iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 964 Artikel
   

iPhone 5 – Vorstellung am 5. Juni?

Artikel auf Google Plus teilen.
115 Kommentare 115

Das Apple seine Entwickler-Konferenz, die WWDC 2011, in diesem Jahr wahrscheinlich vom 5. bis zum 9. Juni im Moscone Center in San Francisco abhalten wird, deutet der Veranstaltungskalender der Messe-Betreiber bereits an.

Einen Punkt der voraussichtlichen Tagesordnung wollen wir jedoch noch mal unterstreichen: Bleibt Apple der traditionellen Modell-Ankündigung zur Auftakt-Keynote treu, dürfte uns die nächste iPhone-Generation bereits am 5. Juni das erste mal über den Weg laufen. Die Wartezeit in Zahlen: 117 Tage bzw. 3 Monate und 25 Tage.

Solltet ihr euch an die WWDC 2010 nur noch verschwommen erinnern können, empfehlen wir unsere Zusammenfassung bzw. das unten eingebettete Youtube-Video der auf 10 Minuten zusammengeschrumpften Keynote.

Dienstag, 08. Feb 2011, 12:51 Uhr — Nicolas
115 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Steve wirds wohl leider nicht vorstellen :/

  • Hoffentlich wird Steve Jobs durch Gottes Hand wieder geheilt :-)

  • Korrekt. Fragt sich nur wann ich es auch kaufen kann. Weil das steht fest!!!

    • Da wirst du wohl nicht der Einzige sein. Am Tag der aufgehenden Sonne (Start Vorbestellung iPhone 5) werden viele Häuptlinge (Haushaltsvorsitzende) sich mit den Hühnern auferwecken lassen (sich nen Wecker stellen, um nicht die Vorbestellphase zu verpassen ^^)

  • Wann wird er dann in DE verkauft?

  • Passt ja perfekt zu meiner Vertragsverlängerung :)

    • Bei wem passt es noch perfekt in die Vertragsverlängerung passen?
      Mich würden zudem noch die Hobbies, das Lieblingsessen und die Lieblingsfarbe der jeweiligen Person interessieren…

      • Bei mir, lesen, Pizza und pink

      • Hab zwar kein Telekom Vertrag aber:

        Hobbies: Musik, Tanzen usw..
        Lieblingsessen: Chinesisch
        Lieblingsfarbe: Braun

        Gut so ?

      • Auch wenn mir Elmar zuvorgekommen ist:

        Hab zwar EINEN Telekom Vertrag UND:
        Hobbies: Musik, Tanzen usw..
        Lieblingsessen: Thai…
        Lieblingsfarbe: Blau
        Gut so ?

        *haumichwech*

      • Habe keinen Vertrag

        Lesen, Fahrrad fahren, Schnitzel, rot und ich grüße meine Tante in Wuppertal

      • xD gute Aktion und das klappt ja sogar :-D

      • Ich kaufe nur vertragsunabhängige iPhones. Dieses mal wahrscheinlich online aus dem Apple Store.

        So … zu dem „wichtigen Teil“ ^^:
        Hobbies: zocken, gerne mal einen Heben und interessiert tun
        Lieblingsessen: soll ich die jetzt wirklich alle aufzählen?? ^^ Master of Disaster wär aber wahrscheinlich ein schönes Schnitzel.
        Lieblingsfarbe: rot

      • detto, Eishockey, Leberkäse, blau *g*

    • Würde es eher „Ertragsverdrängung“ nennen!

  • Oh ja oh ja oh ja oh ja…. Das wäre geil, würde Top in meine vetragsverlängerung passen

  • Wäre gerade noch rechtzeitig vorkeimet Vertragsverlängerung, hoffen wir mal

  • Na hoffentlich stimmt das… dann kann ich direkt Vorverlängern auf mein neues iPhone :)

  • schade das Steve nicht dabei sein wird, hoffentlich findet er noch mal den Weg zurück

    • Wer sagt denn, dass er es nicht macht?? Hab das jetzt hier oft in den Kommentaren gelesen, warum seit ihr so felsenfest davon überzeugt??

      • Anhand der Formulierung über seine voraussichtliche Rückkehr hört es sich schon so an als ob er nicht mehr wiederkommt. Aber was definitives kann wohl niemand sagen…

      • „seid“ bitteschön!
        Stevie, wir drücken dir alle die Daumen, dass du das 5er vorstellen kannst. Aber beim 6er wärs mir lieber, da ich mein 4er ja grade mal knapp 3 Monate habe und schon damals, in meinen jungen Jahren, gelernt habe, wie man mit Geld umzugehen hat. Trotzdem bin ich gespannt wie Bolle, was da denn so auf uns zu appelt…

  • Markus Günther

    Jaha sehr schön. Da wird also mein zukünftiges iPhone vorgestellt. Freu mich!

  • Eine Keynote ohne Steve ist wie Pommes ohne Ketchup!

  • Hm, Vertrag läuft am 19.06. aus… bitte nicht früher in den Verkauf gehen :D

  • Ich denke es wird eher ein iPhone 4GS oder ähnliches wenn sich Apple treu bleibt. Den Marktbegleitern fällt im Moment ja nicht viel ein außer Dual-Core, NFC, LTE. Also lieber die Zeit nutzen und in aller Ruhe ein iPhone 5 entwickeln was eine echte Innovation ist, statt eines plumpen Hardwareupgrade. Eben so wie zwischen iPhone 2G 3G 4

    Dann bleibt auch viel mehr Zeit um mit iOS 5 auch richtig „auf die Kacke“ zu hauen.

    • Da es kein „4G“ gibt, wird es auch kein „4GS“ geben! Maximal ein iPhone 4S, ggf. dem Zeitgeist angepasst mit Dualcore-CPU/GPU und mehr Speicher.

    • Juchu, der nächste der es nicht schnallt.
      Also, nochmal, zum mitschreiben:
      1. iPhone: iPhone (später auch iPhone 2G / iPhone Classic genannt)
      2. iPhone: iPhone 3G weil UMTS hinzu kam (UMTS = GSM Mobilfunkstandard der dritten Generation, 3. Generation, 3G. Verständlich oder?)
      3. iPhone: iPhone 3G [S] weil es immer noch UMTS (+HSDPA) nutzte, also weiterhin 3G. Hinzu kam jedoch der Suffix [S] für Speed, weil das Gerät neben einigen anderen Erweiterungen (Kompass und Co) eine entschieden schnellere CPU, GPU und mehr RAM hatte.
      4. iPhone: iPhone 4. Es nutzt weiterhin UMTS (+HSPA), hätte also auch iPhone 3G plus anderem Suffix heißen können. Es heißt NICHT iPhone 4G, sondern iPhone 4. Der unterstützte Mobilfunkstandard taucht nicht mehr im Namen auf. Möglicher Grund: Apple hat bemerkt, dass der Otto-Normal-Bürger einfach zu dämlich ist die bisherigen Namen zu verstehen. Man hat sich also entschlossen das iPhone nun einfach nach seiner Generation zu benennen, das vierte iPhone hieß somit also iPhone 4. Kein Suffix mehr, kein Verweis auf den unterstützen Mobilfunkstandard, simpel, einfach, verständlich.

      Das nächste iPhone:
      2 mögliche Namen gibt es (auch wenn es nur Spekulation ist):
      1. iPhone 4G: Ein LTE-Chip wird verbaut und man fällt wieder in das alte Schema zurück, allerdings würden das viele verwirren, es ist also nicht sehr wahrscheinlich.
      2. iPhone 5: Es wird einfach weitergezählt.
      Folgender Name wäre für das iPhone 5 sehr unwahrscheinlich:
      iPhone 4S
      Grund: Damit würde Apple die nun eingeschlagene Zählweise wieder verlassen…und schlimmer noch…für die Zukunft völlig verkorksen. Würde man deiner These nämlich folgen wäre das iPhone 5 dann ja gar nicht das iPhone 5, sondern das iPhone 6. Würde man das nächste iPhone „iPhone 4S“ nennen und das darauf folgende „iPhone 6“ würde der Pöbel fragen wie das „iPhone 5“ denn aussähe und würde nicht verstehen, dass es sich dabei um das „iPhone 4S“ handelt. Völlig verworren, absoluter Blödsinn.

      Meine Güte, es handelt sich nur um einen Namen, der Name gibt doch nicht den Ausschlag über die Neuerungen. Er wurde zuvor den Features angepasst, nicht die Features dem Namen ;o)
      Aber ich hoffe du hast jetzt endlich verstanden wieso der Name „iPhone 4S“ oder schlimmer noch „iPhone 4GS“ für das nächste iPhone wenig bis gar keinen Sinn ergibt, Thomas Hans.
      ;o)

      • Signed! :D

      • Dafür, daß es sich nur um einen Namen handelt, regt sich hier aber einer ganz gut auf… ;)

        Aber stimmt schon. Wie Goethe schon sagen lies: „Namen sind Schall und Rauch.“

        Hauptsache, die Features stimmen, das Design, die Bedienung und der Geldfluß bei Apple.

      • Es tut mir ja leid, aber im Aufregen bin ich nunmal ganz groß. Und solch Talent sinnlosen Echauffieren mag nicht ungenutzt bleiben ;o)
        Ein sehr schönes Zitat von Goethe übrigens.
        Ich denke mir nur „wenn sich die Leute schon so viele Gedanken über den Namen machen sollten sie dabei auch logisch nachvollziehbar argumentieren“ :o)

      • @Pazuzu
        Mir ist das Schema durchaus bekannt, und ich bin seit dem Classic auch dabei :-)

        Ich denke jedoch das Apple die 5’er Generation eher anders vermarkten wird. Das was jetzt erwartet wird geht ja maximal als „update“ durch und rechtfertigt keine neue Geräte Generation. Also erwarte Ich nur einen Zwischenschritt alla „3GS“. Damit das auch jeder versteht der es laut Pazuzu „nicht schnallt“ habe ich das 3GS als „Synonym“ benutzt.

        iPhone 5 + iOS5 dürfte zusammen eine dicke Marketingveranstaltung ergeben. Und solange der Mitbewerb nix zu bieten hat, gibt es keinen Grund so eine Gelegenheit sinnlos zu verbraten.

        Ich hoffe jetzt hast Du es auch schnallt was ich sagen wollte :-) ansonsten erkläre ich es Dir gerne ganz im Detail und zum mitschreiben

      • Glückwunsch, zu dieser sehr umfangreichen Zusammenfassung der Chronologie!  Aus meiner Sicht hast Du jedoch noch einen entscheidenden Aspekt bei Deinen Schlussfolgerungen außer Acht gelassen, nämlich den des Formfaktors. 
        Meines Wissens sind die Abmessungen zwischen dem 3G und 3GS wenn nicht gleich, dann zumindest nahezu identisch. Soweit zumindest, dass in meine PKW Ladeschale beide rein passen. Die Abmessungen und das Gehäusedesign wurden jeweils mit dem Hochzählen der Versionsnummern grundlegend geändert. 
        Dies ließe den Schluss zu, dass, wenn sich am Formfaktor der 5. iPhone Generation nichts wirklich grundlegendes ändern sollte, durchaus auch eine Namensgebung in Richtung 4S nicht unplausibel wäre – alle Ladeschalen und Dockbesitzer würden sich zudem über diesen Sachverhalt freuen. 

      • @Blitzblank

        ja der Formfaktor wird auch jetzt gleich bleiben müssen, sonst bekommt Apple Druck von Allen Seiten – Zubehörhersteller und Kunden. Sieht man ja jetzt schon bei der Verizon Variante. Und genau das spricht auch für einen Zwischenschritt in meinen Augen. Wie auch immer nachher die Modebezeichnung sein mag. iPhone4 2nd gen. vllt sogar :-)

        Zumal dann die 3GS aus den Shops verschwinden dürften und man dann zwischen dem alten und dem dann „neuen“ iPhone4 wählen kann. …..vermutlich :-)

      • Ich wär für iPhone 4PS
        P für Power und S für Speed
        Würde noch mehr verwirren

      • Wasn toller Hecht ….

      • Auch wenn ich Gefahr laufe mich zu wiederholen: Wieso reitet ihr die ganze Zeit auf dem 3G -> 3GS Beispiel herum?
        Apple hat nur 2 Gerätegenerationen lang das iPhone nach dem verwendetem Mobilfunkstandard benannt.
        Und wenn eure iPhone 4S Thesen stimmen würden…wieso heißt das verdammte iPhone 4 dann iPhone 4 und nicht iPhone 3? Eurer Behauptung nach gibt es also kein drittes iPhone, Apple hat die Generation also übersprungen?
        Was reimt ihr euch eigentlich für einen Kram zusammen? Es wird ja immer verworrener.
        Was den Formfaktor angeht: 4 Geräte, 3 unterschiedliche Formfaktoren. Wer hieraus einen 2-Jahres-Zyklus als Schlussfolge zieht sollte nochmal die Schulbank drücken. Das steht ergo noch völlig offen. Und selbst wenn die äußeren Abmessungen gleich bleiben sagt das nicht alles über das Gerät aus. Was die interne Hardware angeht war der Sprung vom 3G zum 3GS höher als der vom Classic zum 3G.
        Wieso könnt ihr euch nicht mit der Tatsache abgeben, dass das nächste iPhone das fünfte iPhone sein wird? Und hört bitte mit den 3G 3GS Vergleichen auf. Apple hätte auch schon das iPhone 3GS einfach iPhone 3 nennen können, klänge aber doof („Nach 3G kommt 3? Hä? Raff ich net“). Das iPhone 3G hätten sie iPhone 2 nennen können, aber sie wollten mit UMTS werben.
        Schluss mit den 4S-Theorien. Nennt es doch einfach „das fünfte iPhone“ bis es präsentiert und der Name genannt wird. Denn wenn Leute „iPhone 4S“ lesen glauben sie daran. Und dann werden doofe Fragen gestellt. Ja, ich wurde schon gefragt, ob das „neue iPhone in Amerika“ jetzt das „neue iPhone 4S“ sei und was das alles mehr könne als das iPhone 4. Und natürlich wann es das in Deutschland zu kaufen gäbe. Und wenn man es dann versucht zu erklären labern sie einen eine Stunde lang davon voll was sie nicht alles im Internet gelesen hätten. Also…lasst es solange ihr nichts genaueres wisst.
        Egal wie das nächste iPhone heißen wird, es wird das fünfte iPhone sein.
        Egal wie das nächste iPhone aussehen wird, es wird das fünfte iPhone sein.
        *sighs* x.x

      • Ich tippe auf rosa-Riese-Verkäufer?!?

      • @ Pazuzu:

        Mann, entspann Dich mal!
        Ich für meinen Teil habe nix darüber gesagt, welchen Namen ich als wahrscheinlicher für die nächste iPhone Gen. ansehe. Mir war der Hinweis wichtig, dass einiges, was Du so kompromislos ausschließt nicht zwingend unplausibel sein muss (4GS gehört nicht dazu). Und ich gebe Dir Recht, dass es sich hier letzendlich nur um einen Produktnamen handelt, der nichts über den Inhalt oder die Specs aussagt. Um so unverständlicher ist es mir, dass Du dann trotzdem genau auf diesem Punkt so rumhackst. Nix für ungut, das war alles, was ich zu diesem Thema zu sagen hatte. 
        Achso…, ich bin gespannt, was uns die 5. iPhone Generation so bringen wird :-)

  • Durch vorzeitige Vertragsverlängerung werd ich mir das Ding auch schnappen. Kanns schon kaum erwarten :D

  • erst in 4monaten?kurz davor werde ich dann mein altesiphone 3GS verkaufen wo noch keiner weiß dass es ein iPhone 5 gibt :)

  • In DE wird es verkauft wenn es im Laden steht.Stellt doch nicht immer die gleichen „dummen“ Fragen.

  • Ist ja jetzt nichts besonderes oder? :-D war doch klar das es erst im Juni kommt.
    Sofern es nicht wirklich mehr kann wie das 4er ist es eh uninteressant… Der Sprung vom 3G auf 3GS war nun Au Net der hit^^

  • Man kann auch schlecht jedes Jahr das Rad neu Erfinden, es ist klar, dass sich bei einem jährlichen Zyklus nicht immer bahnbrechende Neuerungen finden lassen!

  • Jetzt ist wenigstens der Markt offen und ich muss nicht beim rosa Riesen kaufen, der mich als Bestandskunden ohnehin nachrangig behandelt hätte.

    • Ich hatte mein iPhone 4 am 24. Juni 2010 binnen 10 Minuten in der Hand und konnte den T-Punkt wieder verlassen. Ich hatte nicht vorbestellt, kam erst zur Mittagszeit und war bereits zu diesem Zeitpunkt Bestandskunde.
      Eine nachrangige Behandlung zu Neukunden hatte ich nicht erfahren.
      Was jetzt nicht heißen soll Magentix sei besonders toll, aber eine generell schlechte Behandlung von allen Bestandskunden kann man dem Schuppen auch nicht vorwerfen. Auch wenn es sicher solche Fälle gab.

  • Ich will das eiPäd 2 endlich in den Händen halten….

  • Bin mal gspannt ob Der homeknopf noch vorhanden ist

    Ich denke bzw hoffe Ja^^

  • Das weiße iPhone 5 kommt dann also im März 2013 

  • Wie war das bei den letzten Veröffentlichungen? Gabs dann das Phone auch gleich bei uns?

    • Man konnte es sofort bestellen, mit den üblichen Lieferproblemen zu Anfang. Da dieses Jahr nunmehr min. drei Provider dabei sind, wird das sicher nicht besser.

      • In den ausländischen Apple-Stores (z.B. Italien) gab es eine kurze Zeit zum vorbestellen (wie jetzt auch bei Verizon USA).

        Mann muss halt dann schnell reagieren!
        Aber wer diese iFun-News App auf seinem iPhone hat, wird es sicherlich mitbekommen!

  • Mich würde interessieren ob das iPhone 5 demnächst bei T-Mobile mit oder ohne Lock verkauft wird

    • Warum sollte die Telekom ohne simlock verkaufen? Da gibt es doch direkt Apple als Konkurrenz und ist somit recht sinnlos, zumal die Provider ja ihre Verträge absetzen wollen

  • Nein. Erst begann der us-Verkauf. Sollte ne Verzögerung von ca einem Monat gewesen sein. Mal gucken. Ich hab’s nicht eilig. Wenns da is hol ich’s mir und bis dahin einfach abwarten und Tee trinken.
    Bin auch noch unschlüssig ob ich mir wenn es sich bei dem im Juni( voraussichtlich) vorgestellten iPhone nur um eine gs-Version des 4ers handeln sollte, vll auch vorerst auf ein neues Handy zu verzichten und dann 2012 einer der ersten mit nem 5 zu sein. Naja wie gesagt: abwarten & Tee trinken.
    Mein 3GS tut es noch ganz ordentlich.

    • „Sollte ne Verzögerung von ca einem Monat gewesen sein.“
      Das ist nicht ganz richtig. Viele Leuten hielten hier bereits ihr iPhone 4 in der Hand bevor es in den USA überhaupt der 24. Juni war. Es gab zwar teilweise große Lieferengpässe, der Verkaufsstart war jedoch hier der gleiche wie in den USA ;o)

      „wenn es sich bei dem im Juni( voraussichtlich) vorgestellten iPhone nur um eine gs-Version des 4ers handeln sollte“
      Eine „gs-Version“? Ließ dir bitte meine Antwort auf den Kommentar von Thomas Hans durch.

      „Naja wie gesagt: abwarten & Tee trinken.“
      Die Aussage unterschreib ich sofort. /signed :o)

  • Ein echter Fortschritt währe mal mehr wie 32 gb Speicher

    Z.b 64 oder vielleicht sogar 128 gb
    Bei meinem 3GS mit 32 gb ist permanent der Speicher voll Habe geschätzt 400-500 App’s und immer
    Ein paar filme drauf also steve bringe uns mehr Speicher ;)

  • Hab das Glück und bekomm es vermutlich in der Arbeit.

    Ich denke es wird wieder so sein:
    Juni Ankündigung
    Juli Verkauf USA, DE, Australia
    August Verkauf – weitere Länder unter anderem Austria

    Bin schon mal gespannt was sie sich als Bonus dieses mal ausdenken

    • Hoffe da man ja jetzt endlich auch in Österreich offene Geräte im onlinestote bestellen kann die Wartezeit gegenüber Deutschland nicht mehr so lange ist.
      Wenn doch, ab zu unseren netten Nachbarn nach Germany und eins im Apple Store kaufen.

  • Ich hoffe das Apple die eigenem Läden und den online Store mit genügend freien Geräten bestückt.
    Verdienen mit offenen iPhone’s eh am meisten und deshalb sollen diese Kunden auch am schnellsten beliefert werden.
    So wie beim iPad – Store reingehen, Kohle hinlegen und das gute Stück gleich mitnehmen !!!!

  • Wenn das stimmt mit dem 5 Juni, dann wäre es doch schon mal ein kleines nettes Geschenk an meinem Geburtstag.

  • Ich warte danke mobilcom-debitel immernoch seit Dezember auf mein iPhone 4 :( würdet ihr euch lieber das 5er holen und die bestellung vom 4er stornieren?

  • Im Aufust läuft mein 3GS Vertrag aus, bin gespannt ob Vertragsverlängerung oder ganz neuer besser ist….

  • Servus,

    ich könnte über die Firma auch ein iPhone 4 kaufen, aber ich bin doch nicht doof und kaufe mir 4-5 Monate vor dem Erscheinen des neuen iPhones noch das alte. Ich würde an deiner Stelle auf das nächste Warten.

    Gruß Peter

    • Das Problem ist ja, dass ich für das iPhone 149€ bezahlt habe und noch nen 50€ iTunes Gutschein bekomme(verkaufe ich). Macht ungefähr 110€ für das 32GB 4er Modell. DAnn bezahle ich noch 25€ im Monat im Vodafone Netz. Wenn ich jz bis zum 5er warte habe ich erstmal ein halbes Jahr kein Handy(seit 1.1.11) und kein iPod……und im Juni muss ich vllt einen teureren Tarif und Gerätepreis bezahlen. :( Unter Umständen hat die Telekom ja wieder das exklusivrecht und dann kann ichs mir nciht leisten :(

      • Warte mal, du kannst es dir also eigentlich nichtmal leisten Anwendungen im Wert von 50 Euro zu kaufen, sondern brauchst jeden Cent um dir gerade so ein iPhone leisten zu können?
        Tut mir leid das ich frage, aber was willst du mit einem Smartphone wenn du es dir nur mit Ach und Krach leisten kannst?
        Außerdem möchte ich ja nicht böse sein, aber was ist das eine Rechnung von 110 Euro für ein 32GB iPhone 4? Das Gerät kostet rund 730 Euro. Mit den 25 Euro pro Monat bei Vodafone kannst du also noch nicht telefonieren, smsen und surfen. Oder soll der Vertrag 25 Euro kosten? Wie dem auch sei, zusammengenommen kämst du so auf 50 Euro im Monat. (Vertrag+iPhone 4 32GB bei Vodafone)
        Übrigens preislich ziemlich genau die gleichen Konditionen wie bei Magentix.

  • Was soll es beim iPhone 5 eigentlich neues geben?

  • Och nee , dann muss ich ja schon wieder einen Telekomvertrag abschließen , ich hab doch schon 4 , hahahahahaha

  • Edith Stoxreiter

    Hoffentlich ist Steve Jobs bald wieder wohlauf!

  • wie ise alle stöhnten bei imovie for iphone 4 xDD einfach herrlich

  • Bin nicht sicher ob es schon erwähnt wurde, aber das würde perfekt zu meiner Schwanzverlängerung passen.

  • Das wär ja ein schönes Geburtstaggeschenk :)))))

  • …hmmm sollte ja dann schon den einheitlich vorgeschriebenen USB-Ladeanschluss haben – oder?

  • @Pazuzu:

    Ich bin 15 Jahre alt und meine Eltern zahlen den iPhone Vertrag. 25€ ist bei den das Maximum was Sie zahlen möchten. Das iPhone selbst zahle ich. 110€ sind natürlich ncihts für nen iPhone, aber da stellt sich die Frage ob es sich lohnt um die 200€ mehr für ein iPhone 5 zu zahlen. Man muss noch bedenken, dass ich bis dahin dann kein Handy habe. IM Vertrag ist ne Internetflat(200MB), 60 inklusive Minuten und am Wochenende hab ich ne Festnetz und Vodafone Flat. Für mich als Schüler der nicht so viel SMS’t und telefoniert wie manch anderer Tenni, völlig ausreichend.

    PS: Ich hätte das Geld für das 5er aber ich will ja noch nen iPad weißte ;)

  • Ich glaube an keine Gerüchte mehr! Stimmt meist sowieso nie…

  • Geht das Kaffeesatzgelese schon wieder los?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18964 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven