iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

iPhone Web-Apps: Postbank, eMule, Jamba, Xing, Mr.Wong…

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

postbank.pngDrüben auf iFUN.de bereits kurz angerissen gibt es mit der neuen iBanking-Seite der Postbank, dem Jamba-Portal, Xing und dem eMule Fernwartungs-Skin vier frische und (mehr oder weniger) interessante Entwicklungen im Bereich der iPhone Web-Apps. So langsam merkt man auch hierzulande das das iPhone bei uns angekommen und auch von den firmeninternen Web-Entwicklern ernstgenommen wird.

Für Postbank-Kunden dürfte das SSL-Verschlüsselte Online-Banking Portal eine willkommene Erweiterung sein. Überweisungen und Daueraufträge lassen sich hier buchen und absenden, Kontostände nachfragen und Umsatzauskünfte der Letzten Wochen abrufen. Über iBanking.Postbank.de auch über den normalen Browser besuchbar, steht für alle Kunden anderer Banken ein Testkonto zum Ausprobieren bereit.

Jamba hat ein kleines Mobil-Portal mit Spielen, Musik und Videos aufgesetzt, hier raten wir aufgrund von unschönen Erfahrungen aus der Vergangenheit allerdings zur Vorsicht falls es irgendwo darum geht, persönliche Daten einzugeben – so ein Klingelton-Abo schließt man mitunter schneller ab als man denkt.

xing.pngXings iPhone-optimierter Web-Auftritt dürfte interessant für alle ehemaligen openBC-Nutzer sein. Die mobile Seite ermöglicht die Nutzung der Xing-Suche, bietet den Zugriff auf eigene Kontakte & Termine und erlaubt zudem das abrufen und Versenden eigener Xing-Nachrichten.

File-Sharer freuen sich über das eMule-Skin für unterwegs. Mit iEmule lassen sich neue Download-Aufträge setzen, aktuelle Statistiken einsehen und fertige Dateien aus dem Share kicken.

emuale.png

Auch Aketo.de und Mr.Wong wollen wir mit ihren iPhone-Auftritten nicht unerwähnt lassen. Wenn ihr noch Tipps für ordentlich optimierte iPhone-Seiten habt: Ab in die Kommentare.

Montag, 12. Nov 2007, 16:50 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich hätte bitte gern das guthaben vom konto der petra pfiffig :D

  • Auf Immoscout gibts jetzt auch ne optimierte suche für das iphone! Sinnigkeit sei dahingestellt ;)

    Greetz Softail

    written on iphone

  • Wichtig wäre beim Hinweis auf das Jamba Portal gewesen, dass es sich hier um GRATIS Inhalte handelt.

  • Schade das die Postbank-Seite nicht aus einem normalen mobilen Browser funktioniert :(

  • @shadow2000:
    Ist wirklich ein jammer – vor lauter iPhone optimieren übersehen viele Site/Portal Product Manager anscheined, dass Sie viel mehr Nutzer erreichen würden wenn Sie maximal eine Minute mehr nachgedacht hätten und statt einer iPhone Spezial Site eine ganz normalen Mobil-angepasste Site in XHTML gebaut hätten, so wie es das W3C und dotMobi seit Jahren in den Best Practices vorschlagen…

    Ein Product-Manager der eine iPhone Only Site baut gehört m.E. gefeuert. Wer eine iPhone Site macht und nicht eine, die gleichzeitig auch die mindestens 100 anderen Mobile Web-Enabled Phones untersützt, die pro iPhone von anderen Anbietern verkauft werden sollte von einem professionelles Unternehmen für untragbar dämlich erklärt werden.

    Wo die Zahl herkommt? Ist ein einfaches Rechenregbnis:

    In 2006 wurden ca. 1 Milliarde Mobiltelefone verkauft… in der Zeit die sich Steve Jobs da zwischen 1. Juli 2007 und Ende 2008 vorgenommen hat zehn Millionen iPhones zu verkaufen werden es also rund 1,5 Milliarden andere Phones sein, von denen heute mindestesn zwei Drittel = 100 stück pro 1 1 phone einen XHMTL fähigen Broser haben. (vgl. Gartner Group zitiert in http://www.informationweek.com.....=197700939)

    Aber villeicht spricht Sich das ja auch irgendwann man ruim dass es nicht darum geht für iPhones eine Extrawurst zu breten, sondern den Markt endlich von dem Trip runterzubringen das die Nuztung des Internet langfristig von Desktop PCs dominiert wird – sie wird in ein paar Jahren (sagen wir: fünf bis zehn?) von Mobiler Nutzung dominiert werden, und zwar mit Mobile Kompakten gerärten – und nicht etwa von Notebooks oder von Intels „Ultra-Mobile PCS…“….

  • Die Postbank Seite habe ich auch schon entdeckt, rockt :-)

  • Pingback: Überall: Postbank-Demo mit gehacktem iPhone at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • @Netman: Gut gesprochen. Diesen Kommentar schreibe ich ja auch von meinem Mda Vario mit Hilfe des Opera Mini. da finde ich eine spezielle Iphone-Seite mit der dies nicht geht einen deutlichen Rückschritt.

    Kann mir denn jemand sagen warum das nicht geht? Javascript können doch auch die mobilen Browser schon.

  • @NetMan: gut gesprochen.
    Ich kann diesen Kommentar ja auch mit meinem Mda Vario schreiben.
    Wenn dann eine spezielle IPhone-Seite auf normalen mobilen Browsern nicht mehr funktioniert ist das doch ein Rückschritt oder?

    kann mir denn wenigstens jemand sagen warum die nicht funktioniert? Habe alle Browser durch probiert.

  • Pingback: Täglich mehr: Deutsche iPhone Web-Apps at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • @shadow2000 und NetMan:
    Klar gibt es auch eine normale Umgebung für’s mobile Postbank Banking: https://mobile.postbank.de – und die ist schon seit dreieinhalb Jahren unterwegs :)

  • Pingback: Web-App starter: Postbank, TVToday & GoogleReader at iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven