iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

iPhone OS 3.0 Beta3: Mini-Neuerungen II

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Die italienischen Kollegen von iSpazio haben mittlerweile eine kleine Galerie mit Schnappschüssen der aktuell veröffentlichten, dritten Beta des nächsten iPhone-Betriebssystems ins Web gestellt.

Neben den bereits hier beschriebenen Neuerungen in Sachen System-Einschränkungen, stechen dabei die folgenden Features ins Auge:

Die SMS-Einstellungen erlauben das Ausblenden des Nachrichten-Textes bei neu eingetroffenen Kurzmitteilungen (bzw. MMS) sowie die Aktivierung sich wiederholender Hinweistöne. Die Keyboard-Einstellungen wurden um weitere, internationale Tastatur-Layout ergänzt. Die Youtube-Applikation kommt nun mit Nutzer-Accounts und Playlisten zurecht. Kein wirklich neues Feature, aber unter Beta3, erstmals einsatzbereit.

italobeta3.jpg

Mittwoch, 15. Apr 2009, 17:00 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • stimmt alles nicht… gabs alles schon zur beta 2 ;)

  • SMS ausschalten zu können ist ein gutes Feature. Hätte ich gern.

  • Ich weiß zwar nicht was ihr habt aber macfreak1981 hat schon recht. Das gabs aich schon bei der beta2. Also nichts neues.

  • Wie wäre es denn mal mit lauteren Klingeltönen?
    Ich höre mein iPhone nie :D

  • ICH WILL ENDLICH DEN SCH* CHARACTER COUNT.

    WAS IST DARAN SO SCHWER ZU VERSTEHEN DASS IN DEUTSCHLAND NUN MAL DIE WENIGSTEN NE SMS FLAT HABEN???

    sorry maybe total falscher ort, aber ich musste es einfach los werden ;)

      • No, there is no right place for Rumgemotze. Hier haben schon many people hingeschrieben, dass es very good Alternativen gibt. So kannst to dir appSender for free aufs iPhone herunterdownloaden. Dort ist ein Zähler dabei und wenn du mind. 5 Euro Guthaben hast, gibts es täglich sogar 6 Free-SMS – kostenlos.
        I hope I have you geholfen a little bit – bin so happy, dass ich not bin your funky Deutschteacha!

      • Um im Tenor zu bleiben:
        You made my day!
        *bier* *cokt*

      • Nimm doch die Hände zum zählen.

        Ich bin mir sicher das die SMS dann selten länger als die 160 Zeichen wird! *bling* :P

        BTW: Wenn du noch keine Hast, ich habe gehört bei T-Mobile soll es Flats geben. Oder zumindest ein Paketdas dass groß genug ist für jede Kragenweite!

  • weiß jemand was über die Ortungsfunktion die mit mobileme kommen soll(te).

    Die „lost phone“ Anwendungen dies gibt navizon, findme, ilocat…. Können leider nicht gps sondern nur celltower. Gibts ne Anwendung die auch gps kann?

    Leider bring ich den vnc Server auf dem phone nicht dazu auf die gprs ip zu lauschen.
    Ne Idee?

  • Absolut perfekt: bald sind (fast Background wird nie ersetzt werden) alle meine Jailbreaktools OTB in 3.0 integriert…
    Eine der letzten Features ist diese Reminderfunktion mit wiederholendem Hinweiston… Was jetzt noch fehlt sind die Statusicons recht neben der Akkuanzeige (alle die Notifier aus Cydia installiert haben wissen wovon ich rede)!

    • jepp, und sowas wie mobilestack. wenn man sich mal dran gewöhnt hat, möchte man es nicht mehr missen.

      • ja ich bin irgendwie zuversichtlich, dass alles noch irgendwann kommt… sogar die möglichkeit, dass backgrounder irgendwann mal (mit der neuen hardware) kommt. Zumindest in dem Rahmen, dass man beispielsweise 3 Third-Party-Apps gleichzeitig laufen lassen kann.

    • Hab ich drauf und nutze es NUR wegen der Anzeige ob Handyton an oder aus ist. Den Rest brauch ich nicht. Das wäre mal ne wichtige Anzeige in der Statusleiste.

      • ja das silent icon ist eins der wichtigsten, obwohl so ein hardwareschalter natürlich auch was für sich hat….;)

  • Die einzige Neuerung, die ich finden konnte, ist das Ausschalten der Schüttelfunktion. Den schalter gabs zwar schon vorher, er hat aber nie funktioniert. Außerdem merke ich beim Schreiben dieses Textes hier gerade, dass man, nachdem man einen Punkt durch Doppeltap auf die Leertaste gemacht hat, nun wieder sieht, dass die Shift-Taste aktiv ist.

  • Habe noch etwas in der iPod App entdeckt. Beim Anhören kann man jetzt beim Vorspulen über die Zeitleiste ein Scrubbing Geschwindigkeit ändern.

    • Das ging zumindest bei Hörbüchern schon in Beta 2.

      • nun geht’s eben auch bei Liedern, sehr praktisch. Ich finde allgemein wurde an der iPod Applikation in Beta 3 gearbeitet, mit meinen Apple In-Ear Headphones hat sich der Sound gefühlt um 200% verbessert.

        P.S. ich dachte immer ich könnte nicht ohne Jailbreak leben, Beta 3 läuft aber so flüssig und schnell (2.2.1 war ein Witz dagegen), jetzt kann ichs :)

      • gibts da die möglichkeit das mal irgendwie zu vergleichen? Hast du vielleicht ein zusätzliches iPhone mit 2.2.1 so das du mal nen vergleich machen kannst? Video wäre natürlich hammer geil! Reicht aber auch schon wenn du/jmd. anderes mal die Zeiten nimmst, wenn man beispielsweise die SMS App öffnet, dauert das bei mir locker 5 Sekunden unter 2.2.1!

  • super, wie wäre es endlich, die möglichkeit das ganze preview des sms auszuschalten. das nervt mich so. komplett geht das nur mit biteSMS…

  • Kann man inzwischen von OS 3.0 Beta 3 zurück auf 2.2.1? Falls ja, dann würde ich es einmal auf meinem Produktiv-iPhone ausprobieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven