iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 828 Artikel
   

MARCO POLO Travel Guides: iPhone-Reiseführer lädt Berlin-Besucher zum Testen ein – Zusatzgeschenk für Telekom Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Seit zwei Wochen sind die MARCO POLO Travel Guides fürs iPhone im App Store erhältlich. Die Basis-App selbst lässt sich gratis laden, für die Reiseführerdaten fallen pro Stadt dann normalerweise 4,99 Euro an. Aktuell lässt sich die Qualität der Reiseführer aber auch kostenlos testen. Die Berlin-Ausgabe steht derzeit ohne Zusatzzahlung zum Download über die App bereit.

Wie die Printausgabe will auch die iPhone-Version der MARCO-POLO-Führer kompakt und zeitgemäß informieren – wer einen Reiseführer mit Texten in epischer Tiefe sucht, ist hier fehl am Platz. In der Rubrik „Einführung“ bekommt ihr zunächst die wichtigsten Infos zu eurem Reiseziel quasi als Kurzbriefing in Form einer Stichwortliste präsentiert. Darüber hinaus findet ihr jede Menge Empfehlungen und Insider-Tipps zu Sehenswürdigkeiten, kulturellen und kulinarischen Zielen sowie kleine Sightseeing-Touren in Listenform und die Möglichkeit, die einzelnen Einträge auf einer Karte anzuzeigen oder sich den Weg dort hin zeigen zu lassen.

Die App lädt nach Bedarf Bilder und Kartenmaterial über das Internet nach, erfreulicherweise lassen sich sämtliche Daten aber auch für die komplette Offlinenutzung auf dem Gerät speichern. Hierzu dürft ihr vor Reiseantritt allerdings nicht vergessen, die Downloads über die Einstellungen zum jeweiligen Reiseführer zu aktivieren und anschließend auf Offline-Nutzung umzustellen.

Die Zoomfunktion und das Navigieren innerhalb der Karten könnte in unseren Augen etwas komfortabler sein. Insbesondere die eng am unteren Rand liegenden Navigationselemente hatten bei unserem kurzen Test des öfteren dazu geführt, dass wir durch Fehltipper unabsichtlich in eine andere Rubrik der App gesprungen sind. Für die schnelle Nutzung unterwegs könnte man hier durchaus noch etwas optimieren.

Telekom-Kunden aufgepasst

Falls ihr euch die App ladet, achtet auf eine Push-Nachricht beim ersten Start. Uns wurde hier ein „Gratis-Download für Telekom-Kunden“ angeboten, am besten nutzt ihr diesen dann zuerst einmal für eine der momentan für 4,99 Euro angebotenen Städteversionen (nach dem Klick auf „Kaufen“ erhaltet ihr zur Bestätigung erneut die Meldung, dass der Download nichts kostet).
Anschließend könnt ihr euch dann auch noch die derzeit als „Gratis“ gekennzeichnete Berlin-Ausgabe laden (wir haben nicht getestet, ob mit dem Laden der sowieso schon kostenlosen Berlin-Ausgabe der Anspruch auf einen freien Telekom-Download ebenfalls verfällt).

Montag, 27. Aug 2012, 13:31 Uhr — chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe mir 2 Städte auf dem von euch beschriebenen Weg schon vor ein paar Tagen geladen. Klappt wider Erwarten reibungslos!!! :-)

  • Genau, erst eine gratis ausgesucht und dann noch Berlin kostenlos. Übrigens auch für Congstar-Kunden gilt die Telekomvariante :-)

  • Jop, klappt- London und Berlin gratis :)

  • Schade, habe keine Push-Info bekommen oder sie kurz weggeklickt. Nun kommt sie nicht mehr, auch nach Löschen und Installieren…. :-(

  • sind da chin. Städte auch dabei?
    Shanghai oder Peking?

  • Na Toll leider ein paar Tage zu spät letztes Wochenende war ich in Berlin -.-

  • Es gab auf jedenfalls schonmal eine App. Von Marco Polo. Hatte die mal vor ca 2 Jahren für Mümchen gekauft. Die war aber damals richtig schlecht!

  • Danke für den Telekom Tipp, hat prima geklappt.

  • Bei so wenig verfügbaren Städten lohnt nicht mal der Download und dann ist es sogar sehr teuer wenn man bedenkt das man ja nicht ständig die selbe Stadt besucht. Da gibt es Reiseführer wie citymaps2go die für weniger Geld ganze Länder beinhalten Stadt eine Stadt

  • Der Gratisdownliad funktionierte bei mir auch nachdem ich Berlin heruntergeladen hab. Jetzt hab ich auch noch Paris ;-)))

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21828 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven