iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 994 Artikel
   

Jamie Oliver: Rezept-Pakete 50% im Preis gesenkt

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Koch-Applikation „Jamie’s Recipes“ (AppStore-Link) vom englischen Star- und TV-Koch Jamie Oliver hatten wir bereits im November 2010 vorgestellt. Kurz zur Historie: „Jamie’s Recipes“ ist bereits die zweite Applikation von Jamie Oliver und im Gegensatz zu Ihrem Vorgänger „20 Minute Meals“ fallen zunächst keine Kosten an. 10 Rezepte sind enthalten, weitere Pakete können per In-App Purchase nachgeladen werden.

Wer die erste Applikation „20 Minute Meals“ besitzt und zum Zeitpunkt des ersten Starts von „Jamie’s Recipes“ auf dem iOS Device installiert hat, kann alle Rezepte aus der alten App kostenlos importieren. Dies entspricht den ansonsten auch separat erhältlichen Paketen „20 Minute Meals Vol. 1 – 4“ sowie „20 Minute Meals für Vegetarier“.

Bis zum 16. Januar wurden jetzt die Preise aller zusätzlichen Rezept-Pakete um 50% reduziert. Man bekommt also kurzzeitug für je 0,79/1,59€ die liebevoll gestalteten Rezept-Pakete mit einem Umfang von jeweils 10 bis 23 tollen Rezepten, inklusive hochwertiger Fotos, Videos, Schritt-für-Schritt Anleitungen und Einkaufslisten-Option. Die App benachrichtigt bei Bedarf per Push über Aktionen wie diese hier:

Hi guys, I’ve reduced all my recipe packs to half price until January 16th. Why not get 2012 off to a tasty start with my new Crowd Pleasers recipes! Big love, Jamie Oliver

Montag, 02. Jan 2012, 10:41 Uhr — Marco
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gestern sofort zugeschlagen und dir fehlenden drei Pakete ergattert ;-)

  • Kann man, wenn man die App “20 Minute Meals” jetzt noch kauft, sie nachträglich in “Jamie’s Recipes” importieren oder geht das nach dem ersten Start von “Jamie’s Recipes” nicht mehr?

  • Kann man denn die 20-Minute-Meals-App später immer noch in Jamies Receipts importieren?

  • Wie bitte importiere ich die alten Rezepte (20 Min.Meals) in die neue App?

  • Nochmal für alle:
    Die alten Rezepte lassen sich ziemlich einfach importieren:

    1. Die alte App „20 Minute Meals“ auf dem iPhone/iPod installieren.
    2. Die neue App „Jamie’s Recipes“ ebenfalls installieren.
    3. Beim Start von „Jamie’s Recipes“ wird die alte App erkannt und die Rezepte werden importiert.
    4. Sobald die alten Rezepte importiert sind, kann man „20 Minute Meals“ vom Gerät löschen.

    Notfalls kann man „Jamie’s Recipes“ einfach deinstallieren und nochmal neu laden. Die Käufe können wiederhergestellt werden in den Einstellungen.

  • wenn man nicht gerade mitten in der stadt wohnt, hat man keine chance, die zutaten für die meisten von jamies rezepten zu finden. für mich sind seine rezepte absolut nich alltagstauglich, da müsste man ja erstmal eine irrfahrt durch die halbe stadt machen um zu bekommen was einige der rezepte verlangen. war jetzt eher eine jamie-kritik statt einer app-kritik ^^

  • Die App. Interessiert mich schon sehr. Aber 221 MB für 10 Rezepte und 3 Videos?
    Kann man einzelne Rezepte auch löschen oder belegt JO irgendwann die Hälfte des Speicherplatzes?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18994 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven