iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 996 Artikel
   

Kostenlos: Offizielle iPhone-Applikation zu den olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Mit dem 2010 Guide (AppStore-Link) steht nun die offizielle iPhone-Applikation zu den diesjährigen olympischen Winterspielen in Vancouver zum Download im AppStore bereit. Der Funktionsumfang der 7MB großen Anwendung ist so groß, dass wir uns in diesem Eintrag auf die schnelle Aufzählung der einzelnen Features beschränken, euch jedoch das Antesten der ersten, speziell für das iPhone entwickelten Olympia-Applikation wärmstens empfehlen. Doch zu den Features. Die Applikation verspricht:

olympapp.png

  • Einen Geo-sensitiven Event-Kalender. Die Startzeiten der ausgewählten Veranstaltungen werden in der Notation eurer aktuellen Zeitzone angezeigt.
  • Einen Such-Filter der die spezifische Suche nach Sportarten und Veranstaltungsorten ermöglicht.
  • Die Liste aller Sportarten, Spezial- und Auftakt-Veranstaltungen sowie der kulturellen Zusatzangebote rund um die Sportstätten.
  • Stadtpläne und Fahrbeschreibungen zu allen Austragungsorten
  • Personalisierbare Favoriten.
  • Echtzeitergebnisse für alle Sportarten
  • Einen Medaillenspiegel, Photos, Videos und natürlich Olympia-News.
Donnerstag, 04. Feb 2010, 17:22 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade….kann nicht geladen werden !!! Mein Account ist nur für Einkäufe in Germany gültig!!
    

    • hmm, bei mir steht: „The item you’ve been requested is currently not available in the U.S. store.“ und auch im deutschen Store nicht auffindbar ….

    • Die Applikation steht im Deutschen AppStore zum Download bereit. Sollte eigentlich problemlos funktionieren.

    • @nicolas: Der Download steht in der Tat bereit nur bekomme ich via Link diese Fehlermeldung, wie bereits geschrieben. Ich habe es nun mal mit dem Suchbegriff „2010Guide“ – Danke Manfred – versucht und es halt geklappt. Auch ein C&P vom Link im Store hat mir denselben Fehler angezeigt, wenngleich dieser ohne Browser-Ansicht erschien.

  • Einfach „2010Guide“ bei Suche eingeben und schwupps da ist das App auch im Deutschen Store

  • Bei mir geht’s auch über den genannten App-Store-Link.

  • Also nicht dass ich nicht englisch könnte, aber von einem „offiziellen App“ würde ich schon eine für Deutschland lokalisierte Version erwarten.

    • dann sei froh, dass die spiele nicht in china sind! :-)

    • …tja, dafür müsste die deutsche Sprache zu den offiziellen olympischen Sprachen zählen, zu denen bis dato lediglich Englisch und Französisch gehören; was nicht nur beim Internationalen Olympischen Komitee, sondern auch bei der Europäischen Rundfunkunion -> Eurovision Song Contest.

      • Da das ganze „nur“ eine in ein App gepackt Version der offiziellen vancouver2010.com Seite ist kann man hier wohl kein deutsch erwarten.

        Ich finde das App absolut ok, schön gemacht und sehr übersichtlich.

  • Ein riesen Mist das App. Ist total unecht und langweilig

  • #klugscheißmodus „AN“#
    App. = Applikation = Die Applikation = Die App
    #klugscheißmodus „AUS“#

  • Gut! Jetzt müsst ich mih nur noch in irgendeiner Form für Sport interessieren.

  • Zumindest die angegebenen Uhrzeiten sollten auf die verschiedenen Zeitzonen einstellbar sein.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18996 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven