iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iPhone-Verkaufsstart: T-Shops öffnen teilweise um 8 Uhr

Artikel auf Google Plus teilen.
176 Kommentare 176

Ausgewählte Telekom-Shops werden zum Verkaufsstart des iPhone 4 am nächsten Donnerstag bereits um 8 Uhr morgens öffnen. Sicher mit dabei ist der Szene-T-Shop 4010 in Berlin Mitte, laut unseren Informationen dürften jedoch noch einige weitere Telekom-Läden ihre Öffnungszeiten nach vorn verlegen. Wir gehen davon aus, dass die Details zum Start in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.
Für drei deutschen Apple Stores in München, Hamburg und Frankfurt hat Apple derweil schon länger angekündigt, dass die Ladenöffnung am 24. Juni auf 8 Uhr vorverlegt wird.

In wie weit man in Deutschland realistische Chancen hat, durch geduldiges Warten vor den Ladentüren an eines der ersten neuen iPhones zu kommen, entzieht sich bislang jedoch unserer Kenntnis. Wir haben mehrere, teils widersprüchliche Informationen zur Belieferung der Telekom-Shops erhalten. Allem Anschein nach werden die kleineren Läden eher spärlich mit Geräten ausgestattet, dagegen ist anzunehmen, dass die representativen und größeren Filialen wie beispielsweise das 4010 oder der Kölner Shop in der Schildergasse (hier feierte das iPhone einst Deutschlandpremiere) deutlich mehr Geräte verfügbar haben. Ebenso sollten die drei Apple Stores halbwegs gut ausgestattet sein.

Samstag, 19. Jun 2010, 23:16 Uhr — chris
176 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Damit die 6 iPhones um 8:05 statt 9:05 aus sind?Super Idee!

  • Und wo kann ich nun erfahren ob meiner dazu gehört?
    Beim Telekom Twitter meinte man gestern schon zu mir, dass sie zu Öffnungszeiten keine Informationen haben…

    • Wenn du wirklich eins willst und ein echter appleianer bist, gehst du schön am Donnerstag um 6 Uhr zu dem t-Punkt und wartest fein. Ich drück dir die Daumen!!

      • Na soweit kommts noch…
        Ich hätte meins schon ganz gern am Donnerstag, aber deswegen bin ich noch lang nicht so bekloppt wie manch anderer der 100 mal die Hotline anruft ob seins auch wirklich kommt, oder 10 Stunden vor dem T-Shop zeltet, oder, … …
        Wenn ich Glück habe und eins bekomme freu ich mich, und wenn nicht: ich lebe trotzdem noch ;-)

  • Na super ! Wir bekommen als T-Partner grade mal ein 32GB Black und 4 16GB Black

  • Da bin ich mal gespannt auf die nachfolgenden Fotos auf denen sich die Käufer um die ersten iPhones schlagen.
    Wie funktioniert das denn mit den vorbestellten iPhones, welche versandt werden? Werden die erst am 24. losgeschickt oder kommen die eventuell schon am 24. bei den Kunden an? (ich habe meins nämlich vorbestellt)

  • Schon erstaunlich, dass ihr selbst News, wie die Logistik der iPhones, in Bezug der t-Com Shops, immer mitbekommt… ;-)

  • Das ist schwer zusagen ich denke aber mal das WENN du einer der ersten warst es am 24 haben wirst ;-)

  • Viel interessanter fände ich ob die Telekom dem Beispiel von o2 in England folgt oder wieder mal seine Bestandskunden verarscht und warten/hängen lässt …

    • Ich bin bestandskunde und habe am 15.06. online mit dem iphone 4 verlängert. Im Account steht das iPhone 4 mit dem Status „in Auslieferung“. Aber bei der T… weiss man ja dass sowas nicht unbedingt was zu bedeuten hat…

      • Mir hat man gestern nochmals bestätigt das ich als bestandskunde erst mit einer Lieferung Mitte juli rechnen kann da Vertragsverlängerungen erst ab dem 24. Ins System aufgenommen werden können. Das hat man mir leider schon 3 mal bestätigt.

        Auch sagte man mir das die Telekom wohl weniger als ein Drittel der bestellten geräte von Apple geliefert bekommt.

      • Wie hast du das geschaft.bei mir hab ich immer nur das 3gs zur Auswahl?

      • Erst einloggen und dann Neuvertrag bzw. Vorbestellung machen und auf „Ändern“ klicken und „Vertragsverlängerung“ auswählen. Dann hab ich ganz normal die restlichen Bestellschritte durchgemacht. :-)
        Ich hab auch gestern einen Brief bekommen dass sie sich für die Vertragsverlängerung bedanken und ich „in Kürze“ mein iPhone 4 und die Micro-SIM zugesandt bekomme.

      • Glückwunsch,hab jetzt alle Möglichkeiten durch denke die t-Leute haben da was geendert.muss ich wohl noch was warten,trozdem danke.

      • Bei mir steht im Status auch in Auslieferung, aber es fehlt noch die Trakingnummer. Hab dann mal an der Hotline angerufen und gefragt, der MA war selber überrascht, das das da steht es wohl aber seine richtigkeit haben wird.
        Ich bin echt gespannt was passiert, auf jeden Fall kommt kein 3 GS laut Aussage.

      • Aufpassen!! iFun hat in den letzten Tagen mehrfach berichtet, dass Bestandskunden, die der Überzeugung waren, online das iPhone 4 und die entsprechende Vertragsverlängerung „bestellt“ zu haben, tatsächlich ein 3G S zugesand bekommen haben und das dann nicht mehr losgeworden sind …

  • Hoffe das ich (ein bestants Kunde) das iPhone auch online bestelen kann,is mir egal wann ich es in Händen halte,soviel geduld hab ich,das bringt nur nichts wenn man das nich bestellen kann.

  • Wenn man im T-Shop als Neukunde vorbestellt hat, bekommt man dann sicher eines am 24ten?
    Oder läuft das nach dem Motto: wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

    • Im T-Punkt sagten sie, dass es egal ob man Neukunde ist oder Vertragsverlängerer. Man arbeite die Liste der Vorsbestellungen nacheinander ab. Wenn das Gerät da ist, wird man abgerufen.

      • Bei mir genauso!

      • Im Internet kursieren die tollsten Gerüchte wonach sich zuerst T-Punkt-Mitarbeiter bedienen. Da der T-Punkt nur mit etwa 5-6 Geräten beliefert wird, sind die alle weg und kein Kunde bekommt noch eins. Vorbestellungen abarbeiten?????? Ha ha ha.

  • Ich hatte am 24. das iPhone 4 als Bestandskunde bestellt. Das die Mitarbeiterin nur was ans den Kundencenter Faxen konnte, weiß ich nun nicht ob meine Bestellung überhaupt geklappt hat. Kann ich das irgendwo abrufen und wir war es bei euch in den T-Shops?

  • Na klar derjenige der zu erst am 15. Oder wie man gehört hat auch vorher eins bestellt hat bekommt eins. Immer der Reihenfolge nach. Wenn du als 11. Deine Bestellung aufgegeben hast und die nur 10 Geräte bekommen wirst du wohl warten müssen. Lassen wir uns alle mal überraschen.

  • Kann man im Apple Store seinen T-Mobile Vertrag auch verlängern lassen?
    Und eventuelle Tarifänderungen vornehmen lassen? Bzw. das noch nachträglich bei der Telekom machen?

    Glaube bei Apple selbst ist es wahrscheinlicher ein (weißes) iPhone zu bekommen, als im Telekom Shop…

    • Ich hab mein iPhone 4 im Apple Store Frankfurt vorbestellt in Verbindung mit einer Vertragsverlängerung. Aber Tarifänderungen, sind meines Wissens nur zu höheren tarifen möglich. Ich hatte es mal versucht mein Tarif zu reduzieren, hab aber Ne Absage bekommen. Dann bin ich zum Preis leistungs verhalt Complete 1200 hochgestiegen und diese Tarifänderung ging wiederrun im Apple Store.

      Inoffiziell solln die Apple Stores weit über 30 – 40 Geräte bekomm. Und am 15. war ich direkt um 5nach 10 im AS und hab mit fünf anderen die Reservierung vorgenommen, also ich bin gespannt.

  • Gibts mittlerweile auch schon irgendwelche Infos wann Mitarbeiter ihre Verträge verlängern „dürfen“? Das Iphone 4 ist im t-punkt reserviert, nur ob es bis dahin auch abgeholt werden kann… :(

    • Mitarbeiter können nur über Mein T-Mobile oder an der Mitarbeiter Hotline verlängern.

      Also sei so nett, gedulde dich und überlass dein reserviertes iPhone jemand anderem. Wann du verlängern kannst, erfährst du im Intranet, aber wir werden später bedient als die Kunden.

      Der Telekom Shop hat keine Möglichkeit MA Verträge zu verlängern ;)

  • Ich bin direkt am Dienstag als erster in den T-Shop gelatscht und hab ein iPhone 4 mit Vertragsverlängerung vorbestellt. Jetzt latsch ich direkt am Donnerstag als Erster rein und hol mir das iPhone ab. Ich bezweifle mal vorsichtig das die dann sagen das sie es erst an Neukunden verkaufen wollen.

    • Als ich die Vertragsverlängerung erfolglos per Telefon versucht habe hat mir die Mitarbeiterin eiskalt gesagt, dass sie meine Bestellung (Vertragsverlängerung) nicht aufnimmt und dass neukunden bevorzugt werden. Sobald alle neukunden beliefert wurden kommen die bestandskunden dran. Ich fand das relativ frech und hab dann noch einen Kommentar abgelassen und aufgelegt.

      • Mir haben die letztes Jahr beim 3GS das gleiche gesagt. Da gab es auch Gerüchte, dass alle Shops nur 2 Geräte bekommen. Bin zum Release dann in den T-Punkt gelatscht und hab gefragt, ob sie überhaupt schon ein Gerät zum Ausprobieren haben. Der Mitarbeiter hat nur erstaunt geschaut und meinte, dass er mir auch gleich eins mitgeben kann. Auf die Gerüchte geb ich nix mehr!

    • Beim letzten mal (3gs) wurde mir das genauso ins Gesicht gesagt. Neukunde hat Vorrang. Das wirst du zu hören bekommen…

      • mir ging es genauso! deshalb kündige ich nach 12 jahren meine t-mobile vertrag und gehe zu o2. das iphone habe ich mir jetzt in england bestellt. eine echte frechheit!

  • Wer vorbestellt hat bekommt ein iPhone egal ob Neu- oder Bestandskunde…

  • Also die Shops werden so beliefert wie kd. Zum vorbestellen da waren …. Ist ja logisch denn es war ja die erste Charge ausverkauft!

    • So ein dummes gelaber!!! Jeder shop bekommt ca gleich viele… Wir haben 2x32gb und 4×16 gn am anfang mehr nicht!!!! Dies wurde uns von 10 anderen shops bestätigt. Scheint bei allen so zu sein…LEIDER!

  • Mal eine Frage an die Erfahrenen damit: muss man einen telekomvertrag vorlegen im Apple Store oder wie läuft das da ab? Weil alles andere könnte man ja mit seinem bestehenden Vertrag auch machen mit der Aktivierung per iTunes etc.

  • Is ja ma wieder typisch apple alle hacken auf Timo rum. Wenn Apple zu blöd ist iphones in halbwegs ausreichender Menge zu liefern hätten Sie halt den Start vier Wochen verschieben müssen sollen wie auch immer. Mir kommt das auf jeden Fall so vor als ob sich viele nicht verapplen lassen wollen und sind auf den hd2 umgestiegen der der ist nämlich seit letzter Woche auch vergriffen und das gerade wo ich mir einen bestellt hab 

  • Wenn apple direkt ausreichend liefern würde, wäre das iPhone doch gar nicht so interessant. Jetzt wo wir spekulieren wann wir eins bekommen wird die ganze Sache doch viel viel interessanter oder nicht?

  • Habe heute einen Anruf bekommen von einem T-Punkt! Man sagte mir das ich ein iPhone 4 am 24. haben könne! Da sie allerdings nur zwei 32GB iPhones bekommen und ich daher wenn nur ein 16GB bekommen könnte habe ich abgelehnt.Wurde auf Mitte/Ende Juli verwiesen…. ärgerlich…lediglich zwei 32GB iPhones!

  • Ich hab auch im Shop vorbestellt, rechne aber ehrlich gesagt nicht damit am 24. angerufen zu werden. Wird mich zwar ärgern, aber ich werd’s überleben. Immer locker bleiben!

  • Was ihr immer auf das blöde iPhone scharf seit. Das ich mir damals eines andrehen ließ war neben dem die FDP zu wählen die größten Fehler meines Lebens :D
    Es gibt doch andere Geräte die viel besser sind und günstiger und nicht so ein überteuerter Mist wie das Teil da!
    Die einen rennen dem hinterher weil es andere tun, die anderen brauchen ein neues Spielzeug, die anderen wollen Angeben…..ABER keiner will es weil irgendwelche tollen Inovation hat! Gibt das nicht zu denken? Voralledingen was ihr da für Kohle verbrennt für nix und wieder nix.
    Filme schauen geht nicht weil Bild zu klein, MP3 Player macht das Akku platt, Apps die toll sind aber kaum benutzt werden. Im Internet surfen ist umständlich und Augenkrebsgefährtet, Kommunikation (zB.Blue) mit anderen Handy geht nicht, das umständlich bedienen mit I-Tunes ist eine Katastrophe, Spiele zu umständlich und wirklich nicht tolle Grafik. So was gibts positives….ähh nix wirkliches.
    Ihr rennt wie die Scharfe dem Hype hinterher und laßt euch schön abzocken. Wer heutzutage ein iPhone ist doch Statussymbole, keiner wird da neidisch, im Gegenteil er wird ausgelacht weil er einem Hype hinterher hechelt. Also aufwachen! :)

    • Dein Kritik ist teilweise richtig. In der Summe ist das iphone aber das beste handy der Welt.
      Obwohl mir das Geld egal ist, werde ich auf den Hype dieses Jahr auch mal verzichten, das Display ist mir einfach zu klein. Ich nehm zur Zeit lieber mein ipad mit, Mal schauen was sonst noch so Smartphonmäßig geboten wird.

      • seh ich genau so, ich hab noch ein iphone 3g und seitdem es das pad gibt, nutze ich sehr viel das ipad.

    • bitte ein paar beispiele anstatt nur leere und platte behauptungen aufzustellen…

      Filme schauen geht nicht weil Bild zu klein
      -> finde ich nicht. passt schon! das gerät ist eben auch klein.

      MP3 Player macht das Akku platt,
      -> finde ich auch nicht! habr auch immer wieder die mglkt aufzuladen.

      Apps die toll sind aber kaum benutzt werden.
      -> verstehe ich nicht. vielleicht hast du ja nicht so ganz im store nach dem einem oder anderen progr. geschaut. ich habe schon mehr als genug gefunden.

      Im Internet surfen ist umständlich und Augenkrebsgefährtet.
      so lange surfe ich nicht mit dem gerät, dafür habe ich ja mein mbp (laptop). es reicht aber dicke aus um sich einen schnellen überblick über die lieblingsseiten zu verschaffen.

      Kommunikation (zB.Blue) mit anderen Handy geht nicht.
      muss ich nicht, bzw mit anderen handys? naja, dann rufe ich eben an.

      das umständlich bedienen mit I-Tunes ist eine Katastrophe
      start, stop, weiter, lautstärke… was brauchst du denn noch für schnickschnack???

      Spiele zu umständlich und wirklich nicht tolle Grafik
      -> noch platter geht’s wohl nicht? es gibt solche und solche spiele.

    • „Ihr rennt wie die Scharfe dem Hype hinterher und laßt euch schön abzocken.“

      Ich renn eher der Scharfen hinterher *bier*

    • Also leute die die fdp wählen können ja schon nicht mehr normal sein. Und im internet surfen ist ein krampf? Das ist doch lächerlich! Es gibt meiner meinung nach kein handy in dem format mit dem man besser im internet surfen kann als mit dem iphone. Der mp3 player ist absolute spitzenklasse und der akku hat auch genug ausdauer um mich den ganzen tag lang zu unterhalten. Apps wie ioutbank handy buttler beejive whatsapp iliga google usw. Benutze ich den ganzen tag lang. Kann deine meinung echt nicht verstehen. Aber naja wenn du schon die fdp wählst haben wir beide wohl schon von den grundgedanken her sehr sehr sehr verschiedene meinungen

    • Das ist nur Ihre Meinung. Meiner Meinung nach aber ist das iPhone das beste Gerät auf dem Markt. Es gibt keine vergleichbaren Geräte (Samsung Wave, HTC HD2, Desire sind viel schlechter). Leider. Für mich auf jeden Fall. Ich kaufe iPhone wegen seiner genialen Funktionalität, Usability und Design.

    • Das sind diese Leute die es sich nicht leisten können und noch ein Nokia 3310 in den Händen halten.

      Aber wenn du mal Geld hast gib es für nen Deutschkurs aus!!!

      Danke

  • Werden diejeqeiligen Shops ausstellungsstuexke dahaben, damit ich’s einfach angucken kann?

  • Ob man es nun am 24 oder 25 bekommt ist doch völlig egal. In einem Jahr gibt es das iPhone 5 und die Spekulationen gehen dann von vorn los. Es ist ein schönes Spielzeug aber manche von euch übertreibt mal richtig.

  • Gute Frage!! Interressiet mich auch brennend!!

  • Eine alter Freund und Vodafone Shop Besitzer hat mir versichert wenn ich mein Vertrag anfang Oktober wieder verlängern kann bekomme ich bei ihm ein iPhone 4.

    Bis dahin reicht das 3GS und mein bestelltes Ipad locker.
    Und ich kann mich entspannt zurücklehnen und gucken wie der Feldtest so läuft. 

  • Da Lob ich mir doch Borderlink! Mein Iphone4 wird wie das 3gs 2Tage nach offiziellen Release bei mir eintreffen…ohne Stress, ohne Bangen und ohne SIM-Lock

  • Wann soll es denn das weiße geben und warum gibt es das nicht schon?

  • Wollte ma fragen ob schon jemand was darüber weis ob man SIM-lock freie iPhone 4 Deutschland kaufen kAnn ?
    Läuft das nicht auch irg. Aus diese bindung an t-kom von Apple ???
    MfG,
    jlk

  • Und was bringt es mir zum Apple Store zu gehen? Was kann ich mit dem iPhone 4 machen wenn ich es dort kaufe; also Vertragstechnisch natürlich ;) ?

    teeee

  • In der Welt stand mal, dass dieses exklusive Vertriebsrecht bis 2012 läuft, allerdings besteht im 4.Quartal 2010 ein Kündigungsrecht. Wenn dieses nun jemand wahrnimmt wars das, ansonsten ist es bis 2012 sicher bei der Telekom.

  • Also ich war gestern nochmal bei einem anderen tcom Shop bei uns Ind er Stadt. Der meinte auch das sie ne größere lieferung an iphones bekommen, jedoch nur 16gb und ein paar 32gb. Der hammer war, wo er gesagt hat das bestandskunden erst nicht versorgt werden. Totale Frechheit. Scheiß Telekom. Wird denke nun das letzte iPhone für mich sein, weil ich so eine Mafia Net unterstützen werde. Wenn ich das htc desire mit’m iPhone Vergleiche haste einen sehr starken konkurenten. Vllt hatte ich es mir doch holen sollen, mit nem O2 vertrag

  • Ich vermute mal, dass die Telekom Mitarbeiter im Shop sich die ersten iphones wegschnappen so dass nichts mehr für andere überbleibt!!

  • bin ja mal gespannt ob es überhaupt zu einem vorverkauf im Shop kommt. Hab nämlich schon mit dem Apple Store telefoniert und die wissen selbst noch gar nicht ob sie an diesem Tag eines verkaufen!
    Bei der Telekom sieht es auch nicht anderst aus die dürfen nur die vorbestellten iphone 4 aushändigen.

    Ich persönlich hab mir keines bestellt, da mir mein 3gs völlig reicht!

  • Hi, mal eine Frage (die nicht ganz zum Thema gehört):

    Habe in anderen Kommentaren gelesen, das teilweise schon Micro SIM Karten versendet wurden. An wen wurden diese gesendet? Vertragsverlängerer oder auch Neukunden?
    Habe das Iphone online (12:31 am 15.06.10) bestellt und hatte bis gestern bei der Lieferstatus-Abfrage das auch so drinstehen (also das meine Bestellung bearbeitet wird). Jetzt steht jedoch drin: Wir können den aktuellen Status nicht überprüfen. (und auch kein Zeitstempel mehr) :( . Ist das bei anderen Neukunden auch so?

    Danke für die Infos schonmal :)

    • Bei mir steht beim Status (auch Neukunde):
      „Im Augenblick können wir den aktuellen Status Ihres Auftrages nicht ermitteln. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“
      Habe am 15.06. um 15 Uhr bestellt, weiß allerdings nicht was vorher als Status da stand…
      Soweit ich weiß wurden MicroSIM-Karten (wenn überhaupt) bisher nur an VVLer geschickt, da die Neukunden alles in einem Paket zugeliefert bekommen.

    • So war es bei mir auch :

      Nach dem beim OnlineLieferstatus erneut die Meldung kam “ Bitte später versuchen“ – die letzten Tage war der Status „in Bearbeitung“, habe ich erneut bei der Hotline angerufen:

      Mein Auftrag sei bereist durch die Bonitätsprüfung und hat eine KartenNr. zugeordnet bekommen- die Dame der Hotline war selbst ganz verwundert, da dieser Vorgang eigentlich erst durchgeführt wird, wenn bei T-Mobile die Endgeräte angeliefert werden.

      • Danke, dann bin ich beruhigt, dachte schon da hätte sich bei mir ein Fehler eingeschlichen!

      • Ich bin jetzt aber nicht beruhigt, wenn bei mir noch so eine allgemeine Statusmeldung angezigt wird :(

      • Na gut, aber schau, es scheint ja bei mehreren (allen Online Neukunden?!) so zu sein! Und die Tatsache, das die Bestellung schoneinmal drin stand (mit der richtigen Uhrzeit etc.) zeigt doch das es zumindest geklappt hat. Schätze dann wird bei uns allen diese Bonitätsprüfung durchgeführt!
        Warten wir mal ab, morgen ist ja wieder Werktag, vllt ändert sich der Status dann! Sollte er sich ändern (was ich natürlich auch hoffe), melde ich es hier

    • ist bei mir auch so. hab am 15.06. um 11:00 online bestellt. ab samstag war der status in bearbeitung weg. liegt wohl am we. hab schonmal gelesen dass es am we nicht gehen soll. auf diesen online status sollte man sich sowieso nicht verlassen. gucken wir mal was morgen drin steht.

      • bei mir steht jetzt wieder nur status in bearbeitung. wie zuvor. keine genaueren angaben.

  • falls ich am 24. im TPunkt gesagt bekomme, dass die iPhones nur an Neukunden rausgegeben werden kündige ich dort auf der Stelle meinen Vertrag !

    Basti

  • Moin Moin,

    In den USA sind die 1. per Fedex unterwegs…..!!!

    Und bei meiner deutschen Besetellung hat sich auch etwas verändert:

    Nach dem beim OnlineLieferstatus erneut die Meldung kam “ Bitte später versuchen“ – die letzten Tage war der Status „in Bearbeitung“, habe ich erneut bei der Hotline angerufen:

    Mein Auftrag sei bereist durch die Bonitätsprüfung und hat eine KartenNr. zugeordnet bekommen- die Dame der Hotline war selbst ganz verwundert, da dieser Vorgang eigentlich erst durchgeführt wird, wenn bei T-Mobile die Endgeräte angeliefert werden.

  • Mir wurde im T-Shop gesagt, dass die iPhones in der Reihenfolge der Vorbestellungen ausgegeben werden. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    • Die Aussage habe ich im TMobile Shop Frankfurt im MyZeil auch erhalten. Ich konnte dort bereits am 09.06. vorbestellen.

      Es gibt laut dem Mitarbeiter der meine Vorbestellung aufgenommen hat eine interne Liste und nach der wird auch verkauft.

      Es soll angeblich auch kein Unterschied zwischen VVL und Neu Vertrag gemacht werden.

  • Guten Morgen,

    ich möchte nun auch mal meinen Senf abgeben.
    Ich habe einen iPhone Vertrag Complete M (1. Generation) und bin damals vom iPhone Classic per vorzeitiger VVL zum iPhone 3G gewechselt.
    Den Sprung zum 3GS habe ich mir erspart.
    Nun läuft mein Vertrag zum 30.06.10 aus und ich kann verlängern und mir das iPhone 4 bestellen.
    Aus diesem Grund habe ich am 15.06. um 09:30 Uhr die 2202 gewählt und mein Anliegen vorgebracht. Leider wurde mir gesagt, dass Vorbestellungen erst ab 10:00 Uhr möglich seien. Um 09:45 Uhr habe ich erneut angerufen und siehe da, es war kein Problem. Ich habe meinen Vertrag verlängert und mit das iPhone 4 SW 16GB für € 149,- bestellt.
    Am selben Tag Abends, war mein Vertrag bereits im Online Kundencenter um 24 Monate verlängert aufgeführt. Am 18.06. erhielt ich von der Telekom eine schriftliche Bestätigung, dass mein Vertrag verlängert ist und ich mir das iPhone 4 bestellt hätte. Seit dem 18.06. sehe ich nun im Online Kundencenter folgende Meldung: Auftragsnummer: 30249xxxxx Eingang: 16.06.2010 Bearbeitung: 16.06.2010 Position: 000100 Anzahl: 1 Artikel: iPhone 4 16GB sw aktueller Status: in Bearbeitung
    Ich habe nun mal die Hotline angerufen und mich erkundigt und man sagte mir, dass das iPhone 4 auf jeden Fall am 24.06. oder am 25.06. bei mir ankommen würde.

    Jetzt lasse ich mich überraschen und werde berichten, ob ich es wirklich an diesem Tag erhalten habe.

    • Check doch bitte den Status noch mal….

      Bei meiner Freundin VVL online 16/06 steht jetzt im Hardwarestatus:

      „in Auslieferung“

      • gerade gecheckt und der Status ist noch immer „in Bearbeitung“
        Mal sehen, ob sich das morgen ändert.

    • Hast du deinen alten Complete Tarif beibehalten oder bist du in einen neuen gewechselt?

      Also ich habe schon am 14. Kurz vor Mitternacht dort angerufen und mein Anliegen vorgebracht sowie am 15 um kurz vor 10 und bestimmt viel weitere male aber bei mir steht noch nichts von der VfL drin und mein Vertrag endet auch nächsten Monat. Man hat mir aber auch mehrmals bei der hotline bestätigt das vvls erst am 24. Ins System eingegeben können deshalb wundert es mich das es bei dir bereits vollzogen ist

      • Nein, ich habe meinen alten Complete M Vertrag behalten.
        Er wollte mir zwar den neuen „andrehen“, ich habe aber dankend abgelehnt.

        Da mein Vertrag am 30.06. ausläuft, zähle ich nicht zu denen die eine VVL durchführen müssen und damit konnte ich bereits vor dem 24.06. bestellen.

        Im Kundencenter steht nun bei meinen Vertragsdaten:
        Laufzeit bis: 29.06.2012

  • Richtig lachen tu ich jetzt eigentlich nur über die ganzen eBay-Verkäufer, die alle schon ihr iPhone 4 aus der VVL drinstehen haben und zusichern dass sie es am 24. bekommen und gleich abschicken werden…

    obwohl… da lache ich dann eher über die Käufer ;)

  • …weiß man eigentlich ab wann Apple das Update in iTunes bereitstellt? Ich kann mich an die ungefähre Uhrzeit aus den letzten Jahren nicht mehr erinnern ;-)

    Gruß
    Seb.

  • Da bleibt nur zu hoffen, dass die Shops nicht hartnäckigen Kunden ohne Vorbestellung den Vorzug geben, nur weil diese bereits um 8:00Uhr vor der Tür stehen. Mir sagte man, ich bräuchte nicht ohne Anruf vorbeizuschauen, sondern man würde mich telefonisch kontaktieren wenn ein iPhone zur Verfügung steht. Irgendwie traue ich den Brüdern nicht. Ebenso hat mich geärgert, dass ich am 15. unmittelbar mit Geschäftsöffnung wegen einer VVL vor dem Shop stand und dann erfahren musste, dass die Bestellliste bereits aus den Vortagen ewig lang sei. Was soll bitte dieser Sch… Entweder stellen die Regeln auf (nicht vor dem 15. und nur im Shop) oder sie sollen es gleich ganz lassen.

  • Bei mir im Kundencenter bei den HW-Bestellungen -> „In Auslieferung“

    Online VVL am 15.

  • nochmal: alle t-punkte in deutschland haben die Anweisung die iphone4 der _Reihenfolge_ der Vorbestellungen auszuhändigen.

    Sich also um 6 Uhr morgens vor den Shop zu stellen und zu warten bringt gar nichts,
    denn selbst wenn man der erste Kunde im Laden ist und da noch 15 Stück stehen
    wird man davon keins bekommen, da zuerst morgens die Vorbesteller angerufen werden.
    Bist du im Laden der Arme Typ der auf Platz 16 in der Liste ist darfst du
    wieder gehen =(

    • Hallo,

      was die Vorgaben aus der Zentrale wert sind hat sich gezeigt, als die Dame am 15.Juni um 9:00Uhr mich auf eine Bestellliste geschrieben hat, die bereits 2 DIN-A4 Seiten umfasste :( Da wurden wohl schon Tage zuvor fleißig Bestellungen entgegen genommen.

      • naja wenn du glaubst das die Reihe der Bestellungen eingehalten wird,glaubst du wohl auch noch an den Weihnachtsmann..

  • Die Filiale in meiner nähe bekommt je 5 Stück, sind aber schon unter den Mitarbeitern bzw. deren Angehörigen aufgeteilt worden, sagte mir mein Kumpel dessen Frau dort arbeitet. Er wird es gleich morgens erhalten, normaler Vertrag, kein Mitarbeiterbonus. Das ist wie früher in der Zone, da haben sich in der HO auch die Mitarbeiter zuerst bedient.

    • Also wenn das in mein T-Punkt so gemacht wird dann können sie sich drauf verlassen das ich den Laden nicht ohne ein iPhone, bzw Polizeieskorte verlasse, unglaublich sowas…

  • Ich weiss zwar nicht wie viele Iphones die Filiale in meiner Nähe bekommt aber die Dame sagte mir das es mehr als 80 Vorbestellungen gibt.

  • Ich kann nur nochmals sagen das es wohl mindestens zwei Systeme gibt in welche Vorbestellungen und Vvl erfasst werden. Eines welches zeitnah online eingesehen werden kann sowie ein anderes was intern bearbeitet und erst im Nachhinein online nachgetragen wird.

  • Mein kumpel arbeitet beim saturn,die bekommen auch 4 stück,werden aber alle schon von mitarbeitern abgegrasst,so läuft das ab….

  • Hatte auch am 14.06. gegen 22.30Uhr eine VVl gemacht und das IP4 geordert, das sei lt. Hotliner kein Problem. Ein Anruf dann am 15.06. um 11.10Uhr brachte zu Tage, das im System nix von meiner Bestellung drin stand, also gleich erneut vvl mit ip4 gemacht. Anruf zur Kontrolle am selben Tag um 15.30Uhe dann die telefonische Bestätigung, es steht alles richtig im System mit der korrekten Uhrzeit. Im online Kundencenter is nix davon zu sehen. Rücksprache desswegen bei der Hotline ergab, meine Bestelling sei definitiv drin und geht klar, vvl’ler werden aber erst am 24.06.ins System korrekt eingetragen. Ich würde auch eine SMS erhalten, wenn das IP4 mit samt der MicroSim auf die Reise geht.
    Bin ja mal grspannt, was sich die Tage dsnn tut.

    • genau so lief es bei mir ab – ebenfalls telefonisch verlängert und später zur Kontrolle angerufen und exakt die gleiche Auskunft bekommen!!

      Die Mitarbeiterin meinte ebenfalls, dass es bei mir gut aussehen würde aus der ersten Lieferung ein iPhone 4 abzubekommen!

  • @Matthias: das kann ich so laut T auch bestätigen!

  • Warum öffnen die Shops früher wenn die iPhones an die Kunden zuerst ausgeliefert werden die als erstes vorbestellt haben!? Das macht doch kein Sinn – nur das ein par Leute ihr vorbestelltes! iPhone früher haben können…

  • Ich gehe mal davon aus, dass alle Vertragsverlängerer, bei denen mittlerweile „in Auslieferung“ steht, ihr iPhone bereits nächste Woche erhalten werden. Die Telekom wird nun wohl wissen, wie viele iPhones sie von Apple geliefert bekommen und hat dieses Kontingent auf die offenen Bestellungen verteilt.

    Alle, bei denen noch „in Bearbeitung“ (wie bei mir) steht, wird sich wohl bis Juli gedulden müssen. Meine Bearbeitungsnummer ist relativ hoch (3024905xxx), von daher könnte das passen.

    Die Uhrzeit, wann man angerufen hat, spielt übrigens keine Rolle, sondern nur der Zeitpunkt, wann der jeweilige Sachbearbeiter das ganze ins System der Telekom eingegeben hat. Wenn man also schon am 14. um 22 Uhr bestellt hat, der Mitarbeiter aber erst am 16. morgens die Bestellung eingegeben hat, wird derjenige, der am 15. um 20 Uhr online verlängert hat, schneller beliefert, weil die Bestellung direkt im System war.

    Aber gut, alles ein wenig spekulativ, warten wir’s einfach mal ab ;)

    • Hierbei ist aber noch zu erwähnen das mit „ins System eintragen“ nicht nur das online einsehbare gemeint ist, sondern eine unabhängig davon geführte Vorbestellungsliste des Iphone4 existiert. Somit ist es schwer Aussagen über Lieferungen zu machen da diese Liste von den Kunden eben nicht eingesehen werden kann. Noch nichtmal jedes Kubdencenter jann dies.

      • Ja, da hast du wohl recht.

        Ich verstehe sowieso nicht, warum es die Telekom in keinem Geschäftsbereich schafft, funktionierende Technik und Systeme einzusetzen.

        Den selben Mist hatte ich erst vor zwei Wochen bei meiner VDSL-Schaltung durch die Telekom. Jeder Mitarbeiter erzählt was anderes, jeder verspricht einem, dass „in den nächsten Tagen“ alles funktioniert, und dann passiert doch nix. Auf zwei E-Mails von vor zwei Wochen, habe ich bis heute keine Antwort. Der Status lies sich zeitweise überhaupt nicht abrufen oder wurde teilweise einfach mit falschen Daten angezeigt.

        Erst die Kontaktaufnahme per Twitter (!) führte zur Schaltung des Anschlusses. Aber auch nur, weil dort wirklich gute und engagierte Mitarbeiter sitzen, die wirklich versuchen, den Kunden weiterzuhelfen. Aber nur die Wenigsten kennen diesen Service und noch weniger nutzen ihn.

        Selbiges scheint in der Mobilfunksparte der Telekom der Fall zu sein. Uninformierte, teilweise unmotivierte Mitarbeiter, nicht funktionierende Technik und widersprüchliche Aussagen. Und letztlich bezahlen wir alle einfach viel zu viel Geld um diesen Service in dieser Form akzeptieren zu können.

        Ich denke, das Problem vieler hier ist nicht, ob sie das iPhone jetzt am 24.06. oder 01.07. bekommen, sondern viel mehr die Ungewissheit, ob denn überhaupt was kommt. Durch die unterschiedlichen Systeme, Aussagen und Abläufe, können nur noch wenige Kunden durchblicken, was denn gerade mit ihrer Bestellung passiert.

        Und es ist ja nicht so, als sei dies das erste Mal, dass solch ein Chaos bei der Erscheinung eines iPhones herrscht…

    • na das wäre klasse. Habe am 15ten bestellt so um 16 Uhr. Die Auftragsbestätigung habe ich am 18ten bekommen.
      „vielen Dank für Ihren Auftrag vom 18.06.2010.“

      Die Hotline hat gesagt ich bekomme es im Juni…

  • Telekom sagte mir via Telekom_hilft:

    @locke5678 Die #Geräte liefern wir der #Reihe der #Bestellungen nach ab dem 26. Juni aus. Bitte haben Sie noch etwas Geduld

    Ist doch der Knaller, oder?!!!!!

    • Totaaaaaaaaaal der Knaller. Bestellt euch EU-Geräte. *bier*

      • Jo Schlaumeier, hab ich schon mehrfach probiert. Alle Varianten.

        Und?

        C A N C E L E D

        Bestell Du mir doch Eins *fuck*

    • Naja, wenn ein Team aus 10 Twitter-Mitarbeitern täglich von tausenden Kunden unnötige Twitter-Anfragen wie:
      „Wann kann ich mit meiner iPhone-Lieferung rechnen?“,
      „War meine VVL erfolgreich?“,
      „Wie sind die Öffnungszeiten meines Telekom-Shops?“ oder
      „Welche Anzahl von iPhones bekommen die Shops geliefert?“ genervt wird, obwohl das zuvor schon von 500 anderen Leuten gefragt und100-fach bei Twitter beantwortet wurde, bleibt den Mitarbeitern wohl nichts anderes mehr übrig, als Copy&Paste zu verwenden.

      Dieser Service wurde eigentlich geschaffen um wirkliche Probleme zügig lösen zu können. Dazu gehören beispielweise Dinge wie Probleme mit Analog-Anschlüssen, DSL-Störungen, missglückte VDSL-Schaltungen oder auch Probleme mit Endgeräten.

      Die ständigen Anfragen zum iPhone hebeln diesen guten Service aber komplett aus, anstelle wirklich zu helfen, kopieren die Twitter-Mitarbeiten den ganzen Tag vorgefertigte Textbausteine auf ein und dieselben Fragen zum iPhone. Die Kunden, die wirkliche Probleme haben, gehen dabei unter, weil die Anfragen nicht wie sonst, mit einer Verzögerung von 1-3 Stunden, sondern nun erst nach 1-3 Tagen beantwortet werden.

      Wer sich dann noch über solche Antworten wundert, der hat einfach das System nicht verstanden…

  • man ist das geil hier, und ich kriege meins ohne t-überteuert vertrag nach hause geliefert. prost *bier*

  • Also ich bezweifle noch das bei einigen hier schon in Auslieferung steht !!!!!!!! *bling*

  • Meine Auftragsnummer ist die 30249029XX, würde mal rein spekulativ behaupten dass das die Quartalsauftragsnummern sind! Je niedriger die Nummer ist desto grösser ist die Chance eins aus der ersten angelieferten Charge zu bekommen! Mein Status ist übrigens immer noch „in Bearbeitung“, der Auftrag wurde am 14.6. entgegengenommen per Hotline, reguläre Vvl, aber erst am 15. eingetragen! Mal schauen was bei rumkommt, ist’s am 24. da freu ich mich, wenn nicht ärgert sich nur meine Freundin die mein 3G bekommt…:-)

  • Meine Auftragsnummer ist die 30249029XX, würde mal rein spekulativ behaupten dass das die Quartalsauftragsnummern sind! Je niedriger die Nummer ist desto grösser ist die Chance eins aus der ersten angelieferten Charge zu bekommen! Mein Status ist übrigens immer noch “in Bearbeitung”, der Auftrag wurde am 14.6. entgegengenommen per Hotline, reguläre Vvl, aber erst am 15. eingetragen! Mal schauen was bei rumkommt, ist’s am 24. da freu ich mich, wenn nicht ärgert sich nur meine Freundin die mein 3G bekommt…:-)

    • reines zahlenorakel..wenns kommt,kommt es,wenn nicht,dann nicht,so einfach ists

      • Sehe ich auch so. Diese Art von aus der Luft gegriffenen Spekulationen führen zu nichts und bringen noch nichtmal was. Wie auch wenn es nichtmal eine bestätigte Infomation gibt. Also einfach lassen.

  • Also meine Auftragsnummer lautet 201006xx…
    Hab direkt am 15. um 11:40 online einen Neuvertrag abgeschlossen!

  • Maan ich will das teile jetzt in der Hand halten!!

  • Also, besser in einer kleinen Stadt morgen früh am 24.06.2010 vor der Tür des Telekom-Shops abzuwarten…

  • Meine Auftragsnummer ist die 3024903XXX, hab am Dienstag gegen 17:30 Uhr online verlängert und den Tarif gewechselt….Lieferung befindet sich „in Auslieferung“

  • Wann soll es denn das weiße geben und warum gibt es das nicht schon jetzt?

    • Jeh nach dem. bei welchem Kundenbetreuer man gelandet ist, so konnte/kann man sich auch für weiße Geräte vormerken lassen.

      • ja aber genau das ist das problem,apple hat von anfang an den hinweis „keine weissen iPhones verfügbar“ auf der webseite gehabt,die händler bieten aber die möglichkeit an sich für ein weisses „vormerken“ zu lassen,wer weiss wann die kommen? Juli? August? September? Also sind die Kunden nun „pissed“ und brüllen richtung apple obwohl es im grunde die händler verbocken..glaube eh am 24ten wachen hier einige auf weil es nix gibt für sie,weder weiss noch schwarz

        in den usa werden die vorbestellungen sogar schon wieder abgesagt weil schlicht nicht mehr gewährleistert sein das genug iPhones da sind am 24ten

      • Das mit den ganzen Geräten ist so me Sache. Das mit den Weißen kam erst im Nachhinein. Aber ganz allgemein werden schon Geräte verfügbar gemacht werden. Es wird sicher keinem das Herz aufhören zu schlagen nur weil man am 24. evtl. kein neues Iphone in der Hand hält.

      • In meinem T-Punkt konnte man kein weißes Gerät vorbestellen. Liegt scheinbar wirklich daran, ob man bei der Auswahl des Mitarbeiters Glück hatte.

      • ja aber warum möchte man die schwarzen pushen? apple hat doch sonst bei allen anderen produkten eine weiße linie? zumindes eine helle, freundliche

  • Ich hab mein vertrag auch am 15.ten um 09:00 uhr telefonisch verlängert,aber im kundencenter is nichts zu sehn…kann sogar die option vvl durchführen ohne das das system mir signalisiert das ich schon verlängert habe?? Is doch alles für’n arsch echt…glaube nicht mehr daran das das iphone am 24.ten bei mir eintruddelt…

  • Eines ist sicher: Die Geräte werden kommen und auch produziert. Keinem wird das Herz aufhören zu schlagen nur weil er 24. evtl kein neues Iphone in seinen Hànden hält.

    • Doch, anscheinend jedem hier. Ich bin sogar ein völliger Extremsportler, ich warte noch bis Ende Juli!

      • Ich warte bis mein Händler in Mailand meldet, UPS-Versand kann erfolgen. Er geht z.Zt. von 600 – 700 € aus, von 629 € war bisher die Rede, kein Vertrag, kein Simlock, kein Netlock, funktionierendes Tethering. Vertrag mit Telekom=niemals!

  • Ja wer sagt mir das ich dort dann eins bekomme mit vvl….die verkaufen bestimmt nur an neukunden…

  • Schon klar das jeder früher oder später sein gerät hat,aber die leute wollen nur wissen was sache is…klarheit beruhigt in den meisten fällen

  • Wie wird das eigentlich im Apple-Store laufen? Bekommen dann nur diejenigen ein iPhone 4, die auch reserviert haben oder kann man dann dort auch eins ohne Reservierung bekommen?

  • Ich habe die Weisheit mit Löffeln gefressen :-P

    so ich gebe jetzt auch noch meine Senf mal dazu :-P …

    Alsoooo:

    laut Hotline (für Journalisten): konnten System bedingt keine VVLs am 15. durchgeführt werden. Nur Neuverträge –> Vormerkung für ein iPhone 4. Diese bekommen nach der Reihe ihre Geräte zugeschickt. Diejenigen die am 15. eine Bestätigung ihrer VVL bekommen haben, bei denen wird erst am 24. in das System dieses eingetragen … anschließend die iPhones je nach Verfügbarkeit verschickt. Geschäftkunden & Journalisten können erst am 24. ihre VVL durchgeben.

    Im Moment nimmt die Telekom über die Hotline auch keine Vorbestellungen mehr an. VVL geht aber wird auch erst am 24. im System eingetragen. Wann jeder dann sein iphone 4 bekommt hängt von der Verfügbarkeit ab. bzw. von Apple.

    Also diejenigen die hier auf die Telekom motzen … die können nichts dafür. Meint ihr nicht das der gute Réné O. weiß wieviele alt Verträge auslaufen und demnach bei Apple genug iPhones geordert hat. das dürften gut ein paar Millionen sein. Wenn apple die aber nicht liefert .. was sollen sie machen??? Ist doch klar das sie zuerst die neukunden abfertigen und dann die bestandskunden. Aus unternehmerischer sicht völlig verständlich.

    Beschwert euch daher lieber mal beim guten Steve … das er mal druck in China machen soll… dann haben wir auch alle schneller unser iphone.

    • Mit einer Sache hast Du recht: Vvl erst ab dem 24. im System. Jedoch ist dein Schluss falsch. Denn eine Vormerkung des Iphones war auch für Vvler möglich, da dies unabhängig von der Vvl gemacht wird und die Vvl einfach nachgetragen wird.

    • „ein paar millionen“ is klar..

      • ??? Was auch immer Di damit meinst, vorsllem paar Millionen??? Ich glaube Du hast da was mit der Größrnordnung durcheinander gebracht. :-)

  • Ich war gestern beim örtlichen TPunkt und habe nach Anytime Upgrade gefragt. „Jo, geht“ sagte der junge Mitarbeiter dort und druckte ein Formular aus. Er erklärte mir, dass ich normalerweise 25€/Monat bis zum Vertragsende zahlen müsse, da ich jedoch schon langjähriger Kunde bin, bekomme ich das iPhone 4 16GB für 1.- wenn ich Anytime nutze.

    Gesagt getan…unterschrieben. Er sagte mir, dass er mir gleich am 24. ein Gerät an der Kasse hinterlegt und ich es bei Ihm abholen kann.

    • Naja was die Telekomleute sagen & was schließlich passiert, sind immer zwei verschiedene Sachen^^

    • Expertenmeinung

      Und er trägt es dir heim… die Jungs haben bekanntlich nahezu null Kompetenz in Sachen Gebührenerlass und Sonderpreise… aber du als VIP-Geschäftskunde… Glückwunsch!!!

    • Ich bin weder VIP noch Geschäftskunde….Habs einfach bestellt und es hat geklappt…

      • Du hast offenbar nicht verstanden, dass die Telekom-Mitarbeiter den Kunden so ziemlich alles erzählen, um die Meute ruhig zu stellen. Was dann am 24. tatsächlich der Fall ist, steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt.

  • Also zu dem Thema, wieviele Geräte ein T-Punkt(!) bekommt, kann ich soviel sagen, dass es sich natürlich auf die größe des Ladens beläuft, als auch auf die Position. Wenn in einer mittelgroßen Stadt 4 Läden sind, bekommt natürlich nicht jeder 1000 Stück, sollte klar sein.

  • wie würde folgendes ablaufen: ich hab letzten dienstag neuvertrag bestellt. ziehe aber nächste woche um und muss diese woche mich ummelden. sprich perso bekommt bereits neue adresse drauf bevor lieferung erfolgt. wird er vertrag annerkannt? da perso nicht mit bestelldaten mehr übereinstimmt!?

  • war vorhin in meinem telekom shop und der bekommt(hat schon) 3 !!! iphones, die am donnerstag den glücklichen besitzern übergeben werden. ich bin leider noch nicht dabei. und wann die nächste lieferung kommt konnten sie mir nicht sagen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven