Artikel iOS 7 Schnipsel: Hintergründe können Spuren von Panorama enthalten
Facebook
Twitter
Kommentieren (111)

iOS 7 Schnipsel: Hintergründe können Spuren von Panorama enthalten

111 Kommentare

iOS 7 spielt nicht nur mit der virtuellen Tiefe des iPhones, die Hintergrundbild und Bedienelemente abhängig von den Geräte-Bewegungen animiert; Nutzer die Lust auf noch mehr Bewegungen haben, können sich zukünftig auch Panorama-Bilder in den Sperrbildschirm legen und diese am ebenfalls virtuellen Geräte-Horizont abfahren.

Vine-Nutzer Denys Zhadanov präsentiert das Setup auf sechs Sekunden, lässt die Frage nach Sinn und Unsinn der optischen Spielerei jedoch unbeantwortet.

panopic

Diskussion 111 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Die Funktion ist cool, aber bei mir bewegt sich das Hintergrundbild nur minimal.
      Jemand ne Idee, wie man so viel Bewegung reinbekommt wie oben im Beispiel?

      — Timson
      • Du musst es aus der Kategorie Panorama auswählen nicht Aufnahmen

        — Sebastian
      • Du hast wahrscheinlich ein normales Bild genommen, im Beispiel oben ist es ein Panoramabild…

        — blutkehle
      • Ok ich habs glaube ich:
        Wenn ich das Hintergrundbild über mein Fotoalbum (Foto-App) aussuche, kann ich es im Lockscreen nur minimal bewegen.
        Wenn ich jedoch aus den Einstellungen ein Panorama auswähle, kann ich im LS zwar mehr Bewegung reinbekommen, allerdings ist das Bild nicht über den kompletten Bildschirm (oben und unten schwarzer Rand). Reinzoomen geht beim Festlegen leider auch nicht -.-

        — Timson
      • Hab kein ios 7, aber gehe davon aus, dass du den auswahlbereich des Bildes kleiner setzen musst, damit Rand übrig bleibt, oder ein Panorama Bild nehmen;-)

        — Acrobat1986
      • So viele Antworten? Danke! :)
        Zu meinem Problem mit dem Rand: Das Bild war zu breit.
        Jetzt habe ich links und rechts was weggeschnitten und es ist so schmal, dass es nicht mehr unter den Panoramas steht.
        Zwickmühle! :D

        — Timson
  1. Eigentlich ne nette Sache. Nicht immer nur ein statisches Bild zu sehen gefällt mir.. Wenn das Panorama dann auch noch was hergibt warum nicht. Wir mögen doch alle Gimmicks oder ?

    — Jörn
    • Ich empfinde es als Belastung. So “cool” es auch ist… wenn Apple das nicht abstellbar macht wird es wohl wieder einen Grund geben zu Jailbreaken

      — Deadrow
    • Ihr mit eurem Akku-Gefresse… habt ihr euer iPhone nur im Home-Screen-Modus? Benutzt ihr mal ab und zu Apps oder habt ihr das iPhone mal gesperrt (Standby)? Und die paar Minuten auf den Tag verteilt die ihr mal auf dem Homescreen verbringt, wird euer Akku davon nicht (gravierend) schwächer.

      — KaroX
      • Also ich bin auf dem homescreen nicht nur ein paar Minuten am tag, und denke auch, dass das ziemlich auf den Akku gehen wird. Ich könnte auf diesen ganzen schnick Schnack verzichten, wenn Apple im Herbst das 5s oder das finale iOS 7 bringt und dadurch der Akku mal auch bei Benutzung nen Tag aushält. Also nicht standby sondern das man 20 Stunden Benutzung erreichen kann. Das wär mal was.

        — ennienns
      • Recht haben se aber. Mich kotzt es an, ständig den Ladezustand kontrollieren zu müssen. Wenn man mal ein paar Tage wegfährt muss man immer ans Ladegerät denken. Apple sollte an an der Usabillity arbeiten und sich solchen Schnickschnack sparen. Der ganze immer dünner, immer kleiner Scheiß nervt, wenn man dadurch dermaßen eingeschränkt ist. Ich würde mir zumindest mal wünschen, daß mich bspw. Navigon auch bei längeren Fahrten auch ohne das Gerät zu laden ans Ziel bringt oder das ich auch ohne Ladekabel beruhigt in einen Kurzurlaub fahren kann. Form follows function, dieses Prinzip sollte sich Apple mal wieder hinter die Ohren bzw. auf die Fahne schreiben.

        — Bridgeman
      • Aach, das “Problem” haben doch alle Handys mit solch großen (Farb)-Displays.
        Wenn Ihr so lange, ohne zu laden, auskommen wollt: Philips 9@9!
        DAS war ein Akkuwunder… :-)

        — saber1
    • Kalr, das wird ja auch ganz bestimmt die Akkukapazität um mindestens 30% drücken !
      Mein Gott – was ihr immer mit dem Akku habt. Ich lad mein iPhone einfach auf, wenn der Akku 20% hat oder drunter. Ist das sooo ein Problem? Oder habt Ihr keine Steckdosen??
      Ach ja sorry – ich hab nicht an die User gedacht, die das iPhone als Spielekonsole missbrauchen.

      — Raider
      • Und du hast nicht an die gedacht, die tagsüber nicht länger an einem Ort bzw einer Steckdose sind… Wäre bestimmt ein Super Einstieg ins Kundengespräch oder ins Meeting, direkt nach ner Steckdose zu fragen, wo man mal 20min sein Handy dransteckt

        — Microshuft
  2. Sollte das weniger akkuhungrig sein, als die Cydia-Tweaks, wovon ich mal ganz stark ausgehe, ist das ‘ne richtig schöne Geschichte!

    — Heio
  3. Ich finds auch Super cool, aber ich bin mal gespannt auf die ersten Berichte über akkulebensdauer… Frisst bestimmt mehr…

    — FaBay
    • ehrlich gesagt, der akku hält bei iOS 7 – so weit ich das nach 2 tagen beurteilen kann – länger als bei gleicher nutzung mit iOS 6 … bisher war mein akku auf dem weg zur uni immer runter auf ca. 80%, jetzt waren’s 2x 84% (45 min. dauerbetrieb).

      — Benno
      • Kann ich nicht bestätigen, okay ist ne Beta, kann sich noch ändern aber im standby merke ich auch kaum einen Unterschied aber sobald ich das Smartphone benutze und online bin, sind alle 10 min 7% Akku weg.

        — ennienns
      • Kann ich auch nicht bestätigen.
        Zur Zeit frisst die Beta bei mir noch recht viel Akku. War aber auch schon bei den ersten iOS 6 Betas noch so…

        — saber1
      • Bei mir auf dem 4S ist es auch noch sehr sehr hungrig. Ich abe einen normalen 8 Stunden Arbeitstag der um 6 Uhr anfängt. Habe normalerweise locker bis zum abends ins Bett gehen durchgehalten. Jetzt macht es schon ab 17Uhr die krätsche.
        Aber dass es noch optimiert wird ist ja klar. In den Anfängen kann man von der akkuleistung noch nicht viel Schlüsse auf die endversion ziehen.

        — Fredl
      • @ Fredl
        So ist es. Sieht bei mir aus, wie bei Dir. 4S, 8h knüppeln. Aber erst um 6:45 Uhr. :-)

        — saber1
  4. Na wer erinnert sich noch an die damalige Diskussion über Sinn und Unsinn des spiegelnden Lautsprecher Buttons in der Musik App?

    Diente wohl zu Testzwecken für die Funktion. :-)

    — Roland T.
  5. Die Frage über Sinn und Unsinn einer solchen Funktion stellt sich meiner Meinung nach gar nicht. Entweder man mag es oder nicht. Sonst könnte man generell über den Sinn von Hintergrundbildern diskutieren.

    — Hias
  6. Finde ich toll. Mit Icon-Schatten würde das auf dem Homescreen wahrscheinlich noch sehr viel besser wirken.

    — Gerd
  7. ifun ist ja nur noch am meckern! Was ist denn da los bei euch? Da sind die User einmal zufrieden… das geht natürlich nicht.

    Der Sinn der Spielerei: sie ist cool!

    Apple macht so etwas höchst selten (also Animationen ohne Sinn), Trotzdem sollte es ihnen erlaubt sein!

    — Matthias
    • Ich finde iFun wird langsam erwachsen. Nicht immer alles von Apple in den Himmel heben, sondern auch mal kritisch hinterfragen.
      Finde diese Panoramafunktion allerdings witzig.
      Andererseits gäbe es viele Baustellen, die wichtiger wären. Zum Beispiel diese ätzende Cursor-Lupen-Funktion. Da ist Android Jahre voraus.

      — Tomtom
    • Müsste es sogar auch für das 4er geben.
      Auf der Seite bei Apple wo die unterstützten Geräte stehen, steht nicht von Einschränkungen bei dieser Funktion.

      — Benjamin
      • Das 4-er hatte doch selbst bei iOS 6 gar keine Panorama Funktion… die geht erst ab 4S

        — KaroX
      • @KaroX: Ja das stimmt…aber diese Hintergründe funktionieren ja auch mit einem “normalen” Bild.

        — Benjamin
  8. Offtopic: Sehr cool finde ich das sich die neuen Ordner beim öffnen, passend zum Hintergrund färben ! Viel mir heute erst auf !

    — End
  9. Gibt es eigentlich endlich die Möglichkeit, den Bildschirm horizontal und vertikal zu arretieren?

    — Heiliger Strohsack
  10. Sieht einfach nur geil aus. Klar, ist eyecandy wie die Amis sagen, aber trotz allem noch sehr elegant. Apple halt.

    — Blue
  11. Bei mir “funktioniert” das mit dem Panorama zwar, nur habe ich links und rechts ‘nen schwarzen Balken… Beim Einstellen schaut’s aber normal aus, komisch… Geht vllt nur am 5er richtig?

    — Shobba
  12. Ich finds interresant. Bei android wird über solche optischen spielereien hergezogen,wenn es aber apple bringt ist es plötzlich cool.

    — crash
    • Apple kopiert ja auch nicht, sondern entwickelt gute Ideen weiter.
      Böse Jungs gibt’s nur bei Samsung&Co.

      — Tomtom
  13. Ich hab im Moment iOS7 auf meinem iPhone 4S laufen. Komisch ist, dass ich in meinem Photostream Bilder habe, die ich noch nie gesehen habe. Es sind definitiv fremde Bilder bei mir gelandet.
    Hat jemand ähnliches beobachten können? Erschreckend, dass so etwas passiert..!

    — Andylee
  14. doof nur, dass durch diese Spielerei Uhr / Slide to unlock bei bestimmten Bildausschnitten kaum noch lesbar ist. Naja, solange man das nicht nutzen muss, ist ja alles ok.

    — travis@work
  15. Interessant wäre es doch ein Panorama Bild über alle homescreen Seiten zu haben. Falls ich alles richtig verstanden habe soll diese Funktion ja nur für eine Seite gelten, aber auf jedem Screen nen anderen Bildausschnitt wäre was feines.

    — MasterS2301
  16. Hat jemand einen Link um Panormabilder herunterzuladen? Die laden doch sicher in den Aufnahmen wenn ich die einfach bei google runterziehe oder?

    — Nils
  17. So, genug gespielt! 6.1.3 drauf, Backup eingespielt und wieder ein funktionierendes iPhone nutzen. ;-)

    — Seafield
  18. wo bekomme ich schöne Panorama Bilder her? z.B. New York Innenstadt oder Skyline?

    Ich habe jetzt hier in meiner Umgebung nichts wirklich tolles was ich mir auf den Lock Screen legen möchte xD

    — DanTheManX2
    • Fahr hin und mach Fotos; hab ich auch so gemacht ;-)
      Ansonsten hilft Dir die Google-Bildersuche weiter. Versuch’s doch mal mit “Manhattan Skyline”.

      — Axel
    • Bringt Dir nichts… Du bekommst kein “fremdes” Panoramabild in den Ordner Panorama auf dem iPhone. Und nur Bilder aus diesem Ordner lassen sich so einstellen wie es im Video zu sehen ist :/

      — Gerd
  19. Weiß eventuell (schon) jemand, wie man Fotos IN den Ordner “Panorama” hinein kopieren
    kann?
    Nur die eigenen Aufnahmen ist ja nett, aber … :)

    — SteveP

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14296 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS