iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 982 Artikel
   

iPhone-App inklusive: Discounter Simyo startet kostenlose Sync-Dienst

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Gerade im App Store angekommen, bietet der Mobilfunkdiscounter Simyo mit „Simyo Sync“ nun einen Synchronisations-Service an, der sich nicht nur an die eigenen Kunden richtet, sondern auch von Telekom oder o2-Nutzern in Anspruch genommen werden kann und sowohl das Backup als auch die Synchronisation von Kontakt- und Kalender-Informationen ermöglicht.

So sind Ihre Adressen und Daten immer sicher gespeichert, auch wenn Ihr Handy mal verloren geht. Und auch der Umzug Ihrer Daten von einem alten Handy auf ein neues Smartphone ist mit simyo Sync einfach!

Ist die kostenlose Anmeldung beim Sync-Portal abgeschlossen, lässt sich der iPhone-Inhalt über die kostenlose Sync-Applikation (AppStore-Link) auf die Server der Düsseldorfer schieben. Im Sync-Portal selbst lassen sich die online abgelegten Termine, Kalendereinträge, Adressen und Telefonnummern dann bearbeiten, löschen oder umbenennen.

Für iPhone-Nutzer dürfte der Dienst wohl nur dann interessant sein, wenn auch ein Zweitgerät ohne Apfel-Logo mit dem Datenbestand des iPhones abgeglichen werden soll. „Für lau“ ist das Sync-Angebot jedoch durchaus sehenswert und verkürzt die Wartezeit auf den Start der iCloud.

Samstag, 30. Jul 2011, 20:37 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 1. Bug:
    Beim Registrieren gibt es kein Apple :-(

    Hab jetzt ein Blackberry :-))

  • Absolut geniale Marketingstrategie! Mal abwarten wie sich der potentielle Kundenzuwachs entwickelt.

  • Meine Daten liegen sicher bei Google. Dafür brauche ich keine App und habe noch andere Vorteile.

    • Franz-Pferdinand

      Ob sie sicher sind ist eine andere Frage, aber ich gebe meine Daten auch zu google und hoffe, dass sie dort sicher sind. Wobei es mir auch egal wäre, wenn sie meine Termine wüssten, denn interessiert google mein Schwimmbadbesuch?

      • Kostprobe? Also: Du gehst gerne Baden, also sollte dir vor allem zur Sommerzeit viel Bademode angeboten werden… Wenn nicht auch gleich dazu noch unzählige Werbungen für Badeurlaube (vilt. Ferienhäuser mit Pool etc.) Probehalber auch Solariumsbesuche Rabatte (Was weiß ich) … Aber was solls geht mir ja genau so :) Da kriegen wir wenigstens Werbung und Angebote mit denen wir was anfangen können ;)

      • Franz-Pferdinand

        Ja eben, was will ich mit Werbung, die mich nicht interessiert?
        Da haben dann beide was von (google bekommt mehr werbe klicks und ich vielleicht „Sonderangebote“ oder Werbung, die mich wenigstens interessiert.

      • Ähh, ich will KEINE Werbung! Mal daran gedacht?? Auch wenn sie passend sein sollte..

        Arbeitet ihr beiden für/bei Google? Unfassbar..

      • @Ben

        Einfach mal mitlachen.

      • Franz-Pferdinand, vergiss hierbei bitte nicht, dass diese Informationen von Google solange geloggt werden, wie die Firma existieren wird. Und das auch weit sensibleren Dinge wie Kontodaten und ähnliches entsprechend als solche erkannt und gespeichert werden.

      • Selbstverständlich hat Google interesse, so kann Google dir passende Werbung ausliefern, und dafür Geld von den Werbepartnern kassieren.

    • Daten liegen sicher bei Google?!?

      Sicher für Google – JA!!!
      Sicher für Dich – ???

      Ich nutze Dienste von Google, Facebook, etc. auch.
      Es sollte sich aber trotz der Nutzung solcher Dienste jeder bewusst sein, es DATENSAMMLER sind und bleiben, die mit den Daten ihrer Kunden GELD verdienen.

      Also von SICHER für den Nutzer kann hier nicht die Rede sein.

      Immer schön im hinteren Teil des Gehirns behalten.
      Und das nicht gerade wenig.

      • Oh man, gerne kann google auch meine kontodaten haben, vielleicht überweisen sie mir ja was.

  • Ich speichere doch meine Daten nicht auf einem Simyo Server wo kommen wir denn da hin. Discount Anbieter bleibt Discount Anbieter ich hab immer hin ein iPhone und kein dahergelaufenes Nokia oder ähnliches.

    • Und du hast auch keine Internet-Flat. Wäre ja sonst zu billig

    • Geht auch nicht bei Aldi einkaufen. Er hat ja ein IPhone

    • Also ich benutze mein iPhone 4 mit einer simyo Karte und bin sehr glücklich damit. Die Aufladungen laufen automatisch und werden per Lastschrift abgebucht.
      Dazu die kleine Internetflat mit 100MB für 4,90.
      Habe monatlich dann ca. eine Rechnung von 15 Euro.
      Das iPhone habe ich mir ohne Vertrag gekauft und werde das auch so beim iPhone 5 machen. Ich zahl doch keine 200 Euro mehr fürs iPhone, wenn ich mir das bei eplus/base, O2 oder sonst einem hole.

      • Mit Sinn? Das sollte man bezweifeln! Wenn jemand im Monat eher zu 15€ Ausgaben tendiert, dann fährt man mit smartmobil.de wohl wesentlich besser! 200Mb, 100 frei Minuten u 100 frei SMS. Keine Vertragslaufzeit. Im Vodafone-Netz. Für grade mal 9,95€ im Monat. Ich arbeite nicht für den Laden, werde aber (endlich) meinen besch…eidenen Eplus-Vertrag los und freu mich auf Smartmobil. Definitiv das beste Angebot zurzeit ( hab viele Seiten durchforstet) in einem sonstigen Ausgabenfenster von 10 bis 20€. Aber muss natürlich jeder für sich selber entscheiden! So, ich muss ins Bett!…

      • PS: mit der Annahme, dass dein Kommentar sich auf den von Marcel bezogen hat, wenn nicht, dann streiche man den ersten Satz!

      • Klar, es gibt noch günstigere Alternativen, aber dadurch das quasi jeder den ich kenne Base hat, habe ich mich dazu entschieden einen E-Plus Anbieter zu wählen. Wer geht sonst schon freiwillig zu E-Plus ;)
        Jedenfalls trotzdem besser als sich nen iPhone mit Vertrag zu holen.

      • @Viper.

        Nein, tas es nicht. ;)

    • Also ich hätte lieber ein Nokia was laufen kann!!! Fakt!!!;)

  • Großkotzigkeit stirbt niemals aus!

  • Bin simyo+iphone-Kunde, aber per Exchange lässt sich viel einfacher mit Google-Contacts und Calendar syncen…

  • Meidet Simyo, mieser bis kein Support, Beschwerden werden nicht bearbeitet, jeden Monat Betrug mit Internet-Abrechnung . Bieten 6€ für 500 MB und zocken Prepaid 30€ ab. Bei Anfragen auf Rückerstattung nur freche Supportantworten und keine Rückerstattung. Wir wechseln nach 3 Jahren alle Nummern.

  • Simyo sollte sich lieber darum kümmern, das Tethering mit dem iPhone 3G und iOs 4.2.1 ohne jailbreak funktioniert…

  • Bei Lidl: Daten-flat mit 5 GB/Monat € 14,95

  • Und wieder eine Sync-Lösung, die Telefonnummern wild durcheinander würfelt, teilweise fehlen ganze Adressen…

  • schade, nur ein Funambol (SyncML) Server und kein Caldav/Carddav Server :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18982 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven