iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

„Quick Brightness“ kostenlos: Schnelle Anpassung der Display-Helligkeit

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Die Universal-App „Quick Brightness“ (AppStore-Link) ist schnell beschrieben: Nach dem Start präsentiert der Mini-Download einen Schiebeschalter mit dem sich die Display-Helligkeit des iPhones (und das iPads) mit einem Tap anpassen lässt. Keine Schnörkel, keine Zusatzfunktionen und heute auch keine Belastung eures iTunes-Guthabens.

Die Universal-App gibt es momentan gratis, helle und dunkle System-Beleuchtung können durch zusätzliche Schieberegler feingetuned werden. Praktisch für späte Ins-Bett-Geher, die den schon schlafenden Partner nicht blenden wollen.

Dienstag, 24. Jul 2012, 13:16 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich nutze Launch Center Pro zum toggeln der Helligkeit, das hat auch noch viele weitere Zusatznutzen.

  • Oder NCSettings / SBSettings..

    Aber wollen wir mal das Thema Jailbreak ausenvorlassen. ;P

    • NC-Sertings sind wesentlich besser als sb. Ich nutze den tweak jeden Tag, und möchte es nicht mehr missen.

      • WOW, NC settings kannte ich noch nicht, danke für den Tipp!
        Sind in der tat viel besser als SBsettings, vor allem wird auch das Feedback sofort umgesetzt, bei SBsettings klickt man auf Flugmodus und wartet erst mal einen Moment bis es reagiert. Auch wird das Bluetooth und Wifi-Toggle nach wie vor aktiv angezeigt, trotz Flugmodus.
        Funktioniert bei NC Settings um einiges besser.

  • Nutze die App schon länger und ich muss sagen sie ist echt toll! So kann ich auch ohne Jailbreak die Helligkeit schnell verändern.

    • Genau das gleiche hab ich mich gerade auch gefragt. In der App-Store-Beschreibung sind teilweise identische Bilder hinterlegt. Bei beiden wird auf die MIT-License und die DCRoundSwitch library verwiesen.
      Die beiden Anbieter scheinen irgendwie zusammenzugehören, oder?
      Seltsam …

  • Geht aber unter iOS 6 Beta nicht mehr.

  • Vielleicht ist es mit iOS 6 auch ins iPhone gewandert, denn im iPad kann man jetzt schon schön schnell über home Button die Helligkeit verstellen.

  • Und wenn man das Phone locked und wieder entlocked ist die im System eingestellte Helligkeit wieder aktiv!

  • Oder man vertraut einfach auf die Auto Helligkeit, die zumindest bei mir immer perfekt funktioniert. Wenn esHell ist wird der Bildschirm hell, wenn es dunkel ist wird er dunkel um nicht zu blenden und das auch ganz ohne tap auf ein App Icon…

  • Lol man sollte sein phone schon kennen !!

  • Soll doch jeder für sich entscheiden, ob er es braucht oder nicht. Für BT hab ich auch ne App und jetzt fehlt mir nur noch eine für 3G on/off. Gibts da was ohne JB?

  • 1 Klick gespart…. naja .. immerhin. ;)

  • Wie kann ich noch was in der App ändern, wenn ich schlauerweise das Häkchen bei „Switch the Brightness and Exit“ gesetzt habe??? Hiiiiilfe!

  • Ich „Fuchs“! Habs gefunden.. (und es gibt DOCH DUMME FRAGEN!)

  • @stephan:
    Es reicht nicht mehr, ein Fuchs zu sein – man muss sich im Wald auch auskennen! ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven