iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Last.fm abgestraft, Pudding Kamera mit Aktualisierung, Abbyys Visitenkarten-Scanner günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40
  • Last.fm-Aktualisierung kassiert schlechte Noten: Eigentlich haben wir nach den markigen Worten der Last.fm-Verantwortlichen und dem Ende des kostenlosen Streaming-Services nichts anderes erwartet. Das die initiale Bewertung des Last.fm iPhone-Angebotes (AppStore-Link) aber SO schlecht ausfallen würde, hat uns auch überrascht.

    Auf den ersten Blick scheint sich der Musik-Anbieter gerade heftig in den eigenen Fuß geschossen zu haben und dürfte mit der Einstellung des kostenlosen iOS-Streamingangebotes einen Großteil der bislang aktiven iPhone-Nutzer verlieren. Während die Musik-Community Last.fm bislang einen kostenlosen Radio-Service für iPhone-Nutzer anbot (Radiosender die „ähnliche Musik wie z.B. Moloko“ spielen sollten, ließen sich mit nur zwei Klicks erstellen), verlangen die Engländer für den gleichen Service nun 3€ pro Monat von ihrer mobilen Kundschaft. Ein Preis den fast niemand der bisherigen iPhone-Nutzer zu zahlen bereit scheint.

  • Fehlerbehebungen und mehr Speed bei Pudding Camera: Unsere geschätzte und immer wieder gern erwählte gratis Foto-Applikaiton, die Pudding Camera (AppStore-Link), hat jetzt endlich ihr lang erwartetes Wartungs-Update auf Version 1.2.3 spendiert bekommen. Die Aktualisierung setzt das iOS 4.2.1 voraus, merzt zahlreiche Darstellungsfehler und Performance-Probleme aus und beschleunigt die Bild-Aufnahme mit den knapp 10 zur Verfügung stehenden Kamera-Filtern deutlich. Nach wie vor ein Download-Tipp.

  • Visitenkarten aussortieren und archivieren: Der Visitenkarten-Scanner der Texterkennungs-Experten von Abbyy lässt sich heute, 6,40€ günstiger als sonst, für 1,59€ aus dem AppStore herunterladen. Der Abbyy Business Card Reader (AppStore-Link) kann abfotografierte Visitenkarten in 20 unterschiedlichen Sprachen erkennen und versucht sich nach der knapp zehnsekündigen Texterkennung an der automatischen Feldbestimmung (dies ist ein Name, dies könnte die Berufsbezeichnung sein, das sieht aus wie eine Faxnummer etc. pp.) der aufgenommenen Daten. Unser Praxis-Eindruck: Texterkennung sehr gut (vielleicht sogar einer der besten Visitenkarten-Scanner im AppStore), die Feldbestimmung hingegen ist ein Glücksspiel. Ohne manuelle Korrektur sollte man keine der abfotografierten Visitenkarten übernehmen.

Montag, 21. Feb 2011, 10:39 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Last.fm hab ich gleich nach der Meldung gelöscht!

  • So intensiv habe ich last.fm in der Vergangenheit nicht genutzt, dass ich dafür drei Euro im Monat ausgeben würde.

  • Ja tolle Camera bestimmt wenn ich die komisch aneinande r gemalten Striche lesen könnte

  • Naja, last.fm hat mir eh nicht so gefallen:-/

    Und die 5 Sterne Bewertungen, deren Autoren nur auf dieses update gewartet haben, sind schon überzogen:D

  • Bei mir funktioniert last.fm immernoch und hat sogar ein update bekommen mit Retina auflösung und toller Performancevernesserung.

    • Habe die App nach langer Pause ohne Lesen dieser News auch vorgestern mal wieder runtergeladen. Von Bezahlen war da nirgends die Rede und da Applikationen nicht selbstständig im Hintergrund InApp-Purchases machen können, scheint da wirklich nichts zu sein.

      Und ich müsste mich arg täuschen, aber kann es sein, dass die ganze App früher mal übersichtlicher gestaltet war?

  • Also bei mit funktioniert Pudding Cam
    Nicht mehr. Absturz nach Auslösung. Bei euch auch?

  • Da ich last.fm schon seit Jahren nutze habe ich 3 Monate Premium „geschenkt“ bekommen. Ich werde sicher hin und wieder nen Monat buchen.

  • Alternative zu last.fm ist vielleicht Radio.fx von Tobit Software

  • Jaaa :( Cam stürtzt bei mir jetzt auch immer ab so nach 3 bis 4 sec … verdammt war echt nice das app

  • Und schon trudeln bei Last FM die ersten Selbstbewertungen ein. Lachhaft.

  • TuneIn Radio halte ich zur Zeit für das Beste!

  • Ich fordere hiermit jeden anderen verprellten Last.fm User auf,

    denen 1Bewertung abzugeben! Vllt kommen die dann zur Besinnung! Wir sollten zusammen doch mehr bewegen können, als von denen angeworbene „Kunden“ oder gar Eigenwerber!!!

    Also los…!

    • Verprellt? Man mag ja über deren Preispolitik ein wenig den Kopf schütteln, aber wieviel Geld genau hast Du denn nun schon in Last-FM gesteckt, dass Du Dich jetzt „verprellt“ fühlst?

      Alle Firmen müssen irgendwie an Geld kommen, die einen über Werbung, die anderen über Abo-Modelle.
      Ewig alles umsosnt kann einfach nicht funktionieren!

      • Der erste hier der das auch so sieht. Nichts geht auf Dauer kostenlos. Aber viele sind ja nichtmal bereit 79ct für Nr kleine App auszugeben -.-

      • Der Mob hat doch recht, wie kann sich last.fm nur erdreisten für eine Leistung Geld zu verlangen. Das schreit nach Betrug, sie sollten noch für jeden ein iPhone dazulegen… Herrjeee

  • Schade, bei mir stürzt die Pudding Kamera immer ab obwohl die aktuelle Software auf meinem iPhone 4 drauf ist

  • Seltsam, gerade mal Last.fm geöffnet.
    Funktioniert bei mir noch tadellos ohne irgend ’nen Abokram.
    Keine Erwähnung, gar nix. Wunschradio läuft. Hat jemand ’ne Erklärung?

  • Der PUDDING ist matschig! Stürzt ständig ab. 

  • Ich hatte das letzte jahr last.fm im abo und war eigentlich zufrieden. Ich hab das abo aber gerade gekündigt weil ich in letzter zeit mehr soundcloud und podcasts gehört habe und fast garnicht mehr last.fm. Da jetzt aber sooo drauf rumzuhacken finde ich übertrieben. Übers iphobe höre ich übrigens eh kaum radios.

  • wer braucht lastfm wenn es doch Soundcloud gibt !?

  • Auch mein Pudding ist matschig und stürzt seit dem Update nach 4-5 Sekunden ab :-( Schade, ich mag das Ding sehr.

    Gibts hier jemand der dem Entwickler auf koreanisch ein paar Zeilen schreiben könnte?

  • Wenn last.fm mit Klassik vernünftig umgehen könnte, wäre es mir die 3€ sogar wert.

  • Hab jetzt endlich mal die Pudding Kamera App ausprobiert:
    Bilder sind top – wenn man denn welche machen kann…die App stürzt jedes mal kurz nach dem öffnen wieder ab! Find ich nicht so prikelnd. Alle anderen Apps laufen ohne stress. Selbst nach nem Neustart wieder des gleiche! Hat jemand ne idee?? Lg

  • Wo, zum Henker, steht, dass last.fm Geld kostet? Nicht in der App. Beschreibung, nicht als popup oder sonst wie in der Anwendung selbst. Es läuft mit edge, 3G und wifi.

    • Lastfm an sich kostet kein Geld. Einige Dienste von Lastfm, die bis vor kurzem kostenlos nutzbar waren, zb Streaming mit iPhone und anderen stand-alone-Geräten, sind ab sofort (bzw nach einer dreimonatigen Übergangsphase) nur noch für zahlende Abonnenten verfügbar.

  • Pudding Cam: Der „Trick“ um Abstürze zu verhindern (zumindest bei mir läufts jetzt) -> App löschen, nicht direkt über iPhine Appstore sondern über iTunes neu installieren.
    Jetzt muß ich nur noch koreanisch lernen …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven