iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Ist „Laufen“ der gute Vorsatz? Run Keeper Pro und 5K Coach wollen helfen und sind vorübergehend kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Runter vom Sofa. Besorgt euch für das neue Jahr ein paar Laufschuhe, die iPhone-kompatible W-Lan Waage (hier unsere Review) und fangt am besten an zu Joggen, bzw. setzt euch neue Ziele für die Standard-Laufrunden.

Einverstanden? Wenn ja, können wir euch zwei AppStore-Downloads empfehlen die euch bei dem Vorhaben helfen und noch bis ins Neue Jahr gratis angebotenen werden. Die Lauf-Apps Run Keeper Pro (AppStore-Link) und der 5K Coach (AppStore-Link).

Run Keeper Pro kostet üblicherweise 8€, ist Marathon-bewährt und schaffte es in der Vergangenheit bereits ein paar Mal in unsere News. Die Applikation trackt eure Trainingsrunden und zeigt nicht nur die Gesamtzeit und -strecke, sondern auch Durchschnittswerte und ein Höhenprofil an. Der iPod ist schön integriert, ein optionales Runkeep Online-Konto speichert eure Erfolge auch im Web ab und die Sprachausgabe hält euch in Sachen Durchschnittszeiten auf dem aktuellen Stand.

Etwas unbekannter hingegen ist die englische Applikation 5K Coach. Auch den 2,39€-Download, dessen erklärtes Ziel es ist, euch bei der Vorbereitung auf den ersten 5-Kilometer-Lauf zu helfen, gibt es aktuell gratis. Und noch mal die Erinnerung an den Eingangssatz: Runter vom Sofa!

Donnerstag, 30. Dez 2010, 22:58 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich benutze so oft es geht Runkeeper Pro. Die App verdient mein vollstes Lob :)

  • Expertenmeinung

    Gibts das auch fürs iPad? ;)

    Run Keeper unbedingt laden und testen! Tolle Gelegenheit!!

  • Ihr mit eurer Waage
    xD

    Ganz unauffällig werbung für den sponsor mit rein

    Ne is ok

  • RunKeeperPro ist absolut empfehlenswert, nicht nur beim joggen, auch beim Rad fahren, snowboarden, etc. Und jetzt noch für lau!!!
    Sofort laden

    • Bin Runkeeper Pro-Nutzer seit der ersten Stunde und kann das nur unterstreichen. Einzig Runtastic kommt noch annähernd an Runkeeper hin, aber ansonsten fahren die beiden Apps außer Konkurrenz.

      Meine Meinung: sofort laden.

  • Gleich mal geladen. Bin schon ständiger Nutzer der Runkeeper Pro free App und freue mich nun über das kostenlose Update :)
    Kann diese App jedem Jogger, Walker, Fußballer, Schwimmer usw. einfach nur empfehlen.

  • Ich benutze Run Keeper schon lange und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht, aber seit 4.2 kann ich meine per GPS absolvierten Einheiten nicht mehr an mein Online Konto schicken. Wenn man die Bewertungen anschaut geht es vielen Leuten so. Dadurch wird das Programm für viele fast unbrauchbar.

  • Könnte man theoretisch auch für die nächste Kneipentour nutzen oder?

    • Kann man machen.

      Das Problem ist, dass nach 4 Std. der Akku (zumindest beim 3gs) leergesogen ist. Vermutlich wird sich das bei der Kneipentour nicht gerade verbessern, da der Empfang innerhalb der Gebäude tendenziell bescheiden ist. Außerdem würde ich annehmen, dass die herkömmliche Kneipentour länger geht als 4 Stunden. :-)

      Prost!

  • Ich schwör auf Runtastic Pro. Hab das Runkeeper grad mal angetestet, das scheint aber nicht so umfangreich zu sein.

    • Bevorzuge ebenfalls „Runtastic Pro“. Da hat man alle Funktionen, die man sich wünscht, Pulsmesser werden unterstützt, Freunde kann man herausfordern, toller Support und Qualität made in Germany. Da zahle ich momentan gerne etwas mehr.

      • Ich habe auch Runtastic Pro, kein App kommt ran, einfach Genial, 2. Wahl ist für mich Runkeeper Pro…

  • Dumm nur das beide Apps nur in Englisch sind und 5k nur ab Vers. 4.2 funktioniert!
    Dann doch lieber Runtastic!

  • Ihr habt RealSnake vergessen. Großartig!

  • Ich nutze am liebsten rubiTrack, dazu gibt es auch die passende Anwendung für den Mac. Aber für Langstreckenläufer reicht der Akku des iPhone sowieso nicht aus wenn GPS und iPod genutzt wird :-(

  • Und was für ein Gadget/Tool benutzt ihr, um das iPhone angenehm, schwitzfest, wackelsicher… an den Arm zu schnallen?

  • so, ich auch noch: ich nehme Walkmeter bzw. Runmeter von Abvio – das einzig wahre für mich ;-)

  • Die beste Armhalterung ist die von Otterbox. Mit der bin ich eigentlich immer unterwegs…

  • Runkeeper pro zur Zeit kostenlos!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven