iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iPad vorbestellbar – O2 + Vodafone sind Apple-Partner

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

o2_vodafone.jpgDas iPad lässt sich samt Zubehör seit heute früh im Apple Online Store vorbestellen. Neben dem nun doch auf 499 Euro festgelegten Einstiegspreis überrascht auch die Tatsache, dass die UMTS-Version wahlweise mit einer Mikro-SIM-Karte von Vodafone oder O2 bestellt werden kann – beide Unternehmen werden spezielle Datentarife anbieten. Da das iPad ohne SIM-Lock ausgeliefert wird, dürften neben den bereits bekannten Mitstreitern wie Simyo, Fonic oder Blau sicher noch weitere Anbieter – nicht zuletzt die Telekom – folgen. Weitere Details gibt’s drüben auf iFUN.

Montag, 10. Mai 2010, 6:29 Uhr — chris
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmmm schade… Warum subventionieren sie die Kiste nicht gleich… Das wäre echt cool

    • Aber du, oder wie?
      Die Tarifpreise dort sind SIM-Only Preise. Geh in den nächsten Vodafone-Shop und hol dir zum Datentarif ein subventioniertes Netbook. Zahlst dann 24 x 10€ extra, was in etwa dem Neupreis entspricht.
      In den nächsten Wochen werden sowieso die ersten ’subventionierten‘ iPads mit Doppeltarif von irgendwelchen drittklassigen Resellern angeboten werden. Da kannste ja dann zuschlagen und kräääääftig sparen.

    • So pauschal kann man das aber auch nicht sagen! In unserem Vodafone-Rahmenvertrag bekommen wir ein 16GB 3GS für 49 Euro, und das bei 20 Euro Grundgebühr pro Monat. Und da sind schon 100 Minuten Festnetz, 100 Minuten Vodafone und 300 MB Daten drin.

    • warum subventionieren ? Das IPad kostet nun wirklich kein Geld. Ich wäre dankbar, wenn ich das nächste IPhone auch so kaufen könnte ohne Netlock und Co. oder ins Ausland fahren zu müssen.

  • In der Schweiz ist bis jetzt nur Orange erhältlich, obwohl auf der iPad 3G- Infoseite Swisscom erwähnt wird. Schade … so kann ich noch nicht bestellen!

  • Wenn ich richtig gelesen habe, funktioniert es also nicht mit einer zurechtgestutzten herkömmlichen SIM-Karte!

  • Was ist den mit der Telekom weiß da jemand mehr. Und Wehr bekommt die rechte für das neue ipfone

    • Oktay, wie kann man in zweieinhalb Zeilen acht Rechtschreibfehler machen ? Du kannst ja nicht einmal iPhone schreiben. Ja, unsere Migranten, und dann wundern wenns nur zur Müllabfuhr reicht.

      • Mein Güte, geht’s noch? Das ist ja an Arroganz nicht mehr zu überbieten. Übrigens: Vor Satzzeichen kommt kein Leerzeichen. Auch nicht beim Fragezeichen. Also kehr mal schön vor deiner eigenen Tür.

      • Peter, und du bist unhöflich. Oktay kann morgen seine Orthographie verbessern, während du weiter unhöflich sein wirst.

    • um noch eins draufzusetzen lieber Peter: rechnen ist nicht Deine Stärke, oder?
      ich sehe 1,5 Zeilen. Kannst Du nicht mal so wenig Zeilen zusammenrechnen?

      Und das Wort wenns gibt es nicht, höchstens „wenn es“.

      Aber hauptsache Klappe auf und Mist rauslassen…

  • Na endlich hat Vodafone mal wieder die Gelegenheit ein Gerät mit eigener Software zu verhunzen, steht bestimmt auch Vodafone quer überm Touch….

  • lustige sache, heute morgen beim bestellen (2:30) waren die iPads mit 514 gelistet, jedoch war beim checkout nur noch 499 angegeben. Trotzdem zuviel ^^

  • Die Telekom scheint wohl trotzder hohen Preise die günstigste Wahl zu sein… Vodafone 200MB im Monat 19,95€, das ist wirklich unverschämt.

    • Was ist denn mit O2? Die sind doch noch billiger! Jedenfalls stimmt das Preis-Leistungs-Verhälltnis. Das ich sowas als alter Telekom-Kunde mal sagen werde…..!!!

  • Ich hab gerade 695€ für das 64GB 3G Model bezahlt. Hatte einen 100 € Gutschein.
    Aber warum 814 – 100 gleich 695 ist, weis wohl nur Apple.

  • Als o2 kunde finde ich witzig das der Vodafone Tarif mit 200MB das doppelte kostet!!!

    Hab um 4:30 ein 16gb mit 3g bestellt!

    • Das war so ca. auch mein Gedanke! 200MB für das Geld, wo die Konkurrenz mir für das selbe wesendlich mehr bietet!

      Habe im übrigen das iPad 64GB mit 3G um ca. 05:50 Uhr bestellt!

      • Hehe. Ich hab mein 64GB 3G von meinem iPad WLAN 16GB aus bestellt. Oder zumindest versucht. Kamen immer wieder Timeouts morgens gegen halb 3, und ver Store vergass dabei auch immer wieder meinen Account, so dass er alle Adressdaten erneut abfragte. Aber jetzt ging’s dann ja mit dem Bestellen. Mann, bin ich müde jetzt ;)

  • Hm, irgendwie scheint der Store jetzt down zu sein :(

  • Kann man eigentlich auch ein Ipad im Apple Store Hamburg vorbestellen?

  • Hi Leute
    Ich kann es nicht glauben das in Deutschland das iPad Wi-Fi + 3G 64 GB 814,, Euro kostet und ich in der Schweiz nur 724,16 Euro nach heutigen Kurs bezahlen muss!
    Na wie gut das ich es nicht weit habe bis in die Schweiz!
    Ich werde mir da eins holen und dann kann ich auch meinen gute alte T-Mobile 1 Generation Vertrag nutzen muss nur die Sim zurechtschneiden lol
    Ist die Schweiz so weit entfernt von Deutschland?

  • …und warum bietet das tolle eplus das iPad nicht an???? – ach ja die sollen ja das iPhone bkommen :D :D :D

    ….jetzt werden gleich wieder die ersten Schlaubies erklären warum VF besser als O2 ist…

    …und sie werden es auch jetzt nicht kapieren, das VF und TM; ja sogar BASE mit seinen pseudo Flats viel teurer sind als manche Mitbewerber….bin schon auf die geistreichen Kommentare gespannt wie VF + TM und Co wieder verteidigt werden…. :D :D :D

    …so jetzt geh ich vorbestellen…..

    Maria :) *latte*

  • Nachtrag:

    O2
    o Derzeit keine Beschränkungen

    Vodafone
    o KEIN VoIP *fuck*
    o KEIN Instant Messaging *fuck*
    o KEIN Peer-to-Peer *fuck*

      • Ich glaube das würdest du für eine Stadt nicht unterschreiben können. Überall ist da ein wenig übertrieben.

      • nein… das mit dem Image vom „schlechten Empfang“ sollte so langsam mal beiseite geräumt werden.. ich hab selbst bei mir auf dem Land guten 3G Empfang.. und nicht nur hier… Einziger Nachteil.. bei o2 ist Edge nicht flächendeckend ausgebaut… aber damit kann ich für den Preis locker leben..

      • solche pauschalen Aussagen = überflüssig

        Ich hab hier besten UMTS O2 Empfang.

      • Stimmt schlicht und ergreifend nicht. Ich nutze o2 seit einem halben Jahr und hatte nie, egal wo, irgendwelche Probleme.

        Mir scheint, dass hier häufig Erfahrungen wiedergegeben werden, die Jahre zurückliegen – als o2 noch nicht massiv in den Netzausbau investiert hatte.

      • Fassen wir zusammen: O2 ist gut! Hat eine gute Netzabdeckung und in ca. 98% von Deutschland auch Empfang! Vodafone ist für das was Sie bieten eindeutig zu teuer bzw. für die große Masse unattraktiv bzw. erschließt sich nicht für jeden der Vorteil für eine andere Art des Verbindungsaufbaus neben WiFi am iPad so viel Geld zu zahlen!

      • Ich sehe das täglich: Mein Arbeitskollege mit seinem 3Gs und O2 und daneben ich mit meinem 3Gs und Vodafone. Wir sind viel unterwegs im norddeutschen Raum und er ist nur am Fluchen, dass er mal wieder kein Empfang hat, wo bei mir immer mindestens Edge zur Verfügung steht.. Meisst sogar 3g.

      • alexander kowalksi

        also wenn man die städte wechselt hat man mit o2 auf der autobahn oder im zug wirklich teilweise einen eingeschränkten empfang. in der stadt gibts dafür nach meinen erfahrungen eine 100%ige abdeckung und einen ordentlichen empfang.

    • … Niemand der freiwillig zu D2 hingeht…zumindest wenn man sein Hirn einschaltet.

      • Wer wird auch das doppelte zahlen wollen, wenn andere ihm das gleiche in einer guten Qualität hinterher werfen. Und Vodafone hat nun wirklich keinen guten Kundenservice MEHR!

  • Apple’s Bildungsrabatt ist ja diesmal auch unschlagbar!
    Ganze 1 Cent!!! auf das 3G mit 32GB, ein wahres Schnäppchen für 698,99 € :D

    • Das mit dem Bildungsrabatt ist aber doch ein Fehler oder?!
      Kann doch nicht deren Ernst sein 1Cent Rabatt auf ein 1von6 Modellen?!
      Meint ihr das wird noch billiger mit Bildungrabatt?!

    • warte nochmal ab vll ändern sie das noch. Würde meinen die haben da noch nix beschlossen wieviel sie diesmal machen. und deswegen erstma 1 cent reingepackt! oder sie warten ganz einfach bis die lagerbestände ein vernünftiges niveau angenommen haben

    • alexander kowalksi

      tztztz… rabatt bekommen und sich dann auch noch beschweren.. *g*

  • Aber meint ihr das es aufjedenfall einen Bildungsrabatt geben wird für´s Ipad?!
    Denn dann würd ich mal gepflegt warten und dann über meinen Uni Account bestellen!

  • ein Argument für die Telekom fällt mir noch ein, die inkl. Hot-Spot Flat…, wer nicht das iPhone bei T-Mobile hat, sollte/kann/darf sich das noch durch den Kopf gehen lassen :-)

    *latte*

    • Gutes Argument! Aber rechtfertigt das eine MÖGLICHE 24 Monate Bindung zusätzlich zum iPhone Vertrag? Ich finde nein! Was man auf einem iPad macht, kann man auch sehr gut über das 3G Netz machen, oder?

      • da stimme ich dir zu, da wird es schon sehr teuer…, ich selbst lade schon mal mit dem iPhone nen Film über den Hot Spot beim McCafè :-)

      • Das ist natürlich dann wirklich schön, bei sowas könnte ich mir das auch vorstellen. :-) Ich mach das nur zu wenig bisher…..

  • Hi,
    Ipad heute bestellt. Wie wohl fast alle habe ich keien email erhalten. Im Store (mein Konto) ist die Bestellung aber enthalten.

    Kann jemand bestätigen, dass man die alten Sims zurechtschneiden kann? Ich möchte mit meiner 2. Sim (alter Iphone Vertrag) das Ipad betreiben.

    • Ausprobiert habe ich es noch nicht aber es gibt ja genügend Berichte, dass es funktioniert. Technisch sind die normalen SIMs und die MicroSIMs in jedem Falle völlig identisch. Daher dürfte es keine Probleme geben. Ich werds auch so machen mit meinem guten alten Complete-Tarif der 1.Generation.

    • Ja ja und nochmal ja. Guck bei Youtube, da wirds oft gezeigt. Google hilft auch. Man sollte sich schon mal selber bemühen.

  • Mal was anderes. Fahre nächste Woche in die USA und könnte so’n 16gb für 499 Dollar mitbringen … Lohnt sich das oder läuft dann irgendwas nicht? Versteuern müsste ich das schonmal nicht, liegt noch unterm Freibetrag.

  • Komisch ist nur, dass die zwei Netzbetreiber auch nicht günstiger sind als T-Mobile.
    Hier wird doch immer auf T-Mobile rumgekloppt.

    • Sicher? ich zahle insgesamt 8,50 im Monat für 2 Verträge. Einmal 100 Minuten + 100 SMS in alle Netze mit Datenflat gedrosselt ab 200MB. Und der zweite Vertrag ist ein o2 Active Data L, UMTS Flat mit Drosselung ab 5GB. Stichwort O2 Doppelflat.

      Und zur Krönung komm ich mit O2 noch kostenlos zu Amy McDonald, Quatsch Comedy Club und mehr. Stichwort o2crew.

  • kann ich nicht einfach meine multisim von t-mobile in das ipad packen und damit surfen? hab ja da 5gb die ich eh nie nutze….

  • Wenn ich diverse Stellungnahmen zur mehr oder weniger dreisten Preisgestaltung der Mobilanbieter für Daten- und/ oder Kombitarife iPhone/ IPad lese, so muss ich mich wundern, dass viele offensichtlich nicht die Kritikfähigkeit aufbringen (wollen?), zu erkennen wer letztenendes dafür verantwortlich ist, dass diese Diskussionen überhaupt geführt werden müssen: Die bis dato nicht gekannte Renditegier von Apple nicht nur an Hardware- und ITunes Umsätzen, sondern auch bei den Mobilfunkumsätzen die Hand aufzuhalten.
    Versteht mich nicht falsch, ich bin der Meinung, dass Apple i.b. mit dem IPhone großes, wenn nicht gar revolutionäres geleistet hat. Aber solche Dinge wie „Tethering“-Tarife oder gar separate Datenverträge je eigenem Apple-Device, kann ich nicht nachvollziehen! Von meinen vorherigen Smatphones (viele SE) war flugs eine Bluetooth-Verbindung zum Lap-/Nettop, Sonstwas hergestellt und via Modemfunktion losgesurft – alles über eine SIM und ohne halblegale Jailbreak-Fummelei! Hätte Apple eine ähnliche Marktstellung im Desktop-Umfeld wie bei den Smartphones, dann müssten wir uns wohl auf separate DSL Datentarife für jeden Laptop-/ PC und Bilderrahmen einstellen, der ins Internet funkt. 
    Diese „friss oder stirbt“ Mentalität seitens Apple geht mir schon auf den Keks! Und beinahe genauso steht’s bei mir um die Kritiklosigkeit von so manchem Applejünger, der alle Äußerungen gegen Applefirmenpolitik als Majestätsbeleidigung abtut! Aus diesen Gründen kann man nur hoffen, dass die Konkurrenz (Android, Win 7 Mob, alternative Tabets etc.) mal endlich in die Hufe kommt um diesem Anbieter-Exzess ein Ende zu setzen – dies hoffe ich auch explizit für all diejenigen, die Apple-Geräte ansonsten durchaus zu schätzen wissen, wie mich z.B.!

    • Da kann ich nur voll zustimmen… Wenn die Teile nur nicht so perfekt wären, vor allem was die Bedienung betrifft ;)

      Ich weiss nicht, warum andere Hersteller das nicht hinbekommen! Hatte heute ein nagelneues HTC Desire hier, von den technischen Daten in allen Belangen besser als das 3GS, also eigentlich auch schneller. Aber die kriegen es einfach nicht hin, die intuitive Touchscreen-Reaktion wie beim 3GS, quasi das „unter dem Finger kleben“ des Bildes. Ich möchte mal wissen, wo das Problem ist… Da merkt man auch deutlich, dass einem der ganze Ausstattungs-Overkill mit AMOLED, QVGA-Auflösung und Gigahertz-CPU am Ende garnix bringt, wenn die Bedienung immer mal hakelt und ruckelt.

      Na vielleicht schafft es ja mal jemand… Allerdings werden alle anderen Hersteller Apple immer nur hinterher rennen, was o.g. betrifft.

  • Mhmm reizen tuts mich schon, aber abwarten, Tee trinken und dann mal im AppleStore im AEZ Hamburg anschauen und unter die Lupe nehmen! Arg teures Spirlzeug 

  • iPad with Wi-Fi + 3G 32GB habe ich mir grade bestellt. Aber ohne Datentarif. Erst mal schauen was da noch so kommt. Habe je zur Not noch meine zweit Karte vom iPhone. Bin nur mit Basteln nicht so geschickt..
    Freu mich auf den 28.5 nun wie irre.

    • Dann freu dich mal. Ich habe eben bei Apple angerufen. Die Dame im Callcenter sagte mir, dass die Geräte am 28.5. verfügbar sind und in den Versand gehen, die Versandzeit wird etwa 1 Woche dauern. Der Andrang sei riesen groß.

  • Ich wollte grade bei Apple bestellen, da lese ich unten kleingedruckt:
    „Die Zustellung per Kurier erfolgt innerhalb von 7-10 Werktagen nach dem Versand. Versand am 28.05.2010“
    Also muss ich im ungünstigsten Fall bis 9.Juni warten? (Werktage sind von Mo-Fr).
    Nee, ich gehe zum Mediamarkt.

    • Das ist nicht ganz richtig.In den USA hatten die Vorbesteller auch am Tag des Verkaufsstartes das Ipad in der Post. Und in meiner Auftragsbestätigung steht:
      Delivers by May 28th
      d.h. geliefert ZUM 28.Mai. Also ruhig auf Paketzusteller warten als zum Mediamarkt laufen (verkaufen die das überhaupt ?? )

  • Würde das denn auch mit Aldi Talk funktionieren?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven