iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

iOS 4.3 Fundstück: MP3-Zugriff in Safari läuft auch im zweiten Tab

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Nach wie vor trudeln hier kleinere Fundstücke aus dem, am 09. März freigegebenen, iPhone-Update auf Version 4.3 des iOS ein. Ziemlich versteckt, aber durchaus praktisch ist die jetzt von Safari eingeführte Neuerung, den iPhone-Browser auch dann noch weiter benutzen zu können, wenn eines der offenen Tabs gerade eine Audio-Datei abspielt.

Bislang beanspruchte der Zugriff auf MP3-Direktlinks (hier ein Filmtipp des Deutschlandradios zum Testen) den kompletten Safari-Browser – zum gleichzeitigen Surfen und Musik-Hören musste auf alternative Browser wie den „Atomic Browser“ umgestiegen werden.

Jetzt lässt sich auch ein aktives Audio-Tab mit der Pinch-Geste verkleinern und durch das Öffnen einer neuen Webseite in den Hintergrund schieben – die Musik bzw. der laufende Podcast spielen dennoch weiter.

Montag, 14. Mrz 2011, 10:07 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schön
    Jetzt noch das selbe für videos und es wäre noch besser

    Für alle die denken „warum videos minimieren“

    Youtube und musik ;-)

  • Und was ist jetzt die Pinch-Geste? O.o

  • Muss man die Gestenfunktion erst freischalten oder geht das von Haus?

  • Noch eine „Neuerung“ betrifft die Tastatur. Beim halten der Buchstaben um zb an Umlaute zu kommen ist die Wartezeit bis zum Popup der alternativen Buchstaben verkürzt worden. Gefühlte 0,25-0,5 Sekunden weniger. Ist allerdings immer noch viel zu lang.
    Warum man das nicht einfach selbst einstellen kann bzw warum es nicht wie beim Ipad ist, ist wirklich fraglich. Aber zum Glück haben wir ja jetzt alle nen Personal hotspot den die Mehrheit aufgrund der Volumenbegrenzung bei den Flatrates eh nicht benutzt. Aber die Tastatur die wirklich wichtig ist, wird links liegen gelassen. Hmpf

  • Ich finde die Sache mit dem Personal hotspot durchaus interessant. So muss man sich nicht zwingend ein iPad mit 3G kaufen. Da reicht ein wifi.

  • …und was ist mit GPS…das ist doch nur bei dem 3G dabei…!?!

    • Er war ja offensichtlich davon ausgegangen, dass ebenfalls ein iPhone am start ist, damit hat sich ja dann das Problem erübrigt, dass man nicht wissen kann, wo man ist. O.o

  • Ist das auch schon anderen aufgefallen, oder ist das nur bei mir so? Seit 4.3 ruckelt bei meinem Phone sämtliche Animationen. Nichts läuft mehr flüssig.

  • funktionierte shon mit 4.2, nur nicht bei allen links :))
    also
    kopfhooch :))
    neuerung in 4.3.1
    iphone 3gs shneller:))
    und bei ipad 2, zoom modus im home menu..

  • War es denn schon immer so, dass in der Foto-App beim Starten nach den Dia-Show Einstellungen (Musik, Effekte) gefragt wird?!?

  • Danke für den Tip :)
    Da wär ich bestimmt nich so schnell von selbst drauf gekommen. Funktioniert astrein und sieht auch noch elegant aus :p Apple halt

  • TechnoBase.FM hören und gleichzeitig surfen! Toooll!! :D

  • Hab ich bei YouPorn-Filmen schon gemerkt. Aber Full-Screen sind die echt geiler! :P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven