iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iPad 3G: Ausgepackt und jailbroken (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

jailbreak.jpgDie hier ausführlich besprochene – und noch für das Wochenende angekündigte – Jailbreak-Lösung „Spirit“ zeigt sich einmal mehr in einem Vorab-Video ( Youtube-Link ).
Einhergehend mit dem US-Start der UMTS-Version des Apple Tablets hat das iPhone DEV-Team den Jailbreak auch auf dem iPad 3G getestet und zeigt sich nach wie vor selbstbewusst. So scheint sich der Hack zum Vollzugriff auf das iPhone OS nicht nur problemlos, auch auf dem SIM-Karten kompatiblen Tablet einsetzen zu lassen, auch zeigt das Video eine Hand voll bekannter Jailbreak-Applikationen (Cydia, Terminal) bereits in ihren iPad-optimierten Ausführungen.

Mit Blick auf den Deutschland-Start des Tablets, könnte sich die frühe Veröffentlichung des Jailbreak-Werkzeugs jedoch negativ auf die iPad-Käufer hierzulande auswirken. Sollte Apple die vom DEV-Team ausgenutzte Sicherheitslücke zeitnah mit einem Firmware-Update schließen, stehen die Chancen gut, dass sich der Hack beim Verkaufsstart am 30. Mai schon nicht mehr anwenden lässt. Deustche iPad-Käufer müssten sich dann bis zur Entdeckung der nächsten Schwachstelle gedulden.

Freitag, 30. Apr 2010, 23:49 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wieso negativ auswirken, ist soeben ein neuer dt. Käufer hinzu gekommen 

    • Negativ in dem Sinne das Apple genug Zeit hat die hierzulande ausgelieferten Geräte mit einer neueren Firmware zu bespielen die den Spirit Jailbreak verhindert.

  • So ist es: nur ein freies ipad ist ein gutes ipad. So wirds dann auch gekauft. Und dann über tethering und iPhone ins Internet mit nur einem vertrag.

  • Na lies doch mal den Text !!!!

    Die Schwachstelle würde bis dahin aus der Firmware entfernt, und die hierzulande ausgelieferten iPad’s hätten die neue FW von Hause aus… ergo warten auf neuen JB

  • wie schon beim letzten mal gesagt das dev team hat noch ne andere schwachstelle und geohot hat auch eine andere schwachstelle also wird das glaube ich definitiv kein problem sein.

  • Wieso 30. Mai ?! Das ist ein Sonntag!

  • Ihr seid lustig, als wenn Apple jetzt noch was an der firmware ändert. Da ist die Zeit wohl ein bisschen knapp für.

    Irgendwie find ich das ipad schon geil, aber ich werd’s mir nicht holen. Das iPhone reicht mir vollkommen aus.

    • So sieht es aus..

      Selbst wenn Apple sich gleich ran macht um die Lücke zu schließen, dauert das locker bis Mitte nächster Woche. Die neue Firmware muss dann natürlich auch getestet werden, weil sobald man ein Loch stopft, taucht an einer anderen Stelle oftmals ein neues auf. Daher kann man noch 1 Woche Testbetrieb dazurechnen. Dann sind wir schon fast Mitte Mai und somit eigentlich schon kurz vor, oder bereits während der Auslieferung.

      Wenn jetzt noch alle bereits produzierten Geräte manuell auf die neue Firmware geupdatet werden müsste, könnte Apple gleich schreiben, dass die Auslieferung vor Ende Juni nichts wird.

      Dass die zukünftig produzierten Geräte dann mit gestopfter Lücke ausgeliefert werden ist gut möglich, aber dann bräuchte man nie den Jb veröffentlichen.

      • aber beim letzten mal wo sie einen userland jailbreak beseitig haben haben die bei apple nur weniger als 24 stunden gebraucht um die lücke zu stopfen. ich kann mir schon irgendwie vorstellen dass die die ipad sofort updaten die sind da immer sehr schnell

  • Kleiner Fehlerteufel…. DeuSTChe ;-) *fuck*

  • Hä? Die 3.2 ist doch eh nur ne Übergangslösung bis im Herbst die 4.0 kommt.

  • Hey, kann mir einer von euch helfen?!? Möchte auch mein iPhone Display so wie der Typ am Mac sehen… Weis wer zuffälig wie das im cydia heißt? Lg

  • Das Dev-Team wird sich da sicherlich zu beraten. Ich habe da so meine Theorie..

    iPhone 3.1.3 und iPad 3.2 lassen sich mit Spirit jailbreaken, 4.0 hat sicherlich noch einige andere Schlupflöcher und kann mit dem Spiritloch nicht gejailbreaked werden.

    Ich glaube das Dev-Team wartet bis zum Release des iPad 3G in Deutschland und macht dann vor der 4.0 den JB mit Spirit möglich, für 3.1.3 und 3.2. Diejenigen die dann den JB behalten wollen können halt nicht auf 4.0 sondern müssen etwas warten.

    Ist garnicht verkehrt. Ich vermute dass der 3.1.3 JB auf 4.0 schon geblockt ist, sonst hätte man Spirit nicht entwickelt und veröffentlicht dass es ihn gibt! ;)

  • Naja Cydia schaut noch nicht sehr ipad optimiert aus….

  • Oh, heute ist erster Karl May Tag! Hoch lebe Winnetou und Old Shatterhand!
    Gerade ein Jailbreak auf dem iPad kann ich mir sehr gut vorstellen, man überlege nur, was sich mit so einem großem Bildschirm alles machen lässt…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven