iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Jourist Vokabeltrainer: 25 Sprachen mit jeweils gut 10.000 Wörtern und Audio-Ausgabe

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Sprachschüler aufgepasst. Mit fünf neuen Vokabeltrainern meldet sich der Jourist-Verlag aktuell im AppStore zurück. Ein Angebot das uns vor allem wegen des gelungenen AppStore-Debüts im März dieses Jahres erwähnenswert erscheint.

Damals warf der Jourist-Verlag seinen Weltübersetzer und den hier besprochenen Sprachtrainer in den AppStore und lieferte damit (von professionellen Wörterbüchern einmal abgesehen) mehr Inhalte als alle bis dato im AppStore vertretenden Sprachlern-Applikationen. Allein der Sprachtrainer bietet neun Lern-Kategorien und gut 2100 illustrierte Redewendungen für jede der integrierten 24 Sprachen und schafft es mit seinem Verkaufspreis von 7,99€ noch locker in den grünen Bereich.

Doch kommen wir zu den Neuveröffentlichungen. Die neuen Jourist Vokabeltrainer stehen als Universal-Apps für das iPhone und das iPad bereit und bieten, verteilt auf fünf Anwendungen, insgesamt 25 Lernsprachen mit ca. 10.000 (von Muttersprachlern vertonten) Wörtern pro Sprache.
Zur Auswahl stehen:

  • Das Westeuropapaket (AppStore-Link) mit Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Niederländisch
  • Das Nordeuropa-Paket (AppStore-Link) mit Dänisch, Finnisch, Schwedisch und Norwegisch
  • Das Süd- und Osteuropapaket (AppStore-Link) mit Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch und Kroatisch
  • Das Amerika-Paket (AppStore-Link) mit Englisch (USA), Spanisch (amerikanisch) und Portugiesisch (Brasilien)
  • Das Asien-Paket (AppStore-Link) mit Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Thai, Türkisch und Vietnamesisch

Das von den – zugegebenermaßen sehr rudimentär „gestalteten“ – Vokabeltrainern eingesetzte Lernverfahren basiert auf dem Karteikasten-Prinzip und bietet die Übungsarten „Übersetzung aus der Fremdsprache“, „Übersetzung in die Fremdsprache“, „Diktat“ und „Wörter raten“. Während uns die letzten beiden Übungsarten durchaus gut gefallen, kranken die Übersetzungs-Tests an den zufällig angezeigten Antworten. Selbst ohne Sprachkenntnisse lassen sich viele Antwort-Optionen bereits durch ein einigermaßen logisches Denken ausschließen und helfen so nur bedingt dabei das selbstgesteckte Lernziel zu erreichen.

Die Wort-Auswahl ist jedoch enorm und auch die beinhaltende Vertonung der Karteikarten kann sich hören lassen. Alles in allem ein nettes Angebot für Sprach-Anfänger.

Montag, 03. Jan 2011, 15:52 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre schön wenn man damit eine fremde Sprache lernen könnte, doch bei z.B. Chinesisch wird vorausgesetzt dass man die Zeichen kennt. Buchstabenschrift mit Betonung, wie „ni3 hao3“, hätten viel Sinn gemacht.

    Schade.

  • Sehr gut
    Gleich mal mein russisch verbessern
    Schade nur dass es kene sprachen aus dem arabischen Raum gibt
    Das wäre genial!

  • „im März LETZTEN Jahres“, sollte es bestimmt heißen

  • Gibts eig einen Latein-Vokabeltrainer im Appstore?
    Danke schon mal im voraus!!

  • Bin beruflich oft in Tschechien und die Sprache ist nicht gerade leicht zu lernen. Hab diverse Sachen getestet und der Sprachtrainer von Jourist hat mir dabei mit Abstand am Besten gefallen. Vor allem die verschiedenen Möglichkeiten der Vokalabfrage (Bilder, Hängemännchen usw.) sind abwechslungsreich und führen dazu, daß man sich die Begriffe wirklich merkt ohne zu „schummeln“ ;))

  • Westeuropa und Asien sehen für mich sehr interessant aus :D
    Leider ziemlich teuer aber mal schauen, ob’s ne Investition wert ist.

  • „Leider ziemlich teuer“ ?????
    „Investition“ ?????

    Gehts noch?

    Du gibst für jeden Dreck mehr Geld aus und findest solch eine hochwertige APP für zu teuer??

    Ich fass es nicht.

    Klar. Geiz ist geil.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven