Artikel iPhone 4: Telekom rechnet jetzt mit mehr als zwei Monaten Lieferverzögerung
Facebook
Twitter
Kommentieren (236)

iPhone 4: Telekom rechnet jetzt mit mehr als zwei Monaten Lieferverzögerung

236 Kommentare

Nachdem die voraussichtliche Lieferzeit des iPhone 4 noch am 28. Juni gute 8 Wochen betrug, die Telekom 10 Tage später jedoch eine Versandzeit von nur noch vier Wochen bewarb, hofften wir bereits auf eine Entspannung der Liefersituation der aktuellen iPhone-Generation.

Jetzt scheint es um die Verfügbarkeit des Gerätes schlechter als je zuvor zu stehen. Auf ihren offiziellen iPhone-Seiten verweist die Telekom interessierte Online-Besteller momentan auf einen Lieferverzug von 9 Wochen. “Hinweis: Bei jetziger Bestellung ist mit einem Lieferverzug von 9 Wochen zu rechnen.

Die Theorie, eine stille Produkt-Überarbeitung – wie Gizmodo sie ausgemacht haben möchte – könnte Ausschlaggebend für die schlechte Liefer-Situation sein, scheint uns momentan noch ein wenig zu spekulativ. Danke Dennis.

Diskussion 236 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also ich weiss dass momentan ein paar Paletten aus Hongkong einfliegen. Habe in Fronkreisch bestellt und die Telefone sind unterwegs.

    — kerzebrozzer
  2. Total beschissen. Hab am 15. Morgens um halb 10 im Shop vorbestellt und Die haben mich immer noch nicht angerufen. Und jetzt das :-(

    — Dom
    • Jetzt kannst du 9 Wochen warten (online VVL machen), weil die Schnarchnasen dich bestimmt nicht mehr auf dem Zettel haben.

      — Christoph
      • Naja ich selber hab meins. Hab das aus Frankreich geholt und heute angekommen. Hab das von t- mobile nur schon verkauft bei eBay. Und der ruft mich auch alle 2 Tagen an und fragt wo das bleibt. Als ich dann im t-Shop Ware hat der mir auch noch mal mein vorbestellvormular gezeigt

        Haben denn schon alle vorbestellet ihr iPhone ?

        — Dom
      • Verkauft Ware bei EBay die er garnicht hat, Lügner und Betrüger 

        — Macpad
      • Hast aml Glück, dass er dich nur anruft und dich nicht längst wegen Betrug angezeigt hat. Das könnte er nämlich. Was du da machst ist reiner Betrug, sonst nichts!

        — IPedro
      • Betrüger!

        Sowas ist doch total für’n Arsch. Du solltest dich schämen. Ich würde dich nen Kopf kürzer machen.

        — Layana
      • Unglaublich, solche Idioten sind es, weswegen ich ebay so sehr liebe…
        Ich würde nicht alle 2 Tage, sondern alle 2 Stunden anrufen

        — Herr Specht
      • Und der Honk gibt noch damit an, wie er andere abzockt… wie blöd kann man sein?

        — Expertenmeinung
      • Sacht mal, was glaubt ihr eigentlich wer die Dinger liefert? Die Verzögerungen haben nix mit dem T zu tun…

        — Rene
    • Immer langsam… wenn er im Text die Situation deutlich geschrieben hat (Ware hat Lieferstatus dann und dann laut Telekom) ist es doch kein Betrug. Ungewöhnlich vielleicht,
      und an den “großen” orientiert (Aktienhändlern, “Leerpapierverkauf”) ;-)

      — cemoi
    • @cemoi Stimmt, aber es ist interessant, dass der Dom verstummt ist. Entweder hat er sich zu schnell einschüchtern lassen, oder er hat wirklich nicht angegeben, dass er es noch nicht hat und auf die Lieferung wartet.

      — Halidk
  3. mein UK Iphone 4 ist auf dem Weg zu mir – das IPhone 4 von T-mobile vom 24.06 wird lt. Service Hotline wohl noch 1-2 Wochen brauchen. Irgendwie schwach von T-mobile.

    — chris
      • Apple kann ja liefern – nur T-Mobile nicht und dies liegt sicherlich an einem viel zu geringen Forecast seitens des Telefon Riesen

        — Chris
    • Na wie geil ist das denn? Vertickt sein IPhone bei Ebay, obwohl er es noch gar nicht liefern kann? Hab ich das richtig verstanden?
      Wie tief sind wir eigentlich schon gesunken?

      — frankfurt0815
      • hehe…genau das dachte ich mir auch eben.
        Und dann, ist das nicht sogar strafbar, etwas zu verkaufen, was man gar nicht besitzt??

        — MYTHOSmovado
      • Ich stell gleich schonmal das iPhone 5 bei ebay rein, für 1800 Ocken dürfte das sicher schon weggehen ;)

        — Klaus
  4. Also bei mir steht: “Hinweis: Bei jetziger Bestellung ist mit einem Lieferverzug von 9 Wochen zu rechnen.”
    Ich habe so eben die Seite von T-Mobile aufgerufen. ;)

    — Hendrik
  5. Das ist doch Crap..
    Langsam lohnt es sich fasst garnicht mehr zu warten. Wie hoch ist bitte die Chance, dass in 11 Monaten schon das iPhone 5 erscheint :/
    Ich will auch endlich mein iPhone 4 :)

    — MotionMonkey
  6. Ich warte bereits seit dem ich vorbestellt habe (15,06.2010 8:00 Uhr)
    Aktueller Status : In Bearbeitung
    iPhone 4 32GB sw.

    — Mark
  7. ich geh auch von ner neuen charge aus, die ne isoschicht auf den Antennen hat.

    warum auch nciht. keine hardwareanpassungen, nur halt ein schritt mehr in der
    Produktion.

    und warum was drüber erzählen. Machen ist die Devise.

    — Dan
  8. Echt komisch…

    ich hab letzten Donnerstag nachmittag (08.07.) online eine Vertragsverlängerung bzw. die Upgrade Anytime Option genutzt. Gestern war mein iPhone 4 16GB, schwarz da und es ist eine Wohltat – besonders nach der Kombination iPhone 3G + iOS4…

    — MausFan
  9. ihr hab probleme :) hab meins schon seid 2 wochen ohne jegliche vorbestellung .. einfach in laden als es raus kam. uund das in berlin

    viel erfolg noch beim warten

    — petter imhoff
  10. Wird das nicht gerade in weiteren Ländern eingeführt? Da ist es doch kein Wunder, dass noch weniger Geräte da sind, oder habt ihr in Mathe nicht aufgepasst?

    — Marcus
    • korrekt
      Heute begannen ja auch die Vorbestellungen in Österreich.

      Release von T-Mobile bisher mit ‘Ende Juli’ genannt, kein exaktes Datum, kein “Lieferstatus” abrufbar

      — Er
  11. naja am 1.juli bestellt… seit dem in Bearbeitung damals hies es noch 4 Wochen… mal sehn ob es in 2 Wochen ankommt

    aber ich wart auch gern einen ticken länger auf ne leicht überarbeitete version!

    — rob
      • online bestellung, hab vertragsverlängerung ohne anytime also reguläre verlängerung und 32gb… laut status noch in bearbeitung .

        — rob
      • online, normale vertragsverlängerung, ohne anytime, status “in bearbeitung”

        — rob
  12. Was ich überhaupt nicht verstehe ist wieso Apple NIE aber wirklich NIE genug iDevices produzieren kann. Die werden doch wohl mehr als ein iPhone Werk in China haben. Die wissen doch von vonnerein das die Leute wie “bekloppt” ihre Geräte kaufen. Ich kann das überhaupt nicht verstehen die sollen mal mehr Werke bauen.

    — YukaKing
    • Bedank dich bei den Marketing Leuten. Wenn es vergriffen ist muss es ja gut sein. Wenn noch welche im Regal stehen ist es ein Ladenhüter.

      — Jan
  13. Leute geht doch einfach zu MobilCom.
    Die Tarife sind 1:1 gleich wie bei T-Mobile.

    Und da habt ihr euer iPhone viel viel schneller…

    — Spegeliphone
  14. Die Telekom bevorzug allem anscheinnach die neukunden…
    hab vor ca 2 wochen nen iphone “vorbestellt” mit vvl, es hieß ca 30 leute vor mir…
    mein bruder und meine cousine haben am montag einen neuvertrag gemacht und siehe da heute bekommen beide nen anrufen das ihr iphone da ist ??
    Hallo gehts noch ? Ich natürlich mit den beiden mitgegangen, die haben schön alle unterlagen fertig gemacht und ihre iphone´s bekommen…
    doch danach hab ich voll den terror bei denen gemacht und den ganzen saftladen
    durcheinander gemischt verbal !!
    Das kann doch einfach nicht sein oder ??? Warum machen die so ein scheiss ?

    @TELEKOM: Wenn ihr euren bestandkunden nix geben wollt, dann sagt es doch einfach und mach nicht so ein mist daraus !!!!

    PS: Diverese Expert Märkte haben iphone 4 da, aber da kann man nicht den complete L 1.gen behalten bzw wissen die nicht wie….

    — youniz
  15. Auch ich habe 2 iPhone 4 im Apple-Store UK bestellt. Sollen am 5 August geliefert werden.

    Allerdings gefällt mir die These, dass es zu weiteren Verzögerungen wegen einer neuen Marge (ohne Empfangsproblem) kommt.

    Da warte ich gerne auch noch ein paar Wochen länger, denn mit meinem 3GS (noch iOS 3.1.3) lässt es sich gut aushalten…

    — Clinnt
  16. Also ich habe mir letzte Woche im Media Markt/Staturn und in einem Telekom Shop jeweils ein iPhone 4 16GB reserviert. Heute früh kam von allen drei Märkten der Anruf das mein Gerät da wäre und ich den Vertrag jetzt abschließen könnte…

    Musste aber leider allen drei Shops sagen das es sich erledigt hat, ich denke da freut sich jetzt ein anderer über das iPhone 4 :)

    (Bekomme meins morgen aus UK!!!)

    — Marst
    • @Marst & Co,

      könnt Ihr denn vielleicht wenigstens mal sagen, in welchen Städten Ihr unterwegs seid – so nützt die Info niemandem.

      Danke.

      — Carmen
  17. Also ich habe meins schon seit 3 Wochen. Bin einfach in den Laden und habe es mir geholt. Der Händler hatte sogar noch welche da.

    — Joshua
  18. hehehe… lach mich krumm…

    ruf soeben bei timo-beil an und stelle die frage:
    “wieso muss ich jetzt plötzlich auf meinem iphone
    9 wochen lang warten?”..

    sagt der “berater”: “wieso denn 9 wochen? es sind nur noch 4!!”

    dann sage ich: “gehen sie mal bitte auf die telekom-seite
    http://www.t-mobile.de/iphone/ – mit dem iphone4-foto
    und lesen sie mir mal bitte vor was dort darunter steht!”

    liest der berater vor: ” Hinweis: Bei jetziger Bestellung ist mit einem
    Lieferverzug…” UND LEGT EINFACH AUF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    unglaublich aber wahr… ich lach mich krumm !!!

    die haben überhaupt keine ahnung von gar nichts!! “tabula-rasa” ist das!!

    — yoschi_iphone
    • Wo steht dass du 9 Wochen warten musst? Steht doch nur da dass du bei JETZIGER Bestellung 9 Wochen warten musst…

      und vor allem: welche Antwort hast du erwartet? “Lieber Yoschi_iphone, wir dachten uns dass wir sie einmal ärgern wollen.. deswegen warten explizit nur sie auf ihr iPhone 9 Wochen – alle anderen bekommen das viel schneller… denn für die haben wir eine Ausdenrippenschneid-Maschine”.

      — Zwangsneurose
      • Woher sollen denn die Mitarbieter auch sekundengenau solche Infos bekommen? Die sind nicht dämlich, nur funktioniert halt manchmal die Kommunikation in einem solch großen Konzern nicht so wie gewollt, einfach wegen der großen Hierarchie. Es gibt zig Produkte mit zig Details, ständig ändert sich irgendwo etwas… Da können die armen Leute im Service einem echt Leid tun, denn die können am allerwenigsten dafür.

        — Klaus
      • So siehts aus, Klaus.
        Aber man will ja lieber die Eierlegende Wollmichsau die Ahnung von allen iPhone-Versionen, allen Android-Oberflächen, Symbian S40 60 und co, allen Apps und weiteren Mobiltelefonen vom Nokia 6700 übers SX1 bis hin zum Siemens S1 hat, nebenbei noch Rechnungen erklären, 20000 Tarife und Optionen kennt (auch vom Wettbewerb), unmögliche Dinge durch nen Crack möglich macht und dann nebenbei auch noch alles Kostenfrei… damit sich dieser Oberguru dann hinsetzt, 8h am Tag mit nem Headset aufm Kopf und dann solche Fragen von peinlichen Personen kommen von wegen “Hey lieber Berater warum schneidest du dir mein iPhone nicht aus den Rippen? im internet steht ihr könnt das nicht aber ich will”.

        klar..warum sollte man sowas auch nicht hinbekommen? Kosten darf das ganze dann natürlich auch nichts.. immerhin ist es ja die Lebensaufgabe des Beraters.. bereits bei seiner Geburt hatte man ihm gesagt er werde mal ein ganz großer Berater werden..

        Bam bam bam..^^

        mein Beileid an alle Kundenberater dieser Welt^^

        — Zwangsneurose
  19. Also mal ne echte Noobfrage zwischendurch. Habe mein Iphone am 16.6. bestellt (was offensichtlich viel zu spät war) per Onlineformular. Wie genau läuft dann der Versand ab? Einige sagten, dass man den Vertrag bei der Übergabe unterschreiben muss.
    Wer kommt denn dann vorbei? DHL, UPS, IPS oder vllt schwarzgekleidete Apple-Agenten mit iPad-Kampfschilden? Was ist, wenn ich nicht da bin? Geht das Teil dann zurück ins Apple-Kollektiv oder zur nächsten Poststelle…? Werde ich mit einem Waterboarding-App zur Aussage gezwungen, warum ich nicht brav zuhause gewartet habe?
    Würde euch ja gerne etwas über den Bestellstatus sagen, aber es ist mal wieder “im Augenblick keine Anfrage möglich”.
    Keep grooving

    — Martin Joh.
      • Hier beim MediMax liegen auch noch 20 rum.

        t-mobeil will mir aber keins von denen zu meinem vertrag geben .. nen neuen vertrag könnte ich machen .. dann kann ich es sofort mitnehmen ..

        saft laden

        — Dominique
  20. Ihr Helden, die die Iphones in zig verschiedenen Shops und telefonisch vorbestellen seid doch selber dran Schuld am Lieferverzug. Sorry aber wie soll den bitte realistisch und schnell geplant und disponiert werden wenn alles vielfach und unnötig vorbestellt wird? Denkt mal drüber nach bevor Ihr über Apple & Co meckert.

    Euer Prolet

    — Prolet
  21. Obwohl ich meins pünktlich am 24.06 geliefert bekam, habe ich echt mitleid mit all dennen die so lange darauf warten müssen. Das ist echt schwach von apple. Die konnten doch sicherlich mit einem riesen ansturm rechnen.

    — Nicole
  22. Am1.7 anytime per telefon gemacht und da hiess es 4 wochen. Tarif wurde sofort umgestellt und warte noch aufs gerät. Im kundenportal steht auch nichts bei hardware bestellung aber laut hotline muss ich noch 2 wochen warten..,

    — Dennis
  23. Doch bin ich… Kein Witz, ich konnte oder kann es selbst nicht glauben. Hatte halt total Schwein gehabt

    — Jimmy
  24. schwarzes iPhone 4 mit 32Gb wartet im PhoneHouse auf mich für VVL…

    Da ich schon so lange gewartet habe, dachte ich jetzt aufs weiße zu warten -.-

    Was soll ich tun? Gibt mir nen Rat^^

    — CHULiO
  25. So wie man hier liest, scheint die Liefersituation beim 16er-iPhone besser zu sein als beim 32er. Ich warte auch noch auf ein 32er. Bin im Moment noch am Überlegen, ob es nicht evtl. sogar besser wäre, bei der Hotline die Bestellung in ein weißes zu ändern. Das kommt bestimmt schneller an als ein schwarzes. :)

    — cbeck
    • Mein Kollege hat wie ich am 16.6. telefonisch bestellt. Er hat sein 32gb letzte Woche bekommen. Ich warte weiterhin auf das 16gb. Soviel zu dieser Theorie.

      — Jan
      • Mein Bruder hat am ersten Vorbestellungstag auch ein 16er über reguläre VVL geordert. Bislang hat er noch nichts gehört, außer der Aussage vom Shopangestellten, dass sie zum Launch acht 16er und vier 32er bekommen haben – und das in einer Stadt mit knapp 250.000 Einwohnern. Hier in MS war’s wohl auch nicht besser, und die Stadt ist noch größer.

        Man mus wohl doch ins Moloch Berlin ziehen, um ordentlich beliefert werden zu können.

        — cbeck
  26. ich verstehe die ganze aufregung hier gar nicht. ich habe hier schon im juni von einem user den tip bekommen, das der mobilcom-debitel-shop kleve noch geräte auf lager hat. hatte damals dort angerufen, gerät reserviert, hin gefahren, vertrag gemacht (tarife und preise 1:1 telekom). sehr freundlich und kompetent dort. habe grade nochmal angerufen, die haben noch geräte und können diese woche auch noch welche besorgen, sogar 32GB. hier nochmal die nummer: 02821/768807.

    frank

    — Frank
  27. Ich habe am Montag bestellt und gestern um 8 Uhr stand der Postbote mit meinem 32GB iPhone 4 in der Hand an der und hat Tür geklingelt.
    Ich wollte eigentlich nur die Telefonnummer eines T-Stores in Oldenburg in Erfahrung bringen. Nach 5 Minuten meinte die Dame am Telefon auf ein mal zu mir: „Oh Herr L***, wie ich gerade sehe, habe ich noch eines in 16GB und eines mit 32GB Speicher im System gelistet. Welches hätten Sie denn gerne? Es würde noch heute raus gehen.

    Ich wollte erst auflegen, da ich mir verarscht vorkam. Aber andererseits wollte ich es dann doch haben. Naja und hat ja auch alles gut geklappt, sie hat nur etwas genörgelt, weil ich meinen Vertrag der 1. Generation behalten wollte ;)

    — Alexander
  28. Hi,

    soweit ich von einer Bekannten erfuhr , sind bereits die schwarzen iPhone4 überall in den Häfen usw. angekommen.

    Es soll allerdings auf die Lieferungen der weissen 4er gewartet werden und es wird damit ein künstlicher Engpass erzeugt.

    — Peter
      • HANS muhaha, als ich Dein Kommentar gelesen habe, kam mir der Rotz aus der Nase geflogen vor lachen *fuck*

        — iPat
      • Ne, Spass bei Seite, mich nervt nur das ganze Schiff und Containerweise stehen Iphones am Hafen…

        Vielleicht gibts ja auch Bald ein Programm von Google oder eine Erweiterung von GoogleEarth, alla GoogleSchiffView oder GoogleHafen, oder Google Container… :D :D :D

        — Hans
      • KAPERT DAS SCHIFF!!!…

        …seit Somalia wissen wir ja wie das geht! Ich bin dabei! *bling* *bling* *bling*

        — tax
      • Da ist es doch :D

        “http://dorfsport.de/apple/iboot.jpg”

        Übrigens VVL am 24.06. per 2828 und nix gehört. Am 9.07. nochmal angerufen, “Uns liegt keine Bestellung vor” :(
        Hab dann eine neue Bestellung ausgelöst.
        Seitdem Warten, Warten und nochmals Warten.

        — MM
    • :-D

      Ich lach mich scheckig. Das iBoot mit den iPhones.

      “… soweit ich von einer Bekannten erfuhr …”

      Na da kann ja nur was dran sein!

      — iPepe
      • Ich aaaaaahne, dass es bald eine South-Park-Folge zur iPhone-Knappheit geben wird. Der Stoff taugt jedenfalls dazu. Dazu das ominöse Gerede von in Fischtrawlern versteckten Geheimcontainern, neue Varianten in allen Farben des sichtbaren Lichts (die aufgrund ihrer Farbzusammensetzung jahreszeitenhafte Lieferverzögerungen auslösen “also weiß erst ab Winter, wenn’s draußen auch weiß ist!”), Antennenhysterien, bierabhängiger World-Release usw.

        — Martin Joh.
    • iPhone-Schiffe?

      Was denkt ihr womit BP im Golf von Mexiko Öllecks abfüllt?

      Oh man sowas gequirltes..

      — Zwangsneurose
    • Ihr seid alles Socken…. ;-)

      …sind wie gesagt alle in den Containerlagern in HH, nur werden diese zurückgehalten….

      Glaubt doch was Ihr wollt….

      — Peter
      • Du bist ne Socke. Sämtliche Apple elektronik kommt per Luftfracht….

        — momo
    • Versteht es doch: das Schiff kann nicht richtig navigieren und verspätet sich. Der Kapitän hält das Steuerruder falsch. Und somit bricht die Leistung des Radars immer wieder weg…

      — Klaus
      • Ne er hält das Ruder nicht falsch, sondern die navisoftware an seinem iphone funzt nich das diese nur für die Straße geht. Lol

        — Colexderma
  29. Ich vermute mal, dass heute (an dem Tag an dem ja angeblich eine Mega-Lieferung bei T-Mobile ankommen sollte) Apple wieder nicht geliefert hat – und deshalb die Wartezeit bei T-Mobile von vier auf neun Wochen verlängert wurde.
    Ich glaube immer mehr, dass die Ursache für die derzeit schlechte Verfügbarkeit des iPhones ein Engineering Change ist, sprich, in diesem Fall der Metallrahmen bei allen neu produzierten iPhone 4 per Beschichtung “isoliert” wird und ggf. auch gleich das Problem mit dem Annäherungssensor behoben wurde – siehe:
    “http://gizmodo.com/5586256/is-apple-silently-recalling-the-iphone-4-now”
    Da ein solcher Engineering Change bei vielen Unternehmen als “Confidential” klassifiziert wird, kann und darf T-Mobile denk ich nichts dazu sagen und eiert mit Aussagen zum genauen Liefertermin so rum.

    — jessi2496
    • Is doch OK. Lieder noch 3 Wochen warten als hinterher mit dem Teil rumärgern. Steve ist bekanntermassen Perfektionist und den wird das ganze sicherlich mächtig ärgern. Kann mir vorstellen, dass dann zu einer solchen Maßnahme gegriffen wird.

      Ich würd ja gern mal bei der Apple Vorstandssitzung Mäuschen spielen.. :)

      — iPepe
    • Das ist eher Quark. Hier meine Geschichte von heute: Ging mir und 3 Bekannten genau gleich heute:

      Ich habe soeben eine SMS von DHL bekommen. Vielen Dank für ihre Bestellung bei der Telekom usw…
      Laut Ident-Nr. die in der SMS stand ist das iPhone4 16GB morgen bei mir.
      Bestellt habe ich es am 01.07.2010 über die HL per Anytime-Upgrade.

      Ich gege davon aus, das die Telekom einen Batzen Lieferungen bekommen hat und diese jetzt versendet, alle aber schon wieder “vergeben” sind und die nächste Lieferung erst in ca 9 Wochen zu erwarten ist.

      Fraglich ist nur, warum ich mein Gerät jetzt bekomme und andere die sogar vor dem 01.07 bestellt haben, noch kein Gerät haben. Seltsame Vorgehensweise der Telekom.

      — Stefan
      • Warum hab ich mein 16er dann noch nicht?

        Bestellt am 23.06. + wöchentlich nachgefragt ob ich noch auf der Liste stehe.

        — tax
      • Meines, 16 GB in schwarz, wurde heute auch versendet. SMS kam um 15:06 Uhr. Vertrag habe ich verlängert am 29. Juni.

        — Chris
  30. Mein Vertrag läuft heute in 3 Monaten aus. Ich habe am 15.6. um 11:00 Uhr im TShop das iPhone4 (32GB) reserviert, mit einer VVL meines Complete XL (1. Gen.) Vertrags. Zum Verkaufsstart gab’s eine SMS, dass ich leider noch nicht dabei bin, seitdem nix mehr. Nachfragen im Store hat auch keine neuen Erkenntnisse gebracht, die sagen (mir) nix.

    In einem anderen Store sagte man mir dann, dass sie “von oben” die Anweisung haben, die alten Tarife nicht weiter zu verlängern und man mich deshalb vielleicht hinhält.

    Soll ich jetzt (wenn, dann muss es heute passieren) meinen Vertrag kündigen? Kann ich die Kündigung noch zurückziehen, wenn morgen der ersehnte Anruf kommt, dass mein Telefon im Shop zur Abholung bereit liegt?

    Dankbar für euren Rat!

    (und sorry für den cross-post ;-))

    — Matthias
    • Man kann seine alten 1.-Gen.-Verträge definitiv verlängern! Mein Rat: Lieber jetzt ein paar Tage warten, als sich zwei Jahre mit einem neuen, schlechteren Vertrag herumquälen…

      — Derwall
      • Ja, es wäre sehr schade den 1.-Gen-Vertrag aufzugeben…
        Die Frage ist nur: Online-VVL oder in Shop gehen, was ist besser/schneller?
        (komme erst in 6 Wochen wieder nach Deutschland btw xD)

        — anyb0dyelse
  31. Jetzt mal so in die Runde: Hat schon jemand ein 32GB schwarz in einem T-Shop bekommen? Mir wurde da jetzt ein 16er angeboten, das ich sofort mitnehmen könnte. Mich würde mal interessieren ob die 32er überhaupt schon geliefert wurden.

    — iPhone-Junkie
  32. Hallo Junkie,

    es wurden auf jeden Fall schon 32GB Geräte in die Shops geliefert. Allerdings in gerinigere Stückzahl wie die 16GB Geräte.
    BBisher fehlen nur die weißen und ordentliche Stückzahlen.

    — robbsen
  33. Ich habe soeben eine SMS von DHL bekommen. Vielen Dank für ihre Bestellung bei der Telekom usw…
    Laut Ident-Nr. die in der SMS stand ist das iPhone4 16GB morgen bei mir.
    Bestellt habe ich es am 01.07.2010 über die HL per Anytime-Upgrade.

    Ich gege davon aus, das die Telekom einen Batzen Lieferungen bekommen hat und diese jetzt versendet, alle aber schon wieder “vergeben” sind und die nächste Lieferung erst in ca 9 Wochen zu erwarten ist.

    Fraglich ist nur, warum ich mein Gerät jetzt bekomme und andere die sogar vor dem 01.07 bestellt haben, noch kein Gerät haben. Seltsame Vorgehensweise der Telekom.

    — Stefan
    • Du hast ein 16GB bestellt. Die wo vor dir bestellt haben warten auf das 32GB. Deshalb bekommst du es schon jetzt.

      Was ist daran seltsames vorgehen. Sollen alle die ein 32GB bestellt haben jetzt ein 16GB erhalten nur weil diese früher bestellt haben?! Dieses Szenario wäre ein seltsames vorgehen. *bling*

      Achso, alle anderen kann ich trösten, wie bereits ein paar Beiträge weiter oben zu lesen ist, stehen massenweise Iphone 4 in den deutschen Häfen bereit. Hab mich gerade selber davon überzeugt. Bei GoogleHafen.de kann man die Container und Schiffe in denend die Iphone 4 sind sehen. Also cool down.

      — Hans
      • Kann man dort auch die Position des Schiffes ausmachen, auf dem dein Verstand lagert?

        — Martin Joh.
      • Negativ. Habe mein 16gb am 16.6. vorbestellt und bei mir steht immer noch in Bearbeitung.

        — Jan
      • Hans, du weißt schon, dass die iPhones über die Niederlande kommen?
        Was sollen die dann in Hamburg im Hafen lagern?
        Als ich das letzte mal in den Niederlanden war, hatten die doch tatsächlich einen eigenen Zugang zum Meer und nicht nur das, die hatten Häfen, wie Rotterdam. Der ist auch noch der größten Seehafen in Europa.
        Also was sollen die iPhones in Hamburg? Machen die noch nen Ausflug nach St. Pauli. Das würde vielleicht dann auch die Lieferverzögerung erklären.

        — Hendrik
      • Hendrik, du weißt auch das ich niemals behauptet habe, dass die Iphones in Hamburg angekommen sind. Ich habe nur den schwarzen Container für die schwarzen Iphones und den weißen Container für die weißen Iphones über googleHafen ausgemacht. :D

        — Hans
  34. Dann reih ich mich auch mal ein…. am 15.6. im T-Punkt per VVL vorbestellt, die habens verballert… Am 24.6. bei der GK- Hotline bestellt per VVL, bis heute nix gehört. Drei Anrufe haben immer nur “Ich weiss auch nich…” ergeben. Ist schon echt unbefriedigend! Vor allem, wenn ich hier permanent lese, dass es schon bei vielen, die deutlich später aktiv waren angekommen ist. Naja…. Ich wünsch uns “Verstoßenen” viel Geduld, irgendwann wird alles gut!

    — LeNupp
  35. 3 tage nur?
    ich glaub das nicht…
    hab als “ich will es als erster haben” vorbesteller gleich am 15. vorbestellt, gleich ab 10 uhr versucht online…dann ab halb 11 per telefon bis ich kurz vor 11 durchkam…in einer total stillen, wie toten, warteschlange, keine musik oder sonst was, nur rauschen.

    dank eines abgestürzten systems wurde meine vorbestellung erst am 18.6 eingetragen und daher gilt sie auch als vorbestellung vom 18.6.
    Meine Bestellung wurde quasi nur manuell aufgenommen…. dumm gelaufen.

    Dennoch finde ich die Wartezeiten lange… es hieß ja für die die ab 24.6 eines haben wollten dass sie 2 wochen warten müssten…
    dann müsste meines, ich hab ja vorher noch vorbestellt ja auch schon längst da sein… wir haben ja schon den 14.7 also 3 wochen nach markteinführung und seit 4 wochen hab vorbestellt…

    glaub auch dass apple die erste Revision des Gerätes abverkauft hat und die neue Lieferung einfach auf sich warten lässt da die Produktion umgestellt wurde.

    Spätestens heute hätten viele ja ihr iphone bekommen sollen…
    ich hab es auch schön brav mit Neuvertrag bestellt… keine Verlängerung aber dennoch lässt es wohl noch sehr lang auf sich warten

    — Markus
    • Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber. Ich hatte auch am 15.6. gegen 11 Uhr bestellt. Am 24.6. kam es dann und letzte Woche habe ich es zurückgeschickt, weil ich damit kein einziges Telefonat führen konnte.

      — iPhone4User
  36. Ich hab auch einen bekannten, der ist Reis-Manager in China. Und der hat vor ungefähr 2 Wochen ein riesen Apple-Schiff gesehen, das in Richtung Deutschland unterwegs war. So wie er das von seinem Assistenten erfahren hat, wurden auch 2000 Apple-Techniker & 80 Tonnen Tesa mit an Bord genommen. Der Cousin des Assistenten hat von seinem Schwager erfahren, dass Apple plant, die Fahrzeit bis zur Ankunft in Deutschland mit dem überkleben der defekten Antennen nutzen will. Gestern hab ich dann von nem bekannten gehört, dass das Apple-Schiff bereits im deutschen Hafen liegt und ausgeladen wird. Wir schätzen also dass spätestens zum Ende der Woche alle Vertriebspartner wie z.B. T-Mobile mit genug fehlerfreien iPhones ausgestattet sind, es könnte in Einzelfällen aber auch noch bis Montag dauern.

    — Jeve Stobs
    • Na also, das hört sich doch schonmal gut an. Weiß dein Bekannter vielleicht auch ob da en paar 32 GB dabei waren??? Oder waren das nur 16 GB Modelle?

      — Hans
      • Ich hab meinen Bekannten grad nochmal angerufen … er meinte durch den Tesa auf der Antenne wird das Flash-Speichermodul beeinträchtigt weshalb jetzt alle Modelle nur noch 2 GB Speicher haben. Die iPhones lassen sich aber durch das ankleben an eine Time Capsule auf 1TB bzw. 2 TB Speicherkapazität aufstocken. Der Spezialkleber dafür nennt sich iGlue und ist spätestens ab Montag zusammen mit einer 2 Jahres-Vertragsbindung bei T-Mobile erhältlich. Denn Vertrag kommt schließlich von Vertragen :P

        — Jeve Stobs
    • Kann ich bestätigen…Und alle Geräte sind weiß…

      Euer Cpt Haddock

      send by my iPhone from the Indian Sea

      — iPat
      • Eine Story nach meinem Geschmack. Wäre ich doch bloß T-Mobile Call-Center-Agent-Mitarbeiter…Ich würde solche Storys den ganzen Tag jeden Anrufer auftischen, der nach dem Verbleib seines Gerätes fragt oder anfängt mit “Ich hab aber im Internet gelesen, dass…” oder noch besser “Ich hab (von einem Insider / Bekannten) gehört, dass…”

        Das war auch der Grund warum ich im alter von 19 Jahren, nach nur 3 Tagen aus dem Call-Center für T-D1-Xtra Kunden geflogen bin…ach, waren das 3 witzige Tage…

        — iPat
      • dank BP werden eh nur noch schwarze iPhones geliefert..

        ODER habt ihr euch nie gefragt warum das so ist?..

        — Zwangsneurose
      • Oh ja iPat, das wäre genial :D Erst die verrücktesten Stories erfinden und dann hinterher jeden Abend die Foren durchsuchen und sich schlapplachen, wenn die leute die Stories so weitergeben :D hach ja, das wäre ein Job für mich

        — Jeve Stobs
      • jap…hier mal eine spontane Story für den Durchschnittstrottel:

        1.) Vertrauliche und nur für interne Mitarbeiter Gedachte Nachricht: Aufgrund einer mittelgroßen Ölspur die von Deepwater Horizon durch arktische Winde in den Suez Kanal gedrückt wurden, kommt es im besagten Kanal zum totalen Verkehrsstillstand. Auf gut deutsch: Stau. Die Schiffe mit dem iPhones stecken fest und nun wird ersteinmal der Suez Kanal vom Öl befreit. Dafür sind einige Helfer aus Übersee eingeflogen worden. Spezialisten versuchen zudem, das Öl geziehlt zu verbrennen, aber haben noch schwierigkeiten, weil es nass geworden ist. Ist aber alles streng geheim. Bitte nicht weiter sagen.

        oder

        2) Apple hat gerade intern bekannt gegeben, dass das iPhone 4 wohl nur verfrüht raus kam wegen der Gizmodo-Story. Die Fehler wurden schlichtweg übersehen und weil es nicht so leicht zu beheben ist, hat Apple sich jetzt kurzfristig entschieden, das iPhone 5 rauszubringen. Der Telekomvorstand ist gerade in Vetragsverhandlungen mit Apple. Sind vorgestern extra nach Californien gereist um alles in trockene Tücher zu bringen. Bleiben Sie dran. Am besten schauen Sie die nächsten 3 Tage die ARD Tagesschau. Dort geben wir´s, wahrscheinlich als erstes bekannt. Aber das muss noch unter uns bleiben.

        Die Storys an sich sind nicht witzig. Witzig werden sie erst, wenn Du es schaffst, dass so ein leichtgläubiger pupertäre Junge die Story glaubt und das in den Foren weiterträgt und sich dabei auf eine glaubwürdige Quelle beruft und deren echtheit sogar beschwören würde….

        — iPat
      • Geile Storys :) So, ich geh mich jetzt mal im Telekom-Callcenter bewerben. Wenns geklappt hat sag ich dir Bescheid iPat, dann versorgst du mich täglich mit absurden iPhone-Geschichten :D

        — Jeve Stobs
  37. Einen Mörderscheiss quaken einige hier…

    @Hans

    Das ist seltsames Vorgehen, weil Bekannte die VOR MIR bestellt haben, auch ein 16GB, ihres noch nicht haben, noch nicht mal eine Info wann sie es bekommen.
    Ich weiß schon wovon ich hier schreibe, hast hier nicht nur halbdoofe vor dir. :D *bier*

    — Stefan
    • Wie haben die denn bestellt? Hotline, Online, ForFriends Hotline, Shop, Morsezeichen oder per Rauchwolke? Das sind alles verschiende Vertriebswege, die jeweils bestimmte Kontingente zugeteilt bekommen. Da kann schon sein das der eine Vertriebsweg mehr Auslastung hat wie der andere.

      — Hans
      • Genau wie ich auch per Rauchzeichen, ersatzweise per HL/Anytime-Upgrade.

        — Stefan
    • Mittlerweile sollte sich doch eigentlich schon herumgesprochen haben, dass es vollkommen unerheblich ist, wer wann wie bestellt hat…

      — Herr Specht
      • Natürlich hat es das. Nur hört jeder wieder und wieder die selbige Story an der HL.

        — Stefan
  38. Also ich habe mir eins in England bestellt. Lieferzeit 3 Wochen, dass war vor 3 Wochen und am Freitag kommt das Telefon. Versand ist schon erfolgt.

    — Hermann
  39. Ich hab auch Lieferverzug zu beklagen. Zwei hängen seit einem Tag in Arnheim rum, die anderen Zwei feiern Nationalfeiertag in Frankreich.

    — Bitz
  40. Also an alle die ein for friends Vertrag abgeschlossen haben. Die Läger sind leider leer laut der T-Mobile Hotline. Hatte gestern “ENDLICH” meine Bestätigungsemail bekommen, aber jetzt darf ich wohl noch mal 2 Wochen warten, das soll jawohl nen Witz sein!!! Grüsse aus der Hölle!

    — Boris
    • Echt? Die ganzen For-Friends-Vertagslager sind leer? Frag doch nochmal bei der Hotline nach, vielleicht liegt ja in irgendner Ecke des Lagers noch ein For-Friends-Vertrag der übersehen wurde rum…

      — Jeve Stobs
    • Thomas, ich muss dir leider sagen, dass du mit deiner Aussage falsch liegst. Es gibt nämlich nicht “das bessere Smartphone”, da jeder Mensch andere Anforderungen an so ein Gerät stellt. Und danach wird dann entschieden, also in meinem Fall für ein iPhone. Wenn das bei dir das HTC Desire ist, dann ist das auch okay. Aber wenn du schon unbedingt sagen willlst, dass eins der beiden besser ist dann muss ich dir leider mitteilen, dass das iPhone 4 von Consumer Reports als “derzeit bestes Smarphone auf dem Markt” eingestuft wurde.

      — Jeve Stobs
      • Das HTC ist voll

        Und hier was für Dich :-)

        oIo
        oo I oo
        ooooooo
        o o
        o o
        o o
        o o
        oo o o oo
        o , , o,
        o , , o,o , , ,o,,
        ,,o, ,o,, ,,o , ,o,
        ,,,o,o,, ,,,o,o,o,

        — iPat
      • ohhh nichts geworden…egal…ich hab Feierabend und damit geht der Rechner jetzt aus und ich fahr nach Haus! Bis morgen…

        Peace

        — iPat
    • HTC Desire ? Dann lieber doch mit einer Trommel mit den Freunden kommunizieren. Selten ein Telefon gesehen das so grausam programmiert ist. Wie oft hängt es sich so auf ? Youtube wird auch perfekt laufen oder ? Die hätten das Teil eher Desaster nennen sollen

      — Chris
  41. Sagt mal Leute, könnt ihr mir sagen wenn ich ,sagen wir in den nächsten 3 tagen ein neuvertrag mit iphone online bei der telekom bestelle mit 16 GB complete S, wann würde das etwa ankommen( wegen der angeblichen bevorzugung von neukunden) ?

    — Dominik
    • wahrscheinlich kriegste dann eins vom telekomvorstand persönlich innerhalb von 12-18 stunden …. in weiß versteht sich mit 128 GB.
      *ironie aus*
      mein gott wenn die lager leer sind dann hamse nix mehr… 9 wochen steht doch oben…. nur weil so komiker alle 2 stunden bei der HL anrufen, kommen normale kunden mit richtigen probs nicht durch…. wartet doch einfach und gut ist… ändern kann eh keiner was…

      — EmKill
  42. hi leute
    könnt ihr mir sagen wie lange ich dann ca. warten muss wenn ich in den nächsten 3 tagen ein neuvertrag bei der telekom abschließe und zwar complete s mit 16 GB iphone? ( weil die telekom angeblich neukunden bevorzugt)

    — Domme
  43. Das ganze Theater geht mir mittlerweile so auf den Sack. Habe mir ein deutlich besseres Telefon für weniger Geld bestellt. Samsung Galaxy S…

    War lange Apple Fan… Aber irgendwann ist auch mal gut…
    Gruß
    Olli

    — O.M.
    • Habe Post von T-Mobile erhalten:
      ich hatte mich wg der offenkundig nicht nachvollziehbaren Auslieferungsstrategie beschwert. Stand der Aussage 13.7. – fraglich also, ob die heutige Meldung einen Einfluss hat:

      “Es werde kein Unterschied zwischen Neu- und Bestandskunde gemacht.

      Es treffen lt. Aussage täglich Lieferungen ein und die derzeit ausstehenden Bestellungen sollten in 2-4 Wochen abgearbeitet sein.

      Grund für die zeitliche Varianz der Versendung trotz gleichen Bestelldatums liege daran, dass die einzelnen Standorte mit verschiedenen Auslieferungslagern zusammenarbeiten und auch die Shops ihre eigenen Lagerbestände haben und diese eigenständig verwalten.

      — Carmen
    • Diejenigen, die in 6 Wochen auf iphone-ticker.de Reihenweise Beschwerden liefern dass sie ein sch* Gerät haben

      — Zwangsneurose
  44. Moin,

    im Hamburger Hafen ist am Wochenende eine Lieferung von Apple angekommen die mehrere Container umfasst. Wurde aber vom Versender auf unbestimmte Zeit eingelagert bzw. geblockt. Mein Bruder arbeitet im Hafen bei der Container-Abfertigung daher die Info…

    — Chris
      • gib mal container nummer ich arbeite in einer spedition ich geh der sache mal auf den grund….

        — boris
    • Das steht doch schon weiter oben mit dem Apple Schiff genannt “iBoot”.
      Aber von dem Bruder meines Schwagers seinem Chef die Sekräterin ihr Freund habe ich erfahren, dass das “iBoot” nur auf der Durchreise war,nach Amerika.

      — Hans
  45. ha, hab grad mein iphone4 32gb bei mobilcom debitel abgeholt…heute m,orgen entschieden und heute nachmittag aus dem shop getragen… scheinbar ist die verfügbarkeit dort wesentlich besser als bei t-mob direkt…

    — kant
  46. Entspannt sein hilft….

    Ich habe beim Vorbestelltag gemütlich nachmittags hier um die Ecke im T-Shop bestellt, war zwischenzeitlich im Urlaub und bekam zwei Nachrichten vom Shop: “Sorry – bisher nicht aber wir bleiben dran”

    Heute dann: “Sie können es holen kommen”

    Ich denke mein Verlust, nicht einer der ersten gewesen zu sein, hält sich in Grenzen ;)

    — Mike
  47. Momentan ist mir die Lieferzeit noch egal! Mir wäre es wirklich sehr lieb wenn die Kinderkrankheiten bis November beseitigt wären. Wann kommt eigentlich das update auf 4.0.1 mein 3G ist nicht mehr wirklich zuverlässig. Ständige Abstürze und neustarts das nervt.

    — Konsche
  48. Ich hab am 12. Juli bestellt und heute mein iPhone 32GB in weiß bekommen.
    Bin VVL Complete 1 for Friends.

    Haltet durch Euer white phone wird bestimmt auch bald eintreffen.

    – Phantom

    — Tom
    • Komisch, mein weißes iPhone 4 hat 64 GB, ok, bin ja auch VIP-Geschäftskunde und kenne die da oben.
      So, muss noch schnell auf die Bio-Ex lernen…

      — Expertenmeinung
  49. Hatte gerade wieder einen der Call-Centerknechte am Handy,

    Netter Kerl, viel über mein iPad ausgefragt, aber mir nicht zum weißen iPhone sagen können.

    Er meint schwarz allgemein ab jetzt bis zu 9 Wochen Lieferezeit. Die Angabe bezieht sich aber nicht aufs weiße iPhone, weil sie davon noch nichts offizielles wissen.

    Hmm, auf den whitey warten oder doch das schwarze im PhoneHouse abholen -.-

    Was soll ich tunnnnnnnnn :(

    — CHULiO
  50. Haha, habe mein neues iPhone bei MediaMarkt gekauft (die hatten auch noch massig auf Lager). Wartezeit: 2 Minuten.

    Gleichzeitig hab ich noch im T-Shop vorbestellt, bis heute hat keiner angerufen dass mein iPhone da ist!

    — kPone
  51. Kurze Frage: Bei Lieferung durch Online-VVL brauch man nicht nochmal persönlich annehmen und unterschreiben beim Postboten oder?!

    — anyb0dyelse
  52. Oh nein… ich werde erst im August 18 und kann somit dann erst den vertrag über mich laufen lassen, doch wenn ich dann auch noch 8 wochen warten muss, bekomm ich das teil ja erst was weiß ich wann?! Suuuuper :/ warum bekommen die das denn nicht auf die Reihe? Spätestens nach dem iPad müssten die doch auf solche Lieferanstürme vorbereitet sein… so ein Müll!

    — Manuel
    • Ich denke sehr wohl, dass die auf den Ansturm vorbereitet sind.

      Da das Produkt einen Lebenszyklus von1 Jahr hat, bleibt also zwischen Entwicklung, Tests, Vorstellung und Veröffentlichung nicht lange Zeit.

      Es bleibt also nur eine Möglichkeit: das Gerät früher auf den Markt schmeißen und den Bedarf nach und nach decken –> Hype wird noch größer

      Oder ganz einfach die Produktion laufen lassen, Bestand enorm ansteigen lassen und dann mit 3-4 Monaten Verspätung alles auf einmal auf den Markt werfen.

      Mit ganz einfachen ökonomischen Überlegungen: Was würdest du machen? *bier*

      — Cartman
  53. Ich habe am 1.7. an der HL eine VVL gemacht, gerade eben die SMS von DHL mit der Tracking Nummer bekommen :-)

    — JanM
  54. Apple mag die Telekom wohl nicht. Oder wie ist es zu erklären, dass Apple UK weiterhin eine Lieferzeit von 3 Wochen angibt?

    Falls es eine Überarbeitung an dem Modell gäbe, wäre die Telekom sicherlich nicht die Erste, die einen Lieferverzug publiziert. Die sind doch sonst auch immer die letzten… ;)

    — napfekarl
  55. Hab heut mit 2828 getelt wegen upgrade anytime ich wart noch ein wenig, weil dann spar ich ein paar €s
    Der t-arbeiter sagte mir das es nicht sicher ist, das es überhaupt weißein Deutschland geben wird.

    — Feldini
  56. naja…
    das mit der Plastik Rück und Frontseite halte ich für unwahr…
    schließlich könnte jeder der so ein iPhone bekommt es jederzeit auch nach Monaten zurückgeben da es nicht der Produktbeschreibung entspricht…
    da könnte jeder wann immer er lustig ist, zb kurz vorm erscheinen des neuen von Kauf zurücktreten weil die gelieferte Ware nicht dem entspricht was der Hersteller angibt.

    So “schnell” würden auch keine neuen Versionen des iPhone in Europa bei uns ankommen…
    Außerdem müsste das neue Antennendesign mit der Beschichtung nochmals von der FCC Abgenommen und zugelassen werden… das dauert länger als nur 5 Tage…

    — Markus
  57. ich habe meine iPhone 4, 32GB, am 26. Juni im Telekomshop Lippstadt vorbestellt. Man konnte keinen genauen Liefertermin nennen, das hatte ich auch nicht erwartet…
    Letzten Donnerstag, also am 08. Juli, also nur anderthalb Wochen später rief mich die Telekom schon an, ich könne mein iPhone 4 abholen.

    ich kann also nur gutes berichten…!

    — Uvão
  58. Falls jemand von euch Zeit hat, dann hier mal meine Geschichte zum iPhone 4.

    Hab es am 15. Juni in München im T-Shop gegen 13 Uhr vorbestellt. Eine Woche später bin ich erneut in den T-Shop um mich zu vergewissern, ob ich es bei der ersten Auslieferung bekomme. Fehlanzeige! Man vertröstete mich auf die nächste Woche. Dann bin ich eine Woche später wieder in den T-Shop und bekam doch tatsächlich gesagt, das der T-Shop in 2 Tagen schließt und man deshalb alle Vorbestellungen an einen anderen T-Shop versandt hat. Bei welchem Shop das sein sollte konnte man mir nicht sagen. Auch konnte man mir nicht sagen, ob meine Vorbestellung überhaupt im System ist. (Fragwürdig ist gar kein Ausdruck!!! ^^) Dann bin ich auf Gut Glück in drei !!! T-Shops bis ich dann schließlich fündig wurde. Zumindest konnte man mir in besagten Shop bestätigen, dass meine Vorbestellung da sei. Da mir das alles zu lange dauerte, bin ich extra noch in den Apple Store in München wo ich auf einen entrüsteten Apple Manager traf, der sich in theatralischer Höchstleistung, über das System Telekom aufregte und mich sofort auf die Prioritätsliste für die Vorbesteller setzte. Am selben Tag rief ich nochmals bei der Kundenhotline an und wollte wissen ob meine Vorbestellung überhaupt in IRGENDEINEM System erfasst sei. Tja, man mag es kaum glauben, aber meine Vorbestellung war nirgendwo zu finden! Die Hotline Dame konnte mich lediglich in die neuen Vorbestellungen aufnehmen….also wieder mindestens 3 Wochen warten!

    Jetzt wird es fast lustig, denn mein iPhone 3G wurde am Sonntag gestohlen. So dass ich meine EMails nicht mehr checken konnte, da ich nicht zu Hause war. Als ich schließlich heute nach Hause kam, hätte ich fast auf´s Parkett gekotzt, denn Apple hat mir am letzten Montag eine EMail geschickt, dass ich mein iPhone im Store abholen könnte. Tja, nur leider ist heute Mittwoch! -.-

    Und jetzt krieg ich wohl eventuell…unter Umständen…vielleicht…oder vielleicht nicht…nächste Woche mein iPhone per Post zugeschickt. Problem ist, da bin ich im Urlaub!

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll! ^^

    — Steve Leader
  59. in Kleve bei Mobilcom haben die noch IPhones. Meine Freundin und ich haben uns da welche geholt. die hatten glaub ich noch drei. Wie es jetzt aussieht weiß ich aber nicht.

    — Manu
  60. hahahaha

    bin am 24.6 in expert technomarkt gegangen keine vorbestellung nichts… und die haben nur 4 geraete gehabt 1x 32g und 3x 16gb… einfach rein 32gb genommen kein anderer wollte ein iphone 4 :D

    — chris
  61. Das hatte mich bei der Telekom auch angekotzt, viel zu lange warten und keine genauen Aussagen wann es denn wieder lieferbar ist. Jedes Jahr das gleiche bei denen ..

    — Manu
  62. Ich habe mein iPhone 4 32 GB schwarz online per VVL am 7. Juli bestellt. Heute (also genau eine Woche später) 2202 angerufen, da ich zwr ein Bestelleingang bestätigt bekommen habe aber noch keine Auftragsnummer, mit der ich nach dem Lieferstatus schauen kann.
    Der Callcentermitarbeiter sagte mir, dass es, solange die Geräte nicht verfügbar sind, auch keine Auftragsnummer gibt. So und nun darf ich unbestimmte Zeit lang warten.

    Verstehe nicht, wie andere, die später bestellt haben, schon jetzt ein Gerät bekommen haben.

    — skee
    • Nun, warum solltest du schon ein Gerät bekommen, obwohl andere noch früher bestellt haben. Ich am 29.06 (eigentlich früher, aber Hotline hat versagt), Arbeitskollege am 24.06.

      Und glaub nicht immer alles, was hier geschrieben wird. Im Internet wird schnell Mist erzählt. Hauptsache andere damit ärgern.

      — Dennis
      • Halte ich für unwahrscheinlich, denn es geht keine “Gefahr” vom iPhone 4 aus und nur circa 18% (Quelle: Umfrage hier) wollen es überhaupt zurückgeben bzw. umtauschen also warum alle zurückrufen? Wenn überhaupt dann werden sie nur auf Anfrage umtauschen…

        — anyb0dyelse
  63. Ich habe meinen Vertrag am 08.07.2010 Online verlängert und das iPhone 4 bestellt. Die Wartezeit war auf 4 Wochen angesetzt, aber am 13.07.2010 hatte ich es in der Hand. Mehrere Anrufe bei Hotline 2202 zur Aktivierung, gegen 22 Uhr war alles in Ordnung. Kann mich nicht über Telekom beschweren.

    — ralf
    • Bin ja dann mal gespannt, ich hab am 12.07. online verlängert und wurde auch über die 4 Wochen informiert. Dann müsste ich ja rein rechnerisch am 16.07. mein iPhone bekommen, wenn das bei mir auch so klappen würde wie bei Dir ;)

      — Reinhard
  64. intressiert mich n käse ob iphone lemminge 9 oder 1000 wochen warten muessen

    gibts nix intressanteres zu berichten??

    — klaushonold
    • Welch’ Überraschung, dass auf einer iPhone Seite, die das Thema “Lieferzeiten” hat, über die jeweiligen Wartezeiten gepostet wird, Du Honk!

      Geh’ doch auf Lieschens Handarbeiten Seite, wenn Du mit dem Thema mehr verbinden kannst.

      Manche Leute…

      — Skipperjimbo
    • Ach klaushonold sei doch nicht böse. Wenn du 16 bist dann kauft dir deine mami vielleicht auch ein iphone wenn du brav bist… Bis dahin tuts auch dein nokia 3210 noch.

      — Jeve Stobs
      • wie sie heulen unsere iphone 4 fanboys

        ach tut mir ja soooo leid das ihr noch monate warten müsst

        spielt doch solange mit eurem alten iphone rum

        das 3G is doch immer noch das beste

        hab ich auch nokia sucks du honk (jeve noobs und skipperbimbo)

        — klaushonold
  65. Freunde! Heute ist das Iphone endlich gekommen. Ich kack ab! Aber was viel lustiger ist, dass ich gestern noch mit T-Mobile gesprochen habe und der mir bestätigt hat, das alle For Friends Läger leer sind. Tja und meins ist heute gekommen, also T-Mobile müssen sich mal nen vernünftigen Logistiker suchen, der sowas auch abfertigen kann, und nicht GLS….. watn witz…zumal kommen die mit zwei Paketfahrern…. aber meine Mini SIM Karte ist noch nicht freigeschaltet und ne neue Handynummer hab ich auch noch nicht…. wieder mal schlecht organisiert von T-Com…

    — boris
  66. Sehr komisch diese Hardware-Statusanzeige. Heute Morgen war es endlich soweit und der Status war auf “Frachtführer übergeben” umgesprungen. Als ich gerade geschaut habe war eine Paketnummer eingetragen die ich aber auf der DHL-Seite nicht abfragen kann. Der Status steht auf “Auftrag ausgeliefert”. Was bedeutet das jetzt für mein Paket?

    — Steve
  67. Habe mein Iphone am 26.06 bestellt bei t-com,da sagte man es kann 2-3wochen dauern.War gestern mal wieder in shop und wollte wissen welcher platz ich auf der Liste bin,das konnte er mir nicht sagen nur das: 79 Vorbestellungen da sind und das jeden Tag 1-2 Geräte kommen.Angeblich ist in Frankfurt Jede Menge Iphones zu da,aber er sagte die Schicken absichtlich nur täglich 1-2 Geräte an die Shops???Also hab ich immer noch keinen Plan wann ich es bekommen werde (dreh bald duch) also hab ich es einfach mal bei Media Markt Probiert.Der sagte mir es sind 8 Vorbestellungen da ;) es kommem jeden Tag welche,hab mich gleich auf die Liste stellen lassen,hab auch gesagt ich nimm jedes egal ob 16gb oder32,dann fragte er noch ob ich einen neuen Vetrag möchte oder Verlängern.Ich habe gesagt ich möchte Verlängern,er sagte dann wird es Höchstwahrscheinlich schneller gehen und ich werde es die Woche erhalten,werde euch auf dem laufenden halten.

    — Tobi
  68. Ich warte jetzt schon mehr als 3 wochen hab schon 3 mal bei tmobile angerufen aber immer werde ich vertröstet. Gestern hab ich mich bissel erkundigt und einen laden gefunden der noch 3 i phones hat, ich sofort hingefahren, gefreund auf des ding und dann sagt er mir das ich es net haben darf da ich des im complet 120 friends vertrag erst mit 18 haben darf ( ich werde in 11 tagen 18)[hab extra meine mum mitgenommen da ich noch nicht volljährig bin wegen haftung und soo, aber nix zu machen die von der t com bleiben hart]. jetzt liegt des teil da noch 11 tage rum );.

    — germandream
  69. Am 24. bestellt, gestern bekommen. Keinerlei Empfangsprobleme. Ein wunderbares Gerät.

    Durchhalten Leute! Es lohnt sich!

    — Volker
  70. Bin ich der Einzige, der noch wartet? Bestellt am 15. Juni über Geschäftskunden-Telefonhotline 2828. Autrag wurde angeblich am 24. Juni in das System eingepflegt. Es handelt sich um eine Vertragsverlängerung (Bestandskunde). Es soll die 32 GB-Version (schwarz) geliefert werden. So langsam kenne ich etliche, die ihr Telefon schon längst haben, obwohl sie später reserviert hatten. Trotz etlicher Nachfragen bis heute keine Lieferung… *latte* :(

    — Carsten
  71. Ich warte, warte, warte……………………… Das ganze ist ein Witz!

    Am 15.06. um 07.00 Uhr habe ich bei Hotline ein iPhone 4G in sw, 32 GB, vorbestellt. Die Lieferung wurde mir tel. zugesichert!

    Am 20.06. nachgefragt, da keine Unterlagen bezüglich der Vertragsverlängerung übersandt wurden. Erneute Zusage, dass das Handy am 25.06. übersandt wird.

    Am 25.06. SMS erhalten, dass ein Paket mit DHL unterwegs ist. Einen Tag später wurde mir die SIM-Karte ausgehändigt. Einen weiteren Tag später, kam die Vertragsverlängerung. Erneuter Anruf bei Hotline und nach dem Verbleib des Handys nachgefragt. “Das ist normal, das Handy kommt nach der Versendung der SIM-Karte in 2 – 3 Tagen”. Und so warte ich heute immer noch auf mein iPhone.

    Reklamationen bei der Hotline sowie eine Mail an die Geschäftsleitung der Telekom verliefen ergebnislos. Übrigens, meine Mail an die Geschäftsleitung wurde bis heute noch nicht einmal beantwortet. Unter Kundenorientierung/-zufriedenheit verstehe ich etwas ganz anderes.

    Sobald der Vertrieb des iPhones in Deutschland über die Telekom entfällt, werde ich den Netzbetreiber wechseln!

    PS: Mein Sohn hat das iPhone etwas nach mir bestellt und mein Schwager erst am 08.07.
    Beide haben schon ihr Handy ( 4G, sw, 32GB). Anscheinend wird hier nach dem Gießkannenprinzip gehandelt.

    — Der Baunataler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14238 Artikel in den vergangenen 2609 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS