iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 972 Artikel
   

Zum Start der Saarbrücken-App: Nur drei der zehn größten Städte Deutschlands mit eigener App

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Zum Launch der offiziellen Saarbrücken-App (AppStore-Link) – inklusive Mängelreporter für kaputte Laternen und Schlaglöcher – haben wir die Liste der 10 größten Städte Deutschlands heute mit den App Store-Auftritten der Metropolen verglichen. Die Ausbeute ist leider dürftig.

Von den zehn Schwergewichten: Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf, Essen und Bremen – zusammengenommen repräsentieren diese immerhin gut 11,1 Millionen Einwohner, also knapp 13% der deutschen Bevölkerung – sind nur drei mit einer eigenen iPhone-Applikation im AppStore vertreten.

Immerhin: iPhone-optimierten Webseiten bieten außer München, Essen und Bremen fast alle der 10 größten Städte an – Frankfurt jedoch mit einem hoffnungslos veralteten Auftritt zur Frauenfußball-WM. Die Screenshots der Top-10 haben wir im Anschluss versammelt.

Mittwoch, 21. Sep 2011, 11:59 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine ganze App für den „Landkreis Saarland“ …

  • Schöne Übersicht! Da ich demnächst für ein Wo-Ende nach Frankfurt fahre, weiß ich schonmal, wohin ich nicht zu surfen brauche :)

  • Hallo zusammen, zur Info: Die Stadt Wolfsburg hat auch ein eigenes Städte App und auch ein extra Mängel App!
    Herzliche Grüße,
    Uwe

  • Selbst unser Kaff namens Landshut hat eine app…

  • Na ja, doll ist sie nicht, die Bremen App und schwierig zu finden auch, aber unter Bremen 360 gibt es etwas. Also ganz so verschnarcht ist meine Hansestadt nicht.

  • Mag wohl sein. Die Rede war aber von Großstädten. Ich finde die Hamburg wirklich gut gemacht, hat uns ein paar mal geholfen, nach Dingen und Veranstaltungen zu suchen. Zwar hat Köln keine eigene App, dafür gibt es aber viele schöne Reiseführer. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

  • Die Mainz-App wurde vergessen.
    Vielleicht schaut Ihr Euch mal die App Tourist Mainz für iPhone bzw. Touristik Mainz für iPad an.
    Die gefällt mir sehr gut

  • Vielleicht sollten die Herren mal auf frankfurt.mobi gehen… ;)

  • m.bremen.de ist mir am sympathischsten. Immerhin hat sich einer die Mühe gemacht, dass beim Seitenaufruf ’nichts‘ erscheint! 

  • Gehört zwar nicht zu den 10 Großen aber auch installationswert, die App der Stadt Ulm. Interessant ist dieonline Info zu den freien Parkplätzen in den Parkhäusern.

  • Nur Hannover hat es bisher nicht verstanden, eine halbwegs brauchbare App zu liefern. Die, die es gibt kann man überhaupt nicht gebrauchen. Eigentlich für eine Landeshauptstadt ein Trauerspiel…

  • Möchte nur anmerken, dass Köln eine eigene App hat. Jedenfalls hab ich auf dem iPhone eine installiert und selber gebastelt hab ich die nicht ;-)

  • Der Artikel ist etwas unvollständig: Hamburg ist sehr offen wenn es darum geht, den eigenen Namen herzugeben, daher gibt es etliche offizielle Hamburg-Apps. Und Köln hat natürlich eine eigene app!

  • koeln.de ist eine kommerzielle Seite, die offizielle Webpräsenz lässt sich unter stadt-koeln.de aufrufen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18972 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven