Artikel iOS 6 Konzepte & QR-Codes: Hoffen auf das kleine Extra (Video)
Facebook
Twitter
Kommentieren (44)

iOS 6 Konzepte & QR-Codes: Hoffen auf das kleine Extra (Video)

44 Kommentare

Die Neuerungen des anstehenden iPhone-Software-Updates auf iOS 6 haben wir im Laufe der vergangenen Wochen Punkt für Punkt abgearbeitet und unter dem Schlagwort iOS 6 im News-Archiv abgelegt. Das solide Software-Update erinnert an den Versionssprung von Leopard auf Snow Leopard und kümmert sich mehr um eine Entschlackung des mobilen Betriebssystem und die Massenoptimierung zahlreicher Details, als mit neuen Features um sich zu werfen.

Ein kleines Extra im Rahmen des morgigen Apple-Events würden wir dennoch begrüßen. Abhängig von den Hardware-Spezifikationen der kommenden iPhone-Generation dürften ohnehin schon neue Zusatz-Funktionen eingeplant sein, die es noch nicht in die bislang freigegebenen Vorabversionen geschafft haben; doch auch eine Generations-übergreifende Überraschung würde dem Event, dessen Hauptdarsteller schon weitgehend enttarnt scheint, gut zu Gesicht stehen.

An Ideen mangelt es der iPhone-Community jedenfalls nicht. So hat Michael Koch auf next-feature.de ein Konzept (PDF-Link) zur integrierten QR-Code-Erkennung veröffentlicht und beschreibt eine mögliche Umsetzung der bislang noch von Zusatz-Apps abhängigen Kamera-Funktion.

Sam Beckett hat auf Youtube seine iOS 6 Wunschliste in ein drei Minuten langes Video gegossen und spricht einmal mehr den Schnellzugriff auf ausgewählte System-Funktionen an. Ein Feld, das mehrere Apps inzwischen über Umwege zu bedienen versuchen, dabei jedoch auf starken Widerstand aus Cupertino stoßen.

Morgen ab 19 Uhr wissen wir hoffentlich mehr. Auch ifun.de wird wir gewohnt vor Ort sein und auf live.ifun.de über das Apple-Event berichten.



(Direkt-Link)

Diskussion 44 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Da ist ja einiges realistisches dabei.
    Das ein oder andere wird man hoffentlich in bälde sehen :D

    — HouseRotation
  2. Also wenn da noch VPN, Bluetooth und 3G statt dem iPod + Steuerelementen und die total unnötige Lautstärke getauscht wird, würde ich es so unterschreiben. Ich verstehe eh nicht warum zurzeit in der MT Leiste die Lautstärke verändert werden kann, wo es doch physische Knöpfe dafür gibt die immer erreichbar sind. Da wäre alleine die Helligkeit viel sinnvoller untergebracht…

    — komacrew
  3. Warum werden immer noch Konzepte für ios 6 mit total unrealistischen Vorstellungen erstellt? Ios 6 ist so gut wie fertig, da wird das Notification Center nicht mehr geändert oder sonst was!

    — ennienns
    • Ja du hast recht! Nur die Idee dort im Video ist 100 mal besser als das aktuelle!!! Apple ist bisschen unkreativ geworden… ich würd es so wie es oben ist auch lieber kaufen… abwarten was morgen kommt

      — Niklas
      • Auch am Freitag nicht.
        Herbstanfang ist am 22.09.
        Auf der iOS Seite steht “Kommt diesen Herbst”.

        — Kävin
      • @ Kävin
        Kommt drauf an, welchen Herbstanfang in betracht zieht.

        Es gibt noch:
        Meteorologischer Herbstanfang
        01. September und endet am 30. November.

        — Flongo
    • Das frage ich mich auch … wäre toll und hatte eig. immer damit gerechnet … würde aber sinn machen, dass es ers ab der Auslieferung des neuen iPhones offiziell released wird … wie war denn das damals mit iOS 5 ? kann mich nicht mehr genau daran erinnern

      — molekuelx
      • Das kam erst mit dem iPhone zusammen glaub ich. Also warten warten warten!

        — iPfoun
      • Gm schon während der Präsentation, offizielle Version (aber gleiche Build-Nummer wie GM) erst später…

        — JackassH96
    • Wohl nur die GM, diese lässt sich aber offiziell bei jedem Gerät installieren. Musst nur an die Datei kommen.

      Der offizielle Release ist meist 2-3 Tage vor dem Start des neuen iPhone.

      — BG-On
  4. Vielleicht kommt sowas wie Sbsettings ins Notification Center aber nur für das neue iPhone als Future?

    — cobra1OnE
    • Seit eh und je werden hier die Bilder alle falsch auf unseren iphones gestreckt. Warum auch immer! Das seltsamste ist aber das es niemanden zu stören scheint!
      Hier mal an alle, speichert euch mal zb so ein Bild wo ein 8mm längeres iPhone 5 wie eine Fernbedienung wirkt und schaut es euch im Bilder Ordner an ;-) ohhhhh
      Bitte behebt das mal. Bitte

      — Björn
      • Oh wow! Dass die Bilder hier langgezogen werden, wusste man ja schon. Aus Langeweile habe ich aber gerade wirklich deinen Tipp befolgt und eines dieser Gehäuse-Fotos des iPhone 5 gespeichert und – Tada! Wow, sieht nicht übel aus. Und nicht mehr wie ein Schuhlöffel :D

        — ensor
      • Verstehe nicht was alle für Wunder erwarten, alle schreien nach mehr Größe, Apple hat da im neuen iPhone Video ein tolles 4 Zoll Display eingebaut.
        Da ist ein 8mm längeres gehäuse echt kein Grund zum jammern!!!!
        Also Leute, egal was da morgen kommt! Es wird toll und alle die das ganze so sehen wie ich werden es über die Jahre immer lieben, wenn sie es ihr leben dadurch bereichert sehen!
        Es ist toll was man heutzutage mit sich herumträgt. Aber es wird immer nur gejammert

        — Björn
      • Danke Björn! Ist nach wie vor ein signifikanter Fehler der App, der gerade bei Artikeln über iPhone-Designtheorien ins Gewicht fällt. Schade, daß es zu dem Problem weder Stellungnahmen noch Lösungen gibt – bisher.

        ;)

        — rob
  5. Schön gemachtes Video, sieht aus wie bei Apple
    geklaut. Die Features würde ich so nehmen. Bin echt auf morgen gespannt.

    — Freezar1985
    • Richtig, und jetzt weisst Du auch woher die Ideen stammen, der hatte gerade Zeit als sich Al bei Tina aufhielt… Siggi meint aber, dass Sam zu 95% nicht hier ist, um uns die neuen Features zu zeigen…

      — IHörnchen
  6. Naja wer weiß, was wirklich kommt. Vor der release mit dem 4S zusammen mit iOS 5 wusste auch keiner etwas von Siri. Also bleibt noch ein wenig Hoffnung, dass morgen doch noch ein bisschen Innovation präsentiert wird. Denn das was bis jetzt zum Vorschein gab ist etwa genauso Mau wie das, was zur letzten Keynote aufgetischt wurde.

    — Fu Man Shu
  7. Die Siri-Beta willst Du doch hoffentlich nicht als große Innovation bezeichnen…das war letztes Jahr ein Witz und dieses wird es das leider auch. Richtige Sprünge können wir ohne Steve nur noch erwarten, wenn das Unternehmen wieder mit dem Rücken zu Wand steht.

    Bis dahin wird bei Apple aufgewärmt und die Konkurrenz verklagt was das Zeug hält.

    So siehts leider aus.

    — Hansi
    • Mit Siri meinte ich das unbekannte, was vielleicht noch bevor stehen könnte.
      Mit allem anderen geb ich recht.

      — Fu Man Shu
  8. Also bisherige Wunsch-/Konzept-Videos zu iOS waren meiner Meinung nach einfach nur hässlich umgesetzt – dieses ist allerdings wirklich gelungen, kann Apple gerne so umsetzen.

    — Sandro
  9. Ich weis nicht wie man sich über ein solches plumpes Design von nem Handy freuen kann. Ich kehre Apple die Seite wenn sie wirklich so ein unschönes Smrtphone auf den Markt werfen. Also bitte seit ehrlich, verflucht mich nicht und sagt ehrlich das es das nicht sein kann.

    — Brauni
    • Also ich weiß nicht was du hast. Das Design ist ein iPhone 4/4S was etwas platter und länglicher ist. Das Design mochte vor der offiziellen Präsentation niemand. Danach wurde es als Stilikone gefeiert.
      Und die Specs aus dem Mockup Video fände ich auch gut. Neuer Prozessor, doppelte an RAM und 128GB sind genau die Sachen auf die ich hoffe…

      — komacrew
  10. also nur für ein etwas größeres display und lte muss man sich das neue iphone nicht kaufen. ich bin mal gespannt, ob es morgen wirklich noch eine schöne neuerung gibt.

    — mark
  11. Das Concept Video ist oberbombe… Apple täte einiges daran solche innovativen, kreativen Leute einzustellen, aber vielleicht überrascht Apple morgen alle und die haben sich solche Leute geholt und alles so umgesetzt und mit den concept Videos perfektes Marketing im Vorfeld betrieben :)

    — Nicky
  12. Längeres Gehäuse finde ich Mist, das iPhone passt so schon kaum in die Hosentasche. Ein Breitbild Display macht für mich auch keinen Sinn, ausser man will sich Kinofilme anschauen und dafür ist ein iPhone eh zu klein.
    Das aktuelle Display hat ein sehr angenehmes Format und ist fast nach dem Verhältnis des Goldenen Schnitts bemessen. Sie sollten lieber bei gleichem Display das Gehäuse kleiner machen.
    Wenn Apple anfängt sich nach dem Geschrei der Kunden zu richten ist das das Ende.
    Wie Steve Jobs gesagt hat wissen die Kunden gar nicht was sie wollen und das ist meiner Ansicht nach genau richtig. Es wäre besser, wenn Apple sich nicht durch Kundenwünsche beeinflussen lässt, die eindeutig durch das Android-Lager geprägt sind und einfach keinen Sinn machen.
    Es gab mal eine Simpsons Folge in der Homer sich in der Firma seines Bruders ein Auto designen durfte, dass alle seine Ansprüche erfüllt und alle Wunsch-Features hat, danach gab es die Firma nicht mehr.

    — maccy
    • Apple macht aber genau das, und dazu kommt dass es sich an der Konkurenz orientiert und sich nicht wie früher zum Maß der Dinge macht. Wozu ein 7 oder 9 Zoll iPad, warum ein grosses display beim iPhone, damit es neue Gründe gibt Samsung, Amazon, HTC oder google zu verklagen weil das 9″ Display von Apple erfunden wurde ? Sicher nicht. Die Zeiten der großen Innovationen sind vorbei. Apple wird, wenn sie so weiter machen über kurz oder lang von Lizenzzahlungen der anderen überleben, aber sicher nicht durch Innovationen.

      — Fu Man Shu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2611 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS