Artikel Irgendwas mit Baseband: Neue Highscore für Georg Hotz
Facebook
Twitter
Kommentieren (24)

Irgendwas mit Baseband: Neue Highscore für Georg Hotz

24 Kommentare

George Hotz, verantwortlich für den frühen Hardware-Unlock des Apple Handys und  iPhone-Hacker der ersten Stunde, gelingt mit diesem Blog-Eintrag ein erneuter Achtungserfolg. Dem 19 jährigen ist es gelungen eine Sicherheitslücke in einer älteren, jedoch noch weit verbreiteten Bootloader-Version (5.8) aufzuspüren und auszunutzen. Die Story ist ganz nett, im Zeitalter der One-Click Unlock Lösungen und “kostengünstigen” Geräten ohne SIM-Lock, jedoch frei von Relevanz. Sollten seine Erkenntnisse adaptiert und in nutzbare Software implementiert werde, melden wir uns noch mal. Mit Dank an proof74

Diskussion 24 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. “irgendwas mit baseband…” als Titel und der Inhal dieses beitrags zeigt mir wie wenig Ahnung ihr anscheinend von dieser Sache habt. :(

    — Hannes
    • Oder für wie irrelevant wir Meldungen wie diese erachten. Die Zeit der Baseband-Fummeleien ist vorbei. *latte*

      — nicolas
      • Die Zeit war nie vorbei, es gab viel mehr keine Möglichkeit! Hotz heizt die Sache wieder an.

        Hier wurde der Grundstein für einen Unlock aller 3G iphone gelegt. Ist das nicht wichtig genug? Achso ja, man kann sich noch ein 800 Euro iPhone bei ebay holen was ab Werk unlockt ist!

        Habe diese Seite sehr gern, aber ich bin für mehr qualität statt Quantität. Oder tummeln sich hier nur kiddis die einfach mal schnell auf den nächstbesten affilante Link klicken wollen?

        Nichts für ungut…

        — Hannes
      • “aber ich bin für mehr qualität statt Quantität.”

        Das unterschreibe ich sofort!

        — xordinary
      • Der Punkt ist doch: es geht um den BOOTLOADER, nicht um das BASEBAND.

        Nicht, dass ich wirklich Ahnung davon hätte, aber

        Baseband: Software des TELEFONmoduls (GSM- oder UMTS-Funkübertragung)

        Bootloader: Basis-Software des eigentlichen RECHNERS, die es ermöglicht, Code bereits auszuführen, bevor das Betriebssystem geladen ist (und das Laden des OS auch initialisiert).

        — DoS
      • Okay, ich korrigiere mich:

        Der Exploit im Bootloader ermöglicht den Downgrade des Basebands. Hatte ich beim ersten Überfliegen des Hotz’schen Blog-Eintrages nicht geschnallt, weil das Wort “Baseband” selbst nicht auftaucht, sondern nur von “2.30.03″ (Versionsnummer) die Rede ist.

        — DoS
    • Aha und jetzt?? Ich hab davon ja auch keinen Schimmer. Und da find ich so einen Titel besser als fachhochdeutsch, wo nur die profis was verstehen. Dad ist hier auch für die, die nichts wissen, besser gesagt sehr wenig. Also lass doch solche Kommentare und geh auf andere Seiten, wenns dir hier nicht gefällt.

      — Nils
    • Jau, hab ich auch keine Ahnung von. Wenn ich meine Freizeit mir umprogrammieren des Baseband verbringen würde, hätte ich entweder einen gut bezahlten Security-Job bei einem Mobilfunkanbieter oder würde im DevTeam abhängen anstatt diese Seite hier zu machen.

      — chris
  2. @ Hannes
    Ach wie schön wenn jeder meint sich auszukennen. Du bist doch bestimmt einer, der Cydia + den Installer laufen hat und sich mit den fertiggeschnürten Sachen den Homebildschirm vorballert.
    Und deswegen auch noch meint Ahnung zu haben. Witziges Kerlchen..

    Es ist ja nicht so, dass es nicht einschlägige Seiten im Netzt gibt, wo du dich mit deinem Wissen auslassen kannst.
    Du könntest ja auch direkt mal im Blog George Hotz nachlesen was es damit auf sich hat.
    Mangelnde Sprachkenntnisse oder Fachwissen sollte bei jemandem deinesgleichen keine Barriere sein.

    — smithy5back
  3. Schreibt doch mal die Links zu euren
    Newsseiten die müssen ja unglaublich genial sein
    Wenn ihr dieses Block so schlecht findet.

    — Furious.dsn
  4. Durch diesen Exploit im Bootloader ist es möglich das Baseband downzugraden.
    Praktisch für diejenigen, die zu schnell geupdatet haben.
    Einfach Baseband downgraden und mit yellowsn0w weitermachen.

    — dasTier
  5. Es scheint sich ja um eine Nachricht zu handeln, die durch die Blogs geht. Wenn man es denn für sinnvoll erachtet, dass auch die hiesigen Leser etwas davon mitbekommen, man selber aber nicht viel zu dem Thema schreiben möchte oder es nicht für nötig hält, so ließe sie sich ja auch schön verpackt zusammen mit anderen Nachrichten in einem News-Mix unterbringen.

    — Sluft
  6. ich weiss garnicht was ihr habt…. Ok es hört sich etwas abwertend an, allerdings haben diejenigen die auf solch eine Lösung gewartet haben doch hier nun auch eine Notiz und einen Link wie sie damit zurecht kommen. Und bei der Leserschaft hier ist es einfach nun mal so das es relativ wenige Leute hier betreffen sollte.
    Andererseits würde in einem anderen Topic bestimmt in den Kommentaren gemecker zu hören sein warum das hier keine Randnotiz erhält …..

    — komacrew
  7. nun die News ist und bleibt leider blöd geschrieben weil Sie die wichtigste Information verschleiert die sich mit diesem Exploit ergibt…
    Nämlich der Downgrade des Basebandes bei BL 5.8. Interessant ist jetzt aber, dass der Exploit auch oder ähnlich auf BL 5.9 anzuwenden ist.

    — downgrade
      • für 5.8 ist. Sprich wenn du versehentlich auf 02.30 etc modemfirmware warst kannst du jetzt auf 02.28… zurückrudern.

        — downgrade

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13686 Artikel in den vergangenen 2525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS