iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Konzept-Video: iOS-Benachrichtigungen über dedizierte App

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Verkraften wir noch ein sechstes Benachrichtigungskonzept? Der Schwede Andreas Hellqvist hat sich dem bereits ausführlich bearbeiteten Thema angenommen und geht einen anderen Weg als alle der bislang besprochenen Konzepte zum Umbau der Benachrichtigungsanzeige im iOS. Anstatt das komplette iPhone-Betriebssystem umzukrempeln und die Infos über neu eingegangene SMS, Facebook-Nachrichten und Push-Notifikationen in der Status-Leiste des iPhone bzw. neben der Spotlight-Suche zu platzieren, setzt Hellqvist auf eine eigene Applikation die Apple zum Launch des iOS 5 anbieten könnte.

Die Idee: Für die bislang zufriedenen Nutzer ändert sich nichts, iPhone-User die jedoch auf der Suche nach mehr Kontrolle und einer übersichtlicheren Darstellung der verpassten Benachrichtigungen sind, könnten sich die Applikation installieren und zusätzlich zur weiterhin verfügbaren Anzeige der Push-Messages nutzen.

Hellqvists „iOS notifications concept“ (Vimeo Video) setzt ausschließlich auf die Standard Bedienelemente des iPhone-Betriebssystems und kombiniert alle Nachrichteneingänge in einem übersichtlichen Hub und auf dem Lockscreen des iPhones.

Hier noch mal die Links zu den bislang vorgestellten Umbau-Vorschlägen:

Danke Filip.

Montag, 02. Mai 2011, 14:24 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • There is no mobile Version of this video… ?

  • Gefällt mir ehrlich gesagt nicht wirklich gut, wenn das über eine extra App gelöst wird. Also ich würds nicht nutzen. Ist mir einfach zu umständlich gelöst.

  • anfangs war ich skeptisch.. aber schlecht ist die idee nicht! Es gibt ja auch schließlich für alles eine App.. ohh pardon.. für fast alles wie man sieht. ;-)

  • Auch nicht schlecht das Konzept, so langsam bin ich echt gespannt was Apple aus dem Hut zaubern wird!!!

  • neue App oder als Eisntellungsmöglichkeit – wo ist der Unterschied? Denkt bischen weiter ;)

  • Was soll denn dann Apple machen, wenn schon tausende Möglichkeiten veröffentlicht wurden?!

    • Jep seh ich genauso!
      Wenn alle guten möglichichkeiten schön rausgebracht wurden wie solls apple dann noch machen dann heist es wiedr sie würden alles kopieren!!!

      • Eigentlic richtig, aber Apple hätte ja problemlos schneller sein können und das von anfang an besser realisieren können!

  • gibts doch schon mit jailbreak als extra app ;)

  • Also die lockscreen Ansicht find ich super!!!

  • super geil die idee mit dem lockscreen!!

  • Ist denn der Lockscreen ohne jb nicht Tabu? Ich hätte gerne meine Termine auf dem Lockscreen, am liebsten mit Pocket Informant, aber Apple lässt doch keinen an den Screen ran. Oder irre ich mich?

  • Das Einzige was nach all den „Konzeptvorschlägen“ wirklich klar wird: Alles ist besser als das, was iOS4 aktuell zu diesem Thema bietet.
    Insofern kann man nur hoffen, dass Apple einen großen Schritt macht und somit den „Alltag“ mit einem iOS-Gerät deutlich verbessert.

  • Ot. Bin laden ist tot. Gott sei dank

  • Gleich die Antwort auf den ersten Satz:
    Nein !

  • Frag mich wie das gehen soll der Mac hat doch keine ortsbestimmung wenn ich mich nicht irre…

  • Mal ehrlich…ist diese Benachrichtigungssystemsache denn wirklich soooo wichtig? Ich vermisse irgendwie nix und komme auch so klar. Von was werdet Ihr „wichtigen“ Menschen denn alles so benachrichtigt?

    • Schlicht gesagt ist Apples Benachrichtigungssystem veraltet. Keiner möchte aus einer App „fliegen“ nur weil man eine neue SMS bekommen hat. Außerdem verliert man den Überblick wenn man mehrere Nachrichten bekommen hat, zum Beispiel über Nacht.
      Da hat die Konkurrenz weitaus bessere Ideen gehabt!

      Push Nachrichten kommen von: whatsapp, facebook, sms, nachrichten, ifun usw. – also alles andere aber nich wenige Apps!

  • Wer nur Termine emil und SMS im Auge haben möchte empfehle ich Intelliscreen , das nutze ich schon seit meinem 3G und nun auch für das IPhone4.
    Funkt leider nur mit jb danach aber einwandrei, wir leider nicht mehr so oft empfohlen ich finde aber geschmeidiger als lockscreen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven