iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Kostenloser Ferien-Planer: Ferien und Feiertage im Überblick

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Der kostenlose Ferien-Planer (AppStore-Link) von ferien-planer.de ist eine der Applikationen, die gerne auf der letzten Homescreen-Seite abgelegt und vergessen werden können. Widmet sich das nächste Kneipen-Gespräch dann jedoch dem anstehenden Urlaub, erspart euch die 500Kb große Applikation die Google-Suche nach Bundesland-spezifischen Feiertagen und Schulferien. Der Ferien-Planer liefert alle Termine für 2010, gibt einen Überblick auf anstehende Feiertage und hilf dabei An- und Rückreisetage nicht unbedingt auf den Ferienstart der benachbarten Bundesländer zu legen. Kann man laden.

ferienplaner.png

Dienstag, 19. Jan 2010, 11:15 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Fahrradhelm auf, für alle Fälle gerüstet … ab auf die letzte Seite des iPhones …

    Kann ich noch eine Feiertagsversicherung irgendwo abschließen?! Was ist wenn ich in einen Stau gerate?! Krieg ich meine Zeit zurück!?

    Und wann kommt das neue iPhone?!

  • Für die Mac-User unter euch kann ich auch noch folgende Seite empfehlen: http://www.project24.info/feie.....rtage.php

    Hier gibt’s sämtliche Feiertage, die man bequem und einfach in iCal lädt und dann auch bei der nächsten Synchronisation auf dem iPhone findet. ;)

    • hm, da war ich wohl etwas zu langsam :)

    • Ergänzend kann ich auch wärmstens

      http://www.schulferien.org

      empfehlen!

      Bundeslandspezifisch alle Ferien ganz entspannt, schnell und kostenlos in iCal laden …. und wer möchte gleich auch noch die Feiertage (entweder alle bundesweiten oder ebenfalls bundeslandspezifisch) hinterher.

      Das ganze funktioniert ein Jahr zurück (2009) sowie derzeit zwei Jahre im Voraus bis einschließlich 2012.

      :D

      • Danke, dass mit den Schulferien ist natürlich auch nützlich. So weiß ich wann mein nerviger Bruder mal was länger zu Hause ist! :D

    • Aber nicht mit dem iPhone. Project24 blockiert die Synchronisation mit dem iPhone wegen des Traffics und lässt sich das bezahlen.

      • Ich habe den Kalender mit iCal abonniert und finde sämtliche Einträge auch auf meinem iPhone wieder. Wieso Traffic? Ich lade mir das ja nur 1x auf den Mac und gut ist… Rufe ja keine Daten Online ab. :)

    • alles andere macht auch keinen Sinn… nur wenn ich im Kalenderprogramm bin, sehe ich ob da Ferien sind, oder demnächst kommen… Eine separate App ist völlig sinnfrei…

  • Kann den Sinn einer solchen App nur bedingt nachvollziehen. Schließlich bietet das iPhone mit seinem Kalender und der Funktion, Kalender zu abonnieren genau das.
    Der einzige Grund wäre dann noch der, dass man natürlich nicht alle Bundesländerfeiertage abonnieren will, nur um seinen Urlaub zu Planen.
    Aber für den täglichen Gebrauch, bzw. um die Feiertage usw. neben seinen Terminen zu haben, einfach mal die Kalenderfunktionen des iPhone OS > 3.0 anschauen und unter folgendem Link (einen) Kalender abonnieren.
    http://www.erweiterungen.de/ka.....lender/

  • @ Kevin: project24 hat seinen Service fürs iPhone gesperrt wg. zu häufiger Aufrufe. Wird oder ist jetzt kostenpflichtig.
    @ joachim: klick mal auf deinen Link … erweiterungen.de hat seinen Service 2009 eingestellt. Die Seite gibt es nur noch als Archiv.

    • Nochmal: Ich habe den Kalender mit iCal (am Mac) abonniert und anschließend mein iPhone via iTunes synchronisiert… Alle Daten sind jetzt auch am iPhone Kalender ersichtlich.

      Den einzigen Aufruf, den ich bei Projekt24 getätigt habe, war das hinzufügen der Feiertage in iCal. ;)

  • brauchs es ? NEIN

    wieder ein überflüssiges app im store , wie schon 80% die es schon gibt !

  • Frage: Welche Möglichkeiten gibt es für Windows (Outlook Express) User, den iPhone Kalender mit Ferien und Feiertagen zu füttern?

  • Ich denke der Sinn der App ist es auch nicht, iCal zu ersetzen, sondern viele Ferien und Feiertage auf einen Blick zu haben. Ich will ja nicht alles im Kalender stehen haben, sondern nur, was für mich relevant ist.
    Wäre trotzdem schön, wenn man bestimmte Termine in den Kalender übertragen könnte. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven