iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 757 Artikel
   

Leichte Stagnation: iOS 9 auf 77% aller Geräte im Einsatz

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Von 100 Anwender die mit ihren iOS-Geräten durch die Auslagen des App Stores surfen, nutzen 77 eine Version der aktuellen Betriebssystem-Familie iOS 9.x. Darüber informiert Apple in einer jetzt aktualisierten Statistikauswertung.

zahlen

Im Gegensatz zum letzten Update der regelmäßig erneuerten Übersicht hat sich der Anteil der iOS 9-Anwender diesmal jedoch nicht erhöht. Die updatefreudigkeit stagniert momentan.

Verglichen mit iOS 8 scheint Apples diesjähriges System-Update dennoch weit mehr Nutzer zur Aktualisierung bewegen zu können und taktet sich im historischen Vergleich zwischen iOS 7 und iOS 8 ein. So benötigte iOS 8 ganze drei Monate um auf 63% der aktiven Geräte installiert zu werden – eine Marke die iOS 7 bereits nach vier Wochen überschreiten konnte. iOS 9 lag im November 2015 bei einer Verteilung von 66%.

Mittwoch, 24. Feb 2016, 14:15 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wäre interessant, ob Geräte ausgeschlossen sind, für die es kein neueres iOS mehr gibt !

  • Und wie viel Prozent der nicht Aktuellen Geräte im derzeitigen Zustand nur über iTunes und nicht OTA Aktualisiert werden können da der Frei Speicherplatz zu klein ist (es sonst aber könnten).

  • Die leute scheinen vorsichtiger zu werden.
    Nicht ohne grund.

    Wenn apple ios 6 patchen und wieder freigeben würde, sähe es noch mal ganz anders aus.

    • Hab hier noch ein iPhone 5 mit iOS 6. ist schneller als mein iPhone 6.

      Ist schon lustig wenn sie auf einer Keynote immer sagen die CPU ist doppelt so schnell wie der Vorgänger. Den Vorgänger aber so runterdrosseln dass das neue wieder schneller erscheint. Ironie!

  • Hier MS-DOS von 89 auf x386 mit 2MB RAM … Norton Disc Doktor rennt wie’d‘ Sau..

  • Wenn ich heute auf ein iPhone 5 sehe frage ich mich wie mir der kleine Bildschirm damals reichen konnte…geschweige denn der vom iPhone 4 und früher…

  • Die mangelnde Akzeptanz wundert mich nicht!
    BETTELT mich Apple doch jeden Tag an, ein Update durchzuführen.
    Mich kriegen die auch damit nicht klein.
    Was kommt als nächstes?
    Droht man irgendwann damit, daß „Altgeräte“ ohne Update nicht mehr funktionieren.
    Wann ich update entscheide immer noch ich selbst und nicht Apple, da können Sie betteln wie sie wollen.
    FUCK APPLE!
    Ich lasse mich nicht erpressen!!!

  • Klar mit jedem Update werden die Geräte langsamer. Auf meinem Iphone 4 ist bei 7.12 schicht. Auf einem Ipod 2 mit 64 GB ist mit 5.11 schicht.

    • Das 5C meiner Freundin bleibt bei 8.3. Habe vom iPhone 1, iPad 1, iPad Mini und iPad 2 genug gelernt. Nämlich NIE das letztmöglich installierbare Major-Update drauf zu packen. Das erzähle ich allen, die sich iOS-Geräte zulegen. Hat denen bisher nicht geschadet. Und wenn eine App das nicht mehr unterstützt, so what. Sind zum Glück die wenigsten.

  • Habe ein iPhone 4 mit iOS 7.1.2. Das Gerät läuft ziemlich flüssig, dafür das es fast 6 Jahre alt is. Wenn ich ehrlich bin stören mich auch nicht an dem kleinen Bildschirm (3,5″ – die meisten „kleinen“ Smartphones haben ja heute weit mehr als 4″). Trotzdem mal schauen, wenn Apple wirklich in den nächsten Monaten einen 5S Nachfolger rausbringt ersetzt das vielleicht das 4er…

  • einfach immer den erstmöglichen jailbreak auf meinen ios geräten und schon ist dieser updatezwang weg

    • Diesmal ist es aber schon spannend. Wird es einen JB für iOS 9.3 geben? Oder wird Apple im letzten Moment bei offizieller Freigabe von 9.3 das System dicht machen?

  • Mein iPad Air (erste Generation) ist seit dem letzten Update sehr träge geworden :-/ Aus Blödsinn habe ich mir zusätzlich ein Galaxy Tab S2 gekauft und das läuft viel runder. Ruckler, etc. gibt´s, auch mit einem anderen Launcher (Nova), nicht! Das sollte Apple eigentlich zu denken geben…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18757 Artikel in den vergangenen 3284 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven