iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

JBL On Time 200 & On Stage 400 werden iPhone-kompatibel

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

jbo_ontime.jpgDer Hersteller JBL hält sich zur IFA mit Neuvorstellungen zurück, gibt dafür aber die Überarbeitung von zwei existierenden iPod-Soundsystemen bekannt: Sowohl der Radiowecker On Time 200P wie auch das Sound-Dock On Stage 400P sind jetzt auch iPhone-kompatibel. Die neue Version lässt sich am Buchstaben „P“ anstelle des alten „iD“ am Ende der Produktbezeichnung erkennen. Weitere Infos gibt’s drüben bei iFUN.

Sonntag, 06. Sep 2009, 11:34 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • gott wie langweilig noch so ein lautsprecher ding….

  • Bose Sound Dock Portable und sonst nix!!!! Oder B&W Zeppelin alles andere ist Mist!!!

    • Bose ist nichts tolles, bei denen hat das meißte mit Marketing zu tun, klar die bauen Lautsprecher die klingen schon ein wenig besser als der Standard. Aber will
      man Was richtiges, dann kein Bose!!!
      Falls gleich dazu die „Der hat ja gar keinen Plan“-Kommentare kommen: Ich habe hier eine Anlage für über 6000€ stehen. Das sollte vorher zu beachten sein.

    • Ich habe Jahrzehnte in Tonstudios gearbeitet und mir kommen keine Bose ins Haus. Deren Erfolg beruht nur auf Mythos und gutem Marketing. Guter Klang ist was anderes.

  • Joa @dave da hast recht.
    Wird langsam langweilig.
    Hab selber yamaha rx-v765 mit ipod anschluss einfach genial.

    Gibts nix neures vom 9 September?
    Mich würde mehrintressieren ob in den neuen
    ipod touch such gps mit drin ist.


    Grüssle

    • Wem es zu langweilig wird, der kann den Entry ja einfach ignorieren. Zur IFA gibts nun eben mal etwas geballt Neues von den Zubehörfirmen. Unser Anspruch ist es, das auch halbwegs aktuell rüber zu bringen.

      Wg. 9. September: Das ist definitiv iPod-Content, den findest du auf iFUN.

    • Jep – GPS ist drin, eine Kamera, und man munkelt sogar, dass man mit dem touch auch telefonieren kann *fuck* :P

  • Die Soundsysteme von JBL sind wirklich gut. Wobei ich nicht genau erkennen kann wo der Unterschied liegt zwischen „for iPod“ oder „for iPhone“. Die technische Unterscheidung ist mir schon klar (Abschirmung etc.)… – rein vom Klang her höre ich aber keine Unterschiede. Ob ich meine JBL on stage micro (only for iPod) mit meinem touch oder mit meinem 3GS benutze – der Klang ist immer bestens und beim 3GS gibts auch keine Störgeräusche, wenn der Flugmodus nicht aktiviert ist. Und das alles für knapp 70 Euro.

    • Der Klang sollte auch der gleiche sein, soweit ich weiß wurde da technisch nix groß geändert. Geht einzig allein um die Zertifizierung, also bessere Abschirmung und keine „Flugmodus-Meldung“.

    • Ich finde den klang der jbl produkte nicht so berauschend…
      Vllt irre ich mich auch, aber das pure-fi Dream von logitech ist um längen besser und wirkt auch ned so billig von den Tasten her!

  • Bose Sound Dock sag ich nur, alles andere hört sich an wie Ratz in der Rappelkiste ;-)

  • es gibtn C64 Emulator mit 5 spielen nun im AppStore! ka wo man hier ne mAil an die Betreiber schicken kann :)
    heisst auch „C64“

  • Hätte es fast bereut mir gerade das iP99 gekauft zu haben, aber das JBL Teil hat ein viel zu helles Display.

  • Hallo weis  jemand ob bei JBL oder Bose Saundsystemen Internetradio vom iPhone 3GS
    Abspielbar ist bei A&W soll es nicht gehen. Wäre dankbar für Infos !

  • Habe den Vorgänger – und ärgere mich fast jeden Morgen darüber, dass sich die Weck-Lautstärke nicht einstellen lässt.

    Bin zwar nicht wirklich empfindlich, aber das Ding weckt die Nachbarn direkt mit.

    Radiosender kommen dank popeliger Wurfantenne auch nicht unbedingt zahlreich rein.

    Der Klang ansich ist allerdings sehr gut … zu gut sogar :-)

    Letzter!

  • Hey! Ich hätte da mal eine kurze Zwischenfrage: Gibts für die älteren JBL-Modelle irgendwelche Aufsätze, dass auch das i-Phone geladen wird? Musikhören ist kein Problem, aber das Laden!

    MfG

  • Hi.

    Nutzeschon länger die JBL on Time (Schnäppchen vom BlackFriday). Sound ist wirklich gut für so ne kleine Station. Leider wird das iPhone nicht mitgeladen. Ein Grund sich die neue zu kaufen. Echt nur zu empfehlen.

    MfG

  • Habe das JBLonStage und bin mit dem Sound wirklich zufrieden.
    Klingt 100x besser als die Philips- und Co-Dinger aus dem MediaMarkt und Konsorten.

  • Ich suche schon eine ganze Weile nach einem System mit gutem Sound und laufe mit meinem iPhone durch die Läden, um die Teile zu testen. Bose hat mich nicht überzeugt, da mir der Sound zu wenig brilliant war. Da hat mir das JBL On Stage 400P persönlich besser gefallen. Und ich hätte auch gerne die 300 EUR hingelegt, wenn mir ein anderes Soundsystem besser gefallen hätte. Habe gestern auch einen umfangreichen Test über Soundstationen der versch. Marken gelesen, da hat das On Stage genau aus diesen Gründen besser abgeschnitten als Bose. Sound ist aber natürlich auch immer eine Geschmackfrage.

  • Hilfe mein JBL ist auf der kleinsten Stuffe immer noch zu laut. Gibts einen Trich um die Lautstärke zu drosseln?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven