Artikel Kein Witz: Apples neuer iPhone-Werbespot hat den “Nicht stören”-Modus zum Thema
Facebook
Twitter
Kommentieren (76)

Kein Witz: Apples neuer iPhone-Werbespot hat den “Nicht stören”-Modus zum Thema

76 Kommentare

Apple startet das neue Jahr mit einem neuen Werbespot für das iPhone 5. Ironischerweise wird in dem Kurzfilm mit dem „Nicht stören“-Modus ausgerechnet die Funktion des neuen iPhone präsentiert, die zum Jahreswechsel für Probleme sorgte. Die Hauptrollen im Video spielen die Tennis-Schwestern Serena und Venus Williams:


(Direktlink zum Video)

Diskussion 76 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Seit dem 1.1 funktioniert der nur leider bei mir nicht mehr. Erdt ging er net aus und abends hab ich festgestellt das er sich nicht mehr qwie geplant einschaltet…

    — Balu
    • Das Tischtennis spiel steht im übertragenen Sinne für Sex…er träumt von einem Dreier mit den zwei Schwestern…denk daran und schau den Spot nochmal.

      — Benjamin
      • Warst du auf einer Sex-Seite??? Was hat dieser Spot mit Sex zu tun. Brauchst wieder welchen, damit nicht alles mit Sex zu tun hat?

        — Elli
  2. Keine ahnung habs beim
    5er noch nicht probiert. Beim 4er ohne probleme. Aber so lebenswichtig ists fuer mich nicht, man kann fuer die zeit wo man nicht gestoert werden moechte den Flugmodus anmachen. Funzt auf jedenfall zu 100%, die nachrichten verpassten anrufe
    Etc werden danach auch durch irgendwelche Meldungen angezeigt.

    — Atti
    • Du hast den Sinn nicht verstanden. Im Flugmodus kommt gar nichts durch. Bei Nicht Stören können dich von dir ausgewählte Favoriten noch erreichen, z.B. falls es im Familien-/Freundeskreis Probleme gibt.

      — Gunnar
      • Es kommt alles durch. Nur die signalisierung durch Ton und Vibration entfällt. Außer von den von dir freigegebenen Kontakten.

        — Ichbleibich
      • Nicht ganz, Anrufe (sofern von dir nicht anders eingerichtet) werden durch ein “besetzt-Zeichen” abgewiesen.

        — Kraine
  3. Sehr seltsam…am 1.1. hatte ich keine Probleme und hätte es eher für ein Feature gehalten (telefonische Neujahrsgrüße vorm Frühstück gehen gar nicht)
    Aber heute 2.1. sowohl 4S als auch iPad2 haben den “nicht stören Modus” nicht automatisch verlassen.
    (Kein JB, aktuelles SW)

    up7
  4. “Nicht Stören” geht bei mir immer noch nicht.
    Dachte es wäre nur ein Neujahrsbug aber musste heute morgen wieder manuell eingreifen.
    Vielleicht sollte ich doch mein Telefon mal neu starten.

    — Ralf
    • Ein Neustart meines iPhone 5 unter iOS 6.0.2 sowie das erneute konfigurieren des “Nicht stören”-Modus haben bei mir leider nichts gebracht. Wenn ich jetzt um ca. 9:48 Uhr den Modus auf 22-7 Uhr einstelle, erscheint nach dem Einschalten sofort der Mond in der Statusleiste und mein Gerät verstummt.

      — bremse
  5. Bei mir geht er auch nicht mehr. Gestern hat er sich nicht automatisch eingeschaltet heute Morgen geht er nicht aus.

    — Metatron
  6. Hey Leute. Ich kann es auch bestätigen. Bei mir musste ich heute morgen mein “nicht stören” Schalter deaktivieren, damit ich wieder gestört werden kann ;)

    — Hans
  7. Bin entäuscht vom iPhone 5, vom iOS 6 und von diesem Werbespot! Wenn das ALLES ist, was Apple als Inovation drauf hat, dann wirds jetzt abwärts gehen mit Apple!

    PS: Ich hab noch das letzte Steve Jobs iPhone 4S mit iOS 5.1.1 (mit JB wegen SBsettings) und hab kein Akkuproblem, keine Roborterstimmen, keine Empfangsprobleme, kein WLAN-Problem, kein abblätternden Gehäuselack, keine Kratzer auf der Rückseite……

    Vielleicht kauf ich mir das fehlerbereinigte iPhone 5S!

    — Clinnt
  8. Nachdem es gestern geklappt hatte, war heute das Häckchen plötzlich auf manuell und immernoch aktiv. iPod T5

    — Baine
  9. Jo, hier auch: schaltet sich nicht ab (ipad)

    Beim iPhone habe ich das Nicht stören eh auf Dauer an, da ich so nur Anrufe aus meinen Kontakten zulasse.
    Leider fehlt in iOS ja noch immer eine Blacklists oder zumindest die Möglochkeit unterdrückte Rufnummern zu blockieren.
    Eines der wenigen essentials, die mir fehlen.
    (Ja, ich wieß mit JB geht vieles, JB kommt für mich aber aus datenschutzgründen nicht in Frage)

    — Kh
  10. Hab’s auf 21:00 und 09:00 gestellt…läuft alles wie gewohnt. An aus wie eingestellt. Vlt kommt das Feature nur mit bestimmten Uhrzeiten NICHT klar?!

    — Marc B.
  11. Gestern funktionierte der Nicht-stören Modus einwandfrei, heute hat er sich nicht zur eingestellten Zeit deaktiviert und ich habe 2 wichtige Anrufe verpasst! :-(

    Arno
  12. Ganz komisch. Gestern hatte ich auf allen Geräten keine Probleme. Aber heute tritt das Problem bei beiden Geräten (iPhone 4, iOS 6.0.1 sowie iPad 4, iOS 6.0.1) auf…. :/

    Herr-Mueller
  13. Hi
    Kommen beim nicht stören Modus also keine Anrufe sowie SMS von “fremden” bzw nicht Favoriten an.
    Aber von meinen Favoriten ja? Oder kommen SMS immer an?

    Talentfrei
      • Mein Posting bezieht sich auf Pushmeldungen. Gleiches mit Anrufen. Anrufe von Personen / Gruppen, die durchkommen sollen, legt man in den Einstellungen fest.

        — JonnyVegas
  14. Bei mir war es am 1.1. auch noch ok, aber heute wurde er nicht mehr deaktiviert. Wie bei einigen die heute schin geschrieben haben auch.

    Sehr merkwürdig.

    — Dominik
  15. Witzig!
    Gestern schaltet sich der DND-Modus nicht automatisch aus, heute wird er gar nicht erst aktiviert. Jedenfalls nicht bei mir (4S und iPad 3, beide 6.0.1)

    — MarkoBln
  16. Habe das gestern morgen bemerkt und dann manuell ausgestellt, die Einstellungen aufgerufen und geprüft, alles dann wieder geschlossen und gut wars. Habe dann später die Meldung gelesen und den Spot angeschaut: das nennt man Künstlerpech. Musste erst mal lachen, weil das Timing schon eine Kunst ist, habe mir dann gedacht – um Gotteswillen: jetzt haben wir das NoDisturb-Gate.

    — mkummer
  17. iPhone 5 iOS 6.0.2 – und ich habe auch den Fehler. Kann man sehr schön beobachten, wenn man “nicht stören” ausschaltet, dann in Mitteilungen den Plan einschaltet, egal, was da steht, der Mond erscheint sofort, auch wenn man außerhalb des Zeitfensters liegt.

    — Powerslider
  18. Bei mir keine Probleme. IPhone 5, 6.0.2, schaltet zuverlässig in “Nicht Stören” und wieder zurück.

    — Gaston
  19. Die Funktion war von Anfang an Murks. Eine Nicht-Stören Funktion zum Abstellen der Vibration, etc., die aber dennoch vibriert, wenn das Gerät nicht gesperrt ist. Wer kommt auf solch eine Idee?

    (Wenn ich einstelle, dass er mich z.B. in einem Termin, wo ich aber dennoch das Telefon in der Hand habe, um Notizen zu machen, nicht stören und somit nicht vibrieren soll.)

    — enufan
    • für mich macht das durchaus sein. Warum sollt ich auch von Meldungen gestört werden wenn ich es bediene…

      — Bg-On
      • Habe ich doch beschrieben. In Terminen, bei denen man es benutzt, es aber logischer Weise nicht vibrieren soll. Es klingelt ja auch nicht, warum vibriert es dann. Murks.

        — Emufan
  20. Ich habe mich gerade gefreut, dass ich keine problem mit dem “Nicht Stören” Modus habe als ich oben in die Statusleiste geguckt habe und da immer noch der Mond war, der seit 3 Stunden aus sein sollte -.- Na super….zu früh gefreut

    iVerbibscht
  21. In den Spot kann man aber sehr viel reininterpretieren.
    Ich seh das so: Er träumt von einem Dreier mit den zwei Schwester. “Cause disturbing THIS would just be…wrong.”

    — Benjamin
  22. Bei mir ging es gestern erst nicht aus, dann nicht an und heute wieder von vorne. Da ist der Wurm drin! :-( Ich habe eine iPhone5 mit iOS 6.0.2.

    — Marekita
  23. Gibt es eine Möglichkeit einzustellen, dass der Anrufer im “Nicht stören” Modus kein Besetzt-, sondern ein Freizeichen oder eine andere Meldung erhält? Kann man das durch die bedingten Rufumleitungen steuern?

    Danke im Voraus.

    — Kurt
  24. Bei mir ging es gestern auch nicht, hab es deaktiviert und probiere es heute erneut.
    Was auch nicht funktioniert hat ist die Erinnerungsfunktion, die bei mir z.B. an jedem 1. des Monats läuft. Gestern einfach keine Benachrichtigung :(

    — skee
  25. Diese Neujahrsprobleme jedes Jahr sind superpeinlich. Apple scheitert an einfachsten Programmieraufgaben. Die werden offenbar vom Jahresanfang genauso überrascht wie die Deutsche Bahn vom Winter.

    — Sami Negm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14029 Artikel in den vergangenen 2576 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS