Artikel Lese-Empfehlung: Wie Samsung die Welt erobert
Facebook
Twitter
Kommentieren (49)

Lese-Empfehlung: Wie Samsung die Welt erobert

49 Kommentare

Während das US Patent- und Markenrechtsamt gerade dabei ist Apples Patentschrift über die Pinch-to-Zoom Geste zu invalidieren (ein Schutz geistigen Eigentums, der so gar nicht erst hätte gewährt werden sollen), Google und Cupertino sich über neue Kodak-Patente im Firmenportfolio freuen und das Friedensabkommen mit HTC unter Dach und Fach ist, brennt die Luft zwischen dem iPhone-Produzenten und dem sowohl als Zulieferer geschätzten wie auch als Konkurrenten verachteten Mega-Konzern Samsung nach wie vor.

Die Wirtschaftswoche hat sich dem koreanischen Markt-Giganten heute auf acht Seiten gewidmet und fasst in dem Artikel “Mit welchen Methoden Samsung die Welt erobert” so ziemlich alle Kollisionspunkte zwischen Apple und dem Galaxy-Produzenten, dessen Firmenname auf Deutsch mit “Drei Sterne” übersetzt werden kann, zusammen.


Fleißarbeit, die wir mit einer Lese-Empfehlung belohnen. Danke Daniel.

Die wichtige Elektroniksparte, die zwei Drittel des Gruppenumsatzes macht, liegt mit Apple in den USA vor Gericht und muss fürchten, das erfolgreiche Konkurrenzgerät zum iPhone, das Galaxy S3, in den Staaten nicht verkaufen zu dürfen. Beim Patentstreit vor einem US-Bundesgericht wollen Apple und Samsung dem Aufruf der Richterin zum Friedensschluss nicht folgen.

Gleichzeitig gerät Konzernlenker Lee Kun-hee persönlich in Bedrängnis, weil seine Geschwister gegen ihn aufbegehren. Bruder Maeng-hee und Schwester Sook-hee verlangen vor Gericht, dass er einen Teil des vom Vater geerbten Aktienpaketes herausrückt, das er angeblich unter falschem Namen bunkert

Diskussion 49 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich bezweifel das das alles Patente von Samsung sind, denn mein altes Nokia hatte auch schon ne Kamera und die Antenne im Gehäuse!!

    — McKay80
      • Blödsinn. Es gab schon Nokia-Handys mit integrierter Antenne, da hat Samsung noch Analog-Kameras gebaut und wusste gar nicht, wie Handy geschrieben wird

        — Hans
    • Wahrscheinlich ist der Einbau im Gehäuse gemeint, also der Rahmen des iPhones. So wirklich schlüssig ist das ganze aber auch nicht.
      Das sinnloseste ist ja wohl mal, dass die Wiedergabe von MP3-Dateien von Samsung patentiert ist…

      — Luca
      • Das Patent auf die viereckige Form fürs iPhone ist auch nicht gerade von Sinn überflutet…

        — Andreasle
  2. Diese streitigkeiten nerven, die leittragenden sind die user klar möchte jeder das monopol haben. Sie sollten sich nicht gegenseitig bekriegen das macht keinen sinn denn letzt endlich entscheidet der user ob er ein apple oder ein samsung haben möchte hier spielt es nicht die rolle was welches kann oder auch nicht der user entscheidet meist nach empfehlungen im bekanntenkreis aber auch nach dessen design geschmack. Die beiden haupt hersteller können so ziemlich das gleiche das eine etwas besser das andere schlechter. Ok das os spielt auch eine rolle geschmackssache und entscheidung was man damit machen möchte.
    Für fehler im text keine haftung ;-)

    — Ice-Z
  3. Auf so was kann man doch keine Patente haben. So gut wie jedes Handy hat eine im Körper verbaute Antenne.

    — Border
    • Ich patentier mir jetzt einfach das “s”… dann hätte sowhol [S]am[s]ung ein Problem wie auch Apple bei jeder zweiten iPhone Generation wie dem 3G[S] oder dem 4[S]. Alle die das “s” nicht kommerziell nutzen dürfen es natürlich ohne Lizenzkosten verwenden xD

      — 2ndsky
  4. Sich eine rechteckige Form mit abgerundeten Ecken zu patentieren lassen ist genau der selbe Schwachsinn…

    — Jerry
    • Darauf hat weder Apple, noch Samsung, ein Patent.
      Schlechter Troll, keine Ahnung oder einfach nur Thema verfehlt? ;o)

      — Pazuzu
  5. Wird Zeit, dass man Samsung boykottiert. Ich bin schon dabei.. Klar, alles geht nicht, weil sie aber auch überall ihre Hände im Spiel haben… Aber soweit es geht…

    — nr69
    • Wenn Du Samsung “boykottieren” möchtest, dann musst Du dein iPhone verkaufen :-)

      Abgesehen davon ist es Blödsinn, weil Apple ja umgekehrt den gleichen Blödsinn pflegt. Banal-Patente auf Banal-Krams – und das als Grundlage zum Klagen. Fehlt nur noch ein Patent auf: “Drahtloses Kommunikationsgerät mit Sprech- und Hörvorrichtung”.

      — Lloyd Henshaw
    • Naja — wie gesagt, es sind noch Bauteile von Samsung in den IPhones und Ipads. Aber ansonsten gebe ich dir Recht:
      Als unser Fernseher vor wenigen Monaten in die Binsen ging, wäre alles in Frage gekommen, aber garantiert kein Samsung. Über meine Hausschwelle kommt kein Samsung Gerät – egal ob Waschmaschine, Fernseher oder sonst was.

      Die Abkupferei – die Werbekampagnen die jegliches Niveau vermissen lassen, wenn sie sich darin gegen Apple zu verherrlichen suchen — reicht mittlerweile dazu aus, auch User von Samsung-Geräten nur noch mit äußerster Vorsicht zu genießen.
      *grins* ich traue eh schon keinem Versicherer — aber ein Versicherungsvertreter mit Samsung-Handy kann schon garnichts mehr bei mir abschließen. Einfach weil ich ihm alles, nur nichts ehrliches zutraue.

      — Macfee
  6. was für eine sinnlose Push…

    lasst doch die Firmen machen was sie wollen ihr könnt eh nichts dagegen machen… Die machen was sie wollen.

    — Janina Haus
    • sehe ich ganz anders – das sollte jeder Kunde wissen.
      Denn die Wahrheit ist nicht das Hochglanz-Marketing-Imnage, sondern eher dieser Schwachsinn auf Basis eines völlig unzeitgemäßen Patentrechts.

      — Zirbelnuss
      • Glaubst du das die mehrheit der Kunden das überhaupt interessiert? nur einer von 25 Smartphone käufer informiert sich vorher “richtig” über das Gerät und die Firma und die Geschichte dahinter, der rest kauft nach lust und laune oder empfehlungen von freunden, was gerade “in ist” usw….
        sowas interessiert nur “freaks” wie “uns”, die dann auch noch darüber diskutieren wer mehr Dreck am Stecken hat :)
        ich finde es auch wichtig zu wissen was los ist, aber ich habe halt etwas gegen “hater” und FanBoys und ich finde der Push war wieder richtig stoff dafür…

        — Janina Haus
  7. Na klar pinch to Zoom ist also kein Patent Wert, aber Hauptsache Solche selbstverständlich und allgemein Formulierten Sachen sind es :D ein riesengroßer Scherz..

    — Julian
  8. Bevor Ihr über Patente schimpft, überlegt Euch erst mal den Hintergrund, warum es Patente gibt bzw. eingeführt wurden.

    Ein nicht unwesentlicher Hauptgrund war, dass der technische Fortschritt vorangetrieben werden soll.
    Nur durch den Schutz, sind die Firmen bereit Ihr Wissen zu veröffentlichen und darauf können andere Firmen aufbauen und es müssen nicht alle das gleiche erfinden.

    Dass die Patente zum Teil sehr dünn sind, steht auf einem anderen Blatt.
    Wenn man die Patente so liest, dann sieht man hier auf den ersten Blick nicht die erfinderische Höhe, die für ein Patent notwendigt ist – aber man muss eben erst mal drauf kommen.
    So banal es nach der Veröffentlichung eines Patentes klingt – zuvor ist eben noch keiner auf die Idee gekommen.

    Das natürlich neuerding keine Patenprüfung vor Erteilung stattfindet, macht die Sache nicht leichter.
    Wieviel Patente dann bei einem Rechtsstreit wirklich gehalten werden können, hängt eben von jedem einzelfall ab.Es gibt bestimmt einige, die nur für die guten Zahlen eines Unternehmens eingereicht wurden und bei einem rechtsstreit sofot zurückgezogen werden.

    Patente sind sehr wichtig und haben auch den techn. Fortschritt beschleunigt – verwässern aber leider gerade ein bisschen.

    Ivo

    — Ivolein
  9. Samsung = 3 Sterne von 5 oder von 10 Sternen?

    Agressivität, Schnelligkeit und niedriger Preis – die 3 Sterne

    — Karl
  10. Samsung ist (wie) ein dreckiges, aggressives Krebsgeschwür das sich weltweit ausbreitet und ausgemerzt werden muss!!!

    — ispeedy
      • Nein, ich will nur das Samsung und android untergehen! Das würde mir (fuers erste) schon reichen!

        — ispeedy
    • *grins* — was haben Samsung und der Islam gemeinsam??
      Sie breiten sich unaufhaltsam weltweit aus — ob zum Wohl oder Wehe liegt im Auge des Betrachters.

      — Macfee
    • Ich bin vom iPhone zum S3 gewechselt. Anfangs war ich skeptisch, aber ich miss sagen. Top! Es kann definitiv mit dem iPhone 5 mithalten und jedes Gerät hat seine Stärken und Schwächen. Das iPhone 5 nunmal den Standby Button, der sich schnell verabschiedet…oder die Dellen im Gehäuse XD

      Übrigens bin ich von den Funktionen wie Smart Stay oder Smart Call echt begeistert. Das sind so kleine Funktionen, die eher zu Apple passen würden, aber auch wenn es viele nicht hören wollen: iOS hat sich in all der Zeit nicht wirklich weiterentwickelt und ich bn seit dem OS 2 dabei gewesen.

      Apple hat einfach nachgelassen und ganz ehrlich? Das erste iPhone war eine Innovation, die den Markt geprägt hat, aber was kommt denn noch? Die Mängel fingen schon mit dem 4er an. Displayprobleme, Homebuttonprobleme und mein Liebling: nimm dein Handy in die Hand und seh wie der Empfang auf 0 geht. Yay. Und dafür dann 800, ausgegeben.

      Eines haben Samsung und alle anderen Hersteller vorraus, sie wollen das iPhone übertrumpfen und sind auf dem Besten Wege dies zu schaffen! Aber egal was auch sein wird, egal wie schlecht die neuen Geräte auch sein werden, dank solcher Fannoys wie dir werden sie immer genug Geld verdienen ;)

      Max
      • Wenn man weiterhin nur Gehäuse aus Plastik baut, zeigt man eigentlich nur dass man es selbst nicht schafft die Schwierigkeiten zu lösen und lieber später kostengünstig die Lösung von Apple kopiert.

        Erstmal meckern alle, machen es aber nicht besser. Peinlich!

        — Mein Senf
  11. Apple und samsung sind gleich schlimm wenn es um patente geht. Aber wenn ich mich für eine firma entscheiden müsste würde ich samsung nehmen. Da wird einem wenigstens nicht vorgeschrieben wie man sein gerät zu benutzen hat und zahlt nicht überrissene preise.

    — crash
    • Wenigstens doch noch ein wertfreier Kommentar.
      Man könnte manchmal glauben, bei manchen hängt das Leben davon ab.
      Grausam

      — SK0711
    • Ich stimme dir zu und mein S3 ist der Hammer! Als ehemaliger iPhone Nutzer war ich skeptisch, aber das Galaxy S3 ist einfach nur ein tolles Smartphone!

      In einem Punkt unterscheiden sich die beiden Firmen nicht: in jedem Forum gibt es Fanboys, die mich durch ihre Kommentare und Verhalten an die damalige NS Zeit erinnern. :)

      Max
      • Ich habe auch schon s3′s in der Hand gehabt ( von Freunden, sicher kein eigenes!) und die sind Mist! Also erzähl nix!
        Das Touch n feel is grausam, fast sich schon billig an, die bedienoberfläche ist nervig, und selbst wenn das alles nicht wäre:
        Zum hundertsten Male: androidmist gestohlen und Samsung eine schamlose kopierfirma!!!
        Wer das abstreitet ist zum ersten ein ignorant und zum zweiten hier falsch!!!

        ispeedy
      • Sagt mir die Person, die es nicht mal schafft eine halbwegs anständige Grammatik hinzubekommen :D

        Es gibt ein Recht auf freie Meinungsäußerung und ich bin langjähriger Apple/Mac Nutzer, der mal einen Blick über den Tellerrand geworfen und festgestellt hat, dass es da auch schöne Sachen gibt.

        Aber wegen so Menschen wie dir und deinen Kommentaren habe ich mich immer geschämt ein Mac Nutzer zu sein. Dieses Fanboy Gerede erinnert mich immer an China. Warum? Die Propaganda Maschine rollt und alle die nicht derselben Meinung sind werden eingesperrt.

        — Max
  12. Also die Rechtschreibung und Grammatik sind mir (hier!) relativ egal, ich tippendes einfach schnell,runter.
    Und es hat nix mit fanboy zu tun, wenn ich festhalte dass Samsung und android Kopierer sind und man hier nicht zuviel Zustimmung erwarten kann wenn man Lobeshymnen auf Samsung singt! Dafür ist hier der falsche Ort!
    BTW: bin gerne fanboy, damit kannste mich nicht beleidigen…

    ispeedy
    • Ich hatte dir jetzt eine riesige, lange Nachricht geschrieben…aber irhgendwie wird die gerade nicht angezeigt und ich hoffe die wird nicht doppelt angezeigt oder überhaupt angezeigt.

      — Max
    • Die nachricht wird nicht angezeigt, nochmal schreiben, Nö, wie gut, dass ich immer alles in die Zwischenablage kopiere bevor ich es absende ;)

      Hier ist der Link https://www.dropbox.com/s/locq1c303bvr58y/Antwort.txt

      Also wenn es dich interessiert, was ich auf deinen Post geantwortet habe. Wenn du aber skeptisch bist wegen Link und Datei und so weiter, dann verstehe ich das auch.

      Frohes Fest noch!

      — Max

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14215 Artikel in den vergangenen 2606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS