iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

iPodia mit Wiki-Applikation & Safari-Speicher

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

ipodiaapp.jpgKurze Information vom Macher der Web-Applikation iPodia. Für alle die iPodia bisher noch nicht kennen: iPodia passt das Layout der Wikipedia an den Bildschirm des iPhones an, kann neben deutschen, auch die Wikipedia-Artikel 10 weiterer Sprachen durchsuchen und hilft dabei die Ladezeiten zu verkürzen sowie die Lesbarkeit zu verbessern. Doch wir wollten ja über die Neuigkeit berichten. Eine native Applikation zum Betrachten der Online-Wikipedia ist in Arbeit.

Bald im AppStore erhältlich soll iPodia dann kostenlos verfügbar sein, Bookmarks zu Wikipedia-Artikeln verwalten und ein einfaches Such-Interface für das Online-Lexikon bereitstellen. Auch praktisch: Aktuell lassen sich über das Web-App komplette Wikipedia-Artikel als Safari-Lesezeichen abspeichern und somit Offline betrachten. iPodia nutzt hier den Trick mit den Data-URLs.

Donnerstag, 31. Jul 2008, 16:56 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven