iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

iOS 5: Installiert auf jedem dritten Gerät

Artikel auf Google Plus teilen.
75 Kommentare 75

Das vor knapp einer Woche veröffentlichte Betriebssystem-Update beginnt sich zu verteilen. Sechs Tage nach seiner Freigabe, ist iOS 5 bereits auf jedem dritten Gerät angekommen. Dies geht aus einer Statistik-Auswertung der App Store-Analytiker von „Localytics“ hervor. Selbst wenn man das iPhone 4S ignoriert (ein Gerät das ab Werk mit iOS 5 ausgeliefert wird) liegt die Verteilung immerhin noch bei satten 31%.

Wenig überraschend fällt der Blick auf die iOS 5-kompatiblen Modelle aus. So setzen vor allem die neueren Geräte (das iPhone 4 und das iPad 2) auf Apples fünfte Betriebssystem-Version und haben die Aktualisierung schon zu 36% bzw. 35% hinter sich. Nutzer des iPod touch der 4. Generation (17% sind bereits auf iOS 5 umgestiegen) und des iPhone 3GS (27%) halten sich derweil noch zurück. Kurz: Vielleicht solltet ihr heute noch mal im Freundes-, Familien- und Kollegenkreis auf die verfügbare Aktualisierung erinnern.

Dienstag, 18. Okt 2011, 9:27 Uhr — Nicolas
75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich steig erst um wenn der untethered Jailbreak released wurde :)

  • Und der touch der dritten generation wird mal wieder ignoriert :D

  • Ich traue mich mit meinem 3GS noch nicht, da damals iOS4 auf dem 3G total lahm war. Hat schon jemand sein 3GS aktualisiert und ist zufrieden?

    • Hr. Reinspaziert

      hab das gefühl läuft besser als vorher…

    • Si flüssig wie mit iOS5 lief mein 3GS schon lange nicht mehr. Ist nahezu wie Urlaub.
      Ich kann’s nur empfehlen.

    • Mir ist mein 3GS seit iOS4 schon viel zu lahm. Aber mit iOS5 wird das Gerät nur wirklich minimal langsamer als mit iOS4. Man merkt es so gut wie gar nicht.

    • Läuft gefühlt schneller als mit iOS 4.3.5
      Benchmarks Zeigen das das 3Gs mit iOS 5 schneller ist als das 4er mit iOS 4.3.5

    • Erfahrungen nach längerem Testen: Die Animationen laufen flüssiger, doch auf das Starten von Apps warte ich jetzt viiiiel länger. Auch die ersten paar Sekunden der frisch gestarteten App verheißen Ruckeln ohne Ende. Nach einer Weile gehts dann aber wieder. Bei frisch eingeblendeter Tastatur dauert es einige Sekunden, bis ich auch wirklich schreiben kann.

      • Ich hab das gleiche Problem, aber wenn ich dann schon mit dem tippen angefangen habe, erscheinen die Buchstaben trotzdem.

    • Mein 3GS läuft mit iOS 5 deutlich besser als mit 4.x!

    • Für mein Gefühl laufen auf dem iPhone 3GS einige Apps eine Winzigkeit langsamer, ist aber kaum zu merken – das Betriebssystem selbst läuft hingegen genauso flüssig wie iOS4. Es gibt einige wenige Features, für die es sich beinahe lohnt umzusteigen:
      – Anzeige der Installationsgröße sämtlicher Apps einzeln aufgelistet in den Einstellungen, d.h., die App-Größe wird aufgelistet und die Datei-Gesamtgröße inkl. der durch z.B. InApp-Käufe usw.
      – Sammlung sämtlicher Push-Nachrichten in der neuen Übersicht, die überall angezeigt, und aus anderen Apps runtergescrollt werden kann.

      Negativ, nicht jede App hat den Umstieg auf iOS5 sofort mitgemacht, gerade von kleineren Anbietern hofft man da auf deren zeitnahe Anpassung auf iOS5. Nachteilig könnte auch sein, dass das Update nicht sauber ausgeführt wird, danach Apps wild neuverteilt sind, oder Einstellungen usw. zerschossen sind (solche Berichte gab es hier ja etliche). In meinem Fall waren lediglich 5 Apps nicht mehr in den Ordnern, halb so wild. Wenn man updatet, am Besten vorher möglichst viel deinstallieren, das Backup und deren Rückspielen kostet enorm viel Zeit, teils auch mit Fehlermeldungen behaftet. Aber bloß nicht abbrechen! In meinem Fall bei 10GB Daten hat die Installation inkl. 3mbit-Download ca. 2 Stunden oder so gedauert.

      Ich habe den Umstieg jedenfalls nicht bereut. Allerdings erscheinen mir die Vorteile von iOS5 im Vergleich zu iOS4 für einen 3GS-Nutzer eher marginal. Vielleicht bemerke ich aber auch die angeblich so vielen tollen neuen Features gar nicht ;-/

      • Das war doch mal ein richtig toller Bericht, mit dem man was anfangen kann. Danke.
        (3GS – zögere noch)

    • Mein 3gs läuft super damit:-) ! Kann es nur empfehlen!!!

    • Safari ist etwas langsamer. Gerade bei Texteingaben (Forum) nervt das manchmal. Aber sonst hat sich der Umstieg gelohnt :)

    • …noch was, ich hatte nach dem Wechsel auf iOS5 plötzlich mehr freien Speicherplatz, sind nun zusätzliche 1,5 bis 2GB. Ich hatte ja vor dem Update einiges deinstalliert, und hatte ca. 3,5GB frei. Nach dem Update waren es mehr als 5,5-6GB GB, weiß nicht mehr so genau.

      Offenbar wurde einiges an Datenmüll in iOS4 nicht sauber bereinigt. Vermutlich lässt sich das in iTunes anhand des gelben Balkens bei der Speicheranzeige für ‚Andere‘ abschätzen. In meinem Fall war der vorher mit den ca. 2 GB übermäßig groß, ist jetzt nur noch 0,56GB groß. Durch die neue Speicheranzeige in den Einstellungen hoffe ich, dass die Speicherverwaltung nun auch besser gehandhabt wird.

    • Meine frau hat ein 3gs und es läuft ohne probleme

    • Läuft perfekt auf dem 3Gs und ich habe sogar das Gefühl das der Akku länger hält

    • Habe ios 5 seit knapp 2 Wochen drauf und es läuft immer noch geschmeidiger als eine frische 4.x Installation. Besonders die 4.3.x Versionen waren auf dem 3GS kaum auszuhalten.

    • Es ist Super!! Habe direkt jailbreak gemacht. Es gibt so tolle Funktionen!! Traut dich mal!!

  • Hr. Reinspaziert

    ios5 läuft auf dem 3gs superstabil!
    ganz anders als letzes jahr mit der ios4 auf dem 3g!

  • Naja so die Revolution ist es ja nicht?!

  • Jep kann ich bestätigen, ich hab mein 3GS kurz vor dem
    Wechsel zum 4S auch noch mit iOS 5 „gepimpt“ und es läuft sehr rund! Bin mit beidem mehr als zufrieden

  • Warne vor starken Problemen mit sms und mms beim IOS 5..!
    Dachte das läge an der Einstellung für Hörgeräte, denkste. Die Nachrichten werden kaum noch sofort versandt, sondern irgendwann. Bin bei t-mobile, PLZ. 22850
    Das Problem habe ich erst seit dem Umstieg mit meinem iPhone 4 auf iOS 5. 18.10.2011, 09.37 Uhr

    MfG.,
    Heiko Krause

    • Ich warne vor solchen Aussagen!

      Keinerlei Probleme hier mit iOS 5.0 und SMS/MMS oder sonstigen Fehlern die irgendwer berichtet.
      iPhone 4, iOS 5.0 GM, Telekom, PLZ 52xxx

  • Ich warte noch ab bevor ich mein 4er auf IOS5 update bis ein vernünftiger Jailbreak erschienen ist.
    Auch wenn dieser für mich seit IOS5 deutlich an Bedeutung verloren hat.
    Auf den 3G-Unrestrictor kann ich nicht verzichten.

  • Woher kommen die statistischen Daten?

  • Verschwindet der Gesprächsabbruch nach ca. 5 Min. wenn man iOS5 auf dem 3 GS hat oder bleibt dieses Problem bestehen? Ich stecke zur Zeit bei Gesprächen einen externen Akku an, dann bricht das Gespräch nicht ab.

    • Meins stürzt immer noch ab. Werd jetzt mal bei T-Mobil bzw. Telekom vorstellig werden! So ist es ja unvertretbar und die Aussage, dass es nicht an den Geräten liegt, wohl nicht mehr richtig.

  • Bei mir klappt die Installierung noch nicht aber ein Problem habe ich wer kann helfen nach Absturz des pc windowxp kann ich meine Musik nicht mehr vom iPhone zum pc überspielen was muß ich machen bitte um Hilfe

  • Es gibt ein weiteres (Sicherheits-) Problem mit iOS (bei mir auf iP4). Ob es dies schon beim iOS 4 gab, kann ich nicht nachvollziehen, aber im gesperrten Zustand lässt sich die Sprachsteuerung aktivieren, also Songs abspielen – aber auch – viel schlimmer – eine Nummer wählen! Das sollte Apple – genau wie das bekannte Problem der Mitteilungszentrale (verpasster Anruf kann ohne PIN-Eingabe angerufen werden) – schnellstmöglich ausbessern! Denn so ist die Sicherheit nicht mehr gewährleistet, wenn jeder mit dem Umweg über die Sprachsteuerung mit dem Handy telefonieren kann!

    • Unerklärlich!! Entweder hat Apple die Warnungen der iOS5 Beta Tester einfach ignoriert oder haben alle verschlafen…

    • Einstellungen -> Allgemein -> Code-Sperre-> Sprachwahl

      • Danke für die Lösung! Jedoch sollte dies doch standardmässig „aus“ sein. Viele werden das gar nicht merken (bzw. gar nicht wissen, dass man bei Sperre die Sprachwahl benutzen kann) und ein anderer nutzt das dann ggf. aus.

  • Morgen..

    Brauche dringend hilfe:::::

    Habe ein problem wollte auf meinem iphone 3gs ios 5 installieren fängt auch an das backup zu machen und bei 3 grünen balken kommt dann ein fehlercode – 5000 kann mir da einer weiter helfen wie ich da jetzt weiter komme

    danke schon mal im voraus :-))

    • Du solltest dir über Details ersteinmal die Fehlercode’s durchlesen was zu 5000 steht. Das hilft schon mal und du kannst die Fehler eingrenzen

      • Hi Blackthunder

        habe schon überall gesucht aber irgend wie finde ich nichts über den Fehlercode -5000 über die anderen Fehlercodes finde ich genug nur nicht über diesen code ????

  • Ich habe es bereits gesagt und wiederhole mich IOS 5 ist für meine Belange ganz großer Mist. 1) es läuft auf meinem IPhone 4 langsamer, die zusätzlichen Apps und Applikationen brauche ich nicht, will ich nicht, und müllen mir nur mein Display voll (nicht löschbar).
    Für mich ein Rückschritt. Möget Ihr alle damit glücklich werden ich nicht.
    Erbitte dringend Eure Mithilfe wie ich auf 4.3.5 zurückstellen kann.
    Danke !

  • Nach Update auf iOS 5 kann ich nicht mehr per AirPrint drucken. Hat jemand von euch ähnliche Probleme?

    Ich muss datu sagen, dass ich AirPrint auf meinem Canon Drucker nur indirekt nutzen konnte – über den bekannten Hack und meinen iMac, der den Drucker bisher klaglos im Netz als Airprint fähigen Drucker angeboten hat.

    • datu -> dazu
      Bei der Gelegenheit noch ein Wunsch an das iFun Team. Es wäre sehr praktisch, wenn der Autor einer Nachricht Schreibfehler irgendwie nachträglich noch korrigieren könnte..

  • Mich würde mal interessieren wie viel GB/Minute durch die Leitung im Rechenzentrum gegangen sind..

  • Für alle die Probleme haben mit iOS 5 – Lösungen sind; nochmal iOS5 laden oder einfach gedulden. „Wer negativ eingestellt ist, sieht alles negativ“

  • Bei Web.de läuft im Postausgang über die Smtp-Server fast nichts mehr. Laut Aussage von WEB.DE.
    Daher jetzt wieder über t-online!
    HEIKO

  • Also bei mir auf iPad2 3G und iPod touch 4 iOS 5 drauf, beim iPod musste ich alle Apps neu laden und syncen, und auch die Musik erst nachträglich, aber nun läufts butterweich, die Gesten auf dem iPad sind Hammer und spart den Homeknopf ohne Ende

  • Wann kommt endlich der untethered JB für ios5 raus :(

  • Mein iPod touch (4. Generation) hängt sich ständig auf, wenn ich durch den Coverflow im iPod blättere. Ist der iPod touch (4. Generation) wirklich zu alt für iOS 5?

    Ich hoffe doch, dass Apple das mit einem Update wieder hinbekommt …

  • Ich stelle gerade fest, daß er mir bei der letzten Sync (Macbook –> IP4 mit iOS5) Interpretennamen vertauscht hat. Das hatte ich noch nie. Wobei vertauschen der falsche Ausdruck ist, denn die falschen Interpretennamen, die er nun für einige Titel im IP4 verwendet, tauchen in meiner Mediathek gar nicht auf. Strange !
    Jemand mit ähnlichen probs ?

  • Habe iMessage einmal aus und wieder angeschaltet – jetzt funktioniert iMessage nur noch über die Apple id, bei der Telefonnummer steht überprüfen bzw. In den Einstellungen „auf Aktivierung warten…“

    An/aus und wiederherstellen hat nicht gebracht, kennt das Problem noch jemand?

  • Ios5 ist der hammer! Hoffe das sie den jailbreak stopen können ist ne schweinerrei das man mit cydia und andere programme apple hintergeht..

  • 3GS: bei mir sind nach dem Update 2,5 GB „andere“ Kapazitäten drauf. Mir ist schleierhaft was das ist und wie ich das beräumen kann. Kann jemand einen Tip geben?

  • Na toll und ich versuche seit einer Woche gefühlte 100 mal täglich das update zu installieren, doch ich hangel mich nur vom Fehlermeldung zu Fehlermeldung … Langsam hab ich auch echt keinen Bock mehr!

  • Ja, habe das selbe Problem. Ich warte schon seit Sonntag auf die Aktivierung … :-((

  • Wenn ich könnte würde ich wieder zurück zur 4.3.4! Seit dem Update auf iOS 5.0 geht mein Print to PDF und mein WifiTrak nicht mehr. Die Apple Maßregelung kotzt mich an.

    Adressen, Notizen, Kalender, E-Mails habe ich schon vorher mit Goole gehabt! Scheiß Wolke!! ich bin sauer….

    Wenn das so weiter geht dann können mich die Apple Affen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven