iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Manager für soziale Netzwerke: Seesmic erreicht den AppStore

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Heute veröffentlicht, verspricht die Gratis-Applikation Seesmic (AppStore-Link) einen einfachen Zugriff auf die von euch genutzten sozialen Netzwerke. Die 2MB große Anwendung versteht sich auf Twitter, Facebook und Ping.fm (ein Dienst der den gleichzeitigen Zugriff auf Angebote wie MySpace, Flickr, Tumblr und Co. bietet) und unterstützt zudem die Verwaltung mehrerer Nutzer-Konten. Das im Anschluss eingebettete Youtube-Video stellt die Applikation ausführlich vor. Eine genaue Beschreibung bietet die Webseite des Herstellers.

seesmic.png

Freitag, 21. Mai 2010, 12:28 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht gehört das hier nicht hin, aber wer von euch nutzt diese ganzen Dienste eigentlich? Ich kenne niemanden. Für mich persönlich reicht das StudiVZ und (notgedrungen) Facebook, wobei mich Facebook schon nervt.

  • Hab ben Twitter-Account den ich nicht nutze, Facebook ist mir zu doof und MeinVZ nutze ich nur zum Nachrichten schreiben, weil kostenlos und längere Nachrichten als bei SMS möglich.

    Ich kenne übrigens auch niemanden, der mehr als zwei Dienste nutzt. Unabhängig vom Alter.

  • wkw= Wer kennt wen. Eines der größtem dt. Netzwerke. Haben nicht mal eine App.

    Aber auch Vz wird von keinem multimessenger unterstützt.

    Nur Ami spamdreck wie Facebook und kinderkram wie Twitter. Traurig traurig.

    • Da siehst du mal, auf welche Zielgruppe das iPhone abzielt.

    • Ein Hobbyprogrammierer hat eine wkw app geschrieben und den Vorschlag an wkw geschickt. Hab die Screenshots gesehen, sah besser aus als die originalversion.
      Da es aber noch immer keine App dafür gibt, nehm ich an, dass wkw keine haben will. Seltsam.

  • Kinderkram wie Twitter & Spamdreck!? Ahso…
    Dachte immer schüler-/ studi-/ meinVZ wäre ein abklatsch von Facebook, wenn ich mich nicht irre wollte FB VZ sogar verklagen…aber es ist doch so, das das „nur“ eine deutsche Community ist, welche immer mehr details von Facebook kopiert. Ob Kinderkram hin oder her, ob Twitter oder was auch immer. Jeder sollte für sich PERSÖNLICH ENTSCHEIDEN, was für ihn am „besten“ ist, oder?

  • wäre ich nicht auf der StudiVZ startseite gewesen, würd ich meinen account da auch schon löschen, aber aus solidarität und dem hohen maß an datenschutz…

    facebook nimmt leider immer mehr als standalone social network zu

  • Bin auch nur bei wkw. MySpace und Facebook und Twitter und… Hab sie alle getestet aber keines ist so gut wie eben wkw. Da fühl ich mich mit 31 auch noch nicht zu alt für ^^. Da es mittlerweile sogar nen wkw Fernsehspot gibt gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass es auch bald eine App dazu geben wird. Zeit wird’s allemal.

  • Wkw bietet ,glaube ich, eine kostenpflichtige software an

  • Also ich vermisse bei vielen apps die sich auf socialnetworks spezialisieren eine wichtig Socialplattform ; jux ist eine deutsche Seite und eigentlich sehr bekannt im Bundesgebiet. Nutzer aus allen Bundesländern sowie der europäischen gemeinschaft sind darin vertreten. Aber wie erwähnt keiner der bekannten app producer u.a das app multi…. was wkw und vz’s brinhalten hat die Jux Plattform.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven