iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

iPhone 3G : Erste Hands-On und der Blick auf den FCC-Antrag

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

handsson.jpgIm abgedunkelten Presse-Zimmerchen, drüben in San Franzisko, hatten die Kollegen von Gizmodio und Engadget bereits die frühe Möglichkeit das iPhone 3G mit eigenen Augen zu begutachten.

  • Der erste Eindruck sowie das Fazit beider Seiten lesen sich recht ähnlich. Hier die wichtigsten Punkte:
  • Bevor Geo-Daten für Fotos oder die Maps-Applikation verwand werden, fragt das iPhone um Erlaubnis.
  • Die Metalltasten sind verchromt und lassen sich schwerer bedienen. Das iPhone-Netzteil ist wesentlich kleiner als noch bei der Vorgängerversion. Wesentlich!
  • Gleiche 2 Megapixel-Kamera wie der Vorgänger.
  • Die Plastik-Rückseite wirkt solide und nicht billig, ist aber ein großer Fingerabdruck-Magnet.
  • Die iPhones der 1. Generation werden definitiv nicht mehr produziert. Wer noch seine Aluminium-Rückseite hat kann sich freuen.
  • Das neue Dock muss extra gekauft werden. Ins alte wird das iPhone 3G nicht passen.
  • It looks EXACTLY like the leaked images from awhile ago that were chalked up as iPhone 1 cases.

Zudem, auch dies war zu erwarten, ist das iPhone 3G nun für die offizielle Freigabe bei den Prüfern der FCC aufgeschlagen. Skizzen und Infos für Zahlen-Fetischisten lassen sich auf den offiziellen Seiten der Federal Communications Commission nachlesen.

Montag, 09. Jun 2008, 23:59 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • naja schön und gut aber gps brauch ich nicht hätte lieber eine 5 megapixel cam mit blitz …
    finde ich richtig scheisse

  • hmm… zertifikat beim link was da los????

    gute n8

  • naja schön und gut aber gps brauch ich nicht hätte lieber eine 5 megapixel cam mit blitz oder wenigstens ne Standard cam 3.1 pixel …
    finde ich richtig scheisse

  • Die Funktionen sind besser, ich hoffe mal, dass sich da was wegen eines upgrades machen lässt bei tmobile, allerdings sieht die 1. Generation meiner Meinung nach deutlich besser aus, schade drum.

  • was ihr immer mit den pixeln habt? mit 2 mio pixeln kann man schon ne menge machen – wichtiger waere ein ordentlicher chip (CCD) und eine ordentliche Brennweite (Autofokus) – selbst mit 10 Mio pixeln sieht ein cmos-chip mit fixfocus scheisse aus!! begreift das endlich bevor ihr irgendwelchen muell rausbruellt …

    mit dem blitz stimme ich allerdings zu – der waere nicht schlecht!

  • Megapixel sind nicht alles!! Die Bildqualität entscheidet.. Und mein K800i hat mit seinen 3MP nicht so saubere Bilder gemacht, trotz Blitz!

  • Das iPhone ist kein Spielzeug (okay… .nicht nur)
    Ich könnte Problemlos ganz auf die Kammera verzichten – aber GPS das ist genial und war nötig!

  • Und was ist mit voller Bluetooth-Funktionalität? Geht meine fest eingebaute Freisprecheinrichtung wohl immer noch nicht?!?!?!

  • Was heist das ganze jetzt eigentlich für iPhone 1 besitzer?

    Die Software vom 2’er ist doch sdie selbe? Also könn wir doch auch alle Programme die kommen werden benutzen?

  • Enttäuschend…

    Werds mir als Zweithandy zulegen ;-)

  • Ich bin mal gespannt, ob es sich auch so schnell und einfach hacken lässt wie das alte. Denn dann nehme ich es mir auf jeden fall im herbst für 192€ aus den USA mit. Hoffen wir, das der Dollar Kurs bis dahin noch etwas sinkt : )

    Und hoffen wir, das der AppStore mit einem gejailbreakten und nicht original aktivierten iPhone geht.

  • Hoffen wir erstmal, dass man wieder so einfach an iPhones aus den USA kommt. So wie es aussieht, werden die iPhones subventioniert, das könnte bedeuten, dass man es nicht mehr so einfach online bestellen und zuhause aktivieren kann. Es könnte durchaus sein, dass man nur noch direkt im Shop von Apple oder ATT kaufen kann und dabei direkt einen Vertrag abschließen muss.

    Warten wir es ab…
    Mehr Infos zu dem Thema gibts übrigens hier:
    http://www.iphoneatlas.com/

  • Apple hätte sich mehr Zeit lassen können, denn revolutionäres vermisse ich und wenn ich Plastik (Rückseite) höre, könnt ich kotzen. Die Konkurrenz wird sicherlich noch näher ranrücken können oder gar vorbei ziehen…Das neue Iphone kam wohl etwas überhastet!

    • Erstens gefällt mir persönlich das neue Design samt Plastik besser und zweitens hat das sicher was mit dem Empfang zu tun. Wir haben doch neulich hier erfahren, dass das Alu die Antenne abschirmt und dadurch im Endeffekt der Akku schneller leer wird.

      • Da gehen die Meinungen wohl auseinader.

        Ich hab lieber ein Metallhandy mit ner kleinen Plastikabdeckung unten, als ein Handy mit kompletter Plastikrückseite.

        Ich bin kein Gewohnheitstier, sondern immer offen für neues, aber in diesem Fall behalt ich lieber mein Glas/Chrom/Alu- (und ein bissel Plastik) Handy, als mir dieses neue zu kaufen (nutze allerdings UMTS und GPS net).

  • was bedeutet “ man muss das Dock neu kaufen“? Da ist doch sicher eins bei und ich behaupte mal, dass es für das Universal-Dock einen entsprechenden Adapter geben wird, wie er jedem iPod beiligt. Hab das Teil ja erst vor Kurzem für 50€ gekauft und möchte das schon noch weiter verwenden.

  • From AT&T:

    * With a two-year contract, the price of an 8GB iPhone 3G will be $199; the 16GB model will be priced at $299.

    * Unlimited iPhone 3G data plans for consumers will be available for $30 a month, in addition to voice plans starting at $39.99 a month.

    * Unlimited 3G data plans for business users will be available for $45 a month, in addition to a voice plan.

    UPDATE: And you will be required to activate your phone at the store. From AT&T spokeswoman Sarah Andreani:

    When customers purchase their new 3G iPhone, customers will activate the device in the retail store. This is the traditional wireless activation model that our customers are very familiar with. In-store activation should take just a few minutes and customers will be able to leave with their iPhone up and running. This will be especially helpful if any questions or issues arise during activation.

    UPDATE: And the only place you’ll be able to buy the phone is in a physical AT&T or Apple store. The 3G iPhone will not be sold on either att.com or apple.com.“

  • ok, dann wars das wohl erstmal mit dem 3G

  • Also ich finde die Rückseite einen klaren rückschritt, denn gerade wegen der Aluhülle war das iPhone nahezu unkaputtbar, habe das leider unfreiwillig diese weekend getestet, als mir das iPhone aus der Hosentaschen gefallen ist und dann noch ca. 10m übern gehweg geschlittert ist bevor es in einem Blumenbeet gelandet ist.

    Result: schramme im Alurücken wo es eingeschlagen ist und eine völlig zerkratzte Displayschutzfolie (Gott sei Dank!!!).
    Ich möchte nicht wissen was passiert wäre wenn das beim neuen Plastikrücken passiert wäre.

    Cu Meg

  • in solchen Momenten vermisse ich unter Leopard die Vorwärts-Funktion von TimeMachine am Meisten ;)

    Ich will Infos von T-Mobile D!

    Dunkle Vorahnungen….

  • @meg: es gibt heutzutage, unglaublich aber wahr, sehr gute Kunststoffe, sehr Verschiedene und auch sehr viele davon die „mehr aushalten“ (besser geeignet sind) als ein Metall.

    ;) guads nächtele

  • Pingback: cyberdan’s home » Blog Archive » Das UMTS-iPhone ist da!

  • Wie ist das mit GPS-Lokalisierung/Navigation? Braucht man für das Kartenmaterial eine UMTS-Verbindung oder ist das Material komplett bzw. für einzelne Länder/Kontinente auf dem iPhone?

  • hmm…..weiß jemand ob das neue iPhone lautere Lautsprecher hat als das alte???

    • Also ich meine, als ich mir das Video der Keynote angeschaut habe, sagte Steve an einer Stelle „better battery“ oder“accu“ keine Ahnung wies hieß. Ihr könnt ja nochmal nachschauen!!!!!

    • @ Dennis: weiss nicht so genau was deine Antwort mit der Frage von Ivan zu tun hat, aber Mister J. meinte zudem, dass das neue Iphone deutlich verbessertes Audio an den Tag legen soll. Ob das die Lautstärke betrifft, kann man leider noch nicht sagen…

      • Ach quatsch was schreib ich denn ich bin so euphorisch erfreut über das neue iPhone dass ich gar nicht mehr schaue was ich schreibe
        Ich meinte natürlich dass er glaubich gesagt hat, dass der Lautsprecher besser oder lauter ist.

  • Um nochmal die Frage „man muss das Dock neu kaufen“ aufzugreifen, was ist mit dem Headset-Dock?
    .. muss ich mir da wohl erst noch ein neues Headsetdock kaufen, damit es zusammen funktioniert? .. das wäre ja echt extrem unverschämt!!!!

  • ich bin enteucht……
    für mein empfinden ist das kein iPhone 2.
    ich würde es eher als 1.2.b bezeichnen wen nicht sogar 0.9 wegen der kunststoffrückseite. das geht ja gar nicht.
    umts und gps sind für mich persönlich nicht der knaller. ja und sonst?
    gleiche cam gleiche chips kein 32 gb ???? :O
    Apple hätte noch ein jahr warten sollen….
    nichtmal ein chat oder video programm ist dabei.
    also ich bin froh über mein iPhone 1 liebe meine alu rückwand. und die 2.0 firmware läuft darauf auch…..

    :( :( :(

  • oben wurde gschrieben, dass man das iphone direkt im store aktivieren muss une dass man es sowohl in at&t stores als auch in apple stores kaufen kann.
    sagen wir mal, ich würde es in nem apple store kaufen, wie soll ich das da aktivieren? mit ner ismkarte von at&t dahin laufen???
    für mich siehts so aus, als ob alles beim alten bleiben würde: in at&t stores muss mans direkt mit ertrag kaufen, bei apple gibts das dann mit simlock(den man natürlich wieder irgendwie umgehen kann)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven