iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 003 Artikel
   

Produktname „iPhone 4S“ in iTunes-Beta aufgetaucht, Fotos zeigen angeblich Billigversion des iPhone 4

Artikel auf Google Plus teilen.
207 Kommentare 207

In der am Freitag veröffentlichten neuen Entwicklerversion von iTunes taucht die Produktbezeichnung „iPhone 4S“ erstmals offiziell auf. Der Eintrag findet sich in einer Einstellungsdatei und kommt zusammen mit einer Symbolgrafik, auf der das neue Gerät identisch mit der aktuellen iPhone-Version ist. Dies darf man getrost als weiteres Indiz für die Theorie dafür werten, dass Apple am Dienstag lediglich ein äußerlich nahezu unverändertes Gerät mit verbesserter Hardware liefert. (via AppleInsider)

In Brasilien sind derweil Bilder aufgetaucht, die angeblich eine Billigvariante des aktuellen iPhone 4 zeigen. Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte dahingehen, dass Apple zeitlich mit der neuen iPhone-Version ein iPhone 4 mit lediglich 8 GB Speicher als günstiges Einstiegsmodell anbieten wird. Die interne Modellbezeichnung für dieses Gerät „N90A“ findet sich auf einer ebenfalls abgebildeten Packungsbeschriftung. (via Mac Rumors)

Sonntag, 02. Okt 2011, 11:23 Uhr — chris
207 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also das 4er behalten und gemütlich ein Jahr warten ;-)

    • Bei mir auch xD da freut sich mein Konto ;)

    • Richtig! So werde ich es auch machen!

    • Na ja. Aber was machen Menschen mit 3G oder 3GS? Ein Samsung kaufen, weil die Hardware besser ist? Ein 4S kaufen, weil das OS besser ist?

      • Letzteres.

      • wie, was machen Menschen mit 3G? Behalten, wenn sie wollen.
        Hab für mein 3G gerade den Vertrag um 2 Jahre verlängert. Dem Teil fehlt nix. Es läuft und kann auch noch weiterlaufen ;-)

        Gruss

      • Die mit nem 3G haben sich ein iPhone 4 geholt und die 3GS Besitzer holen sich ein iPhone 4S. Was ist daran so schwer..

      • Ralf hat Recht warum immer die beste Hardware wenn die vor 2-3 Generationen immer noch aussreicht

      • Nope. Dann werde ich mein 3gs eben noch ein Jahr weiter benutzen. Entweder ein 5er oder gar nichts.

      • Wem das 3G reicht…mir wäre es zu langsam.

      • Bin vom 3GS zum 4er aber wenn nur ein 4s kommt lasse ich das

      • Ach ja, und iOS 5 läuft auf dem 3G nicht, erst ab 3GS!

      • Also ich werd mir definitiv ein neues iPhone holen egal ob iPhone 4s odder 5. Ich hab ein 3G und muss sagen, auch wenn es ein Kulthandy ist und man ein kleines Stück „Gesschichte“ in den Händen hält, muss ich es loswerden, bzw brauch ich ein neues. Fast jeder der ein 3G oder vllt sogar noch classic hat wird merken, dass wenn derjenige ein iPhone 4 in den Händen gehalten hat, einfach im Nachteil ist. Wenn jemand auf „Schnick Schnack“ wie Retina Display, Multitasking, Hintergrundbilder usw verzichten kann dann ist das ja in ordnung. Aber wenn da so jemand wie ich herkommt der möchte schon gerne ein bisschen mehr in den Händen halten, als ein schwarzes Stück Plastik mit veralteter Hardware und fast nichts an neuen Features wie AirPlay oder so. Naja wie auch immer, ich werd mir das was am Dienstag vorgestellt, auf jeden Fall holen, komme was wolle.

  • Hoffendlich bleibt es nicht nur beim 4s

    • Ich vermute, dass das 4S, das iPhone 4 (als Billig-/ Einstiegsmodell) ablösen wird und uns Apple auch ein iPhone 5 präsentieren wird.
      Wäre logisch, würde zu Apple passen und sie würden damit (iPhone 5) bestimmt wieder den einen oder anderen Meilenstein setzen.

    • Wird es nicht. 2012 kannst du dir dann die nächste iPhone Generation kaufen – dieses Jahr wird es aber definitiv nur ein billigeres iPhone 4 und das iPhone 4S als Top-Modell geben.
      Der Fokus in diesem Jahr liegt ganz klar nur auf iOS 5 und iCloud – ein Redesign ist dabei nur nebensächlich.

      • Wie du schon sagst, der Fokus liegt in diesem Jahr ganz klar auf IOS 5. Also gibt es defintiv in diesem Jahr auch ein iPhone 5. Das Hauptaugenmerkt liegt auf Redesign. Das mit dem analysieren solltest du lieber sein lassen.

      • Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Apple knapp 16 Monate nach der Einführung des iPhone 4 ’nur‘ ein iPhone 4S bringt… Das wäre mehr als enttäuschend.

      • Meiner meinung nach kommt auch ein iphone 5 raus damit das mit dem ios 5 passt.

      • Immerhin verfolge ich eine erkennbare Logik. Nur weil die neue iOS-Version eine „5“ als Versionsnummer trägt, wird ein iPhone 5 mit komplett neuem Design erscheinen? Ich lehne mich ein wenig aus dem Fenster: Die Präsentation findet aber am 4. Oktober statt und nicht am 5. Oktober!
        Sollte es zusätzlich zum iPhone 4S und zum billigen iPhone 4 als neues Einstiegsmodell zusätzlich noch ein iPhone 5 geben, würde Apple – entgegen ihren Prinzipien – die Produktpalette nur unnötig aufblähen. Welchen Werteunterschied würde man denn den Kunden zwischen 4S und einem 5er bieten – vom Design mal abgesehen?

      • Ich man mir auch nicht vorstellen, das Apple nach so viel Entwicklungsaufwand „nur“ ein gering verändertes iPhone herraus bringt. Erstens wegen der Konkurrzenz und zweitens wegen dem Image.
        Wenn man aber nach dem Rythmus von Apple geht, dürfte es wirklich nur ein iPhone 4S geben. Aber dann hätte Apple es auch wieder im Juni herausgebracht. Ich denke Apple wird zwei Modelle vorstellen oder eins im Oktober und ein weiteres im Februar. Das 4S kaufe ich mir aber nicht, auch wenn ich 350 Euro für mein iPhone 4 bekomme. Bin sehr zufrieden damit und mein Konto muss ich nicht jedes Jahr belasten.

      • Selbst der längere Produktzyklus und die Verschiebung der Markteinführung ist kein Indiz für ein komplett neues iPhone.
        Was ist denn in der Zwischenzeit passiert? Apple musste eine Lösung für die Sache mit den Antennen finden, sie haben die CDMA-Version entwickelt und veröffentlicht, gleichzeitig haben sie die Probleme mit der weißen Farbvariante gelöst. In der Software-Abteilung haben sie mit iCloud wohl einen der wichtigsten Apple-Meilensteine der letzetn Jahre geschaffen. Das hat mit der Hardwareentwicklung an sich natürlich wenig zu tun, wäre aber Grund genug einen Hardware-Release zu verzögern, wenn es bei der Software der Zeitplan nicht gehalten werden kann.

      • Jungs was ist den los mit euch? Apple würde im leben NIEMALS gleichzeitig 3 „neue“ Modelle veröffentlichen, auch nicht ohne Steve Jobs! Vorher würde die Sonne explodieren… Entweder das neune iPhone Modell heißt 4S oder 5. Wenn es ein 4S wird, was meiner Meinung nach am wahrscheinlichsten ist ( wahrscheinlichkeits Theorie), dann kommt frühestens im Herbst 2012 das nächste iPhone Modell auf den Markt. Alles andere würde Apple mehr schaden als nutzen!

        Und wenn es nur ein 4S wird, wieso regt ihr euch auf? Mit iOS 5 und neuem prozessor wird es das beste Smartphone der welt, bis zur nächsten Generation 

        Ich werde es mir das morgen veröffentliche iPhone Modell zu 100% holen 

  • Also ich fänd es gut, wenn apple das jetzt extra gemacht hat und dann am Dienstag das iPhone 5 vorstellt und alle sind überracht :)

  • Das wäre ja enttäuschend! Unveränderte Form! Wer will denn so etwas????:0(

    • Ich! Warum muss immer alles geändert werden ? Schon mal an all die iphone 4 – Besitzer gedacht, die eine Autohalterung für viel Geld gekauft haben ?

      • Sehe ich auch so. Das Gerät wird technisch auf den neuesten Stand gebracht, erhält neue Funktionen. Es gibt aber keinen Bedarf, im Jahresrhythmus die Form zu ändern.

      • An meinem iPhone 4 stört mich zur Zeit nur eine Sache: das Display ist mir zu klein. Ich hätte wirklich gerne ein 4 Zoll Display gehabt, denn das iPad hat man halt doch nicht immer dabei. Ansonsten ist das 4er das bisher schönste iPhone.

        Wenn Apple (was ich mittlerweile auch glaube) „nur“ ein iPhone 4S vorstellt, werde ich damit wohl noch ein Jahr leben müssen (was nebenbei ganz gut für meine Ehe ist…).
        Auch wenn ich dann, zumindest anfangs, wohl wieder neidisch auf die bessere Kamera, das mehr an Geschwindigkeit und wahrscheinlich auch auf die erweiterte Sprachsteuerung schielen werde.

    • Das 4er Design ist ein Meisterwerk. Die sollen das Design behalten, können’s aber ruhig dünner machen. Diese „Tropfenform“ sieht doch furchtbar aus?

    • Ich weil es mir so gefällt wie es ist :-)

    • Mit einem Umstieg vom 3GS auf ein technisch verbessertes iPhone 4x könnte ich gut leben. Mag das iPhone 4 Design!

  • Mich interessiert nur der iPod Touch gibt es da Neuigkeiten??? Kommt dieses Jahr noch ein neuer oder nicht?

  • Echt bitter, dass man ea nicht hinbekommte im Jahrestakt EIN neues Hany rauszubringen. Tja dann wars das wojl mit dem Handy Monopol für diese Saison…

  • Ich bin zufrieden mit meinem 4er :))) kann es eigentlich sein dass noch vor weihnachten neue MacBook pros rauskommen ??? Hab näjmlich vor mir eins zu kaufen ;)

  • Was heißt da billig, dann wird es vielleicht so viel kosten wie ein S2

  • Bitter dass die nichtmal ein neues handy im jajrestakt bringen können

    • Wenn Du mal zu den Robophones schaust, siehst Du was passiert wenn alle drei Monate gefühlte 27 neue Modelle auf den Markt kommen:

      -nichts ist wirklich ausgereift
      -das aktuelle OS wird nicht unterstüzt/ das OS ist schon bei Markteintritt veraltet
      -es gibt nur bescheidenes Zubehör

      Nein, dann doch bitte nur 0,5 neue Modelle pro Jahr. ;0)

  • Wär doch blöd,kein 4er optik,hab 2 jahre 3GS und das 4 ist eInfach unhandlich ,zu kantig :(

  • Hmm, das würde zumindest erklären warum Apple alles verklagt was Konkurrenz ist. Mit einem upgegradeten 4er wird es schwer gegen die Konkurrenz aus Korea.

  • Man. Bis ihr Dödl kapiert das ein iPhone 5 auch kommt , wie oft soll ich das noch schreiben
    Zum Mitschreiben !
    iPhone 4S und iPhone 5
    

    • Kommst du aus der Zukunft oder warum bist du dir da so sicher?

    • Johnsinclair1976
    • Wieviel Euros würdest du auf deinen sicheren Hinweis für uns Dödel wetten (Absicherung über einen RA!)?

    • Wozu ein 4S als billig Version? Das 5er reicht doch. Die Konkurenz wird sofort nach dem Erscheinen mit zb dem S3 nach und technisch davonziehen. Diva Apple braucht einfach zu lange…

    • Sehr mutig – obwohl alle Hinweise, alle Leaks von Hardwareteilen, alle Hinweise in Quellcodes gegen ein iPhone 5 im Sinne eines kompletten Redesign sprechen, kommst du mit so einer Aussage an…
      Es gibt keinerlei „sicheren“ Hinweise, dass ein iPhone 5 erscheinen wird – vom Designdokument und den darauf basierenden Cases mal abgesehen. Wo sind die Quellcode-Einträge? Wo sind die Hardware-Leaks?

    • Na hoffentlich. Ich will auch mal vom 3gs loskommen. Und wär ja auch blöd wenn ich immer „nur“ die s-modelle bekommen würde bei vertragsverlängerung. 

      • Ja so geht’s mir auch!

      • Dann hättest du dir das iPhone 4 gekauft wenn du unbedingt vom 3GS loskommen möchtest. Oder hält dir jemand die Knarre an der Schläfe?

      • Vertragsverlängerung ? Kannst du die machen wenn du lustig bist? Keule das geht nur alle zwei Jahre!

  • Na Klasse :-(
    Wenn das so kommt, dann lachen die Mitbewerber, die schon auf der Überholspur sind.
    Apple muß die Messlatte wieder höher hängen und nicht auf einem 4S setzen.

  • Neue technik heisst auch zwar neue antenne an gleicher stelle,das ist sch…..

  • Wenn es wirklich kein 5er gibt, werde ich zumindest mal bis zum ersten Nokia mit Wp 7 warten. Ich finde die Hardware der aktuellen Nokias immer noch das Maß aller Smartphones und WP 7 gefällt mir auch sehr gut. Android kOmmt nicht ins Haus.

  • Werde alle Hersteller von den iPhone 5 Caseses hart auslachen :D haha

    Dennoch, Frage ich mich, wenn echt nur ein iPhone 4S kommt, wie dann die ganzen MockUps, Gerüchte über größeres Display etc. zustande gekommen sind?

  • ..also wenn es so kommen sollte dann gehen wir wirklich auf die Straße!!!!!! Ich hab noch ein 3 „G“eeeeeehhhhh!!!!!

  • Johnsinclair1976

    Der hammer wäre wenn die gar kein iphone vorstellen würden :) die müssen aber was richtig cooles wieder bringen und die konkurrenz zittert schon :)

  • Unveränderte Bauform, nur aufgebohrtes iPhone4. Na da hat sich diesmal ja die verlängerte Wartezeit von 1,5 Jahren ja gelohnt.

  • 4 schwarze schnittstellen am gehäuse ????
    wenn das bild echt ist wette ich dass es die LTE funktion unterstützt…
    und dann wäre es eine überlegung wert von iphone 4 auf iphone 4S zu wechseln

    aber bin auch der meinung man sollte die gerüchte bis dienstag msl weglassen und dann ab mittwoch kommen dann eh schon wieder die nächsten ipad 3 oder Apple Fernsehr gerüchte ^^

  • Es wird ein 5er geben für ein 4s brauch man keine Keynote . Und iOS 5 und was würde besser vom Namen passen als ein iPhone 5 ? Aber ich gebe euch auch recht wenn esnicht so wäre kaufen sich sicherlich noch mehr das Galaxy s 2.

    • Wieso sollte man dafür keine Keynote brauchen? Das iPhone 3GS wurde auch einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt, oder etwa nicht?

      Außerdem findet das Event dieses Jahr eben nicht in San Francisco sondern bei Apple in einer wesentlich kleineren Halle statt. Vielleicht, weil man bewusst die Aufmerksamkeit nicht unbedingt auf die Hardware, sondern auf die Software legen will und dieses ja bereits vorgestellt wurde…

    • Wie war das noch mit den Beatles?

  • Johnsinclair1976

    Aldo wenn ein 4GS kommt und ein 5 er, wer kauft denn dann das 4GS ?? Wäre doch kein top produkt, apple hat immer 1 top gerät,die würden siich das leben selbst scher machen.

  • ich denke es kommt ein iphone 4S raus und zeitgleich rutscht das iphone 4 zu den „billigiphones“. diese wird es mit 8GB geben, so wie es letztes jahr mit dem 3GS auch war.

  • Ich bin sooo sehr auf Dienstag gespannt. Eigentlich weniger wegen dem iPhone an sich. Eher darauf, wer von Euch Klugscheißern letztlich Recht behält. Dieses Gesabbel nervt nur noch …

  • 4S wird Billigvariante.
    5 wird das „normale“.
    Apple würde doch so die Spannung nehmen was kommt wenn da iphone5 steht. Warten wir Dienstag ab.

  • Ist keinen aufgefallen das dort @via iTunes 10.5 b3″? Warum finden sich diese Infos dann nicht in iTunes Beta 8?

  • 4S wird nicht die billigvariante. das S steht für hardwareboost, wuerde die kunden verwirren, wenn das 4s nicht das top iphone waere.

  • Ich glaube ja immer noch, dass sie das iPhone 4S als „Billigvariante“ bringen und jetzt extra schon Indizien dafür in iTunes einbauen um uns dann am Dienstag mit einem iPhone 5 zu verblüffen :D

  • Ich gehe stark davon aus, dass es ein 4S und ein iPhone 5 geben wird. Die Begründung:
    Der Markt wird gerade und wohl auch in Zukunft von Android Smartphones überschwemmt, damit sind auch Einsteiger-Sektoren reichlich bedient. Wenn Apple aber weiterhin so hohe Verkaufszahlen verzeichnen will, müssen sie auf kurz oder lang auch diesen Einsteigermarkt bedienen. Mit einem iPhone 4S zum Beispiel. Für die „Oberklasse“ kommt ein iPhone 5. Apple hat größere Marktanteile, auch Leute die sich bisher kein iPhone leisten wollen/können haben die Möglichkeit sich mit dem iPhone eines der wohl beliebtesten Lifestyle-Produkte zu kaufen. Und Apple bekommt Geld, viel Geld.

    • Wenn das iPhone 4S tatsächlich die Upgrades bekommen sollte, die aktuell die Runde machen (A5, bessere Kamera, mehr RAM), dann taugt es aber nicht mehr als Einstiegsprodukt, weil die Kosten schlicht zu hoch wären. Wie willst du im gleichen Zug außerdem die „Oberklasse“ bedienen? Noch mehr RAM, noch mehr Megapixel, einen A6, größeres Display?

  • Johnsinclair1976

    Wir spannend,aber schön,dass man einfach diskutieren und spekulieren darf :) und dann kommt doch hoffentlich ne überraschung :)

  • Ist doch so Scheiß egal ob die Hardware beim Samsung besser ist! iPhone ist iPhone und ich würde meins nie mehr hergeben. Finde es ist auch nicht notwendig jedes Jahr ein neues Handy raus zu bringen. (oder wie Samsung jedes Jahr 10 Stück)
    Jetzt kommt erst mal iOS 5 mit iCloud und allem was dazu gehört…das wird schon richtig geil! Nächstes Jahr im Frühling kommt dann bestimmt ein iPhone 5!

  • Einfach bis Dienstag warten umd dann entweder ein 4er oder 5er kaufen. :)

  • schwachsinn! apple hat nicht 1,5 jahre gebraucht, um ein komplett identisches modell mit lediglich aufgerüsteter hardware rauszubringen! das iphone 4 design ist inzwischen ausgelutscht. es muss was neues her!

    • das glaube ich auch! was soll Apple sonst vorstellen, IOS 5 wurde schon mehr oder weniger vorgestellt!
      4s, muss aber nicht unbedingt nur kleine Veränderungen bedeuten, die Leistungsbauteile können auch da wieder Maßstäbe setzten, die Bauform wird ans äußerte gebracht (großer Bildschirm etc.).
      Auch glaube ich nicht dass Appel, bis jetzt 16 Monate sind schon um, und nächstes Jahr im Feb., März oder April wären es dann schon fast 2 Jahre, nur eine leichte Veränderung brinen wird, das wird Apple nicht machen.

  • Denke auch es kommt nur ein iPhone 4s.
    1,5 Jahre wegen iOS 5 und iCloud…

  • Wenn ein 5 er kommt bleibt das Design hoffentlich ähnlich dem 4 er gegenüber weil ich finds Weltklasse und naja hab des 4er jetzt drei Monate deswegen kann ich gerne auch noch länger warten falls es nur ein 4s geben sollte

  • Leute!

    Das iPhone 5 wird mit größter Sicherheit am Dienstag vorgstellt! Die Hüllen sind schon bei vielen großen Providern gelistet.

    Die Negativmeldungen bringen den Newsseiten Klicks und somit Geld!

    Es wird das GSM und CDMA iPhone 4 zusammengeführt, welches dann unter iPhone 4S mit 8GB als Einstiegmodell weiterläuft.

  • Vor allem : Apple benötigt so lange um das 4er in weiß zu VÖ… und dann nur so kurz?
    Was ist mit dem Bauteilen? Apple ist bekannt große Mengen an Bauteile zu kaufen…

    Ich denke das iPhone 4 wird günstiger und es wird minimal verbessert und dann als 4s VÖ.

    Trotzdem wünsche ich mir ein neues Design…

  • Wer, wenn nicht ich?

    Also wenns ein 4s mit dual core A5 und 8Megapixel kamera wird reicht das doch! Ich geh auf die Straße und schrei ganz laut „Apple sucks! Wenn sie das jetzige iPhone 4 design aufgeben.

  • Lasst uns alle zu Samsung wechseln!!!

  • Da Apple mein Hobby ist, hol ich mir das was neu kommt. Die Produktpalette ist ja überschaubar.

  • es wäre eine große Enttäuschung, wenn am Dienstag „nur“ ein iPhone4S released werden würde. Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie man 16 Monate (!!!!!!) für ein Speed-Update benötigt. Bessere Kamera, A5-Prozessor (der bereits entwickelt war und im iPad2 schon werkelt). Da muss eigentlich mehr gehen (Design, grundlegende Hardware-Verbesserungen)?

    Naja… warten wir ab bis Dienstag Abend..

  • Dienstag Abend sind wie alle schlauer…das mit dem 4S ist doch alles PR Strategie…glaube nicht das Otter&Co Hüllen Produzieren, die ein Jahr auf Halde liegen bleiben ;-)

  • also wenns kein iphone 5 gibt kauf ich mir das meizu MX scheiß auf samsung ihre veralteten handys das meizu M9 hat nen jahr aufn buckel und schlägt s2 von samsung logga !!! und das MX wird heute vorgestellt und is net teurer als der samsung plastik bomber :-P !!!

    • Es schlägt Samsung nur auf dem Datenblatt. Das Ding gibt es noch nicht und Android ist noch nicht für Quadcore optimiert worden. Da bringt dir das Gerät herzlichst wenig. Außerdem wird es hierzulande gar nicht angeboten. Wenn du mit dem Teil ein Problem hast, dann kannst du dich auf saftige Wartezeiten einstellen.
      Axo…und vergiss nicht ein paar Zusatzakkus zu kaufen. Die wird man dann wohl brauchen, wenn man alle 4 Kerne auslasten möchte. Ich persönlich würde ja erstmal 1 oder 2 Jahre warten, bis die mobilen Quadcores für Smartphones richtig optimiert sind. Dualcore reicht heutzutage immer noch Dicke, selbst bei Desktops!

  • Schon ein bisschen lächerlich…wieso muss Apple mit Samsung gleich ziehen? Wieso muss Apple ein billig iPhone haben? Wieso muss Apple jedes Jahr ein neues iPhone vorstellen?

  • Die Hersteller von iPhone Zubehör werden es Apple danken, wenn es nur ein 4S wird ;)

  • Ich bin davon überzeugt, dass wir die Frage, ob ein 4s oder ein 5 herauskommt, hier mit noch so viel Diskussion nicht lösen können werden. Wr können lediglich Vermutungen anstellen, die sich mit allerlei vermeintlichen Indizien unterfüttern lassen.
    Als Analyst (der ich nicht bin) würde ich mir ja zunächst die Frage stellen, weshalb Apple überhaupt ein neues Telefon auf den Markt bringen sollte. Die einzig logische und zugleich Simple Antwort wäre, dass sie am Markt nicht mehr erwarten, ihre Position verteidigen zu können, wenn sie es nicht tun. Unternehmen streben nunmal nur nach einem, dem größtmöglichen Gewinn.
    Mit dem gleichzeitigen Wissen, dass fast alle anderen Hersteller das Design ihrer Geräte verändern, indem sie sie flacher und mit größeren Bildschirmen ausstatten, scheint da ja ein gewisses Bedürfnis des Marktes zu bestehen. Sich dem zu widersetzen kann sich ein Unternehmen wie Apple sicherlich leisten. Klug wäre es allerdings nicht. Denn obwohl man aufgrund einer zweifelsohne sehr guten Software viele Bestandskunden würde halten können, würde man nicht die maximal mögliche Zahl an Neukunden gewinnen können. Diese Theorie kann man noch so schade finden, sie folgt einfach marktwirtschaftlichen Gesetzen.
    Vor diesem Hintergrund wäre es also klüger, auch das Design des Telefons zu überarbeiten. Der Unterschied für die Bestandskunden wäre der gleiche (nur einige wenige würden sich ärgern, weil sie sich das Produkt vielleicht nicht leisten können oder wollen), aber der Unterschied für das Unternehmen wäre, dass man auch Kunden von Wettbewerbern erreichen könnte.
    Der lange Produktlebenszyklus des 4er spricht daneben eigentlich auch eher für größere Veränderungen. Dass man so viel Zeit für die Software brauchte und daher die Hardware nicht auf den Markt bringen konnte, klingt nicht gerade logisch. Erstens arbeiten selbst kleinere Unternehmen wie Apple bestimmt mit mehreren Teams, die auch unabhängig voneinander arbeiten können und zweitens würde die neue Software ja sogar mit dem derzeit vorhandenen Modell funktionieren (und ganz sachlich muss man sogar feststellen, dass die cloud so revolutionär nun auch nicht ist)
    Als Analyst würde ich also schon zu dem Ergebnis kommen, dass ein neues Modell auch ein neues Design benötigt und der Markt enttäuscht reagieren würde, wenn alles beim alten bliebe. Schließlich verändert Apple doch gerne wieder einmal alles ;-)

  • Es wird beide Modelle geben. Was ist denn das Problem mit der Android-Konkurrenz? Richtig, sie bietet Smart-Phone-Spaß für kleinere Geldbeutel. Nun wäre es nicht besonders clever, das iPhone 4 in seiner 1.5-Jahre alten Gestalt in diesem Preissegment antreten zu lassen. Daher gibt es einer fette Aufwertung der inneren Komponenten, damit auf den Werbebanner stehen kann: „4-9 mal so schnell“. Das iPhone 5 übernimmt dagegen die Stelle des „Besten Smart-Phones der Welt.
    Einzigartige Form, einzigartiges Material (Liquid Metal), verbessertes Display in Größe und Qualität und schon hat Apple wieder für ein halben bis ein Dutzend Monate unangefochten die marktbeherrschende Stellung (wenn es um Reingewinn geht), die Apple so gern hat.

  • Die veranstaltung mit dem Titel „Let’s Talk iPhone “ (!) soll nur ein 4s vorstellen und das Hauptaugenmerk liege auf ioS ? Das halte ich für Blödsinn.

    Nach 1 1/2 Jahren nur ein 4s kann ich nicht glauben. Alles was durchgesickert ist deutet auf ein neues Gehäuse mit komplett neuen Innenleben hin.

    Wenn ein 4s kommt, dann evtl mit A5 CPU und als Ergänzung nach unten zum iPhone 5.

    Sollte Apple aber wirklich nur ein schnelleres iPhone 4 herausbringen wäre ich definitiv enttäuscht. Es wäre das erste mal wo ich mir kein neues iPhone kaufe.

    Der Gesichtsverlust und die starke Konkurrenz wären verheerend für Apple….

  • mal nebenbei bemerkt zu der versionshistorie, da hier einige der meinung sind, dass iOS 5 für ein iPhone5 steht:
    iPhoneOS 1.x.x -> iPhone 2G
    iPhoneOS 2.x.x -> iPhone 3G
    iPhoneOS 3.x.x -> iPhone 3GS
    iOS 4.x.x -> iPhone 4 und iPad 1/2 und Apple TV
    iOS 5.x.x -> iPhone 5

    wie man sieht bedeutet iOS 5 nicht gleich iPhone 5!!!
    Was hier einige jedoch meinen. Jedes neue iPhone brauchte ein neues OS mit sich!

    Und es wird defenitiv das 5te iPhone werde NUR ob es auch iPhone 5 heißen wird oder iPhone 4S ist Apple überlassen! Wobei mal angemerkt: das iPhone 3G hieß „3G“ weil es im gegensatz zum iPhone 2G den UMTS standart unterstützer. Diese wird auch 3G genannt. 2G steht umgangssprachlich für EDGE. Da das erste iPhone nur EDGE konnte hieß es dementsprechend 2G! Beim 3GS steht das es für „Speed“ und das 3G weiterhin für UMTS und nicht für generation!!! :)

  • Ich glaube, die fetten iPhone-Zeiten sind vorbei. Es gibt mittlerweile auf dem Smartphonesektor auch anderes als Apple. Trotz Allem wird Apple mit dem iPhone als wegweisend in die Geschichtsbücher eingehen. Nur gute Konkurenz belebt das Geschäft – zum Vorteil der User.

    • Konkurrenz gibt es, nur is sie alles andere als „gut“ ^^ … apple muss ein iphone 5 raus bringen, sont sind sie weg vom markt (was die hardware betrifft)

  • Das Thema „Let’s Talk iPhone“ weisst vor allem darauf hin, dass die neue Sprachsteuerung, als DAS killerfeature herhalten muss…

  • 200€ wären cool für ne Art „billig“ iPhone 4!:D
    Aber wenn das nachher 400€ oderso sind lohnt sich schon eher das iPhone 5.

  • Einige Leute hier verstehen immer noch nicht, warum Apple parallel zu Android, WP7, etc. bestehen kann. Das gleiche Prinzip wie bei den Desktops, wo es Mac OS X, Windows und unzählige Linux Distributionen gibt. Das Prinzip dieses nebenseitigen Bestehens ist ganz einfach: spreche unterschiedliche Kundenkreise an. Und das tut man hier.
    Wer es einfach haben will, der nimmt sich ein teures Apple-Produkt, wer Kompatibilität im großen Stil zu einem annehmbaren Preis haben möchte, nimmt sich was mit Microsoft-Krams drauf und für die absoluten Freaks, die alles individualisieren möchten und viel zu viel Zeit zum Basteln haben, nehmen sich was Open-Source-mäßiges. Alle 3 haben komplett unterschiedliche Intensionen/Herangehensweisen und dass das so funktionieren kann, sieht man bereits seit Jahren.
    —————
    Datenblätter sind immer ganz schön und die Jugendlichen vergleichen gerne diese, aber es kommt nun mal mehr darauf an, ob einem die Software dazu passt. Was nützt einem ein super Gerät, wenn die Software nicht damit umzugehen weiß. Und ich denke, dass Android durchaus diese Problematik hat. Verständlich, wenn man bedenkt, wie rasant die Hardwareentwicklung dort ist. Und hier punktet Apple: mit einem Jahreszyklus bei neuen Releases kann man auch entsprechend Zeit und Kosten in Optimierung und Entwicklung stecken. Bei Samsung, die alle paar Wochen ein neues Gerät ankündigen, steht halt weniger Potenzial zur Verfügung. Kundenakquise ist nun mal nicht Android-Herstellers großes Pro. Es gleicht fast einer Wegwerfgesellschaft.
    Apple weiß genau, dass das wirklich große Objekt der Begierde, ihre Software ist und deshalb wird es auch strikt verboten, diese auf PCs bzw. anderen Geräten zu installieren. Ansonsten würde man seinen überteuerten Hardware-Kram nicht loswerden. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt, wenn die Windows-Welt ebenfalls in die Welt der EFI-Boards eintaucht (Win 8 unterstützt ja UEFI).

    • was hat denn efi damit zu tun? das is doch nur der bios nachfolger. mit dem os hat das nix zu tun

      • Es hat sehr wohl etwas mit dem EFI zutun. Denn um OSX im Moment auf seinem PC laufen zu lassen, muss man über einen extra Bootloader das EFI emulieren.

        Dadurch wird das ganze etwas schwerer zu installieren.

      • Naja schon, da Mac OS X nur auf EFI-Boards läuft und das genau die Restriktion seitens Apple widerspiegelt, die ich oben erwähnte. Bisher war das ja relativ ausgeklügelt, weil sonst keiner EFI-Boards außer Apple anbot, aber wenn jetzt Windows 8 sogar EFI unterstützt, dann bin ich gespannt, wie sich Apple dann weiterhin schützen will. Vielleicht öffnen sie auch ihr Konzept ein wenig, machen dafür aber die Software teurer…wer weiß.

  • die grafiken sind evtl. „gefotoshopt“…
    um uns etwas wach zu halten;-)

    • Könnte sein, aber interessant ist auf den Bildern, dass es ein „neues“ Antennendesign gibt. Zumindest sind die Unterbrechungen im Rahmen anders als beim 4er.

  • Leute ihr Vergesst die angekündigte produkt Transition.
    iPod Touch und iPhone wachsen zusammen, es gibt keinen Grund mehr beide parallel im Sortiment zu haben. Es wird eine Version mit und eine ohne simkarte geben, wie beim iPad.

  • Wenn nur ein 4S kommt wäre es für mich eine Enttäuschung. Mein Vertrag läuft jetzt aus und da würde sich ein neues 5er anbieten.
    Wenn Apple iOS5 rausbringt dann dich wohl das iphone5.
    Mit dem iOS4 kam doch auch das ipone4.

  • Ohhh man:
    iPhone 4S = Billigversion vom 4er
    iPhone 5 = das neue

  • Man sollte sich allerdings die Frage stellen, warum die iPhone 5 Modelle und die Cases bei AT & T im Wareneirtschaftssystem auftauchen und warum es so massenhaft iPhone 5 Cases gibt. Wenn das stimmt was wir hier auch bei ifun lesen sollte die Frage erlaubt sein, wer dann jetzt schon hundertausende Cases herstellt wenn das iPhone 5 erst irgendwann 2012 raus kommt. Wär schon irgendwie komisch. Und wenn im WaWi von At & T nur Platzhalter eingesetzt sind, warum ausgerechnet jetzt und nicht erst irgendwann in 2012??

    Ach und nochwas. Let’s ralk, iPhone bedeutet lass uns reden iPhone in Anspielung and die Voice to Text Integration im IOS 5 die, so denke ich uns alle umhauten wird und die Smartphone Bedienung revolutionieren wird.

    So denke ich…….

    • Soll natürlich Let’s talk heissen……
      Immer diese kleinen Buchstaben 

    • Du hast dir die Frage zum Teil doch schon selbst beantwortet: „Platzhalter“. Im Warenwirtschaftssystem könnte auch „iPhone EINTAUSENDZWEIUNDVIERZIG“ stehen, wenn der Mitarbeiter der die Einträge erstellt hat der Meinung wäre, dass das nächste iPhone so heißen wird. Und bei den aktuellen Einträgen war er eben der Meinung, dass das nächste iPhone einfach iPhone 5 heißen könnte – unabhängig davon, ob es so heißt oder nicht.

      Die vielen Cases sind in der Tat etwas merkwürdig. Selbst wenn sie aber auf Basis eines echten Prototypen gefertigt wurden, handelt es sich immer noch um Low-Cost-Artikel die sich einfach und schnell produzieren und noch viel schneller entsorgen lassen…

  • Also das design des 4er ist doch der Hammer und selbst wenn es ein 4S wird …. Die Hardwareänderung kann doch echt groß sein ^^
    Und jeder weiß doch dass Apple immer ne Riesen Aufmachung macht, also ich könnte mir auch vorstellen Apple baut den Namen 4S in iTunes ein und am Ende sehen wir am Dienstag doch ein 5er ^^

  • Apple wird sich aus dem Smartphonemarkt verabschieden, ebenso von den iPods und sich künftig auf die Mac’s als ihr Kerngeschäft konzentrieren. Die ganzen Hüllen der letzten Wochen sind für irgendwelche geplanten Geräte anderer Hersteller gedacht. „Let’s Talk iPhone“- hier versuchen die, uns diese Produktneuausrichtung zu erklären. Der Markt ist von guten Konkurrenzprodukten übersättigt. Mittelfristig kann Apple da nur verlieren. Zum Trost gibt es mit iOS5 noch mal ein Softwareupdate, für ein bis zwei Jahre dafür ggf. Sicherheitsupdates und dann läuft das Telefongeschäft aus. Das iPad wird jedoch weiter entwickelt, dessen iOS mittelfristig aber mit dem MacOS in einem neuen gemeinsamen Betriebssystem aufgehen. Die iPods verschwinden ganz, da damit eh kein großes Geschäft mehr zu machen ist und das iOS ja auch nach dem 5er nicht mehr weiter entwickelt wird. 
    Alle 4er Phones funktionieren sicher noch eine Weile, weshalb der AppStore vorerst weiter bestehen bleibt, ab März 2012 aber keine neuen Apps mehr annimmt.
    Woher ich das heute schon alles weiß? Mein Halbbruder aus Boston (USA) ist Business – Insider und hat gewisse Informationen   eben manchmal schon ein paar Tage früher. Wartet mal den Dienstag ab. Ihr werdet Euch ganz schön umgucken und viele werden heulen vor Wut und Enttäuschung. Aber so ist nun mal der Markt und das Geschäft. 

    • mensch krake paul alte socke, du hier :) gegen deinen pessimismus hilft regelmässiges fickerchen mit frauchen dann bist du öfter auf wölkchen und nicht so trollig. heidi opossum a.D.

    • Wow! Ein amerikanischer Halbruder. Und dann auch noch aus Boston und Business-Insider. Toll, wenn man solche Verwandte hat. Allerdings hat mir Tim Cook, als ich mit ihm, Obama, E.T., den Bilderbergern und den Illuminaten einen Kaffee getrunken habe, bereits das iPhone 7-21/23 geschenkt, weshalb die iPhone-Sparte trotz gegenteilig lautender Insider-News noch nicht eingestellt wird. Allerdings denkt man darüber nach, anstelle von iPods Toaster, Eierkocher und Reumadecken zu vertreiben.

  • Business Insider…alles klar…da ist er bestimmt der einzige…

  • hast du eine ahnung, was für unwissen du da verbreitest? das iphone ist der absatzschlager fürs iphone!

  • so ein schwachsinniges palaber…
    apple wird sich vom smartphonemarkt verabschieden… klar doch… 

  • Ich finde es faszinierend wie sich viele Menschen durch den Apfel beeinflussen lassen.
    Diese Spekulationen sind lustig zu lesen. Alles Fachmänner / Fachfrauen hier.

    Respekt für diejenigen, die nicht vergessen haben, dass es auch noch etwas anderes gibt als ein iPhone.

  • Wir gehen ja iwe davon aus das es zwei Geräte gibt. Vllt. wollte Apple das „iPhone 4S“ rausbringen iCloud und iOS 5 brauchten so lange und jetzt heisst es dann iPhone 5. Warum sollte Apple ein iPhone 4S machen und ein 5er man könnte doch einfach das 4er billiger machen anstatt ein schnelleres usw. spart Kosten und das 4er ist auch nicht schlecht und wenn man hier sagt das der iTouch ud iPhone verschmelzen dann macht es doch Sinn das 4er billiger machen so das es sich viele Jugendliche holen

    • Die Jugendlichen des „schlechte“ ??!! Des kannst du bei uns (München) gleich vergessen da ist es egal wie teuer oder gut das ding is !!! So gut wie jeder (auch ich) laut hier mit nem iphone rum!! Ich hab sogar hier schon 10 jährige damit gesehen xD

      • Ja ich wohn da auch , also am Starnberger See und da ist es noch extremer da hat fast jeder in meinem Alter(16) eins, aber es geht ja um den Rest der Welt und Vorallem auch um China und da würde so was ja Sinn machen und auch in D also abgesehn von München und Umgebung.

  • Alle, die ein iPhone4 haben, werden sich nach dieser News freuen. Sie verpassen keinen großen Sprung. Dies sieht man auch deutlich an vielen Kommentaren hier.

    Alle, die ein 3Gs haben, werden stark enttäuscht sein. So wie ich leider auch. Ich werde mich nach einem anderen Smartphone umgucken, da ich nicht immer die „S“ Variante haben will. Schade um die ganzen Apps, ebenfalls schade um das super Betriebssystem. Aber immer nur die aufpolierte Version zu haben, ist nicht so das Ware.

    Außerdem gefällt mir das Design leider gar nicht.

    Ich kann eigentlich nur hoffen, dass Apple am Dienstag etwas überraschendes auf Lager hat.

    • Ihr seid doch echt ein bisschen GaGa !

      Ich freu mich schon drauf ! Ein neues design oder nicht, 4S oder 5, hauptsache bessere Hardware !!!

      Ich habbe bis jetzt alle Modelle gehabt und freu mich auf das nächste iPhone. Daumen hoch Apple !!!

      

      • Es soll allerdings Leute geben, die nicht jedes Jahr ein neues Handy kaufen.

        Und wenn ich mir ein Handy in dem Preissegment kaufe, will ich auch ein wirklich neues haben.

  • ist doch egal, ob iphone 5 oder 4S. das innenleben ist das gleiche, warum ist das so schwer zu verstehen?

  • Also ich denke auch das es ein neues Iphone geben wird …. Ich lass schon vor einiger Zeit das Apple von dem neuen Disign weg wollte …. Dann die vielen neuen Hüllen. Dann sollte man sagen das von dem Iphone 2G auch keine 2. Variante gibt. Das 3GS ist wohl auch nur auf den Markt gekommen weil Appel dem 3G zu wenig Power gegeben hat für die ganzen Apps die nach und nach immer aufwändiger werden. Ich hatte damals mir das 3G geholt und hatte schnell bemerkt wie das Iphone obwohl es Frisch auf dem Markt war doch mit einigen Apps … wie Spielen usw an seine Grenzen stieß also war es klar das da ein überarbeitetes Gerät kommen musste. Bei dem 4er ist das aber was ganz anderes …. Ich habe eine Riesen Palette an Spielen und anderen Apps ich will gar nicht wissen wie viel Geld ich schon investiert habe… aber der Springende Punkt ist das es Ausreicht es läuft alles bestens.
    Nun hat Apple IOS 5 mit vielen Änderungen mit vielen neuen Funktionen… die nach einem neuen Disign, einem neuen gerät schreit. Warum sonst so viel getuschel …. beim 3Gs war es doch auch nicht so schlimm … Wobei ich auch zu denen gehöre die jeden Post lesen was es für neue Gerüchte gibt…
    Ich interpretiere auch das 4. Symbol auf der Einladung so das es ein neues Iphone geben wird und nicht nur ein überarbeitetes… Warum ? Weil der Budget dort unten ja heißt „ein verpasster/ein neuer Anruf“ …. und weiterhin ist auf dem Bild ein Telefon zu sehen also „1 neues Telefon“ :) Die bilder auf der Einladung werden ja immer so übersetzt … das was drauf zu sehen ist soll die Aussage sein ^^…… so seh ich das! sollte es jedoch kein 5er geben werden viel … wirklich viele Iphone-Fans enttäuscht viele würden wohl ein 4s dennoch kaufen aber wohl nur mit schwerem Herzens :)

    Das mal von mir lg

  • Warum sollte man dann nicht ein gebrauchtes 4er kaufen anstatt einem 4s. So groß wird er Unterschied nicht sein, auf jeden Fall muss endlich wieder ein iPhone ins Haus.

    • Naja das neue wird halt etwas schneller sein und mehr Ram haben wenn nur ein Update kommt … wie vom 3G zum 3Gs aber das wäre sinnlos da ansich die Power vom 4er zz. reicht somit würde mehr Leistung mehr sinn machen in einem ganz neuem Telefon vll sogar mit der neuen Sprachsteuerung von denen viele schon reden….

  • Hab ein 4er. Also wenn jetzt echt nur ein iPhone 4s kommt, hol ich mir keins mehr. Bin dann schwer enttäuscht von Apple..

    Bin mir auch sicher, dass es mit Apple dann zu Ende geht, wenn kein neues high tech iPhone 5 rauskommt, weil die anderen dann Apple innerhalb weniger Monate überholt haben. Soweit ich weiß, gibt es zb schon ein 3D Handy! Wenn sich Apple jetzt mit einem 4 S selbst ausbremst, ist der Zug ein für alle Mal abgefahren

    • Seh ich ähnlich … vll geht es nicht zu ende mit ihnen aber viele werden wechseln … denn die Gerüchte von dem Samsung S3 sind auch sehr verlockend und könnte viele Fans kosten :/ und das soll im Februar vorgestellt werden….

  • Guten Abend

    bin auch gespannt was am Dienstag vorgestellt wird und freue mich auf IOS 5.

    Ich habe das Iphone 4 und dabei bleibe ich auch erstmal mir egal ob Dualcore oder sonstiges solange das Iphone 4 nicht von Apple ausrangiert wird ist es voll ok.

    Es läuft perfekt vom Design her spricht es mich an was will man mehr.

    Ich drücke die Daumen für diejenigen die ein IPhone 5 erwarten und viel Spaß am Dienstag hoffe doch das es ein Live Stream hier geben wird.

    MFG

    PS:
    Vielleicht geht es nur mir so aber mir ist aufgefallen das es immer mehr Leute gibt die ihr SGS 2 gegen in Iphone 4 tauschen wollen in Forums oder Ebay klein.

  • Kommt ein Iphone 4s mit dem gleichen Design des Iphones 4 werd ich mein Iphone 4 verkaufen und mir das Galaxy S2 kaufen. Auch wenn die Materialqualität nicht so gut ist, find ich den Rest dafür sehr gut gelungen. Wenn Apple es nicht schafft innerhalb eines Jahres ihr Produkt so anzupassen, dass es im Design, Handhabung und Funktionsumfang mit den anderen Herstellern auf einer Stufe zu sein gehören sie bestraft. Und das geht am besten wenn man nicht Apple’s Produkte kauft nur weil ein Apfel drauf ist.

  • Also ich komme gerade aus dem USA Urlaub und haben mit einem Angestellten von Apple Cupertino gesprochen.
    Es wird ein 5er geben welches sogar 3D Filmen kann!! Die Form ist ähnlich geblieben, nur etwas flacher und nicht so kantig.
    Also freut Euch, Apple ist DIE Marke.

  • Also ein 4s währe für mich eine Riesenenttäuschung. Was hätten die den in mehr als einem Jahr gemacht? Einen inzwischen ach nicht mehr neuen Prozessor eingebaut ! Wenns so kommt lacht sich die Konkurrenz kaputt und muss sicher nichts mehr abkupfern.
    Doch die Hoffnung sti…………….

  • Alleine schon wegen der antenne gibt es ein Redesign!

  • Ich liebe das iPhone. Aber was soll das für ne Weltfirma sein, die über ein Jahr braucht, um ein neues zu entwickeln und darum muss (zusätzlich) ein 5er her. Sonst macht sich Apple doch lächerlich. Schließlich wäre selbst ein iPhone 5 von der Hardware noch etwas hinterher. Anfangs waren Sie Vorreiter. Darauf ruht sich Apple nun aus. Ich werde zur Konkurrenz wechseln, wenn es bei nem 4S bleiben sollte.

  • Hammer wie sich hier die Leute anmaßen. Hier scheinen ja einige hochrangige Apple Mitarbeiter zu schreiben. Ich wüsste sonst nicht woher all diese Informationen stammen. Jeder kann ja seine Vermutungen aufstellen. Aber Vermutungen als Fakten zu präsentieren…. Die die n iPhone 4 haben scheinen sich wohl nichts mehr zu wünschen als ein iPhone mit unverändertem Design.

    Meine Vermutungen: Wenn 2 iphones kommen dann wird es die billigversion in Ländern geben wo die Leute nich so viel Geld haben und nirgendwo 2 neue Versionen auf 1x

    Ich kann mir persönlich auch nich vorstellen, dass Apple in 16 Monaten nur neue Komponenten einbaut und sonst nix ändert.
    Zudem ergibt ein 4s fur mich keinen Sinn. Das 4er is schnell genug. Damit locken die mich nich. Es sei denn das s steht fur was anderes.

    Ich wünsche mir am Dienstag die Präsentation eines iPhone 5 mit neuem Design: in Richtung 3GS wieder mit alurückseite. Der Rest kann von mir aus gleich bleiben bis auf den

  • Denkt man nur mal ein paar sekunden nach, merkt man, dass apple sehr, sehr dumm wäre, nur ein 4s rauszubringen!
    Denn schon jetzt ist das samsung besser und es kommt nächstes jahr im 1. Quartal ein neues.
    Dann würde apple sehr verlieren und alle anderen holen auf.

  • Servus!

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass nur ein iPhone 4s kommen wird.
    Also das vierte Icon mit dem verpassten Anruf würde ich als das heißgelibte „one more thing“ interpretieren, welches das iPhone 5 sein könnte, da das iphone 4s ja eindeutig ist.

    Gruß

  • Es wird 3 Modelle geben um in allen Preissegmenten mitzuspielen.

  • also bei vodafone hab ich das iphone 4s als auswahl für iCandy New-Skin „Vintage Jeans“ gefunden. wollt ich nur mal so einwerfen

  • Es wird 2011 kein iPhone 5 geben. Bevor es wg. Patentklagen erst gar nicht in den Handel kommt, wird es einfach nicht vorgestellt.

    Einfach mal nach „Patentklagen gegen iPhone 5“ googlen.

  • Seit wann wissen die Programmierer denn bei Apple im Vorraus, welche Hardware veröffentlicht wird. Ist Apple nicht immer so darauf bedacht, möglichst alle Bereiche voneinander zu trennen?
    Dann müssten die Coder doch eigentlich nur die Schnittstelleninfos erhalten.

  • Ich denke auch nicht, dass dieses Jahr ein iPhone 5 kommt, sondern ein 4S und vielleicht eine Billig-Variante.

    iOS5 wird wohl DAS Thema werden, eventuell wird auch die Sprachsteuerung als dickes Feature für alle iOS5 Geräte eingeführt. Wüsste nicht, wieso das nur einer neuen Geräteklasse vorbehalten sein sollte…

    Außerdem findet die Keynote (soweit ich weiß) in der Apple-Zentrale in Cuppertino statt. Kleine Ankündigungen finden dort statt (iPhone 3GS-Ankündigung fand dort statt!!!). Sonst ist das immer in San Fransisco wenn es etwas großes anzukündigen gibt.

    Außerdem würde dies den bisherigen Zyklus fortsetzen (bzw. es würde ein Zyklus dadurch entstehen): (iPhone) – iPhone 3G -> iPhone 3GS -> iPhone 4 -> iPhone 4S…

  • Ich sag das hat Apple nur in die Beta mir reingemacht um uns zu verwirren und für Gesprächsstoff zu sorgen(guckt euch die vielen Kommis hier an). Es wird auf jeden Fall ein 5er geben, wenn nicht, holt die Konkurrenz auf und der Zug ist abgefahren…wie oben bereits geschrieben. Es gibt mittlerweile so viel vom iPhone 5, was schon halbwegs geleakt ist(siehe die vielen Hüllen), da wollte Apple uns einfach mal auf die falsche Fährte bringen um uns dann am Dienstag zu überraschen.

  • Ich denke, dass das alles mit dem rausbringen des nun neuen iPhones so lange gedauert hat, u.a. wegen des weißen iPhones..eigtl. hätten sie das ja relativ zeitgleich mit dem schwarzen iPhone 4 rausbringen können/sollen..Des Weiteren werden sie wohl bzgl. iOS 5 und iCloud in Verzug geraten sein.
    Und wenn man, was laut iPhone-ticker ja schon behauptet wurde, daran denkt, dass sie nach dem 3G ein Jahr später lediglich auch nur das 3GS rausgebracht haben, könnte man nun dieses Jahr auch wieder „nur“ von einem 4S ausgehen. Ich besitze auch nur das 3G..bei nem 3GS würd ich vll auch noch bis nächstes Jahr abwarten, aber länger halt ich es mit dem 3G wohl auch nicht mehr aus..Wie gesagt, wenn man einmal ein iPhone 4 in der Hand hatte, wird es mit nem 3G relativ schwer ^^
    Man darf also immer noch mehr als gespannt auf übermorgen sein!

  • Das passt mir ganz gut. Mein iPhone 4 Vertrag läuft auch erst 2012 aus. :-)

  • KarlDerMaisbauer

    Könntet ihr mir folgende Frage beantwortern?
    Wird es ein Iphone 5 oder 4GS von Apple geben?
    Wie teuer wird iphone 5 oder 4GS kosten?
    Also in Euro oder Doller?
    Bitte antwortern.

    Mfg Tobi

  • wenn man die kommentare der ganze trolls so liest vermute ich fast wenn am dienstag nix neues mit ner 5 im namen kommt schmeissen einige die bombe :) 1. ich will kein samsung.igitt! 2. ich will ein neues sexy 5er modell. und gern ein 4s günstiger für formliebhaber. 3. ich will kekse :) 4. irgendwer hatte geschrieben er wohnt in münchen starnberger see…erstens wen interessiert das ??? und zweitens mein beileid, was für ne langweilige gegend, voll iphoneverseucht, wer da keins hat wird als mensch nicht ernst genommen. letzter satz: alle freunde die ich habe mit dem 4er motzen, ALLE, empfang meist schlecht, antennenprobleme empfinden die alle als vorhanden und mindestens jedes dritte gespräch bricht ab. daher wäre auch ein 5er mit anderer form und grösserem display strategisch schön. over ende und aus, mickey-maus

    • verbindungsabbrüche bei jedem dritten anruf?antennenprobleme?weiss ja nicht was du für nen bekanntenkreis hast,aber in meinem freundeskreis und bei mir selbst kann ich diese probleme ganz und gar nicht bestätigen..

  • Ich gehe davon aus dass ihr alle einfach nur dumme Nerds seid, welche vor lauter „Appletheit“ nur noch dünnes, dummes Gesülze von sich geben. Jeder der mit „Ich brauch das neue iPhone…“ anfängt, bräuchte einfach mal eine Kopfwäsche ;) Habt ihr auch andere Hobbies? Geht mal zum Doc…

  • Es wird ein 4s geben was vorgestellt wird daraufhin steht im tagesplan Apple Phone 5 … Dies soll die Vorstellung das iPhone 5 sein!

    Quelle Apple store Hamburg mehr darf ich nicht sagen!

  • Ich denke nicht das die Bilder echt sind. Warum sollte Apple beim weißen iPhone den Annäherungssensor wieder umbauen? Ist das Joch niemandem aufgefallen? Das abgebildete IPhone sieht aus wie die weißen IPhone4 Umbauten.

  • Sollte wirklich ein ,,IPhone 4S“ vorgestellt werden, egal auch mit 64GB, bleibe ich bei meinen IPhone 4!!!
    Nutzer vom 3/3GS, welche auf das IPhone 5 hoffen, auch durch verschiedene Medien vorausgesagt, werden wohl oder übel, 65% bei Samsung oder HTC landen!
    Selber wäre ich mir da auch noch nicht sicher.

  • ,,sollte wirklich nur“??? Sorry

  • Leute, kauft euch doch ein Samsung S2, oder das neue Nexus. Ob da 4 oder 5 dran steht ist doch egel, das Teil wird kein Meilenstein.

  • Egal ob 4s oder 5.
    Hauptsache ein 4″ Display und schnellerer Prozessor ! -.-

  • Apple macht das ganze eigentlich sehr klug.
    Sollte morgen ( was ich glaube) nur eine aufpolierte Version des iPhone 4 sowie eine Billig-Variante vorgestellt werden, ziehen die anderen Hersteller keineswegs davon.

    Denn iPhones sind nun mal teuer. Viele die sich kein iPhone leisten können, kaufen sich einen iPod touch und haben dann trotzdem noch ein Handy, da man ja mit dem iPod nicht telefonieren kann.

    Wenn nun ein iPhone für das untere Preissegment vorgestellt wird, stößt Apple in einen ganz anderen Markt vor, in den sie von den Produkten her noch kaum eingestiegen sind.
    Und wenn das „Billig-iPhone“ vom Preis her nicht mehr viel mehr kostet als ein anderes Smartphone, werden viele sich noch einmal überlegen, ob sie nun ein Samsung nehmen oder ein iPhone ;)

    • Ich denke das Apple sehr viel weniger Umsatz machen wird denn in allen Foren in denen ich lese sehr viele sagen das sie dann eine generation abwarten, oder zu Samsung wechseln usw …. ja na klar ein warer Appleliebhaber kauft auch ein getuntes 4er auch einige Neulinge aber ich werden mir nur ein 5er holen „nur wegen dem neueren Designe“ denn wenn wir mal ehrlich sind hat das 4er genug Leistung oder wer kann über Aussetzer klagen ?

      Also Klug wäre das nicht… dennoch ein 4s ? und so viel Wirbel dadrum… entweder Morgen kommt nin richtiger Hammer oder Apple verarscht seine Kunden so seh ich das …

      :) Lg

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19003 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven