iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Mac: Komplettes iPhone-Backup ohne Jailbreak

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die in iTunes integrierte Backup-Funktion sollte den meisten iPhone-Nutzer zur täglichen Geräte-Sicherung eigentlich ausreichen. Kontakte, App-Einstellungen, eMails – um alles was wirklich wichtig ist kümmert sich iTunes vorbildlich. Ein „richtiges“ Backup des iPhones bietet die Geräte-Sicherung über die Apple-Jukebox allerdings nicht. Hier lohnt sich ein Blick auf den bei Macworld-Hints veröffentlichten Tipp des Benutzers „rlinsurf“. In Kombination mit der hier von uns vorgestellten Mac-Software PhoneDisk lässt sich ein komplettes Backup der Benutzer-Partition des iPhones anlegen – ganz ohne Jailbreak.

Solltet ihr also das Bedürfnis haben, den ganzen iPhone-Inhalt zu sichern, schaut euch diese vier Punkte Anleitung an:

  • Phone Disk herunterladen und installieren.
  • Das iPhone an den eigenen Mac anschließen und PhoneDisk starten.Euer Gerät sollte nun als Wechsel-Festplatte angezeigt werden.
  • Die PhoneDisk-Einstellungen öffnen und dem iPhone einen leicht zu merkenden Namen geben (keine Leer- oder Sonderzeichen verwenden)
  • Folgendes Kommando im Terminal eingeben:
  • rsync -avv –protect-args „/Volumes/iPhoneName/“ „~/BackupOrdner“

Sehenswerte Artikel zum Thema:

via lifehacker

Mittwoch, 23. Feb 2011, 10:48 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • [crarko adds: Note that to access the root level of the device, it must be jailbroken. Otherwise you can get more detailed (and perhaps quite useful) access to the sand-boxed area of the filesystem without jailbreaking, but ultimately it’s not a different area than what iTunes backs up unless you jailbreak. This was not clear in the original text of the hint.]

    • Ja, deswegen haben wir ober Benutzer-Partition geschrieben. Das Betriebssystem zu sichern dürfte in den meisten Fällen auch wenig sinn machen. Da ein Vorhandensein dessen zur Wiederherstellung ja vorausgesetzt wird.

  • „Ein “richtiges” Backup des iPhones bietet die Geräte-Sicherung über die Apple-Jukebox allerdings nicht.“

    Was heißt das genau?

  • Genau was soll den noch fehlen???

  • Wie heißt das App. für JB Leute?

  • Ohne jailbreak macht das doch eh keinen sinn. Doch erst, wenn man auch alle Cydia Apps sichern möchte?!

  • Verstehe ich das richtig, wird hier auch der komplette Musikordner des iPhones gesichert?
    Sowas suche ich nämlich, da ich in meinem iTunes nicht meine Songs habe, die ich auf dem iPhone habe und es bei einem Sys-Update sehr nervig ist, immer wieder alles zusammen zu suchen von meiner Musikfestplatte und meine Playlists neu zu erstellen…

  • Werden damit auch Cydia-Apps gespeichert? Sonst wäre es ohne nutzen für mich.

  • so eine sch….. wie soll ich das eingeben im Terminal?? Die Zeichen gibts doch gar nicht.

  • Kannst du für mich auch mal aufschreiben wie man für Windows 7 ein Komplettes Backup erstellt mit Phone Disk? Ich habe das Programm noch nicht so ganz begriffen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven