPhone 4s
    Bei ihr geht das Internet so gut wie nicht alles ist richtig lahm bei ihr. Deswegen lieber die 10 Euro mehr Zahlen bei t-mobile Mann hat auch sehr gute Qualität. Billig ist halt billig Schrott

  • Seit Dienstag, den 14.08.2012 bis heute 18.08.2012 und warscheinlich noch länger, kann ich keine E-Mail senden noch empfangen. Leider habe ich keine Störungsmitteilungvon Alice/o2 erhalten.miserabel

  • O2 hat wichtigeres zu tun! Nämlich Werbung für LTE zu machen und das obwohl das UMTS noch nicht mal richtig funktioniert! Absolut erbärmlich!!!!!!

  • Billiger gehts immer

    Also meine aktuellen Erfahrungen mit O2 zeigen, es geht zwar nicht schlechter, aber für den schlechten Service hätte man auch einen billigeren Anbieter nehmen können. Ständige Abbrüche beim mobilen Telefonieren und trotz vollem Ausschlag am Handy miserable Bandbreite bei UMTS. Da passt dieses aktuelle Problem ins Gesamtbild. Es tut mir leid für alle, die in dieser Organisation arbeiten, aber der Dreck muss weg.

  • Ich habe Alice schon seit über 6 Jahren und bin eigentlich ganz zufrieden. Klar, zu meckern gibt es immer was – dennoch – bislang war das ganz OK ….. ABER … was deren Informationspolitik angeht – oha!!!

    Viele Mittelständler (Arztpraxen etc.) nutzen Alice für Ihre Mails und die waren jetzt mal eben mehrere Tage offline. Bin gespannt was Alice dazu sagt.

    Ich habe übrigenz eine Alternative Emailadresse … über die Uni … hi hi

    Gruß realacs

  • Jetzt der absolute Knaller:
    Text Alice: Wir entschuldigen uns für die Probleme… bla, bla…. „und bieten ihnen als Entschädigung einen 20 Euro Gutschein an beim Kauf eines neuen O2 Handys“…Beleg einreichen und werden dann die 20 Euro auf ihrernächsten Rechnung gutschreiben“. HALLO, haben die letzten Knall nicht gehört? Als Alternative gibt es auch die Möglichkeit einen Film zu sehen…. Gehts noch?
    Also für die „Unfähigen O2/Spanier“ auch noch zusätzlichen Profit.
    So etwas ist keine wirkliche Entschädigung, die sollten sich schämen.
    Lothar

  • Doris Heppermann

    12.September 2012 beim Erhalt der bereits genannten „Entschuldigungsmail“: Text Alice: Wir entschuldigen uns für die Probleme… bla, bla…. “und bieten ihnen als Entschädigung einen 20 Euro Gutschein an beim Kauf eines neuen O2 Handys”…Beleg einreichen und werden dann die 20 Euro auf ihrernächsten Rechnung gutschreiben”.
    war ich ebenfalls fassungslos. Mein Beschweranruf in Folge am 25.8.12 verlief überraschend: „Dann schreiben wir Ihnen 30€ gut“. Da nicht geschehn erneuter Anruf heute mit dem Hinweis: „das hat der Kollege leider nicht eingetragen, aber Sie bekommen 20 €.“ Na super für den ganzen Ärger!
    Tja

  • Da hilft nur eine Anzeige bei der Bundesnetzagentur

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21844 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven