iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iPhone-Akkus: Energizer kündigt iPhone 4 Akku-Case an – Mophie Juice Pack in Deutschland erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Mit dem „AP1201“ hat der Batterie- und Akku-Hersteller Energizer heute ein iPhone-Case mit integriertem Akku-Pack angekündigt. Die $70 teure iPhone 4 Hülle ist mit einer Kapazität von 1200mAh ausgestattet, kann über USB geladen werden und soll dem iPhone bis zu 200 zusätzliche Standby-, 27 Musik- und 7 Video-Stunden bescheren. Wann bzw. ob das Energizer-Case auch in Deutschland erhältlich sein wird, steht bislang noch nicht fest.

Dafür hat Mophies Juice Pack für das iPhone 4 mittlerweile seinen Sprung über den Teich geschafft und lässt sich für 89€ bei Amazon bestellen. Ausgestattet mit einer Kapazität von 1500mAh bewirbt das „Juice Pack Air for iPhone 4“ bis zu 270 Stunden zusätzlicher Standby-Zeit und 36 Stunden Audio-Wiedergabe.

Solltet ihr an weitern Akku-Tipps für das iPhone interessiert sein, empfehlen wir euch einen Blick in unser Nachrichten-Archiv. Wir haben gute Erfahrungen mit Mili und dem Gum-Pro gemacht, denken aber auch, dass sich Philips-Saugnapflösung und die hier vorgestellte Billig-Alternative von Kensignton sehen lassen können.

Donnerstag, 07. Okt 2010, 15:05 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Echt klasse, sieht auch echt gut aus ! :)

  • Mich würde mal interessieren, was diese Klopper wiegen…

    • Mein Mili fürs iP4 wiegt: 75 Gramm (gewogen mit einer handelsüblichen Haushaltswaage auf 32 m ü. NN)

      Sehr schickes Teil, mit sync über USB Micro (?).
      Kann ich nur empfehlen, wie im Artikel schon gesagt…

  • Echt super. Wird es sowas auch für iPod 4G bald geben?

  • Leider sieht man den Anschluss nicht, passt der Apple Connector…weiß das wer?

  • „200 zusätzliche Standby-, 27 Musik- und 7 Video-Stunden“
    Versteh ich dass richtig?
    200h standby UND 27h Musik UND 7h Video?
    oder eines der 3?

    • Aber nur wenn du dich exakt an diese Stundenanzahl und -reihenfolge hälst. Bei der 201. Stunde Standby ist Schicht im Schacht, dann verfallen auch die 27 Musik/7 Video Stunden :D
      Wie du sicherlich auch, denke ich das es eher eines der drei ist.

      • ja, das sind größenangaben für den reinen gebrauch einer dieser funktionen um ein gefühl für die mAh zu bekommen. in der realität wird es immer eine mischung der verschiedenen funktionen (und displayhelligkeit, wifi, 3g, bluetooth etc.) sein und somit sehr stark vom benutzerverhalten sein.

  • 1,5Ah – ganz ehrlich..wie weit soll man damit kommen? Das reicht mit etwas Glück für 1x aufladen!
    Das Mobile Gum Pro hat 4,4Ah und läd 2,5x auf bei meinem 3GS (vielleicht 3x, wenn ich es während des Ladens komplett aus hätte – aber wer hat das schon..)

  • Was soll der ganze case Müll???
    Ich stülpe doch auch kein „Tank Case“ über meinen Porsche, damit ich länger fahren kann??!!
    An ein iPhone darf gar keine Hülle!!! Sonst sieht man das Tolle Design ja nicht *bling*

    • @ Max
      Prinzipiell gebe ich Dir recht soweit es Hüllen oder Bumper betrifft. Es gibt aber Situationen, in denen man auf zusätzlichen „Sprit“ angewiesen ist, z.b. bei mehrtägigen Rad- oder Trekkingtouren, und dann sind die Dinger wirklich gut. Wenn Du mit Deinem Porsche an der Rallye „Paris-Dakar“ teilnimmst, und keine Tanke in der Nähe ist, dann nimmst Du Dir sicher auch einen „Reservekannister“ mit!

      • Stimmt… Allerdings würde ein externer Akkupack da auch taugen und der hätte mehr Leistung als ein Akku-Case.

  • Ähm bei Amazon steht „Derzeit nicht verfügbar“, kann da nichts sehen von 89€…

    Mfg

  • Viel interessanter: Wo gibt Es einen externen Akku für das iPad?
    Und bevor Schlaumaier fragen: nicht immer hat man auf langen Dienstreisen die Gelegenheit die Steckdose anzuzapfen wann immer es Not tut, es gibt auch Leute, die das Teil ernsthaft nutzen und nicht nur zum Spielen und Surfer zuhause auf der Couch

    • Hallo,
      ich kann nur sagen, dass der Gum Pro als externer Akkupack perfekt ist. Funzt für alle Geräte die sich per USB laden lassen. Das Iphone kann ich fast 3 mal komplett laden. Absolute Kaufempfehlung.

      Gruss Raumo

      • Ich hab für mein iPhone auch den Gum Pro im Einsatz, würd aber nicht darauf wetten, dass er auch fürs iPad kompatibel ist. Das iPad zieht mehr Ampere und gerät manchmal schon an die Grenzen der USB-Ports – kann also sein, dass der Gum Pro den Ladestrom nicht aufbringen kann…
        Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

  • Mein Ding ist der Mophie nicht. Ich liebe meinen HyperJuice Micro in Pink. Gibt ein extra plus von mir für die Farbe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven