iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iPhone 4S: Höhere Pegel beim Lautsprecher-Einsatz (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
48 Kommentare 48

Wir haben uns den gefühlten Lautstärke-Zuwachs beim Speaker-Einsatz des iPhone 4S ja in erster Linie mit den noch schmutzfreien Lautsprecher-Abdeckungen erklärt; nach einem Blick auf das unten hinterlegte Youtube-Video scheint das Phänomen jedoch Web-weit wahrgenommen zu werden. Das iPhone 4S, so die ersten Experimente, bietet einen um bis zu 6dB höheren Pegel und kratzt damit schon fast an der gefühlten Lautstärke-Verdopplung.

Zwar spezifiziert Apple den Ausgangspegel der iPhone-Einheiten nicht in im hier einzusehenden iPhone-Datenblatt, eine Optimierung der Geräte-Speaker für die Konversationen mit Siri ist jedoch nicht unwahrscheinlich. Der im Anschluss eingebettete 3-Minuten-Clip zeigt beide Geräte-Generationen im Verglich.

Montag, 17. Okt 2011, 10:17 Uhr — Nicolas
48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist mit auch aufgefallen. Ich bin mir ebenfalls sicher, das die maximale Displayhelligkeit erhöht wurde.

    • Genau das mit der Helligkeit habe ich auch festgestellt, habe die helligkeit nur noch auf ein drittel, beim 4 hatte ich es auf der hälfte.

    • Apropos Displayhelligkeit: Geht nur mir das so, oder scheint die Autohelligkeit etwas zu „spinnen“??? Hab die Displayhelligkeit über der Hälfte und sobald ich das iPhone unlocke, ist das Display extrem dunkel. Beim 4er bin ich mit dieser Helligkeit immer super gefahren… Oder ist das vllt eine weitere Methode Strom zu sparen?

      Das mit dem Lautsprecher ist mir übrigens auch aufgefallen!

      • Is bei mir auch so. Autohelligkeit regelt die Helligkeit wenn der Sensor bedeckt is (Tasche) und so is es oft extrem dunkel. Wir aber nach kurzer zeit dann hell

    • Das mit der Lautstärke ist mir ebenfalls aufgefallen. Bin fast vom Stuhl gefallen als es letztens mit gleicher Lautstärkeeinstellung wie früher beim 3GS geklingelt hat. :-)

  • Kann ich bestätigen. Hatte gestern mein 4S mit Apple TV2 verbunden und Siri aktiviert, da sind mir über die iPhone Speaker fast die Ohren abgefallen. Hatte davor das 4er, dort war der Sound ja schon gut, aber das 4S ist meiner Meinung nach der Knaller

  • Dann sind wir wieder auf altem Niveau, denn wenn mich meine Ohren nicht hundertprozentig täuschten, war das 3G und das 3GS ja auch lauter als das 4er, und z.b. bei der Navigation hat sich das auch schon mal bemerkbar gemacht.

  • Ist mir auch aufgefallen, ich verstehe gegenüber zum 3GS jetzt die Ansagen von Navigon im Auto :D

  • Das kann ich nur bestätigen, das ist mir auch schon aufgefallen.

  • Jetzt wäre natürlich noch ein zweiter Test mit Lautsprechern interessant um zu sehen ob es die iPhone speaker sind oder die soundkarte die verbessert wurde.

  • Ich kann schwören, IP4 klingt mit iOS auch anders. Besser irgendwie.

  • Wunder mich auch wie laut die Musik rauskommt

  • Off topic:
    Bin ich eigentlich zu blöd oder lässt sich seid dem iOS 5 die Lautstärke auf dem 3GS nicht mehr regeln?
    Funktioniert Werder über die Lautstärketasten an der Seite, bzw der softkey in der Musikapp ist auch verschwunden!

  • Mir ist auch aufgefallen, dass der Lautstärkepegel nachdem man mit Siri gesprochen hat sehr erhöht ist und erst nach einiger Zeit wieder leiser wird. Geht es anderen auch so?

  • Genau das ist mir auch sofort beim iP4s aufgefallen das es lauter ist als das iPhone4. Fand ehrlich gesagt das iPhone4 ziemlich leise.

    *Mfg*

  • Der blitzt ist auch heller geworden als noch beim alten 4er.

  • Ich persönlich habe nicht nur das Gefühl, dass die Lautsprecher optimiert wurden, auch die Vibration des iPhone 4S scheint mir anders als beim Vorgänger.

  • Den Eindruck habe ich am iPad 2 mit iOS 5 auch, meint das noch jemand ?

  • speaker und display ist mir auch aufgefallen.

  • Für iOS 5.1 wünsche ich mir dass wenn man von unter hochstreicht, sich die geöffneten Programme anzeigen lassen! *träum*

  • Der blitz ist beim 4s auch ein wenig heller geworden (led lampe) als noch beim alten 4er.

  • und unter iOS5 sind Lieder mit viel Bass nun völlig übersteuert und nicht mehr hörbar, schrecklich

      • normal hatte ich den immer aus (<= iOS4). Unter iOS5 muss ich den jetzt immer anstellen um noch vernünftig hören zu können. Aber eine schöne Lösung sieht anders aus. Auch wenn der EQ aus ist möchte ich Musik hören können :)

  • Ich glaube, die erhöhte Lautstärke liegt ehe am iOS 5!
    Mein 3 GS ist jetzt deutlich lauter, auch im Dock des Logitech Dream.

  • iPhone 4 beim Streamen zum Apple-TV 2 normale laut wie immer, „Nebengeräusche“ vom iPhone produziert (SMS, ankommende Mails etc.) weit übersteuert seit iOS 5.

  • HI,

    ich habe auch dieses Phänomen, dass beim Entriegeln oft der Ton überlaut ist.

  • Bei mir funktioniert nur ein Lautsprecher. Ist das bei euch auch so? Nur der rechte, wenn ich auf das Display schaue

  • Vielleicht wurde einfach die teilweise in der EU vorhandene Lautstärkebegrenzung vergessen/entfernt. Die ließ sich immer mit einem Jailbreak und einer PLIST Änderung entfernen.

    • Frank von Falkenberg

      Ich habe von einem 3G auf das 4S gewechselt. Mit dem Wecker vom iPhone 3G wurde ich nie richtig wach. Heute morgen stand ich im wahrsten Sinne des Wortes senkrecht im Bett :-)

  • Bei einer Lautstärkeanhebung um 6dB entspricht nicht nur die in Eurem Artikel „gefühlte“ neue Lautstärke dem Doppel. Sie ist auch tatsächlich und praktisch um das doppelte lauter. Da die Lautstärke logarythmisch ansteigt, entsprechen 6 db immer einer Verdoppelung der Lautheit.

  • Hi!
    Ist der Ohrlautsprecher auch lauter geworden beim 4s?
    Oder betrifft es vielleicht general das Ios 5?
    Irgendwie kommt mir mein Ohrlautsprecher auch lauter vor.
    Zumind musste ich den zurückregeln.
    kann mich aber auch täuschen
    Lg Tom

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven