iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Komoot: Schöner Touren-Tracker für Radfahrer

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Die iPhone-Applikation „Komoot“ (AppStore-Link) ist zwar schon etwas länger im AppStore vertreten, im Gegensatz zum Fahrrad-Navi Naviki, dem Radcomputer Bikebrain oder dem Strecken-Aufzeichner Kinetic hatten wir den Gratis-Download bislang jedoch noch nicht in den News. Ein Versäumnis, das wir heute gerne nachholen.

Komoot bewirbt sich selbst als GPS Outdoor Navigation für Moutainbiker und Wanderer und bietet sowohl die Möglichkeit die von euch zurückgelegten Strecken aufzuzeichnen, Fotos zu schießen, Wegpunkte zu markieren und die aktuelle Position auf einer Live-Karte zu verfolgen, als auch ein soziales Element.

Entscheidet ihr euch für die optionale Online-Registrierung lassen sich zurückgelegte Strecken mit komoot.de synchronisieren, erneut abspielen und auch im Vorfeld der Tour über das komoot-Webinterface planen und hochladen. Wer den Webservice ausführlich nutzt, kann sich neben der kostenlosen Karte für die Heimatregion, auch zusätzliche Topo-Kartenpakete für den Urlaub klicken. Das Konzept der Kauf-Karten erklärt diese Info-Übersicht.

Die Fahrrad-App trackt euren Routen auch im Hintergrund, zeigt aktuelle, durchschnittliche und maximale Geschwindigkeit an und ist in einem unkonventionellen Interface verpackt (Youtube-Link) das es beim nächsten Ausflug anzutesten gilt.

Montag, 18. Jul 2011, 15:15 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sorry für den OT-Beitrag hier, aber wo ist der Artikel über die Bestätigung zur aktuellen Promotour in Deutschland hin? Wieso ist der Artikel aufeinmal weg? Anruf von Apple´s Anwälten? :D

    • Wir haben auf eine freundliche, telefonische Anfrage reagiert und uns für die vorübergehende Depublizierung entschieden. Entschuldigt uns dafür. Zurück zum Thema Fahrrad.

      • Erschreckend und überhaupt nicht transparent! Was geschiet da im Hintergrund?!? Weil UGW den Kunden Apple nicht verlieren möchte? UGW hat nun geprüft und festgestellt, dass sie besser hätten sagen sollen „kein Kommentar“?!? Und auf deren Anfrage hin wohlmöglich verbunden mit Aussicht auf Werbeverträge hin „depubliziert“ ihr? Ich such mir ein anderen Blog! Garantiert! Zensiert auch diesen Kommentar! Ihr habt euch und auch uns (als Leser) verkauft, oder? Nicolas, auf Deine Reaktion bin ich gespannt. Denk daran, auch das löschen eines Beitrages ist eine Antwort!

      • Die depublizierung werte ich dann mal als Bestätigung… ;-)

      • Mach Dir keine Sorgen Robert.
        Hier ein Paar Stichpunkte, um Dir bei der Einschätzung unserer Arbeit zu helfen:

        – Wir stellen uns grundsätzlich schützend vor unsere Tippgeber.
        – Großen Auseinandersetzung, mit wem auch immer, gehen wir gerne aus dem Weg. Seien diese nun juristischer Natur oder durch Fehleinschätzungen provoziert. Wenn wir die Wahl haben, nehmen wir üblicherweise die „Better safe than sorry“-Route.
        -Werbebanner kann man hier kaufen. Reviews, Artikel, den Einfluss auf die redaktionelle Arbeit oder Push-Nachrichten aber nicht.

        Also, hab Dank für deine Solidarität aber mach Dir wie gesagt keine sorgen.

      • Es ist in meinen Augen auch die bessere Alternative- Pressefreiheit hin oder her – Wenn man diesen Blog schließen möchte, finden Anwälte bestimmt einen Weg dafür.

  • Ist das ganze auch Motorrad-tauglich? Klingt ansonsten sehr vielversprechend!

    • Das Tracking funktioniert egal mit was du unterwegs bist. Die Strecke wird aufgezeichnet und Fotos die du unterwegs machst sind direkt an der entsprechenden Stelle platziert. Online kannst du die Strecke dann per Mail und Facebook mit Freunden teilen, oder z.B. eine Karte mit dieser oder all deinen Touren auf deiner Webseite oder Blog einbinden.

  • Wo ist dieser Feed hin?

    Agentur bestätigt: iPhone-Promo läuft ab Kalenderwoche 33

    Hätte ich gerne gelesen.
    ;-)

  • Google einfach mal nach der Überschrift, hab ich auch grad gemacht und bin auch fündig geworden. Aber nen Link werd ich jetzt nicht anhängen! :-P

  • Kann man das iPhone auch am Motorrad laden?

  • Die Koomos App scheint keine GPX-Dateien ausgeben zu können :-(. Hochladen soll wohl übers Webinterface gehen, aber von Download steht da nix in der Hilfe.

  • Wer sich dafür interessiert sollte sich alternativ mal CheckMyTour ansehen…

  • Benutze Komoot schon seit ca 1 Jahr funktioniert erstaunlich gut.
    wer öfters Touren macht sollte es einfach mal testen hat was.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven