iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Live Event, Poolga-Applikation, miCal-Update, Mophie reduziert, Metallrückseite, Sonos iAd, ICQ

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Apple überträgt „Back to Mac“-Event Live: Gerade bestätigt, wird Apple nach der Wiederaufnahme der Live-Übertragungen im September auch das heutige „Back to Mac“-Event wieder als Quicktime-Stream bereitstellen. In die Live-Show könnt ihr euch heute ab 19 Uhr auf www.apple.com einklinken.

Poolga-Applikation: Der von uns geschätzte Anbieter alternativer, und durchweg anspruchsvoll gestalteter iPhone-Wallpaper Poolga (hier gibt es auch nette iPad-Hintergrundbilder) hinterlegt mit der Poolga Collection 1 (AppStore-Link) nun eine erste AppStore-Anwendung im Store. Der Gratis-Download kombiniert eine Hand voll ausgewählter Illustrationen von 15 verschiedenen Künstlern.

miCal-Update: miCal (AppStore-Link), der schnell startende Kalender-Ersatz der Durion-Entwickler, hat sein erstes größeres Update hinter sich und bietet neben zahlreichen Performance-Verbesserungen nun die Möglichkeit neue Termine minutengenau anzulegen und die Standard-Erinnerungen zu deaktivieren. Durchaus gut bewertet und wochenlang in den Top-10 des AppStores, ist das miCal-Interface zwar etwas gewöhnungsbedürftig, zeigt jedoch wesentlich mehr Informationen als Apples Standard-Kalender an und glänzt durch kleine Special-Features wie zum Beispiel Geburtstagserinnerungen mit der direkten Option zum Versenden einer Glückwunsch-SMS.

Mophies Juice Pack 4, der Zusatz-Akku in Case-Form für die aktuelle iPhone-Generation, ist erst seit knapp zwei Wochen in Deutschland erhältlich, hat jedoch schon seine erste Preisreduzierung hinter sich. Amazon bietet das hier beschriebene Akku-Pack momentan für 79€ und damit 10€ weniger als noch Anfang Oktober an. (Amazon-Link)

Metall-Rückseite: Michael macht uns auf diese, $13 teure Metallrückseite für das iPhone 4 aufmerksam, die sich in Eigenregie verbauen lässt: „Gut? Möglich. Günstig? Definitiv. Empfangsproblem? Wahrscheinlich.

Sonos iAD: Sonos, Hersteller des drahtlosen S5-Soundsystems (hier in einer Video-Review vorgestellt) macht zur Zeit mit der unten eingebettet iAD (Youtube-Video) auf sich aufmerksam. Die Werbekampagne soll gut eine Million US-Dollar gekostet haben.

iCQ integriert Facebook: Die iCQ-App (AppStore-Link) kommt in Version 2.0 nun mit integrierter Facebook-Anbindgung. Wir bleiben beim Multi-Messenger IM+ (AppStore-Link). Danke Jannik und Micha.


Mittwoch, 20. Okt 2010, 15:26 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • ich finde miCal einfach zu langsam!
      auch nach dem gestrigen update, aktualisiert der kalender nache dem starten des app erstmal für 3-5 sekunden.
      das ist bei den alternativen wie ‚Week Cal‘ nicht so!
      Warum?

  • Ich hab noch nie eine iAd in einer App gesehen, obwohl ich mir extra Apps mit diesen Ads geladen habe.

    • Das selbe bei mir.
      Bisher halte ich es noch für einen Mythos den keiner bisher gesehen hat ;-)

    • Ich glaube das mit der iAd war jetzt nicht so wie sich das Apple vorgestellt hat … Ich meine wer ist schon so dumm und zahlt Apple soviel Geld nur für eine Werbung , anscheinend keiner denn ich habe noch nie eine iAd gesehen ,nur die normale Werbung die einen auf eine Website oder App. verlinkt .

    • Hat überhaupt jemand schon eine iAd in einer App entdeckt *hae*

      Postet doch hier mal die entsprechenden Apps!

      Fände es auch fair, wenn bei der iFun-App diese eingebaut würden. So ein guter Newsticker will doch auch finanziert werden. Verdient hätten sie es und hier scheinen ja schon mehrere auf ein paar gute iAds gespannt zu sein.

    • Wenn ich mich nicht täusche, sind iAds in Europa (zumindest im deutschsprachigen) noch nicht verfügbar – aufgrund fehlender Werbeverträge – und werden in den Apps oft durch Google-Werbungen ersetzt.
      Ist das so?

  • Ich hab alle Messenger ausprobiert. Nehme zu 90% meebo. Öfters auch mal nimbuzz. Oder dring wenn ich auch mal per sip (sipgate) telefonieren will

  • Apropos iAd…
    Ihr könntet hier auch mal iAd reinstellen…ich liebe diese Art von Werbung und würde sofort drauftappen. Und ihr bekommt endlich mal bissl Kohle, für das alles!
    Die normale Werbung interessiert doch keinen!

  • Hat icq endlich ne MT-Unterstützung? Im+ stürzt mir irgendwie zu oft ab-.-

    • @Bedzi: IM+ stürzt seit dem letzten Update nur noch ab – ein normales benutzen ist mir nicht mehr möglich. :-/ kennt jemand das Problem auch und / oder weiß einen Lösungsansatz …?
      Bin eigentlich ein friedliebender Mensch, aber die permanenten Abstürze von IM+ machen mich zunehmend aggressiv …^^

  • Das icq soll multitasking sein, merke ich aber nichts von, kein nachricht und connectet immer wieder neu, wenn ich es öffne, zudem bleib ich nicht unsichtbar, sondere werde immer als on angezeigt. Und mit facebook will ich mich nicht verbinden. Die sollen mal lieber die 8 jahre alte mac version updaten, kann man ja nichts mit anfangen.

    Aber auf apple event heute abend freu ich mich schon den ganzen tag :).

    Und facetime for mac and pc wäre ne feine sache :)…

  • „Wir bleiben beim Multi-Messenger IM+“

    Das ist so, als würde heise schreiben „Windows 8 ist da. Wir bleiben bei Linux.“ Einfach albern für eine Newsseite, und es hinterlässt ein großes WAYNE beim Leser.

    • Bringt aber eindeutig Sympathiepunkte. Denn hast du die ICQ- App. einmal genutzt? Irgendwie fad und dröge das App. Dagegen:  IM+ verbindet mehr als einen Service und ist obendrein schick und schnell.

      • @OHe: Einspruch!!!! Nutze IM+ Freeware und seit dem letzten Update stürzt es zuverlässig 100%ig ab, sobald eine Verbindung zu den Messengerdiensten aufgebaut wird. Ohne Absturz geht es nicht mehr, meist sind sogar zwei oder drei Neustarts nötig bevor es richtig läuft :(
        Weißt Du n Lösungsansatz …?

    • Warum? So wurde kurz un knackig eine Alternative benannt die die „Redaktion“ für besser befindet, wo du auf heise anspielst. Ich ziehe aus der News: ICQ eigene App wurde geupdated. Was wurde verbessert. Empfehlung bleibt bei Im+ => ich kann also getrost mir einen Blick auf ICQ sparen wenn hier sogar noch Im+ für besser erachtet wird und bleibe selber bei Beejive.

  • Also icq soll laut beschreibung multitasking sein, merke ich aber nicht. Er connectet immer neu wenn ich das app öffne und es geht von unsichtbar in sichtbar, das kotzt noch mehr an, die sollen mal lieber die 8 Jahre alte Mac Version updaten. und mit Facebook verbinden will ich eh nicht, die haben schon genug daten von mir :P …

    Aber dafür freu ich mich schon den ganzen Tag auf das Apple Event nachher :). Vielleicht kommt ja Facetime für Mac und Pc raus, wäre was feines :) …

  • Warum Empfangprobleme?!
    Die Antennen liegen doch im Ramen außen rum und nicht mehr unterm Deckel wie beim 3G(s)?!

  • iAd ist auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Werbung ist super, sofern sie personalisiert ist und mich (technisch, akkustisch und optisch) anspricht – dann konsumiere ich gerne. Und genau das macht iAd.

    Ich hoffe da ziehen noch einige nach und machen ähnliche Ads wie Sonos, so macht Werbung Spaß!

    Von personalisierter Werbung haben alle was – Konsument und Anbieter.

  • And one more Thing: iMac mit Touch…
    Zwar ein bisschen unpassend aber es musste raus:P

  • Irgendwie sind die Bilder absolut unpassend zu den Artikeln. Der Metallrücken ist bei mir an die Back to Mac News angeheftet und das ICQ Bild an die Juicepack News. Ist das nur bei mir so oder ist da etwas schief gelaufen?

    PS: hoffentlich läuft der Stream diesesmal flüssig. Letztes mal musste ich den Stream 4x öffnen da mittendrin ein Sprung zum Anfang auftrat und eine 2 Minutenschleife vom Einlass zu Shenzhen war

  • also laut Update-Beschreibung gibts Push, funktioniert aber noch nicht

  • Für mich ist „Beejive“ der beste IM

  • Ich bevorzuge ebenfalls IM+ mit all seinen Funktionen. Das Geld ist dort echt sinnvoll investiert.

    Regelmässige Updates, guter schneller Support, Unterstützung der meisten Dienste und sogar GPS-, Foto-, Querformat-, Voicemessage-, PushNotification-Unterstützung bei ausgeschalteter App (stromsparend!). Besser als eine App, die nur ICQ und Facebook unterstützt oder dauernd im Hintergrund weiterlaufen muss. *fuck*

    • @Mein Senf: die freie Version kackt seit dem letzten Update nur noch ab.
      Ich hatte überlegt, die Vollversion zu kaufen – nach dem andauernden Ärger mit IM+ bin ich doch schwer am Zweifeln, ob sich die Investition lohnt …

  • Bleibt ihr mal bei im+
    Ich bleib bei beejive ;-)

  • Weiß man schon Neues zu ifun App??? *hae* *fuck* Es ist ja schon „Oktober“

  • Wenn ich mir die Plastizität des Lion-Apfels zum Event genauer ansehe: Gabs da nicht schonmal Entwürfe zu einen „dreidimensionalen“ Finder?

  • Der Apple Online Store ist wieder nicht zu erreichen.
    Da ist der gelbe Zettel mit der Aufschrift: „We´ll be back soon“.

  • @ iFun-Team

    Was macht das IM+ Logo in der News ohne das es erwähnt wird?!

    • @Daniel: das IM+-Logo ist in der News enthalten weil die iFun.de-Jungs in den Nachrichten auf IM+ eingehen … ;) ließ mal I’m Absatz über ICQ bzw. IM+ den Text da, wo der unterstrichene und in blauem Text verfasste „AppStore-Link“ zu finden ist … ;)

  • Und der Online-Store ist down…da simmer doch mal gespannt was es schönes geben wird…;-)

  • Ich finde man sollte ein Produkt vor dem Testen weder gut noch schlecht reden und Mutmaßungen über Empfangsprobleme ausspechen. Normalerweise seid ihr nicht so unprofessionell

  • Ich muss sagen, dass mir das ICQ-Update außerordentlich gut gefällt. Ich habe ein 3G auf iOS 4.1 ohne Jailbreak und habe ergo keine Möglichkeit, die angepriesene Multitaskingfähigkeit zu beurteilen. Was ich aber hoch erfreut feststelle, ist folgender Unterschied: bisher war es so, dass das ICQ ein wahrer Ressourcenfresser war. Hatte ich ICQ an und mal einen Moment nicht geschrieben, blieb das Display trotzdem hell. Erst nach einigen Minuten ging es aus und die Tastensperre aktivierte sich, wie es der Energiesparmodus ja vorsieht. Wenn ich die Tastensperre dann aber aufgehoben habe, musste ICQ sich erst erneut mit dem Server verbinden. Das ist jetzt nicht mehr so – nach der von mir fest gelegten Zeitspanne aktiviert sich der Energiesparmodus, das Display geht aus und die Tastensperre aktiviert sich UND trotzdem bin ich weiter online und bekommt Messages :)
    Eine tolle und echt gelungene Änderung wie ich finde. Und die zusätzlich seit dem Update verfügbaren Emotions sehen auch gut aus.
    Nur die Verbindung mit Facebook reizt mich nicht die Bohne.

    • Nachtrag: großes Minus bezüglich des ICQ-Updates: jetzt gibt es in der App Werbung =-o aber nicht einfach oben am Rand sondern mal oben und mal unten, wie die Werbung grad lustig ist …^^ nervig … -.-

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven