iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Kinetic-Update erlaubt einfache Weitergabe aufgenommener Geo-Routen

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Seit unserer Video-Vorstellung des GPS-Trackers Kinetic (AppStore-Link) nutzen wir die 5€ teure iPhone-Applikation standardmäßig zur Aufnahme von Fahrrad-Touren, Spaziergängen und anderen Geo-Routen, die wir uns nach einem Ausflug noch mal auf dem Rechner anschauen wollen.

Nicht das der 6MB große Download einen Desktop-Kompagnon wie MyTracks, oder die meisten Features bieten würde – hier haben wir sechs Geo-Tracker miteinander verglichen, und es gibt wirklich gute Alternativen – in erster Linie spricht uns Kinetic durch das aufgefeilte Screen-Design und die gute Usability an.

Wie alle anderen Geo-Tracker ist auch Kinetic ein Akku-Fresser, bietet dafür jedoch eine Sprachausgabe, einen übersichtlichen Lock-Screen und seit dem vorletzten Update auch eine Export-Funktion der mitgeschnittenen Routen ins KML-Format.

Frisch aktualisiert steht Kinetic jetzt Version 1.04 zum Download im AppStore bereit und hat nun das „Sharen“ eurer Routen über Facebook und Twitter implementiert. Die kostenlos erhältliche Lite-Version (AppStore-Link) erlaubt das Testen der schicken Anwendung.

Sonntag, 28. Nov 2010, 12:20 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde runtustic besser! Gruß

    • Ich auch, habe Runtastic Pro und bin auch super zufrieden. Vorallen nicht so ein Spielzeug wie die anderen (hab zudem auch noch andere getestet, Runkeeper, Komoot und die anderen 5 aus dem Test). Deutscher Support ist auch dabei, export und import wird auch noch unterstützt, auch neu Herzfrequenz und Pulsmessen über Dongel – was will man mehr?

  • Also ich bin mit Motionx-GPS superzufrieden und hab keinen Grund zu wechseln
    Multitasking Hintergrund fähig, zeichnet Pfade auf, Position, Speed, Höhe
    Offline download von Karten, sharen bei Facebook und Co

    Leider im Test zu Unrecht nicht dabei. Ist finde ich besser als alle die ich kenn.

  • Also ich nutze followmee. Zieht so gut wie kein Akku, lauft im Hintergrund, und loggt Veränderungen zuverlässig mit.

  • Ich bleibe beim meinem Trip Journal. Hat auch alles was die anderen haben und funktioniert tadellos.
    Somit keinen Grund für kostspielige Experimente. Trip Journal hätte auch mal einen Vergleich verdient. ;-)

  • Hab gerade noch einen Fehler eurer App gefunden und zwar nach der Wiedergabe eines Videos von euch ist die Schaltfläche mit den Pfeilen oben unter der Uhr halb verschwunden!

    Ansonsten echt Top leistung die ihr hier abliefert!

  • Absolut richtig, auch ein Grund für mich No Go!

  • Auf 5 Meter genau weiß ich wo dieses Video gedreht worden ist

  • Du bist auch der „Finder-Typ“, oder? Finder spricht man Feinder und Kinetic nicht Kiehnetik, sondern Kinättik.

    Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber man stolpert beim Zuschauen über sowas eher unangenehm drüber.

  • Bitte nicht mehr so fucheln beim Videodreh. Macht einen ganz kirre.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven