Artikel Zu Halloween erneut kostenlos: MacX DVD Ripper Pro konvertiert DVDs iPhone-freundlich (Win &...
Facebook
Twitter
Kommentieren (37)

Zu Halloween erneut kostenlos: MacX DVD Ripper Pro konvertiert DVDs iPhone-freundlich (Win & Mac)

37 Kommentare

In unregelmäßigen Abständen ermöglicht der Software-Anbieter MacX den kostenlosen Download seines DVD-Konverters “MacX DVD Ripper Pro” und verzichtet auf die sonst veranschlagten ~$40. Für die kommenden 10 Tage wurde nun wieder eine Gratis-Phase angesetzt.

Von heute bis zum 2. November können sich sowohl Mac- als auch Windows Nutzer einen kostenlosen Lizenzschlüssel des Desktop-Werkzeuges abgreifen, das die eigenen Silberscheiben in iPhone- und iTunes-kompatible Videodateien verwandelt.

Den Herstellerangaben nach, versteht sich der DVD-Ripper als einziger Kandidat seiner Kategorie auch auf Neuerscheinen wie “The Dictator” und “The Hunger Games”, bietet Voreinstellungen für iPhone, iPad und sogar das noch unveröffentlichte iPad mini an und ermöglicht die Wahl zwischen mehreren Ausgabe-Formaten.

Mac-Nutzer können sich die 21MB große Anwendung auf der Herstellerseite klicken (Direkt-Link) und mit der Registriernummer BD-VDVYVEJI-SFASUL freischalten. Windows-Anwender sind bei Interesse zur Abgabe eines Facebook-Likes verpflichtet.

Diskussion 37 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Als Windows-User ist man zur Abgabe eines Facebook-Links verpflichtet? Was ist das denn für ein Mist?

    Ich besitze kein FB und nur für den schlüssel mache ich mir keinen Account.

    Somit C’est la vie.
    Ohne mich.

    Balthasar der Dunkle
      • Euere Antworten lassen nicht nur auf euer geistiges Niveau schließen sondern deuten auch auf soziale Inkompetenz hin. Danke.

        — Hansi
    • Ich kann mich aber nicht entsinnen dass es strafbar ist, DEINE DVDs für DEINE iTunes Bibliothek (bspw) zu digitalisieren. Außerdem rippt das Teil doch eh nur den Hauptfilm oder was man auch gerade aussucht und nicht das ganze Disk Image oder?

      — George
  2. Und offenbar werden auch nur täglich 10 Gewinner auf der Facebook-Seite ermittelt – der “Like” alleine reicht also eh nicht…

    — Napoleon
    • Dem schließ ich mich einfach mal an, nachdem Handbrake das ultimative Tool für solche Zwecke ist (und das plattformübergreifend) wüsste ich gern wo die Vorteile des DVD Ripper Pro liegen.

      — Sk1nk
      • Also ich hab jetzt gerade mal ne DVD mit dem Tool rippen wollen – ich bin ueber den Startbildschirm nicht hinausgekommen. Ich konnte nicht einmal erkennen was der Hauptfilm ist (bei 34 “Elementen”, stellenweise keine Kennung der Audiosprache und auch keine Anzeige der Laenge der einzelnen Filme … ) – in Handbrake wird der mir automatisch vorgeschlagen und auch die Dauer angezeigt – … also ich bleib bei Handbrake.

        — Herr Dr. Kolb
  3. Witzig, man kann sogar schon das iPad mini als gewünschte Auflösungsvariante auswählen!
    Die scheinen ja gut informiert zu sein!

    — ChillieWillie
  4. Also, für Win-Users:

    Man muss bei Facebook die Seite “liken” und die Aktion “Teilen” danach einen Kommentar verfassen und dann nimmt man an dem GEWINNSPIEL❗ Teil.

    Summa summarum: Die Aktion ist (für Win) ein Gewinnspiel!

    Gremln1991
  5. Für die Windows Nutzer unter uns und diejenigen, die Facebook nicht nutzen wollen. Gibt es einen Downloadlink nebst Schlüssel für die Helloween Version? Oder wird dieser an jeden einzelnen “Liker” persönlich versendet? Danke für ein kurzes Feedback und eine entspannte Woche. Gruss, Hans

    — Hans
  6. Leider habe ich es auch nach 15 Versuchen über 3 Jahre nicht hinbekommen, mit Handbrake einen Film in einem Stück zu rippen. Ich hatte hier vor Ewigkeiten schonmal gefragt. Kann mir jemand sagen, was ich übersehe? Ich finde immer nur die Option für einen Teilfilm. Man muss doch irgendwie sagen können “bitte alle Teilfilme in eine Datei?”

    — Norman
    • Also – einfach die DVD auswaehlen – den Hauptfilm auswaehlen (ist in der Regel die laengste Spur .. ) Profil auswaehlen und oben auf STart druecken – einfacher gehts nicht! Oder wo ist Dein problem … ?

      — Herr Dr. Kolb
      • Als tipp, viele wissen das nicht, um sich Arbeit zu ersparen kann man sich presets für iphone und co herunterladen einfach mal googlen, mache das schon seit jahren recht erfolgreich.

        4ndr345
  7. Moin Leute,

    wenn ihr die Software installiert habt, bedenkt, dass ihr dann kein späteres Update herunterladen dürft und auch die SW nicht noch einmal nach dem Zeitraum installieren könnt. Ich habe diese Erfahrung gerade mit der kostenlosen 2nd Anniversary Edition gemacht und der Support hat mir dies geschrieben.

    Also: einmal installieren und nie wieder verändern, bis es erneut eine kostenlose Version gibt.

    Grüße,
    MD

    — Marco D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14468 Artikel in den vergangenen 2643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS