iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iPhone OS 4.0 kommt im Sommer: Nicht alle Geräte werden unterstützt [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

route-apps-20090909.pngApples Vorstellung (Live-Ticker) des anstehenden iPhone-Updates auf Version 4.0 ist beendet, und wir sortieren aktuell noch die Fakten. Vorneweg schon mal die wichtigsten Eckdaten zur Veröffentlichung des 100-Features starken Versionssprungs:

Das Update wird sowohl für das iPhone 3GS als auch für den iPod touch der 3. Generation bereitgestellt werden. Zwar kommen auch der iPod touch 2G und das iPhone 3G in den Genuss der Aktualisierung, müssen jedoch auf eine Hand voll Features (u.a. Multitasking) verzichten. Das iPhone Classic wird erwartungsgemäß von der Aktualisierung ausgeschlossen.

dev40.pngWährend registrierte iPhone-Entwickler eine Vorab-Version des Updates noch im Laufe des heutigen Tages laden werden können, wird die offizielle Software-Freigabe erst im Sommer erfolgen. Die Aktualisierung des iPads wird dann, noch später, im Herbst 2010 folgen. Update: Die Vorabversion der Software-Aktualisierung steht nun auf Apples Entwickler-Seiten zum Download bereit.

Donnerstag, 08. Apr 2010, 19:20 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • in dem ticker steht, dass „Entwickler“ schon gleich testen können, aber ab wann zählt man als entwickler? einfach wenn man sich mal bei dem devcenter angemeldet hat oder nicht?

    • das aktuellste SDK und die Software bekommst du wenn du einen bezahlten Entwickler-Account hast und der kostet dich 99€. Anderweitig könntest du auch einen Entwickler anschreiben ob er dein iPhone einträgt dann könntest du die Beta auch draufpacken. Allerdings rate ich zur Vorsicht da die beta’s alle spätestens 4 Wochen nach dem erscheinen ablaufen (die letzten sogar alle 2 Wochen) und du dann dein iPhone neu einrichten musst. Der Downgrade ging bei den letzten grösseren Versionssprünge zwar allerdings nicht der Downgrade des Basebands und somit hast du kein Netz mehr wenn du von der Beta wieder zurück auf die aktuelle Firmware wechselst.

  • Das stinkt mir so richtig, dass ich das nicht mehr mit meinem 3G bekomme -.-

  • @Florian
    naja so einfach ist das nicht! Wollt ich auch mal machen da gibst irgendein Hacken weiß aber nich mehr welchen müsste ich mal nachschauen vll. kann einer vorab schneller antworten was dort die bedingungen sind!

  • Apple iPhone Dev Center relaunched! iPhone SDK 4 beta is there!

  • son n mist aber auch. muss ich mir wohl doch das neue phone im sommer kaufen. ;)
    nein aber es war ja nun auch nicht groß zu erwarten, dass das 3g alle funktionen (aufgrund der fehlenden hardwarekapazität) unterstützen wird.

    • Lach – mit Jailbreak funktioniert Multitasking schon lange ohne Einschränkung, auch auf dem 3G ;-)

      Einfach Backgrounder und Proswitcher, dabei wird’s bei meinem iPod Touch 2G auch bleiben. Praktisch ist jedoch: Verzicht auf CategoriesSB sowie Winterboard (ich brauch nur das Wallpaper, für den Rest hab ich nen Programm um die other.artwork zu bearbeiten); damit brauch ich MObileSubstrate nur noch fürn Backgrounder ;-)

      Trotzdem finde ich das belämmert von Apple, mit Jailbreak gehts doch auch…

      Ich hoffe das wird wie mit der Videokamera per Jailbreak irgendwie nachinstalliert ;-)

      • ja das mit dem jailbreak is sone sache. bin da mal wirklich ein fanatischer anhänger gewesen. aber die performanceeinbußen die man da zu spüren bekommt, sind mir einfach zu nervig. klar kann man auch mit jailbreak ordner usw. erstellen. ich fühl mich mit ner appleeigenen lösung iwie wohler (und sich mein iphone bestimmt gesunder). denk aber, dass sich die ordner dann auch mit 4.0 und 3g erstellen lassen. das wird schon noch drin sein apple?!

      • „mit Jailbreak gehts doch auch…“

        Ja, aber das „Tempo“ frustet zu sehr um es effektiv zu nutzen ;)

    • Lustig das Apple die Jailbreaker immer so verteufelt und dann im neusten Update so tut als wäre alles Ihre geniale Idee gewesen.
      „Wer hat’s erfunden, Apple?

  • also kann man wenn man entwickler ist absofort das runterladen und auf sein iphone installieren??

  • Ich würde zu gerne wissen mit welcher Erklärung das 3G ausgeschlossen wurde.
    Kann da einer was zu sagen?

    • F: Warum gibt es für ältere Geräte kein Multitasking?
      A: Die ältere Hardware gibt das einfach nicht her.

      • Selbst mit Backgrounder ist es nicht wirklich sinnvoll mit dem 3G Multitasking zu machen, da viel zu wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung ist, und die Apps mit der Zeit automatisch geschlossen werden, damit wieder mehr Speicher frei wird.

    • Weil es für das (wie nennt es Apple) “perfekte” Multitasking schlicht und weg zu langsam ist… Ich glaub Geschwindigkeitsmäßig ist der Unterschied zum “Classic” ja nicht soo groß. Und bei manchen Apps ist es schon recht lahm…

    • Das 3G hat dafür zu wenig Hauptspeicher. Alle laufenden Anwendungen müssen sich im Speicher.

      Ach ja: Hab‘ heute beim Händler gefragt, ob es ein neues, kostenlosen Firmware Update für meinen Toyota Golf X3, Baujahr 2007, gibt. Hätte zu gerne das Update auf die neue E-Klasse „Astra“. Geht leider nicht, der Motor ist zu schwach.

    • Damit sich jeder ein neues iPod bzw. iPhone kauft!!! So einfach!

      • Was mich noch mehr aufregt ist, dass der zur selben Zeit verkaufte iPod Touch mit 8GB 2G ist und nur die überteuerten mit 32, 64GB 3G sind.
        Das sagt Apple JETZT, wo die den 8GB Touch was weiss ich wie oft verkauft haben!
        Also wenn fuer meinen (iPod Touch 3G/2G?? mit 8GB(5Monate alt) kein Multitasking rauskommt, bin ich ziemlich sauer auf Apple!
        Vllt. wäre es ein guter Kompromiss, das Multitasking auf dem 2G vllt. mit bis zu 4 geöffneten Apps zu begrenzen!

        Naja egal, weiss jemand wann GENAU (welcher monat) dIe OS 4.0 rauskommt???

  • Da brauch man ha fast kein Jailbreak mehr. Folders ersetzt Categories und Multitasking den guten Backgrounder. Sehr gutes Update wie es aussieht.

  • Schade dass mein iPhone 3G nicht unterstützt wird..
    Ich bin ein Student und habe mir ein neues iPhone 3G im Sommer 2008 gekauft.
    Nun sind weniger als 1,5 Jahren vergangen und schon unterstützt das iPhone 3G kein Multitasking.

    Ich habe sehr lange Geld gespart und gehofft dass iPhone 3G etwas länger unterstützt wird..
    Schade.. bzw.. traurig…

    :(

    • Na ja. Die Hardware gibt es halt nicht her mit Multitasking. Aber die meisten Features kommen ja auch für das 3G.

      Hast Du mal ein Jailbreak gemacht und den Backrounder installiert?

      Gruß
      Thomas

    • Also genaugenommen sind es 2 Jahre, denn das Update kommt ja auch erst im Sommer. Das ist eben die übliche Halbwertszeit eines Mobiltelefons.

    • Sommer 2008 weniger als 1,5 Jahre? Wo hast du denn rechnen gelernt? selbst wenn man vom heutigen Tag ausgeht(und das Update kommt ja erst Sommer), kommt man auf 1,75 Jahre und wie Dennis schon sagte im Sommer sind es 2 Jahre.

      Ist doch wie beim PC, wenn der schon älter ist reichts halt nicht mehr für „Maximale Details“ sondern nur noch für „Mittlere Details“. Geld oder Verzicht das ist hier die Frage

  • Mich würde ja viel mehr das Thema Bluetooth interessieren……… *bier*

  • ist wirklich super.jede menge neue features…nur schade das ich ein 3g hab u somit multitasking für mich ausfällt

  • Falls jemand weiß …

    .. ob man die iPhone OS 4.0 Beta im Developer Program auch wieder deinstallieren (->3.1.2) kann,
    bitte melden!

    • Das wird dir kaum jemand jetzt schon sagen können. Allerdings was ich dir sagen kann ist wenn es klappt hast du kein Empfang mehr, weil du das Baseband nicht downgraden kannst. Kenne ich noch von der 2.0 und der 3.0 beta

  • Bin ja mal gespannt, wann das neue Iphone angekündigt wird. Mein Vertrag läuft am Ende des Jahres aus und ich würde natürlich viel lieber das neue dann nehmen, als das 3Gs

  • Also ich habe bei der iAp Präsentation die größten Ohren bekommen…

    Integration von Video, Audio, Fullscreen-Animation innerhalb der Werbung in den verschiedenen Apps.

    Für mich stellt sich hier die große Frage, wer eigentlich das enorme Datenvolumen bezahlt, dass die neue Werbung mutmaßlich hervorruft !?!

    Bei den kleinen Werbebannern stellte sich das Problem ja nicht.

  • Weil es für das (wie nennt es Apple) „perfekte“ Multitasking schlicht und weg zu langsam ist… Ich glaub Geschwindigkeitsmäßig ist der Unterschied zum „Classic“ ja nicht soo groß. Und bei manchen Apps ist es schon recht lahm…

  • Und wann kommt nun der jailbreak raus? Auf den möchte ich dennoch nicht verzichten. Allein schon wegen meinem eigenem Hintergrund und dann Kontakten mit Cover Flow auf dem lockscreen.

    • oh, lass doch erstmal 4.0 rauskommen…dann stellt sich die Frage, ob überhaupt noch ein jaibreak notwendig ist…ich vezichte schon seit 1 1/2 jahren drauf…

  • Ganz klarm Apple möchte das die neuen Geräte gekauft, werden. Nartülich wird das nicht erwähnt, aber so läuft der Markt nunmal. Und das iPhone 4G oder wie auch heißen mag, es wird kommen (habe keine Quellen) hängem mich nur an dem einen Satz auf: We are releasing it for end users for iPhone and iPod touch for users this summer.

    Blödes 3G, ich könnt das jetzt gegen die Wand werfen … aber man kann überhaupt froh sein das ein Handy Hersteller seine Produkte mit so viel Sachen aufwertet.

    Schönen Abend noch.

  • Philipp Schmalz

    Wird das 3G 8GB nun voll unterstützt oder nicht?Technisch ist’s ja noch ein 2g, trägt aber ja schon diese MC-Nummer!?

  • Apropos… Wird der iPod touch 1G auch von der Aktualisierung ausgeschlossen bleiben?

  • Philipp Schmalz

    Sry für den Doppelpost. Ich meine natürlich den iPod Touch 3G 8GB

  • hat schon jemand einen alternativen downloadlink für die beta? meine UDID ist zwar hinterlegt aber kann mich bei apple nicht einloggen ;)

    • habe das gleiche problem! kann einer unter den entwicklern von euch irgendwo das beta os uploaden?
      danke :D

    • Ich denke nicht das es schon jemand geschafft hat die firmware runter und irgendwo hoch zu laden. Von Apple wird es sicherlich keiner alternativen Links geben. Ich hoffe aber mal das du auch deine 99€ schon bezahlt hast für deinen Account, ansonsten kannst du das nämlich knicken mit dem runterladen selbst wenn du dich einloggen kannst

  • Ich finds halt echt scheiße von apple das das 3G nicht unterstützt wird mit Multitasking!!! Mit Jailbreak läufts bei mir zumindest einwandfrei!

    Das ist alles nur wieder Apple Politik um ihr neues Gerät zu Verkaufen!!! Und das ist einfach schwach!!! Selbst wenn sie Multitasking fürs 3G freigeben kauft sicher bestimmt jeder das neue Iphone(ich machs bestimmt)!

    Ich finds auch Schwachsinnig das der Ipod auch wenn der neue schneller ist als das Iphone 3G bevorzugt wird! Das Iphone ist und bleibt nunmal das Flaggschiff schlechthin von Apple!!!

    Naja mal sehen was das neue Iphone bringt!

    • „Das ist alles nur wieder Apple Politik um ihr neues Gerät zu Verkaufen!!! Und das ist einfach schwach!!! Selbst wenn sie Multitasking fürs 3G freigeben kauft sicher bestimmt jeder das neue Iphone(ich machs bestimmt)!“
      – Widerspruch? :P

    • Ich bin ja schon etwas verwundet. Keiner kommt auf die Idee, von Microsoft ein kostenloses OS für seinen 2 Jahre alten PC zu kriegen. Apple bringt es kostenlos raus und deaktiviert für ältere Geräte einige Funktionen.

      Freut Euch auf das, was ihr kostenlos bekommt! Für mein altes Smartphone von HP hätte ich ordentlich für das Update meines Windows Mobile zahlen dürfen.

      • kostenlos?!
        glaubst du wohl selber nich
        mindestens 8 euro werden da wieder von uns verlangt!!!
        und noch dazu ist das ja kein wirklich neues betriebssystem sondern nur ein update für das bestehende
        würdest du auf die idee kommen microsoft würde bei einem software update für windows 7 geld verlangen?!
        apple darf hier echt nich immer so heilig geredet werden *bier*

      • Klar ist die kostenlos!
        Man kann die in iTunes unter ’nach update suchen‘ laden. Die kommt übrigends, Ende Juni, bis Anfang Juli raus.

    • Multitasking kannst du auf dem 3G vergessen. Das klappt zwar mit Jailbreak aber durch den zu wenig verbauten Arbeitspeicher werden die Apps trotzdem beendet weil kein Speicher mehr frei ist. Klar will Apple ihr neues Gerät verkaufen, und letztes Jahr war es lächerlich das iPhone classic von MMS auszuschliessen aber multitasking dem 3G vorzuenthalten ist vollkommen ok, weil das Gerät dafür einfach zu schlecht ist und einfach nicht darauf ausgelegt ist…

  • Wie wird das den im AppStore gehandbt? Sind dann einige Apps nur für das 3GS, aufgrund Multitasking? Oder ist dies unabhängig vom App selber?

  • Hi!
    Weis jemand wann dann der neue IPod Touch rauskommt? Also dann wahrscheinlich IPod Touch 4G???
    Vielen Dank im Vorraus!!!
    Ich

  • Gib es irgentwie ne Möglichkeit iTunes einen iPod late 2009 vorzugaukeln obwohl man nur einen alten hat um das neue Update komplett zu nutzen ^^

    Gibts irgentwo eine Liste welche Funktionen der alte iPod nicht bekommen wird?

  • Alles ein Schritt in die richtige Richtung: Weg vom iPhone. Was muss man sich eigentlich noch gefallen lassen bis es jeder merkt dass der Apfel seine User verarscht? Da wird ein Riesenaufstand gemacht wegen 4.0. Was bringt das aber für die tägliche Nutzung? Wo bleiben die Forderungen der User, z. B direkter Druck etc? So langsam interssieren mich die iPhones dieser Welt immer weniger. Hoffentlich ändern die Äpfel ihre Politik. Bei uns in der Firma steht es jetzt schon fest dass bei der nächsten Anschaffung HTC und Konsorden klar die Nase vorn haben

  • Hat jemand gesehen / gelesen, ob das UKW-Radio kommt?

  • Es ist schon recht erstaunlich wie wenige den Bericht gelesen haben bevor sie einen Kommentar hier hin schreiben.
    Aber ich verstehe auch nicht warum sich hier so viele aufregen, es sind doch eh 2 Jahresverträge abgeschlossen worden beim 3G, das ist der normalste Zyklus den es gibt.
    Alle zwei Jahre ein neues Handy, das war doch schon immer so? Und nicht erst seid Apple das Iphone erfunden hat.
    Ich finde den Vergleich weiter oben mit dem Auto echt prima, ein Trabbi kann eben nicht so schnell sein wie ein Käfer. 2 Jahre Leute, das sind in der Technik Welten.

  • Apple kann mich mal. Die Features sind mir egal, aber das iPhone-OS strotzt nur so von Sicherheitslücken. Mit einer alten Version durch die Gegend zu laufen ist grob fahrlässig, mein iPhone 2G ist also für den Müll. Das nächste Telefon kommt von Google.

  • Verdammt – warum bekam ich in den letzten 15 Jahren keine kostenlosen updates von Nokia für meine Mobiltelefone sondern musste mir immer alle zwei Jahre ein Neues kaufen? Die haben mich ja mal schön verarscht!
    Das Multitasking nicht auf dem 3G läuft finde ich völlig i.O. Das Gerät ist ja so schon total lahm wenn man es mit dem 3Gs vegleicht. Allein die Geschwindigkeit der Standardapplikationen wie Adressbuch und Mail – da liegen Welten dazwischen. Vor allem wenn man wie ich sein Telefon nie ausschaltet dann wird es immer langsamer. Deswegen war mein erster Gedanke bei der Keynote “ wie soll das denn auf meinem 3G laufen??“ Der Ausschluss ist also eine logische Konsequenz.
    Jailbreak und Backgrounder als Argument dass es doch ginge? IN der Keynote hat Steve 20 Apps im Hintergrund laufen – wer sich sagt dass dies mit nem JB 3G und Backgrounder so läuft der träumt bzw. will kampfhaft Argumente an den Haaren herbei ziehen!

    Alle User die sich darüber beklagen dass Apple neue Geräte verkaufen will: 2 Jahre nutzung für ein Gerät sind doch völlig in Ordnung. Wenn man denn unbedingt die neuesten Features haben will, muss man sich eben ein neues Gerät kaufen….. Andere Hersteller machen dies genauso. Des Weiteren kann ich mich nicht entsinnen, jemals zuvor von einem anderen Mobiltelefonhersteller so fleissig mit umfangreichenUpdates bedacht worden zu sein – und zwar kostenlos….
    Wer sich im letzten Jahr noch ein 3G gekauft hat ist selber schuld. Ich kauf ja auch keine Golf 5 wenn klar ist dass in einem halben Jahr der Nachfolger kommt und beschwer mich dann …..

  • Ich glaube release ist am 7.Juni.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven