iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Schweiz, Dänemark, Italien: iPhone 4 ohne SIM-Lock in mehreren europäischen Online-Stores

Artikel auf Google Plus teilen.
113 Kommentare 113

Apple hat heute in 17 weiteren Ländern mit dem Verkauf des iPhone 4 begonnen, darunter auch die Schweiz, Italien und Dänemark. Wie wir inzwischen auch überprüft haben, kann man das neue iPhone in diesen Ländern ohne SIM-Lock im jeweiligen Apple Online Store bestellen. Voraussetzung ist allerdings eine Lieferadresse im entsprechenden Land.
Im Apple Store Schweiz liest sich das so:

Dein neues iPhone. Direkt von Apple und sofort einsatzbereit.
Dein iPhone kommt ohne SIM-Karte, wenn du es im Apple Online Store kaufst. So kannst du dich für einen Mobilfunkanbieter deiner Wahl entscheiden und diesen auch jederzeit wechseln. Hast du Fragen? Ruf unsere iPhone Experten unter der folgenden Nummer an: 0800 801 078

Freitag, 30. Jul 2010, 11:57 Uhr — chris
113 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zum glück liegt die grenze des Zolls bei 10.000 Euro ansonsten könnten se heut gut kassieren ;-)

    • Wie kommst du darauf? Meines Wissens muss man eigentlich alles anmelden und versteuern, zumindest in der Grössenordnung von iphones oder Laptops…

    • Falsch. 10.000 Euro ist die Grenze, die man ohne Anmeldung an BARGELD mit in die Schweiz oder zurück nach Deutschland nehmen darf. Das iPhone ist leider kein Bargeld und muss daher verzollt werden.

    • Aber es muss ja nur verzollt werden wenn man es noch nicht benutzt hat, oder? Dann reicht es doch schon aus das iPhone in der Schweiz auszupacken ein paar Notizen drauf abzuspeichern und über die Grenze zu fahren.

      • Hä? Noch nie was eingeführt Flo, wa? Stellst dir dat verdammt einfach vor.. Dann sagen die: Zeig Rechnung vor, die beweist, dass du in DE schon Steuern dafür gezahlt hast. Wenn du die nicht vorweisen kannst -> Nachzahlen. Denkst du, die vom Zoll leben hinterm Mond?

      • Dazu solltest Du dann aber auch einen Laptop mit Internetzugang mitnehmen. Ein gebrauchtes iPhone sollte schliesslich aktiviert sein und eine funktionierende MicroSIM sollte auch drin sein!

        Kann man eigentlich das Land an der IMEI erkennen?

      • @Mr_Muh
        Das heißt ich muss immer die Rechnung von allen meinen Wertsachen dabei haben?

    • Meines Wissens darf ich Waren bis zu einem Wert von 470€ unversteuert einführen! Für alles darüber muss ich 19% Einfuhrumsatzsteuer (MwSt) zahlen! Sollte ich das nicht tun, wäre das Steuerhinterziehung! Und wenn ich das iPhone auspacke und ein paar Notizen drauf speichere, so hab ich immernoch den neuen Karton und die Rechnung im Fahrzeug!!! Wenn ich das aber im Ausland wegwerfe, können die mir am Zoll zwar nichts, aber ich hab auch keine Garantie mehr, da kein Beleg!

      • Eis Eis Pinguin

        @Mr_Muh
        Es gilt sogar in der Schweiz immer noch der Grundsatz, dass man zunächst einmal die Schuld beweisen muss und nicht umgekehrt. Man muss also nicht mit einem Kassenbeleg seine Unschuld beweisen sondern die Zöllner müssen dir beweisen, dass dieses Gerät in der Schweiz erworben wurde. Die Zöllner der BRD werden es somit sehr schwer haben dir nachzuweisen, dass du das iPhone in der Schweiz gekauft hast, wenn du es in deiner Hosentasche mit dir rumträgst. Also keine PANIK!

      • Die Zöllner werden dir im schlimmsten Falle unterstellen, dass das iPhone in der Schweiz gekauft wurde und dann kannst du wieder zurück in Deutschland die Rechnung raussuchen, diese dem Finanzamt/Zollamt zeigen und dann bekommst du dein Geld wieder.

        Es kann sogar sein, dass du zwei Jahre später aus der Schweiz kommend in eine Kontrolle gerätst und die dann erst merken, dass dein iPhone vor Jahren wohl in der Schweiz gekauft und nicht verzollt wurde.

        Hier geht es um eine Art Steuern, die der Start bekommt. Da ist dieser nicht zimperlich…

    • Die warengrenze für Geräte wie zB. iPhone , Laptop usw. liegt bei 430€.
      Man muss das iPhone also verzollen .Wenn man das iPhone zB in der schweiz gekauft hat über die Grenze nach de fährt und irgendwann reist er nach Italien und wieder nach de dort wird er vom Zoll gestoppt und die sehen du hast ein iPhone und du musst steuern nachzahlen egal ob du es seit Monaten benutzt oder nicht.

      • Wie ist das wenn ich das iPhone an einen Bekannten schicke und dieser mir das iPhone bei seinem nächsten Besuch überlässt?

      • Aber ich muss dann auch einen Laptop mit iTunes mitnehmen, sonst kann ich auf dem iPhone keine Notizen speichern.

    • Hallo an alle,

      habe eine Frage. Da ich diesen Freitag nach Italien fahre würde ich doch gerne einen halt in der Schweiz machen um eins vllt auch 2 von den Iphones 4 zu kaufen. Wo genau bekomme ich die Handys Unlocked ohne Vertrag. Fahre genau durch Lutzern da liegt ein schon von swisscom und Orange in der nähe. Kann ich da eins holen bzw für den Rückweg eins reservieren lassen.

      Danke für eure antworten

  • Schuppenflechte

    Auf der dänischen Apple-Homepage steht, im Bezug auf die Funktionsfähigkeit mit SIM-Karten, im Prinzip der identische Text wie auf der UK-Seite.
    Liest sich für mich als ob auch die Dänen freie iPhone 4 Geräte kaufen können.

    • Ja das ist der Fall. Aber auch hier muss die Lieferadresse im Land liegen.
      Bezahlen lassen sich sie Geräte allerdings auch mit einer Deustchen Kreditkarte.

    • Das wäre super, wenn sich das mit Dänemark bestätigen würde.
      Ich wohne grenznah und ein Kurztrip nach Dänemark ist immer drin.
      Es wäre schön, wenn irgendwann jemand bestätigen könnte, dass die dänischen iPhone 4 SIM-Lock befreit sind. :)

      Hier in Deutschland muss ich auch noch Wochen warten und wenn das mit DK stimmt, habe ich gleich noch eins ohne Lock.

      Umgerechnet ~ 630 Euro für das 16GB bzw. ~740 Euro (32GB) sind okay.

      • Dabei ist die dänische Steuer noch drin.
        Die kann man sich als Deutscher im Laden rausrechnen lassen, muss dann das Gerät nur wieder bei uns zur MwSt. anmelden.

        Hierdurch verringert sich der Preis noch einmal, da die Dänen eine höhere Steuer haben.

      • Ein Kurztrip bringt Dir leider nichts. Im Land lässt sich das Gerät nur bei den drei Mobilfunkanbietern kaufen. Apple hat vor Ort keine Filialen, sondern verschickt nur nach dem Eingang von Online- bzw. Telefon-Bestellungen.

        Der Preis für 2 16GB-Geräte inkl. Steuern beläuft sich in DK auf: DKK 9398.-

      • Schuppenflechte

        @Hendrik,

        bist Du Dir sicher das mir als Privatperson die dänische Steuer rausgerechnet wird beim Händler ?
        Wäre ja dann eine Ersparnis von ca. €35,00.
        Falls dem so sein sollte werde ich mal die Preise vergleichen wenn das iPad in DK erscheint.
        Brauche ca. 1,5 Std. bis nach Dänemark :)

      • @ Schuppenflechte

        Du hast immer noch nicht verstanden das es in Dänemark kein Apple Store gibt und dort nur Online und telefonische Bestellungen möglich sind? Und diese werden nur an eine dänische Adresse verschickt.

      • Schuppenflechte

        @Thomas: Natürlich weiß ich das, das bedeutet aber nicht das es nicht auch möglich wäre ein iPhone 4 in den Provider Läden, ohne Vertrag, zu dem im Apple Store angegebenen Preis zu erwerben.

      • Dänemark = EU also nichts meit Steuer raus und rein!

        das geht nur mit Drittländern

      • Warum sollten die Provider das machen… Bei der geringen Verfügbarkeit des iPhon 4 werden sie ihren Lagerbestand auch mit Verträgen los.

    • @flo: Nein Du musst keine Rechnungen Deiner Wertsachen dabei haben. Nur Mr. Muh muss das :-)

      • @flo und @ahg128
        Es ist immer gut seine EU-Rechnung dabei zu haben, wenn Du zu z.B. aus USA kommst und ein relativ neues iPhone oder Laptop dabei hast. Falls es ein Firmenlaptop oder Firmenhandy ist, kann auch eine Bestätigung der Firma nicht schaden. Ansonsten kann es schon mal Stunden dauern, bis Du Dir die Kaufbelege zum Zoll faxen läßt!

  • Ich bin leider noch in meinem 3gs Vertrag „gefesselt“ ;) :(

  • So gar richtig günstig in der Schweiz :D

  • Andrew Reynolds

    Ist es eigentlich einfach an eine Micro-SIM zu kommen? Also so wie bei einer normalen SIM Karte? Sagt man dann im Shop das man gerne eine Micro SIM haben möchte? Oder gibt’s die nicht einfach so?

    • einfach tauschen lassen – manche Provider verlangen eine Gebühr.

    • Ja genau du gehst in nen Shop und die tauschen sie dir. Kostet normal etwa 15€
      manchmal kriegst du sie aber auch kostenlos getauscht ;)

    • Du kannst deine alte SIM auch einfach ein bisschen beschneiden – und zack haste ne microsim… Google einfach mal danach!

    • Gar kein Problem..
      Bin einfach zum BASE Shop und hab gefragt ob ich meine BASE Sim gegen ne Micro Sim fürs Iphone 4 tauschen kann. Hat 5 Min gedauert, meine alter Sim konnte ich behalten und zusätzlich war im Umschlag mit der neuen auch noch ein Adapter für die Micro Sim. Nach maximal 24h Stunden ist die Karte aktiv, bei mir war es aber direkt möglich zu telefonieren.
      Kostet normalerweise bei BASE wohl 15 Euro, er hat meine Karte aber im System als defekt eingetragen und somit war es kostenlos.

  • Patrick Freimuth

    Das iPhone 4 kostet da nur 567,83 € cool

  • Ein Eindruck verfestigt sich, dass Apple überall vom SIM Lock weg will und in den anderen Länder die Provider sich zu einer vorzeitigen Auflösung der vertraglichen Vereinbarung mit Apple entschieden haben. Nur die Telekomiker beharren auf die Vertragseinhaltung und melken Ihre Kunden bis zum letzten Tropfen.
    Mir soll’s egal sein, ich bin bei Vodafone, war ich mit meinem 3GS auch schon. Man muss nur fragen, es geht alles ;-)

    • sorry aber zischen den beiden Firmen gibt es keinen Unterschied.

      • ad 1)Du kennst nicht meinen Vertrag
        ad 2) Der Unterschied kommt schon daher, dass ich das Gerät in UK zum Apple Preis erworben habe und damit keine Amortisierung der Subvention eines von vorne herein überteuerten Gerätepreises mit meinen monatlichen Gebühren bezahlen muss.

      • habe mein IPhone 4 auch aus UK. Trotzdem ist die Firmenpolitik in etwa vergleichbar ! Ich war 10 Jahre bei Vodafone und habe unglaubliches erlebt.

    • Schuppenflechte

      Ich bin eigentlich guter Dinge das ab dem nächsten Jahr auch in DE das iPhone 5 ohne Lock zu haben sein wird.

    • @all
      Auch Vodafone wird das iPhone 4 haben.
      Haben sie mir versichert und mir auch schon ungefähre Preise genannt :) ( ist aber 4 Wochen her, wenn ich wieder in Deutschland bin frag ich mal nach drm aktuellen Status :).

    • Ja, es ist offensichtlich, dass Apple seine iPhones nur noch vertragsfrei anbieten will.
      Aber offenbar hat t-mobile 2007 einen guten Vertrag abgeschlossen aus dem Apple nicht vorher raus kann. Angeblich soll es ja im Herbst eine Austiegsklausel für Apple geben und wenn das so ist bin ich sicher dass sie diese nutzen werden/wollen.

      Es ist offensichtlich, dass die Kunden sich ihren Provider und Vertrag gerne selbst aussuchen wollen und Apple so soagar mehr Umssatz machen kann.

      Bezgl. Netzbetreiber kann jeder über jeden „unglaubliches“ berichten, lasst doch die Leute Ihr Netz selbst raussuchen.

  • Die schweizer Appleseite verlinkt als Bezugsquelle auf die Swisscomshops. Würde das bedeuten, dass man auch dort zu den bekannten Preisen ein iPhone erhält?

  • NUR mit SIM-Lock bei uns in der Schweiz, muss es heißen. Alles andere ist verboten.

    • Nicht korrekt! Habe ein iPhone von Swisscom ohne Abo und ohne SIM Lock! Getestet heute um 0900!

    • Haha sim-lock in der schweiz haha das gibts bei uns nicht, hab mir auchn 3GS letzten Winter bei Swisscon gekauft!!

      PS: Das 3GS gibts bei uns ab 99.- mit nem günstigen Abo bei Swisscom OHNE SIM-LOCK

      • He was für einen Mist erzählst du da? Ich Arbeite bei der Swisscom und bekomme kein Freies Handy! Du bist ein Dumm Schwätzer es gab nie ein Freies Iphone bei der Swisscom!!!!

  • und sofort 3 wochen versandzeit in der schweiz, aaaaaaah

  • Ja und da das handy nach 1x runterfallen im arsch ist, macht es natuetlich sinn sein iphone inem anderm land zu holen damit man es dort immer einschicken muss! Holt euch das lieber in DT xD

    • Schuppenflechte

      Die Zeiten sind seid dem iPhone 4 zum Glück vorbei.
      Apple gewährt auf das iPhone 4 eine weltweite Garantie.

    • Poste nicht so eine unqualifizierten UNSINN !
      Apple Garantie gibt es seit Monaten europaweit !!!!
      Spacko !

      • Das ist so nicht ganz korrekt.

        Mal Abgesehen davon das ein runtergefallenes iPhone eh nicht von der Garantie abgedeckt ist.

        Steht in den Apple Garantien das das iPhone nur einen Garantie Anspruch in dem Land wo es erworben wurde hat.
        Das Apple dies nun wesentlich kulanter handhabt als die ganze Zeit ist gut. Aber einen Rechtsanspruch hat man erstmal nicht bzw diesen um zu setzen wird schwer und langjährig.

        MfG Lui

        P.s: warum muss man wegen einer solchen Diskussion eigentlich gleich ausfallend werden?

      • Ich würde den spacko zurückziehen!
        Zitat: „Apple ist berechtigt, die Garantieleistungen auf das Land zu beschränken, in dem Apple oder
        autorisierte Apple Händler das Hardwareprodukt ursprünglich zum Verkauf angeboten haben.“
        Quelle: http://images.apple.com/legal/.....honede.pdf
        Und in der aktuellen Form immer noch: „Apple may restrict service to the country where Apple or its authorized distributors originally sold the
        hardware product, and provide warranty service […]“

  • Fallen Zoll Gebühren an bei Abholung?

  • manche Leute verstehen irgendwie die Gesetze nicht so richtig kann das sein?
    ich lese lauter Nachrichten mit „Yeah gleich bei der Schweiz bestellen“ „alles unter 1000 zollfrei“ „viel billiger als wo anders“…
    Leute…
    wenn man was aus der Schweiz bestellt gibt es Zoll und MwSt. gebühren!
    ist der Warenwert unter 1000eur ist es zollfrei! D.h. man zahlt keinen zoll…
    aber MwSt. zahlt man immer! (außer es wurde nicht von einem Gewerbe gekauft sondern einem Privathändler das zu beweisen bzw. nachzuweisen ist viel Papier kram)
    wenn man aber in die Schweiz reist und es sich dort kauft und dann über die Grenze geht OHNE es anzumelden… macht man sich strafbar…
    und Leute… lohnt es sich wegen 100eur Ersparnis sich strafbar zu machen?

    • Antwork: JA
      :P

      Spass beiseite, schau mal die ganzen Bonzen an mit ihren Konten in der Schweiz , die Karren dort Säckeweise Bargeld rüber. Und dann kommt ne Selbstanzeige wenn mal wieder die Daten-CD angeboten wird und alles ist gut.

  • Weiß jemand ob man im Online Apple Store von Hong Kong auch mit einer deutschen Kreditkarte zahlen kann?

    • Schuppenflechte

      Du kannst in allen Apple Online Stores weltweit mit einer deutschen Kreditkarte einkaufen.
      Apple versendet die Ware aber nur in das Land in dem bestellt wurde (Apple.it -> Versand nur nach Italien / Apple.dk -> Versand nur nach Dänemark, usw.)

  • Heißt das, das ich das iPhone 4 in der Schweiz kaufen kann und hier in Deutschland mit meinen jetztigen Vertrag nutzen kann ohne es zu jailbreaken?

    • Ja das heißt es! Ohne SIMlock bedeutet, dass das Gerät mit jeder SIM funktioniert und Du nicht an einen bestimmten Provider gebunden bist. Alles ganz legal.

      Jailbreak ist dazu also total unnötig!

  • Die Schweiz ist schon der Wahnsinn.

  • Wieso schreiben eigentlich immer alle was von „SIM-Lock“? Es gibt in keinem einzigen Land (auch nicht in Deutschland) iPhones mit SIM-Lock. Was sie haben, ist ein NET-Lock. Das ist ein durchaus nicht kleiner Unterschied. :)

  • Ich fahre jetzt für 3 Wochen nach Bayern, Raum Augsburg. Ich hoffe mal da gibt es noch einen T-Punkt, der das iPhone 4 da hat.

    • auch Bayern, man mag es kaum glauben, gehört zu Deutschland, der Sinn deine Beitrages erschließt sich mir nicht ;)
      Ansonsten kaufen (und nochmehr produzieren wir) hier gerne Hi-tech. Du wirst keines finden.

  • wann es jetzt in tschechien kommt ist immernoch nicht raus oder? da bin ich nämlich in zwei wochen für zwei wochen… wird wohl nix oder?

  • Huhu…

    gibt es auch so ein Versandservice wie Borderlinx für Hong Kong / Schweiz?

    LG

  • Kann man als Deutscher einfach in einen Telia , Telenor oder 3-Shop reinlatschen und 2 iPhones mitnehmen?
    Oder wollen die einen dänischen Pass sehen?
    Wohne nämlich 3 km von der dänischen Grenze…

  • Mal eine Frage,

    ich habe einen Freund in der Schweiz. Wenn ich jetzt das iphone zu seiner Adresse schicke, könnte er mir das Teil irgendwie schenken? Würde ich so um Zoll und MwSt. rumkommen?

    Gruß Scoty81

  • Kan mir jemand helfen?
    Bin viel im Ausland unterwegs und will mein Glück einfach in den Applestores versuchen.
    Aber ich finde auf der Homepage kein Verzeichnis wo es überall einen Store gibt ???

  • Zur nächsten größeren Stadt sind es 20 km, allerdings gibt es dort glaube ich keinen Telenor- und auch keinen Telia-Shop.
    Naja, ich werde wohl morgen mal rüberfahren…

  • muss man, wenn man deutscher ist und einen wohnsitz und arbeitsplatz in der schweiz hat, das iphone auch bei der einreise verzollen?

    • Nein. Falls Du aber irgendwann mal wieder nach D umziehst, must Du es ganz normal als Umzugsgut mitdeklareiren oder nachweisen können, dass Du zum Kaufzeitpunkt in der Schweiz gewohnt hast (z.B. Schweitzer Ausländerausweis).

      • kannst du das näher erläutern und dich ggf auf quellen beziehen. genau der fall interessiert mich nämlich auch

      • @Fabian
        Quelle bin ich selbst. Habe jahrelang in der Schweiz gewohnt und gearbeitet und bin dann wieder nach D gezogen. Als ich mal aus USA kam, wollte der Zoll einen Kaufbeleg sehen. Der war aber aus der Schweiz. Um keinen Zoll nachzahlen zu müssen, sollte ich auch nachweisen dass ich zum Zeitpunkt des Kaufes „Schweizer Aufenthalter“ war, was aber durch meinen immer noch gültigen Schweizer Ausländerausweis kein Problem war.

  • Sind die Geräte aus der Schweiz auch Netlock frei?

  • also auch kein zoll, wenn man es noch verpackt mitnimmt? oder nur, wenn es schon ein gebrauchsgegenstand ist?

  • Zoll hin oder her, muss jetzt noch was dazu sagen.
    War heute in verschiedenen Telefon Läden in der Schweiz. Es ist richtig, dass die Iphone`s keinen Simlock haben. Aber mir wurde mitgeteilt, dass die Geräte einen NETLOCK haben. D.h. man kann sich entscheiden zwischen Orange oder Swisscom.

  • Ha bin ich doch froh das ich einen Freund in der Schweiz habe der mir seine Adresse zur verfühgung stellt lol

  • Hab schon ein iPhone4 bei der Telekom bestellt (mit Vertragsverlängerung) :(
    Überlege, das abzubestellen und mir in der Schweiz eins zu besorgen, statt noch 9 Wochen zu warten.

    Ich vermute mal, dass ich die Bestellung des iPhones stornieren kann (da es ja noch nicht einmal geliefert ist). Aber was ist mit der Vertragsverlängerung? *hae* Die ist ja quasi schon aktiv.

    Hat da jemand Erfahrungen?

  • Auf zu unseren dänischen Freunden!
    god dag viri

  • Also ich bin Schweizer und wohne in der Schweiz.

    Da ich eine dt. Freundin habe, bin ich sehr oft an der Grenze unterwegs.

    Also in 99% aller Fälle ist der dt. Zoll verwaist, da steht keine Sau mehr, seitdem die Schweiz bei Scheengen dabei ist.

    Es stehen nur die Schweizer die schauen, dass wir nicht zuviel in Deutschland eingekauft haben.

    Dt. Zöller interessieren sich doch nicht, ob da was aus der Schweiz mitgebracht wird, ist ja eh alles teurer bei uns (ausser Benzin, Zigratten und iphones).

  • Gleiches hat mir gerade mein Schweizer Bekannte auch berichtet. Das Problem ist wohl ehr von Deutschland in die Schweiz als umgekehrt.

    Hat jemand eine Idee wie ich im Schweizer App Store ohne Schweizer Rufnummer (für Rückfragen) bestellen kann? Meine deutsche wird nicht akzeptiert und die meines Bekannten hab ich gerade nicht!

    Gruß Scoty81

  • Hallo, ich möchte zusammen mit einem Kumpel in der Schweiz je Person 2 Iphones kaufen.
    Meine Eltern möchten unbedingt das da alles ordnungnungemäß abläuft, also:
    1. Darf ich als Minderjähriger Waren im Wert von 1300 überhaupt nach Deutschland mitbringen?
    2. Muss ich Zoll für die Handys zahlen?
    3. Ich fahre mit der Bahn. Wann und wo kann ich da die 19% deutsche Mehrwertsteuer zahlen?
    4. Ich zahle ja die 19% Mehrwertsteuer für die Einfuhr nach Deutschland, kann ich dann die 7,6% erstattet bekommen, wenn ja, wo?

    Ich hoffe das ich hier eine Antwort bekomme.
    Gruß

  • War heute in der Llyodpassage in Bremen im T-Com-Shop.

    Dort hätte ich ohne Probleme ein iPhone 4 16GB mitnehmen können.
    Hatten heute eine neue Lieferung erhalten.
    Falls also noch jemand auf der Suche ist. Einfach mal dort Nachfragen.

  • Zum Kauf eines Iphone 4 in Dänemark:

    Versuche grade seit knapp einer Stunde die drei Handyanbieter aus Dänemark telefonisch zu erreichen. Habe jetzt in Apenrade und in Kolding jeweils ein paar Verkäufer am Telefon gehabt, die alle gesagt haben, dass Iphone 4 wäre in ganz Dänemark ausverkauft. Ich denke das Telefon gibt es erst seit gestern dort? Das kann doch alles nicht wahr sein. Hat da jeder Store nur ein einziges bekommen, oder was? *latte*

    Wie sehen eure Erfahrungsberichte aus in Sachen Iphone 4 in Dänemark?

  • fyi. bin gerade im apple store in mailand (rückweg vom urlaub). iphone 4 leider ausverkauft . verkäufer wusste auch nicht, wann wieder welche reinkommen. p.s. standen dutzendweise security jungs vor und im store . ob da gestern schon welche randaliert haben? 

    • ich war zum verkaufsstart des iphones in mailand
      ich war um halb 7 uhr morgens dort.
      normalerweise öffnet der shop da erst um 9 uhr aber diesmal schon um 7 uhr früh. ich also früh aufgestanden u hingefahren und dann standen da um halb7 in der früh schon 700 leute in der schlange davor!!!!! ich hab die nummer 762 gezogen und stundenlang gewartet und angestanden. die hatten da lustigerweise nur eine kasse offen, somit war nach 3 oder 4 stunden erst der kunde nummer 156 bedient worden.. vielen wurde das zu blöd und sind dann gegangen. gegen 11 uhr vormittag waren dann alle iphones ausverkauft. keine chance mehr
      und die verkäufer wissen nie irgendwas, ich war am tag davor da hab gefragt was es kostet „keine ahnung“, ich ab gefragt, wie viele handies kommen“ keine ahnung“ am nächsten tag hab ich gefragt wie viele handies denn jetz geliefert wurden nachdem es schon ausverkauft war „no idea“ wann kommt wieder eine neue lieferung?? „I realy dont know“ alter sowas langweilt mich so krass^^
      hab mir jetz 2 stück über borderlinx aus uk bestellt. mal schauen was da so geht. Gruß Andy

  • Hallo Leute,

    komme gerade aus Kanada zurück, war da für vier Wochen beruflich unterwegs.
    Nachdem der Release ca. 3x verschoben wurde, und es am 30.07 endlich soweit war, bin ich ca. 10 stores abgelaufen, keine Chance eins zu bekommen.
    Im online-store von Apple selber kann mann auch nicht bestellen, da mann eine Adresse in Kanada haben muß. Und die angegebenen Preise stimmen so auch nicht, da kommen noch 17 % Tax ( Steuern ) drauf. Macht dann also für das 32 GB Iphone 4 so um die 912CAN$ sind so umgerechnet 675 Euro. Ist also eigendlich teurer als in der Schweiz. Und am Flughafen ist man Garantiert drann, da geht das nicht so einfach mit dem Einschmuggeln!

  • Mobil Online Italien

    Hallo Smartphone-Fans,
    nutze persönlich während meiner Urlaube in Italien eine Prepaid Italien Daten- und Telefonie SIM von Prepaid-Global.
    Surfe so im mobilen Internet in Italien für 4 cent pro MB, telefoniere günstig und ohne Roaminggebühren und spare über 95 % der Kosten gegenüber einer deutschen SIM.
    Per Tethering habe ich mit meinem iPhone 3G meine eigenes Wlan immer dabei und nutze dieses für geschäftliche Angelegenheiten mittels iPad und Laptop.
    Die ganze Familie ist so auch im Urlaub versorgt mit nur einer SIM-Karte.
    Lohnt sich…
    http://www.prepaid-global.de/i.....karte.html

  • Hallo zusammen hab da ne frage zum IPhone.
    Ich hab verwandte in Dänemark und bald geburtstag.
    Aus dem grund wünsche ich mir ein neues iphone.
    Da dies dort billiger ist kaufe ich es mir dort.
    meine verwandten kommen eh und wären bereit
    mir eins mitzubringen.
    Aber aus dem zoll werde ich nicht schlau.
    das phone aktivieren kommt nicht in frage weill meine oma und
    tante leider nichts von dem verstehen.
    Muss ich überhaupt zoll bezahlen und ja wie viel?
    Danke schon mal für die antwort

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven