iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 742 Artikel
   

iPhone OS 3.0: Interface für Videoaufnahmen [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

videomr.jpgAuf Mac Rumors gibt es diesen ausgesprochen interessanten Screenshot zu bestaunen. Angeblich durch die Modifizierung verschiedener Einstellungsdateien brachte man ein mit der Beta des zukünftigen iPhone OS 3.0 ausgestattetes iPhone dazu, dieses Kamerabildschirm anzuzeigen. Offensichtlich kann man zukünftig also mittels eines einfachen Schalters zwischen Foto- und Videoaufnahmen wählen.

Weitere Einstellungsdateien deuten auf eine Autofokusfunktion, einen digitalen Kompass sowie Sprachsteuerungsfunktionen hin.

Update: Die Kollegen vom Boy Genius Report haben weitere interessante Screenshots auf Lager. Dank an Hannes & Marcel.

boygeniuspics2.jpg

Dienstag, 07. Apr 2009, 18:56 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie bitte soll ein Autofocus bei einer Kamera mir fester Brennweite funktionieren?

    P.S. Dann brauch ich wohl den guten cycoder nicht mehr :-)

  • Theoretisch müsste es doch möglich sein, mit entsprechender Software das 3G mit der Video-Funktion zu wapnen ooooder?

  • Gab ja schon beim guten alten Installer ein Tool für kurze Videoaufnahmen. Also – warum nicht – wäre auf jeden Fall eine sinnvolle Erweiterung der Funktionen.

  • Das wird wohl nur beim neuen iPhone freigeschalten denk ich mal.

  • Das macht auch nur mit der neuen Hardware einen Sinn und dann auch Spass.
    Da wird Youtube mal so richtig überschwemmt werden mit iPhone 3G Pro Videos
    ;)

  • Ich habe bei der FW 3.0 (Beta 2) noch nichts entdeckt. Hoffe das kommt tatsächlich mit beim Finalerelease!
    Oder schon mit der nächsten Beta.

    • du hast auch bestimmt noch keine plist dateien verändert.

      Eine kleine änderung a la [0] zu [1] zu ändern reicht ab und an aus um etwas frei zu schalten….

  • also ich denke das die Video Funktion auch für die alten Geräte kommt.
    Weil OS 3.0 muss ja nicht „nur“ in Verbindung eines neuen Iphones kommen.

  • Beim 3G kam aber auch die 2.0 raus und gps und umts gingen nur dort. Apple verkauft hardware. Die software ist nur mittel zum zweck!

    • oh man. UMTS und GPS ging ja auch nicht per FW für die alten geräte freizuschalten, weil die entsprechende Hardware geändert wurde. Aber Videoaufnahmen funktionieren doch schon ewig noch zu 1.1.2 Zeiten per JB…. Also bleibt abzuwarten was Apple macht und welche Funktionen offiziell für alle iPhone Generationen freigeschaltet werden

    • Ein echter komiker der jens, grosse klasse.

  • GPS und UMTS können beim ‚alten‘ iPhone Classic nicht funktionieren. Da die Notwendige Hardware nicht unterstützt wird.

  • Ich denke ich werde das neue iPhone kaufen, mein vertag läuft Anfang November aus und Mann kann ja schon vorher verlängern.
    Aber wenn die das 3g pro nennen können sie es behalten, sowas wird nicht gekauft.

  • ich will endlich das iphone pro haben -.-

  • iPhone 4 ever….

    auf das pro freu ich mich au tierisch und mir tropft schon so der zahn!

    einfach geil was apple da auf die beine stellte!

  • Das 3.0 ist nicht so tierisch neu bisher. Ausser Push gibts das schon alles per JB.

  • Genau und wenn Apple fleißig so weitermacht, könnte man sich künftig einen Jailbreak sparen, was ich natürlich sehr begrüßen würde. Das wären dann doch Erneuerungen oder nicht? Mir wären nur die Grundfunktionen des heutigen Handystandards wichtig wie Videokamera, anständiges SMS App ala biteSMS, MMS, Copy & Paste…ect. Dann besteht für mich kein Grund weiter zu Jailbreaken.

  • Da muss sich Apple einiges neues und interessantes ausdenken und immer Neuerungen auf Lager haben, sonst wird das iPhone schnell uninteressant für Neukunden. Ich als bestehnder Kunde werde nicht auf mein iPhone verzichten. Praktisch und interessant ist Cydia und co. bestimmt. Ein Springboard-Hintergrundbild herunterladen oder das iPhone sonst mit Winterboard aufpeppen finde ich sehr cool. Nur das schwarz und die langweiligen original Icons sind doof.
    Bin mir sicher das Apple noch weiteres interessantes bringen wird…

  • Pingback: iFUN.de/iPhone :: Alles zum iPhone − Ein "Major Feature": Die Video-Funktion im kommenden iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18742 Artikel in den vergangenen 3281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven