iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 987 Artikel
   

Kostenlose Fahrrad-Navigation: Naviki erreicht den App Store

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Im Rahmen der diesjährigen CeBIT konnten wir bereits einen ersten Blick auf die Naviki-Applikation der Fachhochschule Münster werfen, jetzt steht die 0,5MB große Anwendung zur Fahrrad-Navigation im AppStore (AppStore-Link) bereit und wartet auf die ersten Schönwettertage.

Mit online integriertem Kartenmaterial des OpenStreet-Map Projektes ausgestattet, setzt Naviki auf einen neuen Algorithmus der unterschiedliche, von verschiedenen Nutzern eingespeisten Wege zu einem zusammenhängenden, routingfähigen Netz kombiniert.


Die Anwendung erlaubt sowohl das einfache Routing von „A nach B“ als auch das automatisierte Tracken der mit dem eigenen Rad abgefahrenen Strecken.

Die offizielle Homepage des Projektes bietet einen Anlaufpunkt für die Community – Fahrradhalterungen haben wir hier, Tipps für Bastler hier vorgestellt.

Mittwoch, 12. Mai 2010, 9:21 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Top, darauf hab ich gewartet.

    Blöderweise setzt die Software die aktuelle Firmware 3.1.3 vorraus.
    Mein iPhone läuft noch auf 3.1.2, weil ich eigentlich bis zur 4.0 mit dem nächsten jailbreak warten wollte :D

  • bringt mir nichts mit meinem iPod wenn man die Karten nicht offline speichern kann

  • Schöne App, aber ich versteh es nicht wieso sie nicht offline funktioniert. Dafür würde ich auch ein paar GB in Kauf nehmen.
    Bei einer schönen Tour in bergiger Umgebung ist die Internet- sowie Telefonanbindung meist nie vorhanden.

    • Das widerspricht dem Konzept. Jeden Tag werden neue Routen von Nutzern hochgeladen, die dann jedem Nutzer zur Verfügung stehen. Mit einer Offline-Version wäre das unmöglich.

      • routen aktualisieren, wenn netz da ist, dann wieder in den offline modus schalten.
        so einfach.

  • Lustig, habe früher in der Podbi gewohnt … ;)

  • Die App kennt tatsächlich alle Radwege bei der Routenplanung

  • Schön wäre es, wenn das IPhone nicht so ein „Akku-Problem“ hätte…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18987 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven