iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 966 Artikel
   

iTunes: Browser-Vorschau für iPhone-Applikationen

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

browservorschau.jpgNach der Mitte November eingeführten iTunes Store-Vorschau im Browser und der am 20. Januar ergänzten Möglichkeit auch die im iTunes Music Store angebotenen Audio-Inhalte direkt über den Webbrowser anspielen zu können, hat Apple den Service nun auf die im AppStore erhältlichen Applikationen ausgedehnt.

So zeigen Safari, Firefox und der Internet Explorer nach dem Klick auf einen AppStore-Link – http://itunes.apple.com/de/app/ifun-news/id322425251 – nun sowohl die Beschreibungstexte des Stores, als auch die Bewertungen und die im AppStore hinterlegten Screenshots an.

Ein Dank geht an alle Tippgeber.

Donnerstag, 04. Feb 2010, 10:13 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • sehr gut !!! So muss man sich nicht immer durch das träge itunes quälen.

    chrome kann das übrigens auch

  • wie kann man denn einen Tip geben? dann hätte ich es auch schon vor ein paar Stunden gesagt :P

    ahh ok habs gefunden

  • Wenn ich den Link Klicke öffnet sich zwar iTunes, wird aber nicht zum Appstore weitergeleitet. War vorher nicht so gewesen. Weiss jemand wie ich das einstellen kann?

  • ich hab da eine App gefunden die wird aber nirgends verkauft. Der link ist zwar da und führt auch zum appstore. aber bekommen die ganze zeit die meldung das diese app in den land nicht verfügbar wäre. hab schon usa england und deutschland versucht.

    wie kann man rausfinden wo diese app erlaubt ist also in welchen land.

    jemand ne idee ?

    • Evtl. (aber wirklich nur eventuell!) geht das ja mit jedem Browser?!!!eins111ELF

      Ich verstehe eh nicht, wieso da explizit „Safari, Firefox und der Internet Explorer“ erwähnt werden.

      • Ja, wieso der IE da gelistet wird ist mir ein Rätsel. Der Browser packt es doch kaum eine leere Seite richtig darzustellen 
        IE 8 20/100 im acid3 Test – das nenne ich mal Erfüllung aktueller Standards 

  • wurde auch mal zeit das man im browser eine vorschau ansehen kann. mich stört nachwievor das iTunes trotzdem geöffnet wird. im browser hat man doch den knopf „in iTunes ansehen“, der durch das automatische laden von iTunes überflüssig wird. schade

    • wie oben schon geschrieben: „wenn du ein “&fmt=8″ dahinter hängst wird iTunes nicht geöffnet“

      • Das ist keine erleichterung, leider. Wen ich auf ein link klicken will bringt mir das nichts. Link adresse kopieren und manuell das anhängen. Da kan ich auch iTunes durchladen lassen. Is der Nervfaktor sogar geringer.

        Trotzdem danke.

  • und warum wird opera nicht erwähnt? das geht mit JEDEM browser…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18966 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven