iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Kniffel-Spiele: Ravensburger überrascht mit gutem „Think“-Auftakt

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Mit dem Fragenspiel „Think“ (AppStore-Link) sorgt der Software-Ableger der Spieleschmiede Ravensburger für den ersten deutschen Spieleneueinstieg in die AppStore Top-10 seit langem. Das 1,59€ teure Logik-Spiel bietet über 600 Quizfragen und kann Genre-mäßig gut neben dem „Spiel der Weisen“ (AppStore-Link) eingeordnet werden.

Noch bis zum 4. März im Einführungsangebot erhältlich, versteht sich Think als die digitale Ausgabe des gleichnamigen Brettspiels und wird innerhalb der Applikation zukünftig mehrere Fragen-Pakete über die In-App-Kauf Option anbieten. Telekom-Kunden werden von den Think-Machern übrigens bevorzugt und erhalten bereits nach dem AppStore-Download ein zusätzliches Paket mit Fußballfragen.

Ach ja, da wir uns gerade mit Kniffel-Spielen beschäftigen: Dr. Kawashimas Gehirnjogging Teil II (AppStore-Link) ist heute im Preis von 3,99€ auf 0,79€ gefallen.

Freitag, 18. Feb 2011, 12:31 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finds echt super, das ihr trotz kommenden Wartungsarbeiten ununterbrochen neue Nachrichten herausbringt. Ihr könnt euch ruhi mal ne Pause gönnen ;)
    Und nochmals danke für eure Arbeit ;)

  • Telekom-Kunden werden bevorzugt?
    Dann kaufe ich das schon mal aus Prinzip nicht!!

  • Alte T-Mobile Sim-Karte reintun, Spiel starten, freischalten, rausgehen, O2 Karte rein, sich freuen ;)

    • Oder den carrier namen mit makeitmine auf t mobile ändern. Geht das?

      • Bestimmt nicht ^^

        Die prüfen die Rufnummer, das musste ich bestätigen… Naja, Pech gehabt.

    • Würdet ihr soviel Energie für eure Arbeit aufbringen, wie für das klauen von ein paar dämlichen Spielefragen die euch nix bringen, hättet ihr was davon und es auch gar nicht nötig sich über so nen Mist Gedanken zu machen.

      • Hä? Also ich bin Schüler, komme an manchen Tagen erst um 16:30 Uhr von der Schule nach Hause, danach noch Hausaufgaben und habe einen Notendurchschnitt von ca. 1,40. Mir geht es nicht um’s Prahlen, mir geht es darum, dass man so etwas so pauschal nicht sagen sollte. Ich denke, es ist OK wenn ich versuche, Fragen in einem Spiel freizuschalten, nachdem ich 10 Stunden Unterricht hatte.

      • Ja ist es und ein Einserschüler sollte intlligent genug sein um zu wissen wann man sich auf dem falschen weg befindet.

        Wenn bestimmte Leistungen einer bestimmten Vertragsgruppe innerhalb eines Anbieters vorbehalten sind, muss dieser Anbieter an den Spielehersteller in diesem Fall, entsprechende finanzielle Leistungen erbringen und verschenkt die o,g. Fragen quasi an seine Vertragspartner.
        Sich diese Leistungen zu erschleichen, wenn man keinen Vertrag mit der T hat, ist schlicht Diebstahl, wenngleich sicher kein dramatischer, aber das ändert den Sachverhalt nicht, aber wem erzähle ich das, so ein schlauer wie Du bist.

      • Dort steht nicht, dass man einen Telekom Vertrag benötigt, man muss lediglich Kunde sein. Ich habe diese T-Mobile Sim-Karte (auch wenn es Pre-Paid ist) rechtmäßig im Telekom Shop gekauft und somit das Recht, diese Fragen zu erhalten.

      • Dann würde es auch gehen, tut es aber nicht.

  • Das Spiel stürzt dauernd ab. Auch nach neustart von meinem iPhone 4. Sonst noch jm die gleichen probs?

    • Clever, clever……. In der Nachricht werden ZWEI (2) Spiele erwähnt ….. dürfen wir raten welches du meinst ……. und gibt’s nen 50/50 Joker???

      So Spass beiseite, das hatte ich auch schon, ein Spiel gab ich nie zum Laufen bekommen,mit JB, ohne, nach Rücksetzen egal was ich gemacht hab, es ging nicht! aufm iPhone meiner Frau Lieds problemlos,
      Manchmal hat man einfach Pech

  • Cooles Game, da werden Erinnerungen an You don’t know Jack wach :-)

  • bei think steht die ganze zeit … „bitte warten …“ hat sonst noch jemand das problem? neuinstalliert+neustart hat nix gebracht … :( (iphone 4)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven