iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

iPhone 3GS: Herstellungspreis $179 – $4 mehr als das 3G

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Den gewohnten Rythmus beibehaltend, liefern uns die Analysten von iSuppli auch in diesem Jahr ihre Einschätzungen der reinen Produktionskosten des iPhones. Die mit Vorsicht zu genießende Kalkulation zum iPhone 3GS berücksichtigt weder die Kosten für das Marketing und die Software-Entwicklung noch spielen Apples Ausgaben für Server, Personal und Logistik eine Rolle. Und dennoch: Die Zahlen geben einen guten Richtwert. War das iPhone 3G, mit seinen angenommenen Baukosten von $174 noch gut $50 billiger zu produzieren als das iPhone classic, haben die Herstellungskosten des iPhone 3GS wieder ein wenig angezogen. Die Businessweek schreibt:

„Often the cost to assemble a new generation of a product is lower than it was for the previous generation. However, the 16-gigabyte iPhone 3GS actually costs slightly more to build than last year’s iPhone 3G—$178.96, a difference of $4.63.

Ausschlaggebend für den leichten Baukostenanstieg sollen die aktuellen Preise der im iPhone verbauten NAND-Speicherelemente sein. Der Speicher des 16GB-Modells schlägt mit $24 zu Buche, der des 32GB-Modells mit $46.

Mittwoch, 24. Jun 2009, 21:50 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 22$ Unterschied vom 16GB zum 32GB aber hier verlangt man dafür 100 Euro mehr :D:D:D

  • Das nenn‘ ich mal ne vernünftige Marge!

    • Marketing, Software, Infrastruktur… kannst’e nich‘ lesen? ;)

    • Du scheinst wirklich Ahnung von Margen zu haben mein Lieber. Lese doch bitte nocheinmal den Text oben und bedenke das die Bereiche wir Transport Werbung etc. bei weitem nicht die kleinsten Kosten sind! Es gibt Firmen da sind Margen um die 500-600 in dieser Preisregion gar nichts!

  • Frage mich jetzt nur, wie „iSuppli“ auf 512 MB Mobile DDR kommt?

    Dachte es hätte 256 MB RAM

  • Inzwischen wohl verlässliche NEWS von der 3GS-Hotline:

    Am Freitag kommt wohl die Nachlieferung, die dann sofort verteilt werden soll. Am Montag ist es dann wahrscheinlich soweit. Nachdem ich täglich anrufe, überschneiden sich die Aussagen inzwischen auffällig deutlich…

    Trotzdem aus meiner Sicht leicht peinlich von „sofort lieferbar“ zu sprechen, wenn man dann trotzdem 10 Tage warten muss. Dies sollte einem Unternehmen wie T-Mob nicht passieren… ich kann im Gegensatz zu den Kleinen hier locker ein paar Tage warten, aber es wäre toll, wenn hier mehr Überblick herrschen würde…

    • mir wurde auch gesagt dass ich es vielleicht noch am Freitag bekommen werde (19. Juni, juhu Stimmung) warte jetzt immer noch, hab jetzt endlich mal eine Bestätigung bekommen wo der Preis 70€ über dem vereinbarten liegt tja das ist t-mobile, den Bestandskunden erst warten lassen und dann auch noch abzocken wollen

      mussten 3G Kunden nicht auch schon ewig warten?

      • T-Mob sollte halt mal mutiger fürs Lager vorbestellen…

      • Hi also ich war gestern mal im Saturn in wiesbaden und da waren bestimmt 10 3gs im Schrank gelagert wieso geht ihr immer in ein t mobile laden? Den vertrag gibt es auch bei Saturn und Co

        Gruß

  • Plastik is halt nich so teuer wie Alu ( 2G vs 3G & 3Gs). Und bei der verbauten Hardware zwischen 3G & 3Gs (CPU, RAM, etc.) klafft auch nicht unbedingt eine große preislücke. Haut also alles hin.

  • Und das meiste Geld wird dann noch mit dummer MediaMarkt Mitarbeitern gemacht die behaupten es gäbe zwar ein Upgrade angebot vom alten aber das würde mich 12*70€ + 12*25€ kosten. LOL

  • kurze Frag zur Liste, die etwas OT ist.

    Der Broadcom-Chip unterstützt laut Liste FM-Empfang.

    Wird diese Funktion im OS3 unterstützt?
    Gibt es in dieser Richtung eine App?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven