Artikel Kurz notiert: iBeacons, Sexspielzeug und die Preise des iPhone 5C
Facebook
Twitter
Kommentieren (36)

Kurz notiert: iBeacons, Sexspielzeug und die Preise des iPhone 5C

News 36 Kommentare

3D-Karten ohne Oslo: Einem Bericht der norwegischen Tageszeitung “Aftenposten” nach, hat Oslo Einspruch gegen die Aufnahme von 3D-Luftbildaufnahmen für Apples Karten-App eingelegt.

Im Gegensatz zu Stockholm und Kopenhagen, die als 3D-Städte bereits in Apples Kartenbestand vertreten sind, wird es von Oslo vorerst keine dreidimensionalen Bilder auf iPhone und iPad geben. Nach Angaben der “Aftenposten” hat sich die nationale Sicherheitsbehörde NSM gegen eine Foto- und Überflugerlaubnis zur Anfertigung der Luftaufnahmen ausgesprochen, da die Bilder zu detaillierte Informationen sicherheitsrelevanter Gebäude liefern würden.

3d-karten

  • iBeacons: Wenn ihr diesen Artikel gelesen habt, wisst ihr bereits, das iOS 7 das Bluetooth 4-Modul des iPhones sowohl für die Ortung, als auch für Push-Nachrichten und AirDrop nutzen wird.

    Die Webseite Punchthrough widmet sich der eingesetzten iBeacon-Technologie unter der Überschrift “WTF is an iBeacon?” nun noch mal én Detail und versucht zu erklären, wie Apples Bluetooth-gestützter Ortungsdienst zukünftig funktionieren könnte:

    Say you’re at the Mall of America and you’re lost. You try to consult your iPhone, but your Maps app can’t get a GPS lock and, as such, is being substantially less useful than normal. What if, instead of having to acquire a GPS signal through meters of concrete and steel, you could connect to nearby stationary “beacons” that had a hard-coded GPS location they were constantly broadcasting and get its location that way?

standort-bluetooth

  • Sexspielzeug: Um den Telefonsex in Fernbeziehungen attraktiver zu gestalten bietet die Zubehör-Schmiede Lovepalz zwei Sexspielzeug für Männer und Frauen an, die über das iPhone miteinander kommunizieren. Ein Bluetooth-Dildo mit dem Namen “Hera” und das männliche Pendant “Zeus” tauschen im Einsatz Intensität und Geschwindigkeit ihrer Nutzung aus und übermitteln diese Informationen an den Partner im Ausland.

    Das Produkt stellt sich auf der Lovepalz-Seite vor – die ersten Youtube-Videos der 600 Gramm schweren Erotik-Accessoires raten vom Kauf ab.

dildo

  • iPhone 5C Preise: Der Marktbeobachter Horace Dediu versucht die voraussichtlichen Verkaufspreise des iPhone 5S und des iPhone 5C zu ermitteln und bietet diese Vergleichsgrafik an.

    Die Prognose: Das iPhone 5S wird sich preislich nicht vom iPhone 5 unterscheiden und mit einem Verkaufspreis in der 679€-Region aufschlagen – das Kunststoff-Modell “iPhone 5C” dürfte den aktuellen Verkaufspreis des iPhone 4 übernehmen.

preis

  • iOS 7 Icons: Das Grafik-Design Studio Iconfactory hat das App-Icon der iOS-Applikation “xScope Mirror” (AppStore-Link) überarbeitet, flacher gezeichnet und an iOS 7 angepasst.

    In diesem Blogeintrag beschreiben die Gestalteter ihre Arbeit und zeigen verschiedene Iterationen des App-Symbols.

ios7-icon

Diskussion 36 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Sehe ich nicht so. Finde das Zweite der ersten Reihe am schönsten… Über Geschmack lässt sich halt streiten ;)

      — upsessed
      • Sehr gute Wahl! Das Icon hat das größte Potential, wenngleich es noch optimiert werden kann. Die trauen sich einfach zu wenig. Less is more!

        — ROP
  1. Sexspielzeug – regulierbar mit dem iPhone aus de Ferne, interessant über was ihr alles schreibt…wo rechaiert ihr so was? :-)))

    — Starflash
  2. Fast 700 € und mehr finde ich zwischenzeitlich schon sehr heftig. Insbesondere da ich die Geräte kaufe und nicht über Veträge finanziere.

    Evtl wäre ein 5c, was wohl technisch weitgehend dem jetzigen 5er entsprechen wird sogar die bessere Wahl für Besitzer eines 4/4s.

    — Blue
    • Heftig ist was ein Neuwagen kostet, oder ein Plastikhandy…
      Des weiteren ist Kaufen meist sowieso günstiger als Vertragsfinanzierung.

      Niemand zwingt jemanden zum Kauf !

      — b0rt
      • Es ist nicht Heftig was neuwagen kosten,
        die Preise werden einfach von Geistig behinderten Affen festgelegt,daher wäre affig sicher treffender.

        Guck dir mal Auto werbung an,dagegen was Parktikerwerbung ja noch human.
        Es wird doch nur damit werbung gemacht wie viel Geld man im vergleich zum Normalpreis “Sparen” kann.

        Das kann man mal machen,aber in der Auto Branche ist das leider standart,das anstatt gute Autos zu bauen,lieber in schlechte werbung investiert wird.

        Allein was an aufpreis für standart verlangt wird,ist krank.
        >Wer seinen Neuwagen heute ab Werk navigationstauglich bestellt, muss mit Mehrkosten ab 1200 Euro rechnen

        Quelle:http://www.focus.de/auto/ratge.....23365.html

        Dabei braucht man nur ein “iphone” ähnliches device das an die ODB2,und den Strom
        Angeschlosen wird.
        Grob maximal 850€,alles was darüber liegt ist einfach nur abzocke,und dient dazu die Kunden zu betrügen.

        Wohl gemerkt den preis hab ich anhand von ladenpreisen berechnet.
        iPhone 4=400€
        Fahrzeugdiagnosegerät ODB2 Handheld-Format=70€

        Sprich ein Top festeinbau Navi darf nicht mehr als 500€ kosten.
        Alles ander ist Abzocke.

        — Stefan
      • +1! Danke genau so sehe ich das auch. Bei manchen haben ich echt das Gefühl, das die denken, es kaufen zu müssen. Ist es zu teuer haben sie halt Pech!

        — Airbag1
      • [at] Stefan: Das mußte offensichtlich einfach mal alles raus, stimmt’s…?! ;)

        — ROP
    • Das ist doch normal bei apple dass man mehr zahlt als bei der konkurenz für ein gleichwertiges gerät. War schon immer so und bleibt auch so. Dafür hat es einen angebissenen apfel drauf,das ist es doch wert,oder?

      — crash
      • UVP Samsung Galaxy S4 16GB: 729 US$ (729€)
        UVP Apple iPhone 5 16GB: 679 US$ (679€)
        Magst’n Fisch?

        — Pazuzu
      • Papuzu ich hab mein galaxy s4 16gb für 439€ (neu) bekommen. Das ist ein einmaliges Schnäppchen und nicht jeder weiss wie man an sowas rankommt, aber wenn man wie ich in einer großartigen Stadt lebt wie die in der ich lebe ist sowas einfach. Wieder ein mal konnte ich euch unterrichten und jetzt wissen wieder ein paar Leute mehr wie viel besser android ist.

        — Androidfanboy
      • Wer kauft den schon zum uvp? Und ich sagte gleichwertig. Das 5er ist schon fast ein jahr alt. Merkste was?

        — crash
      • Adnoridfemboi ich hab von den UVP des jeweiligen Hersteller geredet. Das ist der Preis, den die Herstellerfirma nennt. Das man ein Gerät im freiem Handel auch zu anderen Konditionen erwerben kann tut dabei nichts zur Sache.
        Dennoch möchte ich dir für dein wunderschönes Gestammel danken.

        @crash:
        Ach das mit dem “gleichwertig” geht schon in Ordnung. Die Zeit, die das S4 jünger ist, wird alleine durch folgende zwei Punkte hinreichend kompensiert, denke ich:
        1. Größerer Formfaktor, weil Samsung das Gerät nicht kleiner konzipieren konnte
        -Gehäuse und Display stehen bei vielen Geräten dennoch unter Spannung
        -Samsung musste dennoch einen schwächeren SoC verbauen, da die TDP des eigentlich geplanten SoC selbst für das überdimensionierte Gerät zu hoch war
        2. Günstigeres Material des Gehäuse
        -Kunststoff ist ein vielfach kostengünstigeres Material in Einkauf und Verarbeitung
        (PS: Ja, das wird dann auch für das Plaste&Elaste iPhone gelten)
        Weiterhin lassen sich ausschließlich die UVP neutral miteinander vergleichen.
        Ansonsten nenne mir bitte eine objektive Form des Preisvergleich.
        Ach ja, bevor ich es vergesse: Magst nicht doch ‘n Fisch haben?

        — Pazuzu
      • Gähn… HTC One für 549 Euronen bei Saturn&Co.
        Besser, schöner, größer, schneller…
        Ich gebe doch nicht 679 für ein technisch langweiliges Gerät aus, bei dem schon die Kanten abplatzen, wenn es noch nicht mal ganz ausgepackt ist.
        Allerdings gebe ich zu, meine Hoffnung auf ein schönes und cooles iPhone (6?) sind noch nicht komplett abgestorben…

        — Meta
      • Das HTC One 32GB hat tatsächlich eine UVP von 619,99 Euro (nicht 549 Euro) und ist damit günstiger als das iPhone 5. Und es handelt sich dabei nicht um ein Plaste&Elaste Gerät. (Das Größe-Argument ist nicht nachvollziehbar. Hat man auch da TDP-Probleme beim SoC? Wieso ist das von Vorteil? “Schöner” ist subjektiv. “Besser” müsste erst erläutert werden. “Schneller” ist schwer zu bewerten. Die Dalvik runtimes sind ineffizienter als nativer Code und die CPU taktet zwar höher, schafft aber weniger Befehle pro Taktzyklus)
        Allerdings ist die Preisdifferenz auch hier überschaubar. Vergleicht man die drei Geräte untereinander bleibt die Preisdifferenz im üblichem Rahmen. Womit das Argument, dass irgendeine der Firmen wegen dem Namen preislich aufschlägt, schwerlich zu bestätigen ist. Oder aber alle drei Firmen langen kräftig extra zu. Entscheidet euch.
        PS: Achtung, zeitig aktuelle Software für das HTC One gibt es nur für die “Google Edition”. Von der anderen Version sollte man die Finger lassen, da HTC nicht viele Ressourcen in in den Softwaresupport steckt. Wobei Android 4.3 sowieso ein paar Macken aufweist. (Offensichtliche Fehler in der GPS API…)

        — Pazuzu
      • Manche hier scheinen ein Problem mit Realitäten zu haben.
        Wo bitteschön gibt es ein iPhone 5 von einem seriösen Händler wie z.B. Amazon, Saturn etc. zu weniger als 600 Euro ohne irgendwelche Locks?
        Und dann reden wir auch nur über das 16GB Modell.
        iPhone 5 mit 32 Gb gibt es nicht für unter 629€.
        Für ein veraltetes Phone, wohlgemerkt.

        — Meta
    • Der kurze Aufwärtstrend der meisten iPhones (kurz nach Erscheinungsdatum) kommt meiner Meinung nach nur durch die erhöhte Nachfrage und die begrenzten Lieferkapazitäten. War fast immer so, wer am ersten Tag eins bekommt, kann es gut und gerne für 100-200€ mehr weiterverkaufen an Leute die leer ausgingen und keine 4 Wochen warten wollen!

      Zum 5C: Mal schauen, was en innen verbaut hat, vermutlich keine schlechtere Hardware als das jetzige 5er sont würde ja jeder ein 5er kaufen antatt dem 5C. Ich denke, das 5C könnte sogar etwas bessere Sende- und Empfangswerte haben als das 5S, denn Kunststoff schirmt elektrostatische Funkwellen viel weniger ab als Metall
      !

      — Clinnt
      • Depp! Das Metall ist ja die Antenne. Und wo sind elektrostatische Funkwellen? Setzen! 6-

        — Bobby
      • Vollhonk!!! Wenn Du keine Ahnung hast… Einfach mal die Fresse halten!!!

        — Johnny Beton
  3. Lästige Lager-Diskussionen, zu denen ich auch mal was beitragen möchte:

    Heute mit Gesprächspartner telefoniert, die ein HTC One besitzt. Stimme wird leiser, dann wieder lauter. Intervallartig. Ich merke das an. Problem ist bekannt, geht wohl mehreren HTC One Besitzern so. “Man kann telefonieren, wenn man ein Headset benutzt”.

    Verstehe nicht, mit welchen Gründen noch man sich verzweifelt an Immitationen festhalten möchte..

    MB77
  4. Einige hier sollten ihr Geld mal lieber in ein paar Sitzungen beim Psychologen investieren…
    Wenn man das Gestänkere durchliest – verliert man den Glauben an die Menschheit…
    iPhone/Galaxy/One kann Hirn nicht ersetzen UND das gibt es nicht zu kaufen :DDD

    — Alex
  5. Kann man in den News nicht einfach iOS 6 Screenshots nutzen? Ich finde das ziemlich nervig laufend Bilder eines bisher nicht veröffentlichten iOS 7 zu sehen.

    — Snooze
  6. Hah! Und wenn ich mit meiner Frau dieses Sexspielzeug nutze, was passiert dann bei der NSA? Vibriert’s dann bei denen auch?

    — Skeptiker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13067 Artikel in den vergangenen 2424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS