iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 007 Artikel
   

iPhone SE: Das Zeug zum China-Bestseller

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Apples neues 4-Zoll-Gerät, das iPhone SE, schien schon im Vorfeld seiner Veröffentlichung perfekt auf den chinesischen Markt zugeschnitten zu sein. Nicht zuletzt der Verkaufspreis (umgerechnet gibt es das SE ab $505), der deutlich unter dem des iPhone 6s liegt und das relativ kleine Display, das sich hervorragend auch für Smartphone-Einsteiger anbietet, kommen in China gut an.

cnbc

Nun legt der Wirtschafts-Kanal CNBC erste Zahlen zum Vorverkaufsstart in Asien vor und deutet an, dass sich Apples Fokus auf den Ausbau der eigenen Filialgeschäfte in China, bezahlt machen wird. So sollen die eingegangenen Vorbestellungen inzwischen die 3-Millionen-Marke überschritten haben. Bei den Zahlen handelt es sich zwar nicht um eine offizielle Apple-Statistik, die Werte aus dem Einzelhandel sind nach Angaben des Senders jedoch verlässlich.

Auf dem chinesischen Markt ist die goldene Variante des iPhone SE derzeit am stärksten gefragt, das Modell in Roségold liegt auf dem zweiten Platz. Zudem ist das iPhone SE das erste Apple-Handy, das in China nicht mit einem Zuschlag von $300 und mehr abgegeben wird.

Das iPhone SE wird am Donnerstag offiziell in den Markt starten und dann auch in Apples Retail-Filialen erhältlich sein.

34mio

Dienstag, 29. Mrz 2016, 12:11 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • klar wie kloßbrühe, dass die alle das goldene kaufen

    • Aber vermutlich für den indischen Markt noch immer viel zu teuer, dort dürfte es max 250€ kosten! Aber vielleicht subventioniert Apple das iPhone SE ja in Indien, denn schliesslich verdient Apple ja nicht nur an der Hardware sondern auch noch an Zubehör, Apps, Musik, Filmen…. (Druckerpatronenprinzip)!

  • Die Größe des Displays finde ich persönlich auch angenehmer. Mein 6er ist oft unhandlicher. Mein Firmen-iPhone-5S ist da deutlich angenehmer in der Bedienbarkeit.

  • Wieso eignet sich ein kleines Display besser für Einsteiger? Denke je größer, um so besser, da man dann mit den ganzen neuen Funktionen besser klarkommt, als auf einem Mäusekino.

    • commitment ist halt nicht so hoch. kommste von einem featuredphone ist der sprung zum kleinen smart realistischer als zum phablet

    • Ein großes Display ist bestimmt besser für Einsteiger. Die Zweihandbedienung lenkt ja den Fokus viel stärker auf das Gerät.
      Das kleine iPhone ist eigentlich mehr auf die Leute zugeschnitten, die mobil und produktiv sein wollen.
      Die großen Geräte sind hingegen für die Leute, bei denen das Handy im Mittelpunkt steht besser geeignet.

  • Die Chinesen mit ihren kleinen Händchen ;)

  • Komm gerade erst aus Peking! Da drüben rennt sonst jeder mit einem iPhone plus 5,5 zoll model rum, selbst das normale 4,7 Zoll ist denen zu klein. Deshalb wundert es mich stark, dass alle jetzt auf das 4 Zoll Gerät abfahren. Gold sind die Geräte aber jetzt schon alle bei den BlingBling Chinezen… Generell ein seltsames Völkchen

  • MJÖD SVARTSJÄL

    Bei den kleinen Pfoten ein eindeutiges JA.

  • könnt ihr mal diese kommentare zur physiognomie und kulturellen andersartigkeit der chinesen unterlassen, bitte? das ist ja unerträglich.

  • Ich finde die Größe des 5s auch optimal! Ich möchte definitiv kein 6er!

  • …und wenn jemand kleine Hände hat, dann muß man sagen dürfen, daß er kleine Hände hat. Das sind Fakten; sonst nix.
    Und ist einer fett – so wie ich – dann muß man das sagen dürfen!

    Ihr ganzen Weltverbesserer geht mir mächtig auf den Keks und bringt nur die Diktatur der Minderheiten voran. Schaut mal in die USA, welch absurde Züge diese gottverdammte politische Korrektheit annimmt. Niemand sagt mehr, was er denkt und alle sind froh, weil sie sich gegenseitig belügen.

    Demnächst verbrennen wir wieder ein paar Bücher???

  • Zum Glück hat Apple ein kleineres iPhone auf den Markt geschmissen, nun kann ich endlich vom 5s auf das SE umsteigen, die Tablets (6er, 6s) wollte ich einfach nicht haben. Kleines iPhone und das gute iPad reichen vollkommen.

    • 100% Zustimmung. Übrigens habe ich bei fast 2 m Körpergröße entsprechend große Hände und bevorzuge dennoch das SE. Weil man mit dem 6er selbst bei den allergrößten Planken nicht einhändig arbeiten kann. Andere Behauptungen halte ich für Selbstbetrug! Wer mit zwei Händen sein iPhone bedienen möchte, kann beim 6er gut aufgehoben sein.

  • Ich freu mich schon auf mein IPhone SE :-)

  • Ich freu mich auf das IPhone se. Meine Freundin hängt mir schon die ganze Zeit in den Ohren sie will endlich mal wieder was kleines in den Händen haben

  • Das iPhone SE ist wirklich preis-/Leistungstechnisch interessant. Ich nutze seit 2012 mein iPhone 5 und bin auch soweit sehr zufrieden damit. Die 6er reihe kam für mich aufgrund des Designs nicht in Frage. Und so hoffte ich zumindest beim iPhone 7 auf ein maßgeblich verändertes Design. Sollten aber auch hier sich die Leaks als wahr herausstellen, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen (na, wer hats gecheckt ;-)), und mir das 7er holen. Das SE ist zwar technisch für mich ausreichend, aber nach knapp 4 Jahren möchte ich dann doch mal ein anderes Design benutzen. Zwischen dem 5er und dem SE gibt es ja praktisch keine unterscheide. Und die Frontcam vom SE ist für mich auch ein KO Kriterium.

  • Meine Freundin hat sich das SE bestellt. Das alte Gehäuse ist immer noch nicht altbacken. Ich würde es mir auch kaufen wenn ich kein 6er hätte. Ich brauche aber auch nicht umbedingt jedes zweite Jahr ein neues Gerätedesign.

  • Bin ja auch geneigt vom 6S auf das kompaktere SE umzusteigen.
    Zum telefonieren ist mir das 6S doch etwas unhandlich (trotz meiner 1,92m Größe), zum lesen und surfen zu klein, dafür hab ich nen iPad mini.

    • Aus diesem Grunde habe ich mein 6er bereits verkauft und warte auf das 5SE.

      Ich habe zum Surfen ein iPad 3 mit BELKIN Tastatur. Dazu noch ein iPad Mini (u.a. als Bildschirm für meine Fernsteuerung des DJI Phantom 3. Für Arbeiten am Computer noch ein MacBook 13Zoll. Also voll ausgestattet. Früher alles unterschiedliche Firmen, nun alles bei Apple und ich bin sehr zufrieden.

  • Hatten nicht die selben Analysten beim 6 und 6+ gejubelt, dass die Grösse ja für die Asiaten so wichtig sei ? Jetzt soll das plötzlich doch nicht so sein ?
    Aber nein, stimmt ja. Das 5C und 5S hat sich doch in China auch extrem gut verkauft. Hahaha.
    Zahlen hat bisher nie einer gesehen.

  • Was heisst „erstmals ohne Zuschlag von 300$ und mehr“?

  • Das iPhone ist doch viel zu klein. Ich denke nur weil man beim Autofahren besser schreiben kann ist es so beliebt. Anders kann ich mir das nicht erklären. Meiner Meinung nach ist das Design hässlich!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19007 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven