iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

iPhone-Headset in der Vollwäsche

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

wash.jpgDie Frage, ob das iPhone-Headset waschmaschinentauglich ist, kann man drüben bei Macenstein mit einem klaren „Ja“ beantworten. Die unachtsame Dame des Hauses trägt angeblich die Schuld dafür, dass das Headset den kompletten Waschgang inklusive Trockner durchlief und jetzt zwar wieder strahlend weiß, allerdings etwas verschrumpelt daherkommt. Na immerhin funktioniert alles noch bestens…

Donnerstag, 22. Mai 2008, 8:30 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • was ist das was soll das schreibt mal was Interessantes

  • Erstaunlich – hätte ich nicht gedacht. Mikrofon und Speaker unbeschädigt. Donnerwetter. Da sag noch einer etwas gegen Ware aus China. *bier*

  • „Die Dame des Hauses…“
    Männer emanzipiert euch, wascht selber, dann passiert auch nicht so ein Quatsch! ;-) *bier*

  • bei mir gehen die dinger jede 2 monate kaputt! :(

  • ich hab nen kollegen, dessen mutter schon mehrere ipods und handys mitgewaschen hat, wiel die sich die klamotten von dem immer i-wo wegnimmt obwohl der die noch tragen wollte^^ Die Ergebnisse, ob das Teil noch funktioniert, waren aber immer wieder unterschiedlich…
    Naja die haben sowieso den A voll Geld, die juckt sowas nicht wenn da was kaputt geht…

  • Toll…. Sicherlich wurden auch valide Messungen durchgeführt??

    Bitte auch noch einen neuen Tag öffnen, es ich damals ein Handy aus Versehen in Whiskey ertränkt hatte. Nach ein bißchen trocknen auf der Heizung funktionierte es wieder.

    Meinen Text bitte kopieren und an all eure Freunde mailen. Die Welt muss schnell davon erfahren.

  • Stimmt schon… Ist echt mal nicht so sonderlich interessant diese News… :(

  • Ich habe einen Kollegen, der vor einem Konzert (er musste vorspielen) in einen Brunnen fiel, das Handy hat immer noch funktioniert. :D

  • mein hat nach dem waschen nicht mehr funktioniert:s

  • ob das auch mit dem iPhone funktioniert :)

  • @Felix
    Du meinst, Du hast einen Freund, dem so etwas passiert ist!?

    Komische Sprache, die die Jugend heutzutage spricht…

    Gut, dass ich mir da nicht selbst an die Nase packen muss. ;-)

  • Habe meiner auch mal gewaschen, sie gehen noch wunderbar!
    Lustig war nur das das Kabel sich danach so „geschmeidig“ anfühlte.

  • Glaube kaum, dass die Dinger dann noch laufen…
    Die geben ja so schon so den Geist nach 2 Wochen auf…
    Find die Dinger die miesesten die ich je bei einem Audiogerät dabei hatte.

  • so kann man seine weißen apple produkte wieder in das strahlende ursprungs weiß versetzen, bei mir ist es schon so dass kopfhörer meistens einen leichten braun stich bekommen :P

  • mir ist mein Gebiss mal in die Jaucgengrube gefallen – nach dem abspuelen ging alles wieder!

  • ich meinte natuerlich Jauchengrube

  • @patrick

    was soll an dem wort kollege bitte schön komisch sein? oO naja wenn du meinst

  • Hm, yammi, bei mir gibt´s gleich lecker Mittagessen

  • Kicher,

    meines hab ich letzte Woche auch in der Waschmaschine gehabt. Es ist nicht verschrumpelt aber schön weiss und sauber.

    Ansonsten kann ich nur bestätigen das alles wunderbar funktioniert.

    Gruß

  • Als Zerspaner hat man öfter auch mal… schwärzliche fingerz… müßte ich auch mal ausprobieren^^

    (ich weiß – alle angaben ohne gewähr *peng*^^)

  • Trükmitsosmantyoslokk

    Schaut euch mal iphones.ru an, ist zwar auf russisch aber habe 5-6x am Tag Updares und an den Screenshots sieht man auch, worum es geht :)

  • chauvinismus im alltag… yeah…

  • @ mareksan & Christian

    das ihr die News nicht so interessant findet ist für mich nicht interessant

    die News schon, sowas muss man erwähnen, schließlich benutzen wir fast alle solche dinger, kannst ja mal gleich austesten obs deine überleben. ;)

  • @Felix
    Das kommt drauf an, wen Du als Kollegen bezeichnest.

    Ein Arbeitskollege – das ist ein Kollege.
    Jemand, den Du in der Schule kennengelernt hast – das ist ein (Schul)freund.
    Und wenn gar nichts zutrifft (was in Deinem Fall zutreffen könnte), dann sollte von einem Freund oder Kumpel die Rede sein.

    Da Du von einem „Kollegen, dessen Mutter“ sprichst, schließe ich erstes (mit dem Arbeitskollegen) mal aus.
    Und daher: Freund oder Kumpel.

    Aber wozu erkläre ich das. Man hat heutzutage ja sowieso nur noch einen BILD-Wortschatz und je jünger man ist, desto cooler möchte man sein. Da kommen Begriffe aus der Arbeitswelt ja grad gelegen.

    Nun gut, Sprache verändert sich. Aber sicher nicht um jeden Preis.

    Amen.

  • b2t:
    meine wurden auch schonmal mitgewachen… :(
    sie habn dann einwandfrei funktioniert aber n paar tage später hab ich festgestellt, dass der linke stöpsel angefangen hat zu rosten :O
    jetzt hab ich da einen kleinen braunen kreis auf dem metalgitterdings

    *fuck* also: am besten nicht selber ausprobieren… ;)

  • ich hab gerade lust auf Fußball… ja find ich interessanter als diese „News“

  • auf jeden fall sind die comments interessanter als die news

    meine werden wohl nie mitgewaschen werden und außerdem halten die schon seit dezember

  • @ stroehli

    das iphone hat aber mit sicherheit nicht mehr funktioniert

    die kopfhörer wurden ja nicht gehäxelt, also müsste die noch gehen:)

  • die comments sind ja so geil haha xD – written from an iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven